Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Cindy & Rella

(4)
**Die Prinzessin und das Aschenputtel**
Ihr siebzehnter Geburtstag ist der Tag, an dem sich alles entscheiden wird – da sind sich Cindy und Rella einig. Sei es eine glitzernde Party, die Cindy zur Prinzessin des Berliner Nachtlebens krönt, oder ein auf Pergament geschriebener Brief, der Rellas Bestimmung offenbart: An diesem Tag rechnen sie beide fest damit, dass etwas geschehen wird, das ihr Leben für immer verändert. Womit sie jedoch nicht rechnen, ist, dass sie sich ausgerechnet an diesem Tag zum ersten Mal über den Weg laufen werden. Zwei Mädchen, die sich äußerlich bis aufs Haar gleichen und deren Schicksale von Geburt an miteinander verwoben sind. Verliebt in zwei Jungen, von denen nur einer ein Prinz sein kann…
Portrait
Marie Menke wurde 1997 geboren, wuchs in einer Kleinstadt in NRW auf und machte nach ihrem Abitur einen einjährigen Abstecher in Spaniens Hauptstadt Madrid. Wenn sie gerade nicht beim Schreiben von Jugendromanen oder für Online-Magazine und Lokalzeitungen ihrer Kreativität freien Lauf lässt, zählen das Tanzen von Ballett bis Hip Hop und das Reisen zu ihren größten Leidenschaften.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 263, (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 01.12.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783646603156
Verlag Carlsen
Verkaufsrang 3.681
eBook (ePUB)
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 46395723
    Bridget Jones' Baby
    von Helen Fielding
    (1)
    eBook
    9,99
  • 47369488
    SnowFyre. Elfe aus Eis
    von Amy Erin Thyndal
    (4)
    eBook
    4,99
  • 47790296
    Schattendiebin 1: Die verborgene Gabe
    von Catherine Egan
    eBook
    6,99
  • 45029244
    Glass Sword
    von Victoria Aveyard
    eBook
    5,49
  • 46688775
    Unter den drei Monden
    von Ewa A.
    (3)
    eBook
    4,99
  • 44401695
    Mein bester letzter Sommer
    von Anne Freytag
    eBook
    11,99
  • 47786799
    Revived - Mit offenen Augen
    von Samantha Towle
    eBook
    6,99
  • 46356346
    Dark Hope - Gefährte der Einsamkeit
    von Vanessa Sangue
    (12)
    eBook
    6,99
  • 45502155
    Die Geschichten der Jahreszeiten: Alle vier Bände in einer E-Box!
    von Jennifer Wolf
    (5)
    eBook
    12,99
  • 47003882
    Alle Bände in einer E-Box! (Luca & Allegra )
    von Stefanie Hasse
    eBook
    6,99
  • 41200612
    Firebird - Glühende Dämmerung
    von Cynthia Eden
    eBook
    6,99
  • 47003879
    Alle Bände in einer E-Box! (Die Phönix-Saga )
    von Julia Zieschang
    (1)
    eBook
    9,99
  • 43812586
    Die Lilien-Reihe: Alle Bände in einer E-Box!
    von Sandra Regnier
    (7)
    eBook
    6,99
  • 31407792
    Die Bestimmung
    von Veronica Roth
    (19)
    eBook
    8,99
  • 38326815
    Die Pan-Trilogie: Band 1-3
    von Sandra Regnier
    (53)
    eBook
    9,99
  • 43812593
    Wanderer: Alle Bände in einer E-Box!
    von Amelie Murmann
    (1)
    eBook
    6,99
  • 28946110
    Der Märchenerzähler
    von Antonia Michaelis
    (5)
    eBook
    7,99
  • 33887706
    Die Bestimmung - Tödliche Wahrheit
    von Veronica Roth
    (10)
    eBook
    8,99
  • 47003887
    Belle et la magie: Alle Bände in einer E-Box!
    von Valentina Fast
    eBook
    6,99
  • 38621948
    Obsidian, Band 1: Obsidian. Schattendunkel (mit Bonusgeschichten)
    von Jennifer L. Armentrout
    (9)
    eBook
    11,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
2
2
0
0
0

Tolle Märchenadaption
von EvaMaria aus Bregenz am 06.12.2016

Das Buch handelt von zwei Mädchen und zwar, wie der Titel schon sagt, von Cindy und Rella. Jede der beiden wohnt in einer komplett unterschiedlichen Welt, aber beide gleichen sich aufs Haar, was jetzt die ganze Sache interessant macht. Die Handlung wird im Wechsel von Cindy und Rella erzählt, was... Das Buch handelt von zwei Mädchen und zwar, wie der Titel schon sagt, von Cindy und Rella. Jede der beiden wohnt in einer komplett unterschiedlichen Welt, aber beide gleichen sich aufs Haar, was jetzt die ganze Sache interessant macht. Die Handlung wird im Wechsel von Cindy und Rella erzählt, was ich sehr spannend fand, denn so erfahren wir sehr viel über die jeweilige Welt der beiden. Cindy ist die „Prinzessin“ der Familie, die sehr reich zu sein scheint und sie hat so typische Probleme, wie es ein Kind in solch einer Familie haben kann. Für sie scheint es am wichtigsten zu sein, eine tolle Geburtstagsparty zu haben. Rella hat aber ein ganz anderes Problem und zwar ist sie eine Arbeiterin, die an ihrem Geburtstag erfahren soll, in welchem Bereich, sie in Zukunft tätig sein soll. Allerdings wird es sehr interessant für den Leser, als die beiden sich treffen, da gibt es dann doch einige interessante Ereignisse, die sehr interessant sind. Für mich interessanter war jetzt die Erzählperspektive von Rella, ich finde hier war mehr los und ich hätte gerne mehr über die Arbeiter erfahren. Der Schreibstil der Autorin hat mir sehr gut gefallen. Die Geschichte liest sich locker und leicht, zieht den Leser aber doch in seinen Bann. Das Cover finde ich sehr schön gestaltet und wirkt für mich sehr ansprechend. Fazit: 5 von 5 Sterne. Schöne, unterhaltsame Neuinterpretation der Cinderella Story. Kann ich nur weiterempfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine moderne Cinderella Story mit einer schwierigen Thematik und voll mit Adrenalin und Überraschungen
von Susi Aly (Magische Momente-Alys Bücherblog) am 04.12.2016

Als ich dieses Cover sah, war es um mich geschehen. Ich wusste nicht worum es ging , da ich den Klappentext vorher nicht gelesen habe. Daher war ich wirklich positiv überrascht von dem, was mir hier geboten wurde. Im Fokus dabei stehen Cindy und Rella. Zwei Mädchen wie sie unterschiedlicher... Als ich dieses Cover sah, war es um mich geschehen. Ich wusste nicht worum es ging , da ich den Klappentext vorher nicht gelesen habe. Daher war ich wirklich positiv überrascht von dem, was mir hier geboten wurde. Im Fokus dabei stehen Cindy und Rella. Zwei Mädchen wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Cindy stammt aus gutem Hause und hat alles, was das Herz begehrt. Rella ist eine Arbeiterin und ihr Leben ist mehr als hart. Ich hab so oft Anteil an ihrem Schicksal genommen, das es mir fast das Herz zerrissen hat. An ihrem 17. Geburtstag feiert Cindy eine rauschende Party. Alles voller Glamour, berauschenden und gewaltigen Eindrücken. Es soll der schönste Tag in ihrem Leben werden. Doch letztendlich ist es der Tag, der alles für sie verändern sollte. Ich mochte die beiden unheimlich gern. man fühlt sich ihnen nah und versteht und verinnerlicht sie einfach. Auch wenn sie sehr unterschiedlich sind, was ihre Lebensumstände angeht, so sind sie doch im Herzen gleich. Zwei Schicksale die mich wirklich sehr berührt haben, die mich aber auch wahnsinnig wütend gemacht haben. Es gab so viele Geheimnisse, eimdrucksvolle Begegnungen und ein Abenteuer, das immer gefährlicher und riskanter wurde. Ich wusste nie, wohin es mich führen würde. An der ein oder anderen Stelle hatte ich auch mit meiner Verwirrtheit zu kämpfen. Aber als ich dann endlich klar sah, brach all die Wut, die Qual und das namenlose Entsetzen über mich herein. Es ist unglaublich was man erfahren und begreifen muss. Mir wurde der Boden unter den Füßen weggezogen , als ich Cindys und Rellas Schmerz und Leid spürte. Ich begriff, war sprachlos und am Boden. Es hat mich so unheimlich mitfühlen und mitzittern lassen. Ich wollte es ändern, zum besseren verhelfen und konnte doch nur hilflos zu sehen. Als die Hölle schließlich losbrach, wurde es explosiv und meine Nerven lagen schon brach. Schlimmer geht es nicht mehr, oder? Doch, das tut es. Meine Nerven waren so zum zerreißen gespannt, das ich einfach nur gelitten und gezittert, gebangt und gehofft habe. Doch was wird Cindy und Rella letztendlich erwarten? Und vor allem, was bedeutet es für sie selbst. Die Autorin greift hier eine sehr interessante, komplexe und hochexplosive Thematik auf. Die nicht einfach ist, aber einfach sehr toll umgesetzt wurde. Zwei Welten die aufeinandertreffen und letztendlich doch nicht so weit voneinander entfernt sind. Man erlebt ein Abenteuer, das voll mit Adrenalin, Leid und Qual gespickt ist. Aber doch werden die zwischenmenschlichen Aspekte nicht aus den Augen verloren. Man bekommt so viel Liebe und Vertrauen geboten, das es mich einfach nur mit Wärme erfüllt hat. Das hat dem ganzen eine gewisse Leichtigkeit gegeben und dem ganzen somit etwas die Spitze genommen. Es ist eine Story voller Dramatik, Tiefgründigkeit, Liebe und Macht. Ein Roman, der mitunter auch zum nachdenken anregt. Ich liebe es. Eine moderne Cinderella Story, die ihren ganz eigenen Charme hat und vor allem eine ganz besondere Note. Denn die Autorin hat Wendungen eingebaut, die mich wirlich überrascht und aus den Füßen gehoben haben. Eine Entwicklung, die ich so nie vermutet hätte. Absolut gelungen. Hierbei erfahren wir die Perspektiven von Cindy und Rella, was ihnen mehr Raum und Tiefe verschafft. Die Charaktere sind sehr gut gezeichnet, ausdrucksstark, lebendig und nehmen völlig für sich ein. Ihre Handlungen und Gedankengänge sind gut nachvollziehbar gestaltet. Die einzelnen Kapitel sind normal. das Buch entwickelt so eine starke Sogwirkung, das ich es nicht mehr zur Seite legen konnte. Ich fand es wirklich sehr beängstigend, aber gleichzeitig auch sehr faszinierend und facettenreich. Auch die Hintergründe werden nicht aus den Augen verloren. Man erfährt immer mehr darüber und auch die Entwicklung der Charaktere habe ich mit Wohlwollen betrachtet. Der Schreibstil ist gefühlvoll und fließend,aber auch mitreißend und bildgewaltig gehalten. Das Cover und der Titel passen gut zum Inhalt des Buches. Fazit: Wow, ich weiß wirklich nicht, was ich sagen soll. Eine moderne Cinderella Story mit einer schwierigen Thematik und voll mit Adrenalin und Überraschungen gespickt, das es mich förmlich überrollt und emotional mitgerissen hat. Tiefgründig, bezaubernd, beängstigend, emotional und absolut wahnsinnig gut umgesetzt. Bitte mehr davon. Eine mehr als klare Leseempfehlung. Für mich ein Highlight in diesem Monat.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ungewöhnliche Märchenadaption
von Jashrin aus Bruchsal am 05.01.2017

Das Cover fand ich auf Anhieb so zauberhaft, dass ich das Buch unbedingt lesen musste, obwohl ich den Titel zugegebenermaßen nicht übermäßig mag. Cindy und Rella sind zwei sehr unterschiedliche Mädchen, die nichts voneinander wissen und doch eine große Gemeinsamkeit haben. Beide fiebern ihrem 17. Geburtstag entgegen und versprechen sich... Das Cover fand ich auf Anhieb so zauberhaft, dass ich das Buch unbedingt lesen musste, obwohl ich den Titel zugegebenermaßen nicht übermäßig mag. Cindy und Rella sind zwei sehr unterschiedliche Mädchen, die nichts voneinander wissen und doch eine große Gemeinsamkeit haben. Beide fiebern ihrem 17. Geburtstag entgegen und versprechen sich viel von ihm. Rella erwartet einen Brief, der ihr ihr weiteres Schicksal verkünden wird und Cindy hofft durch ihre spektakuläre Geburtstagsparty endgültig zur schillernden Prinzessin des berliner Nachtlebens zu werden. Doch für beide verläuft der Geburtstag völlig anders als erwartet und es zeigt sich, dass nicht nur ihr Schicksal eng miteinander verbunden ist, sondern sie Teil eines ungeheuerlichen Plans sind. Carlsen Impress steht für mich für wunderbare Geschichten zum Eintauchen und Mitfiebern und natürlich für romantische Momente. So gibt es auch in dieser Geschichte eine Prise Romantik, doch der Fokus liegt diesmal auf den beiden ungleichen und trotzdem so ähnlichen Mädchen und das Geheimnis, das die beiden verbindet. So sind auch ihre Charaktere die detailreichsten und der Leser erfährt viel über ihre Gedanken und Wünsche. Dahingegen bleiben andere Figuren leider recht blass. Dennoch konnte mich die Geschichte gefangen nehmen. Besonders die Einbindung dystopischer Elemente in diese sehr freie Adaption des Märchens „Aschenputtel“ war sehr gelungen. Auch wenn es Rellas Welt nicht eins zu eins gibt, so lassen sich doch Parallelen zu unserer Gesellschaft ziehen. Ebenfalls gut gemacht ist der Perspektivwechsel zwischen Cindy und Rella. Anders als bei anderen Büchern war immer direkt klar, aus wessen Sicht gerade erzählt wird. Mein Fazit: Eine gut umgesetzte Märchenadaption, die vielleicht noch ein wenig mehr Potential gehabt hätte, vor allem im Bereich der Nebenfiguren. Dennoch hat sie mir gut gefallen und ein paar wunderbare Lesestunden beschert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Cinderella mal ganz anders/4,5 Sterne
von Dana am 14.12.2016

Cindy und Rella könnten kaum verschiedener sein. Die eine lebt im Luxus, die andere träumt von ganz kleinen Dingen. Doch so unterschiedlich sie auch sind, es gibt Berührungspunkte in ihrem Leben, die sie nicht für möglich halten würden. Während Cindy und Rella auf ihren 17. Geburtstag, der über ihre... Cindy und Rella könnten kaum verschiedener sein. Die eine lebt im Luxus, die andere träumt von ganz kleinen Dingen. Doch so unterschiedlich sie auch sind, es gibt Berührungspunkte in ihrem Leben, die sie nicht für möglich halten würden. Während Cindy und Rella auf ihren 17. Geburtstag, der über ihre weitere Zukunft entscheiden könnte, hin fiebern, versuchen sie, ihr ganz privates Liebeschaos zu sortieren und den richtigen Weg zu finden. Der Schreibstil von Marie Menke ist angenehm und flüssig. Durch ausgeschmückte, bildhafte Beschreibungen kann man sich sowohl die Figuren, als auch die Schauplätze sehr gut vorstellen. Dabei werden besonders die Unterschiede in den Lebensumständen der Protagonisten deutlich. Cindy führt ein Leben im Luxus, alles was sie braucht, bekommt sie bzw. kann sie sich selbst organisieren. Da ist es auch kein Wunder, dass ihr 17. Geburtstag eine riesige Party mit vielen bekannten Gästen werden soll. Sie liebt es im Mittelpunkt zu stehen und sich einen Namen zu machen. Das Gefühlschaos, das sich da in ihr Leben schleicht, macht es ihr nicht unbedingt einfacher, sich auf die Dinge zu konzentrieren, die noch erledigt werden müssen. Rella hingegen hat nur ein ganz einfaches, spärlich eingerichtetes Zimmer in einer riesigen Fabrikhalle. Ihr gesamtes Leben hat sie mit harter Arbeit zugebracht, um nicht nur die Arbeiter um sie herum, sondern auch noch die Bewohner von Divitiae zu versorgen. Ihr Geburtstag entscheidet über die berufliche Zukunft, entsprechend bescheiden wirkt ihr größter Wunsch, im Gegensatz zu dem, wovon Cindy träumt. Man kann beide Protagonistinnen sehr intensiv kennenlernen, da die Geschichte aus zwei Ich-Perspektiven geschildert ist. Dabei taucht man Stück für Stück tiefer in die Gedanken- und Gefühlswelten ein und findet immer wieder Gemeinsamkeiten, obwohl die Leben der beiden jungen Frauen so verschieden sind. Sollte man zwischendurch nicht darauf geachtet haben, welcher Name über der Passage steht, so erkennt man auch beim Lesen der Szenen sehr schnell, um welche der beiden es sich handelt. Sie sind geprägt durch ihre Umwelt, durch die Kindheit und den technischen Stand, der sie umgibt. Als beide Welten aufeinander prallen, geht das Chaos erst so richtig los. Nach und nach entdeckt man, was alles hinter den unterschiedlichen Lebensweisen steckt, wer die Fäden zieht und wie seltsam die Gegebenheiten für die Figuren sind, die in der jeweils anderen ?Hälfte? der Welt leben. Die Durchmischung der Charaktere hat mir gut gefallen, so hat man neben den ernsten, nachdenklich stimmenden Themen und auch die Chance zu schmunzeln, wenn man dabei zuschauen darf, wie sie versuchen die ganzen neuen Dinge um sich herum zu verstehen. Die geheimen Machenschaften, die im Verlauf der Geschichte aufgedeckt werden, sind wirklich erschreckend. Denn auch wenn es eine Dystopie ist, sind einig der Szenarien gar nicht so abwegig, wie man sich zunächst vielleicht einreden möchte. Durch die Perspektivwechsel und die zwei Welten, die sich immer mehr miteinander verflechten entsteht eine schöne Dynamik im Buch, die nie Langeweile aufkommen lässt. Immer wieder gibt es etwas Neues zu entdecken und zu enthüllen. Insgesamt eine sehr schöne, interessant aufgebaute Geschichte, allerdings ging mir das Ende dann doch etwas zu schnell.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Cindy & Rella

Cindy & Rella

von Marie Menke

(4)
eBook
3,99
+
=
Rock my Heart

Rock my Heart

von Jamie Shaw

eBook
9,99
+
=

für

13,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen