Thalia.de

Citizen Kane

Amerika in den 1920er-Jahren: Charles Foster Kane herrscht über unzählige Zeitungen und Radiostationen, doch der Erfolg hat ihn größenwahnsinnig gemacht. In völliger Einsamkeit stirbt er schließlich auf seinem monströsen Schloss Xanadu. Ein Journalist versucht das Rätsel um sein letztes Wort "Rosebud" zu lüften und kommt einem faszinierenden Leben auf die Spur.
Portrait
Orson Welles (1915 - 1985) gilt heute als Theater-, Film- und Schauspielgenie. Den Anfang nahm seine einzigartige Karriere jedoch beim Hörspiel. Seine Stimme, die sich jeder Stimmung und jedem Akzent mühelos anpassen konnte, war sein Kapital. Mit seiner populären Reihe von Kriminalhörspielen unter dem Titel The Shadow wurde er bereits in den 30er Jahren zum Star. Die CBS engagierte ihn kurze Zeit später, um eine wöchentliche Reihe mit Hörspieladaptionen von Werken der Weltliteratur zu gestalten. Orson Welles, damals gerade 23 Jahre alt, hatte H. G. Wells' Science-Fiction-Roman The War of the Worlds (1898) für das Radio adaptiert. Die Inszenierung des fiktiven Stoffes war ihm dank einer authentischen Geräuschkulisse, vor allem aber wegen seiner verwandlungsfähigen Stimme, mit der er sich zum Reporter stilisierte, gelungen. Das Hörspiel wurde am 30. Oktober 1938 ausgestrahlt und schlug wie eine Bombe ein. Die in weiten Teilen als Live-Reportage getarnte Rundfunkadaption des H. G. Wells-Klassikers durch das Mercury Theatre on air unter der Leitung seines Regisseurs Orson Welles war allzu realistisch geworden. Welles kommentierte später die öffentlichen Rufe nach Rache für die unverantwortlich erfundene Medien-Invasion: Ich ging nicht ins Gefängnis ich ging nach Hollywood . Orson Welles blieb, trotz seiner Kinoklassiker, vor allem trotz des legendären Citizen Kane von 1941, für viele Amerikaner immer ein Radiomann.
Orson Welles (1915 - 1985) gilt heute als Theater-, Film- und Schauspielgenie. Den Anfang nahm seine einzigartige Karriere jedoch beim Hörspiel. Seine Stimme, die sich jeder Stimmung und jedem Akzent mühelos anpassen konnte, war sein Kapital. Mit seiner populären Reihe von Kriminalhörspielen unter dem Titel The Shadow wurde er bereits in den 30er Jahren zum Star. Die CBS engagierte ihn kurze Zeit später, um eine wöchentliche Reihe mit Hörspieladaptionen von Werken der Weltliteratur zu gestalten. Orson Welles, damals gerade 23 Jahre alt, hatte H. G. Wells' Science-Fiction-Roman The War of the Worlds (1898) für das Radio adaptiert. Die Inszenierung des fiktiven Stoffes war ihm dank einer authentischen Geräuschkulisse, vor allem aber wegen seiner verwandlungsfähigen Stimme, mit der er sich zum Reporter stilisierte, gelungen. Das Hörspiel wurde am 30. Oktober 1938 ausgestrahlt und schlug wie eine Bombe ein. Die in weiten Teilen als Live-Reportage getarnte Rundfunkadaption des H. G. Wells-Klassikers durch das Mercury Theatre on air unter der Leitung seines Regisseurs Orson Welles war allzu realistisch geworden. Welles kommentierte später die öffentlichen Rufe nach Rache für die unverantwortlich erfundene Medien-Invasion: Ich ging nicht ins Gefängnis ich ging nach Hollywood . Orson Welles blieb, trotz seiner Kinoklassiker, vor allem trotz des legendären Citizen Kane von 1941, für viele Amerikaner immer ein Radiomann.
Auszeichnung
1941 - NBR Award des National Board of Review als bester Film
1941 - New York Film Critics Circle Awards als bester Film
1942 - Oscar für Herman J. Mankiewicz und Orson Welles für das Drehbuch
1989 - Aufnahme in das National Film Registry
2001 - DVD Exclusive Awards für den Audio-Kommentar der DVD
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 07.05.2015
Regisseur Orson Welles
Sprache Deutsch, Englisch (Untertitel: Deutsche Untertitel für Hörgeschädigte; Englische Untertitel für Hörgeschädigte; Französisch)
EAN 5051890297662
Genre Drama/Mystery
Studio Warner Home Video
Spieldauer 114 Minuten
Bildformat 4:3 Vollbild (1.33:1)
Tonformat Deutsch: Dolby Digital 1.0 Mono, Englisch: Dolby Digital 1.0 Mono
Verkaufsrang 13.348
Film (DVD)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40846583
    About Schmidt
    Film
    13,99
  • 41786426
    Citizen Kane
    Film
    9,99
  • 41772593
    Rodencia und der Zahn der Prinzessin
    Film
    13,99
  • 32287269
    Action Cult Uncut: Missing in Action 2 - Die Rückkehr
    Film
    9,99
  • 42054897
    The Broken Chain
    Film
    8,99
  • 46317666
    Lorenzos Öl-Digital Remasterte Kinofassung
    Film
    9,99
  • 42217307
    Action XXXL-Box (3 Filme)
    Film
    9,99
  • 14378514
    Der Forellenhof
    (1)
    Film
    19,99
  • 41769304
    Shameless - Staffel 4
    Film
    11,99
  • 41769348
    Strike Back - Staffel 2
    Film
    32,99
  • 41925446
    Autumn Blood
    Film
    13,99
  • 42327972
    Sons of Anarchy - Staffel 6 (FSK 18)
    Film
    23,99
  • 42030655
    Eine Komödie im Mai
    Film
    9,99
  • 46378686
    Der kleine Lord
    (2)
    Film
    12,99
  • 46378674
    Der kleine Lord
    Film
    12,99
  • 44616546
    Die Sissi Trilogie
    Film
    12,99
  • 40063600
    Sissi-Trilogie, 3 DVD
    Film
    12,99
  • 46378683
    Der Kleine Lord - Limited Special Edition
    Film
    39,99
  • 39905242
    Ist das Leben nicht schön? , 2 DVD
    (1)
    Film
    8,99
  • 1754201
    Frühstück bei Tiffany
    (15)
    Film
    7,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Citizen Kane

Citizen Kane

mit Joseph Cotten , Dorothy Comingore , Agnes Moorehead , Ruth Warrick , Ray Collins

Film
9,99
+
=
Der dritte Mann

Der dritte Mann

Film
9,99
+
=

für

19,38

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen