Thalia.de

Claude Monet

Erst in den letzten Jahren haben Dokumente und Selbstzeugnisse die Person des Malers Claude Monet (1840-1926) genauer faßbar werden lassen. Ihm verdankt der Impressionismus nicht nur den Namen, sondern auch die konsequentesten Werke. In seinem bahnbrechenden CEuvre hat sich der leidenschaftliche und kraftvolle Maler fast bis zur Abstraktion vorgewagt; vor allem sein grandioses Spätwerk, in dem sich "wilde" Maltechnik, subtiler Kolorismus und aufgelöste Gegenständlichkeit verbinden, hebt ihn über seine Weggefährten hinaus und wirkt bis heute inspirierend.
Portrait
Matthias Arnold, geboren 1947 in Kassel. Studium der Kunstgeschichte sowie der klassischen und christlichen Archäologie in Göttingen, Marburg und Heidelberg 1972 Promotion in Heidelberg mit einer Arbeit über Vincent van Gogh. Studienaufenthalte in den USA, Frankreich, Italien und Holland. Lebt seit 1976 in München. Gastvorlesungen über Vincent van Gogh an holländischen Universitäten. 1977 bis 1979 Museumspraxis an den Städtischen Kunstsammlungen Augsburg. Ausstellungsorganisationen und Kataloge. 1984 und 1985 Lehrauftrag an der Universität Augsburg. Mitarbeit bei namhaften Tageszeitungen und Kunst¬zeitschriften. Spezialgebiet: Europäische Kunst des 15. bis 17. sowie 19. und 20. Jahrhunderts (wissenschaftliche Aufsätze).
Buchpublikationen: «Duktus und Bildform bei Vincent van Gogh», Diss., Heidelberg 1973; «Architektur des 19. Jahrhunderts in Augsburg» (Ausstellungskatalog), Augsburg 1979; «Henri de Toulouse-Lautrec», Reinbek 1982 (rowohlts monographien 50306); «Egon Schiele – Leben und Werk», Stuttgart 1984; «Edvard Munch», Reinbek 1986 (rowohlts monographien 50351); «Henri de Toulouse-Lautrec», Köln 1987; «Honore Daumier – Leben und Werk», Stuttgart 1987; «Vincent van Gogh. Biographie», München 1993; «Vincent van Gogh. Werk und Wirkung», München 1995; «Van Gogh und seine Vorbilder», München 1997. «Wolfgang Niesner – Das druckgraphische Werk» (CEuvrekatalog), München 2002; «Vincent van Gogh – gefälschtes Leben, gefälschte Werke», München 2003; ferner eine Serie von Monographien über deutsche Maler des 20. Jahrhunderts.
«Toulouse-Lautrec and the Art of his Century», Hauptessay in: Ausstellungskatalog Henri de Toulouse-Lautrec, The Museum of Modern Art, New York 1985 (dt.: «Toulouse-Lautrec und die Kunst seiner Zeit». In: Henri de Toulouse-Lautrec – Bilder der Belle Epoque, München 1985). «Die ignorierte ‹Parallelkunst› – Expressive Gegenständlichkeit des 20. Jahrhunderts in Deutschland», Einführungsessay in: Katalog der Sammlung Gerhard Schneider, Bönen/Westfalen 2001.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum 02.05.1998
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-50402-0
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 191/115/6 mm
Gewicht 153
Abbildungen mit zahlreichen Fotos und Abbildungen 19 cm
Auflage 3. Auflage
Verkaufsrang 57.617
Buch (Taschenbuch)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42785220
    Monet
    von Christoph Heinrich
    Buch
    9,99
  • 40740732
    Renoir - Das Leben ein Tanz
    von Karin Sagner
    Buch
    19,95
  • 2977044
    Virginia Woolf
    von Werner Waldmann
    (1)
    Buch
    7,50
  • 38449930
    Monet oder Der Triumph des Impressionismus
    von Daniel Wildenstein
    Buch
    14,99
  • 3087336
    Claude Monet
    von Georges Clemenceau
    Buch
    8,00
  • 15351729
    Der Seerosenteich
    von Han Z. Li
    Buch
    24,90
  • 42921821
    Pop Art
    von Tilman Osterwold
    Buch
    19,99
  • 42785165
    Kandinsky
    von Hajo Düchting
    Buch
    9,99
  • 42785916
    Kahlo
    von Andrea Kettenmann
    Buch
    9,99
  • 42541854
    Bettine und Achim von Arnim
    von Hildegard Baumgart
    Buch
    32,00
  • 2904689
    Wilhelm von Humboldt
    von Peter Berglar
    (1)
    Buch
    8,95
  • 45119547
    Das gabs früher nicht
    von Bernd-Lutz Lange
    (1)
    Buch
    19,95
  • 44232092
    Panikherz
    von Benjamin von Stuckrad-Barre
    (3)
    Buch
    22,99
  • 45244306
    Durch Mauern gehen
    von Marina Abramovic
    Buch
    28,00
  • 45331992
    Nüchtern am Weltnichtrauchertag
    von Benjamin von Stuckrad-Barre
    Buch
    8,00
  • 46203083
    Von Beruf Schriftsteller
    von Haruki Murakami
    (3)
    Buch
    23,00
  • 45272905
    Ruth Gattiker
    von Denise Schmid
    Buch
    39,00
  • 45267214
    Der arme Trillionär
    von Georg Ransmayr
    Buch
    24,90
  • 33710320
    Der Hase mit den Bernsteinaugen
    von Edmund De Waal
    (4)
    Buch
    9,90
  • 45289025
    Ich habe die Wolken von oben und unten gesehen
    von Karl Gabl
    (1)
    Buch
    24,95

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Claude Monet

Claude Monet

von Matthias Arnold

Buch
8,99
+
=
Code of the Road

Code of the Road

von Bob Dylan

Buch
12,95
+
=

für

21,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen