Thalia.de

Curd Jürgens erzählt Die Kurzfilme (Teil 7-13)

Das von Frank Becker seit 1975 aufgebaute Medienarchiv Bielefeld (Frank-Becker-Stiftung) fand im Jahre 2011 insgesamt 13 TV-Filme mit Curd Jürgens, die Anfang der 60er-Jahre für die ersten Gehversuche des Privat-Fernsehens produziert wurden. Bis zu dieser Wiederentdeckung der Filmschätze waren die 13 Kurzfilme allseits vergessen. Selbst in der offiziellen Filmographie des Schauspielers konnte man dazu keine Einträge finden. Weil die Rechte jedoch nicht geklärt waren, wurde das Filmmaterial lange Zeit unter Verschluss gehalten. Erst jetzt ermöglicht das freigegebene Archivmaterial, eine erstmalige Veröffentlichung der Kurzfilme auf einem Bildtonträger. Das Konzept war, dass Curd Jürgens jeweils eine kleine Geschichte erzählt und sie dann auch selbst mit einigen wenigen weiteren Schauspielern spielt, darunter durchaus auch renommierte Namen wie Knef, Sonja Ziemann, Antje Weisgerber, Marianne Koch, Susi Nicoletti und Margit Saad.

07: Spaghetti
08: Das Rendezvous
09: Die Phantasten
10: Hotel Sacher
11: Ein Herr von der Polizei
12: Das Bombardon
13: Der Briefwechsel
Portrait
Hellmut Lange, 1923 in Berlin geboren, ist Schauspieler und Radiosprecher. Seit 1958 drehte er viele Fernseh- und Kinofilme (z.B: Lederstrumpf, Der Fälscher von London). Von 1971 bis 1981 moderierte er 'Kennen Sie Kino?' in der ARD.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
FSK Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Erscheinungsdatum 03.12.2015
Regisseur Gerhard Overhoff
Sprache Deutsch
EAN 4260119610231
Studio KNM Home Entertainment
Spieldauer 121 Minuten
Bildformat 1.33:1
Tonformat Deutsch DD 2.0 Dual Mono
Film (DVD)
18,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

PAYBACK Punkte

17% Rabatt sichern

Ihr Gutschein-Code: OSTERN17

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.