Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Da gehen doch nur Bekloppte hin

Aus dem Alltag einer Psychotherapeutin

(K)ein ganz normaler Beruf


Stimmt es, dass sich viele Patienten in ihren Psychotherapeuten verlieben und die meisten Therapeuten selbst einen an der Waffel haben? Mit 30 Jahren Berufserfahrung berichtet Andrea Jolander voller Humor und Selbstironie von ihren spannendsten Fällen und lässt uns durch das Schlüsselloch in ihren Praxisalltag schauen. Man muss nicht verrückt sein, um dieses Buch zu lieben!


Rezension
"Unterhaltsam und anschaulich."
Portrait
Andrea Jolander, Jahrgang 1952, ist das Pseudonym einer bekannten Psychotherapeutin, die seit über dreißig Jahren in diesem Beruf tätig ist. Neben der Arbeit in eigener Praxis hat sie Psychotherapeuten ausgebildet und bei der Gründung einer Beratungsstelle mitgewirkt. Andrea Jolander ist verheiratet und lebt in Baden-Württemberg.
Zitat
"Statt deprimierender Atmosphäre, trockener Theorie und allgemeinen Ratschlägen erwartet den Leser ein unterhaltsamer und kurzweiliger Ausflug in die mitunter recht merkwürdige Welt der Psychotherapie, geleitet von einer Führerin, der es keinesfalls an Humor und Selbstironie mangelt."
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 224, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 20.02.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783641070618
Verlag Heyne
Verkaufsrang 16.577
eBook (ePUB)
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42402453
    Gehe hin, stelle einen Wächter
    von Harper Lee
    eBook
    8,99
  • 30944932
    Shaolin - Du musst nicht kämpfen, um zu siegen!
    von Bernhard Moestl
    eBook
    9,99
  • 41198746
    Denken Sie jetzt nichts!
    von Andrea Jolander
    eBook
    11,99
  • 31074400
    Freude
    von James Baraz
    eBook
    9,99
  • 38624002
    Das Familienhaus
    von Jesper Juul
    eBook
    13,99
  • 30186221
    Mut proben!
    von Carsten Jasner
    eBook
    15,99
  • 31376398
    Ich weiß, was in dir steckt
    von Nicolai Friedrich
    eBook
    8,99
  • 31098015
    Wer denken will, muss fühlen
    von Dan Ariely
    eBook
    9,99
  • 33988523
    Das 1 x 1 der Gartenpraxis
    von Dorothea Baumjohann
    eBook
    12,99
  • 33735128
    Crashkurs Wein
    von Gerd Rindchen
    eBook
    13,99
  • 29152508
    Der Bipolare Spagat
    von Donna Reynolds
    eBook
    17,99
  • 29162858
    "Gehe hinaus..."
    eBook
    9,49
  • 32368367
    Sofortwissen kompakt: NLP
    von Claus Heragon
    eBook
    4,99
  • 45288714
    Die Liebesfalle
    von Hans-Joachim Maaz
    eBook
    11,99
  • 46335912
    Warum ich losging, um Milch zu kaufen, und mit einem Fahrrad nach Hause kam
    von Jochen Mai
    eBook
    14,99
  • 36238107
    Jahrestage 4
    von Uwe Johnson
    eBook
    11,99
  • 21604529
    Teufelshatz
    von Andre Wiesler
    eBook
    8,99
  • 30197924
    Dabei und doch nicht mittendrin
    von Haci-Halil Uslucan
    eBook
    9,99
  • 29706422
    Evernight - Hüterin des Zwielichts
    von Claudia Gray
    eBook
    8,99
  • 30227123
    Das Chamäleon-Prinzip
    von Nina Brodbeck
    eBook
    11,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Erfüllt seinen Anspruch perfekt“

Selma Wattendorf, Thalia-Buchhandlung Darmstadt

Der Anspruch lautet: die Vorurteile gegen Psychotherapeuten und deren Inanspruchnahme zu beseitigen oder wenigstens ins Wanken zu bringen. Jeder fährt sein Auto in die Werkstatt wenn es nötig ist, jeder geht zum Zahnarzt wenn er Zahnschmerzen hat, jeder geht zum Hausarzt oder Facharzt, wenn ihm etwas weh tut. Genau so selbstverständlich Der Anspruch lautet: die Vorurteile gegen Psychotherapeuten und deren Inanspruchnahme zu beseitigen oder wenigstens ins Wanken zu bringen. Jeder fährt sein Auto in die Werkstatt wenn es nötig ist, jeder geht zum Zahnarzt wenn er Zahnschmerzen hat, jeder geht zum Hausarzt oder Facharzt, wenn ihm etwas weh tut. Genau so selbstverständlich sollte es sein, einen Psychotherapeuten um Hilfe zu bitten, wenn die Seele leidet. Diese Botschaft vermittelt Andrea Jolander auf eine köstlich humorvolle Weise, die in diesem Rahmen natürlich nur oberflächlich bleiben kann, dafür aber unterhaltsam ist. Und schön, wenn sie dem einen oder anderen die Scheu davor nimmt dahin zu gehen, wo nur "Bekloppte" hingehen...Denn eigentlich ist es doch viel bekloppter sich nicht helfen zu lassen!

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Da gehen doch nur Bekloppte hin

Da gehen doch nur Bekloppte hin

von Andrea Jolander

eBook
7,99
+
=
In die Sonne schauen

In die Sonne schauen

von Irvin D. Yalom

eBook
8,99
+
=

für

16,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen