Thalia.de

Die Bärenkralle

Thriller

(5)
In Oslo sterben innerhalb kurzer Zeit drei Frauen auf rätselhafte Weise. Ihre tödlichen Verletzungen deuten darauf hin, dass sie von einem Bären angegriffen und getötet wurden. Kommissar Viken und seine Kollegen stehen vor einem Rätsel. Dann entdecken die Polizisten, dass der wohlhabende Arzt Axel Glenne die Ermordeten kannte und an seinen Kleidern das Blut der letzten Toten klebte. Doch ist Glenne wirklich ein geisteskranker Serienmörder, der seine Opfer mit einer abgetrennten Bärenkralle malträtiert? Und was ist mit dem ominösen Zwillingsbruder, der seit zwanzig Jahren verschwunden ist und nun plötzlich wieder aufgetaucht sein soll?
Portrait
Torkil Damhaug, geboren 1958 in Lillehammer, studierte Medizin und Psychologie. Er arbeitete in Akerhus als Psychiater, bevor er sich ab 1996 dem Schreiben von psychologischen Thrillern widmete.
Knut Krüger, geb. 1966, arbeitete nach seinem Germanistik-Studium im Buchhandel und Verlagswesen. Er ist heute freier Autor, Lektor und Übersetzer für englische und skandinavische Literatur. Lebt mit seiner Frau und seinen drei Kindern in München.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 434
Erscheinungsdatum 10.01.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-50210-5
Verlag Droemer Knaur Verlag
Maße (L/B/H) 190/140/31 mm
Gewicht 440
Originaltitel Se meg, Medusa
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 41924189
    Der Sohn
    von Jo Nesbo
    (4)
    Buch
    10,99
  • 42570867
    Stiller Hass / Ermittlerin Rebekka Holm Bd.5
    von Julie Hastrup
    (2)
    Buch
    9,99
  • 13866626
    Sonnensturm
    von Åsa Larsson
    (7)
    Buch
    9,99
  • 30595517
    Blutstein / Jahreszeiten Quartett Bd.3
    von Johan Theorin
    (7)
    Buch
    9,99
  • 42344962
    Bretonischer Stolz / Kommissar Dupin Bd.4
    von Jean-Luc Bannalec
    (7)
    Buch
    14,99
  • 17563719
    Pfefferkuchenhaus / Hammarby Bd.1
    von Carin Gerhardsen
    (3)
    Buch
    8,99
  • 28852865
    Der im Dunkeln wacht / Kriminalinspektorin Irene Huss Bd.9
    von Helene Tursten
    (1)
    Buch
    9,99
  • 42462726
    Keine Zeit für Gnade
    von Urban Waite
    Buch
    9,99
  • 38982218
    Die Wächter von Marstrand / Karin Adler Bd. 3
    von Ann Rosman
    Buch
    9,99
  • 42466048
    Der Hof
    von Simon Beckett
    (12)
    Buch
    10,99
  • 32430944
    Denn die Gier wird euch verderben
    von Åsa Larsson
    Buch
    9,99
  • 37362101
    Im Licht des Bösen / Thomas Nyland Bd.2
    von Jens Østergaard
    (3)
    Buch
    9,99
  • 25904694
    Schöne Bescherung
    von Marianne Cedervall
    Buch
    9,99
  • 29009053
    Zimmer Nr. 10 / Erik Winter Bd.7
    von Åke Edwardson
    Buch
    9,99
  • 37441508
    Die Tote im Siel
    von Gaby Kaden
    Buch
    9,90
  • 2964895
    Die Versuchung
    von David Baldacci
    (3)
    Buch
    9,99
  • 44085723
    Mörder ohne Gesicht / Kurt Wallander Bd.2
    von Henning Mankell
    Buch
    9,95
  • 16358646
    Der falsche Engel
    von Polina Daschkowa
    (1)
    Buch
    9,95
  • 28852848
    Der Mahlstrom / Rino Carlsen Bd.1
    von Frode Granhus
    (2)
    Buch
    9,99
  • 15442540
    Der schwarze Steg
    von Åsa Larsson
    (3)
    Buch
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Starkstromspannend, erschreckend und unerwartet...“

Barbara Bramkamp, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Lesen Sie selbst! Spannungsgeladener Thriller für lange Nächte mit vielen unerwarteten Wendungen und schockierenden Enthüllungen. Wer ist gut und wer ist schlecht, immer wieder eine aufregende Frage. Lesen Sie selbst! Spannungsgeladener Thriller für lange Nächte mit vielen unerwarteten Wendungen und schockierenden Enthüllungen. Wer ist gut und wer ist schlecht, immer wieder eine aufregende Frage.

Thomas Canje, Thalia-Buchhandlung Langenfeld

Spannender skandinavischer Krimi.In Oslo sterben hintereinander drei Frauen und die Polizei tappt im Dunklen. Kann ein Baer mitten in Oslo unerkannt Menschen toeten? Spannender skandinavischer Krimi.In Oslo sterben hintereinander drei Frauen und die Polizei tappt im Dunklen. Kann ein Baer mitten in Oslo unerkannt Menschen toeten?

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 41924165
    Und morgen du
    von Stefan Ahnhem
    (7)
    Buch
    9,99
  • 15442540
    Der schwarze Steg
    von Åsa Larsson
    (3)
    Buch
    9,99
  • 40952653
    Ich vermisse dich
    von Harlan Coben
    (9)
    Buch
    14,99
  • 17442879
    Verblendung
    von Stieg Larsson
    (4)
    Buch
    9,99
  • 41924189
    Der Sohn
    von Jo Nesbo
    (4)
    Buch
    10,99
  • 17450151
    Die Tote im Keller
    von Helene Tursten
    (4)
    Buch
    9,99
  • 30510899
    Schweinehunde / Konrad Simonsen Bd.1
    von Lotte Hammer
    (4)
    Buch
    12,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
2
3
0
0
0

Starkstromspannend, erschreckend und unerwartet...
von Vielgood aus Hamburg am 09.07.2014

Lesen Sie selbst! Spannungsgeladener Thriller für lange Nächte mit vielen unerwarteten Wendungen und schockierenden Enthüllungen. Wer ist gut und wer ist schlecht, immer wieder eine aufregende Frage.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Die Bärenkralle
von Daniela Ullrich aus Iserlohn am 04.04.2012

In Oslo werden drei tote Frauen aufgefunden. Alles weist auf den Angriff eines Bären hin. Doch wie wahrscheinlich ist das in einer Gegend, in der es keine Bären gibt? Die Spur führt schließlich zu Dr. Glenne. Der Arzt kannte jedes der Opfer. Ist er der Täter? Spannend, düster und voller... In Oslo werden drei tote Frauen aufgefunden. Alles weist auf den Angriff eines Bären hin. Doch wie wahrscheinlich ist das in einer Gegend, in der es keine Bären gibt? Die Spur führt schließlich zu Dr. Glenne. Der Arzt kannte jedes der Opfer. Ist er der Täter? Spannend, düster und voller Wendungen nimmt dieser Thriller aus Norwegen sofort Fahrt auf und hat mich sehr begeistert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Falsche Fährte
von Linda Degler aus Meißen am 06.07.2011

Wenn Sie anfangen dieses Buch zu lesen, denken Sie, Sie kennen den Täter!? Sind Sie sich da ganz sicher, dass Sie auch auf jeden Hinweis geachtet haben? Torkil Damhaug führt Sie öfters in die Versuchung zu behaupten, dass man den Täter schon gefunden hat, aber im nächsten Moment ist... Wenn Sie anfangen dieses Buch zu lesen, denken Sie, Sie kennen den Täter!? Sind Sie sich da ganz sicher, dass Sie auch auf jeden Hinweis geachtet haben? Torkil Damhaug führt Sie öfters in die Versuchung zu behaupten, dass man den Täter schon gefunden hat, aber im nächsten Moment ist jemand anders der Verdächtige. Drei "Bären"Morde in Oslo und der Vierte lässt nicht lange auf sich warten. Dr. Axel Glenne ist der Hauptverdächtige, doch was hat sein Zwillingsbruder Brede damit zu tun? Die beiden Brüder haben doch über 20 Jahre schon keinen Kontakt mehr gehabt. Als dann eine Patientin von Axel ihn auch noch an einem Ort sieht, an dem er nicht gewesen ist, gerät seine Welt aus dem Gleichgewicht. Ist Brede wieder zurück? Die norwegische Polizei tappt lange im Dunkel und jede Spur führt zu Dr. Glenne. Doch ist er wirklich der Täter mit der "Bärenkralle"? Ermitteln Sie mit der norwegischen Polizei und lassen Sie sich nicht verwirren, von den Fährten, die gelegt werden. Von psychologischer Hochspannung kann man bei diesem Titel auf jeden Fall reden. Es ist ein Buch, was erst aus den Händen gelegt wird, wenn der Fall gelöst ist.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wildes Tier in Oslo?
von Michael Lehmann-Pape am 10.02.2011

Axel Glenne ist Arzt. Familienvater. Sohn einer debiler werdenden, fast völlig innerlich in der Vergangenheit lebender Mutter. Zwillingsbruder eines Mannes, der er fast 25 Jahre nicht gesehen hat nach einer tiefen Entzweiung in der Vergangenheit. Ein Mann, der in all seinen Bezügen seinen Weg geht, Reputation besitzt, dessen Leben klar... Axel Glenne ist Arzt. Familienvater. Sohn einer debiler werdenden, fast völlig innerlich in der Vergangenheit lebender Mutter. Zwillingsbruder eines Mannes, der er fast 25 Jahre nicht gesehen hat nach einer tiefen Entzweiung in der Vergangenheit. Ein Mann, der in all seinen Bezügen seinen Weg geht, Reputation besitzt, dessen Leben klar gegliedert und durchaus zufriedenstellend bis glücklich erscheint. Sogar als Mann per se verfügt er über eine gewisse Attraktivität, denn die junge Praktikantin Miriam zeigt deutliche Signale. Signale, denen sich Axel Glenn nicht entzieht. Während Toril Damhaug den Leser noch mitten hinein nimmt in die Welt des Arztes Axel Glenne und langsam am Horizont die Frage auftaucht, worum es eigentlich im Buch genau geht, geschieht ein Todesfall. Oder doch ein Mord? Der grausamer Todesfall ruft zunächst Kommissar Viken und sein Team in Oslo auf den Plan. Eine junge Frau ist tot worden und alles deutet darauf hin, dass sie von einem Bären gerissen worden ist. Die Verletzungen, Tatzenspuren in der Nähe des Tatortes, die sich im nirgendwo verlieren. Auch die genauere Untersuchung scheint den Augenschein zu bestätigen. Wenig später ereignet sich ein weiterer, ähnlich gelagerter Todesfall, auch in diesem Fall weisen die Spuren ebenfalls auf einen Bären als Todesursache hin. Nur eines verbindet zunächst die beiden toten Frauen. Beide standen in der ein- oder anderen Weise in Kontakt mit dem Axel Glenne. Doch in welcher Weise könnte diese Verbindung mit dem Tod der Frauen zusammenhängen? Sicher, da gibt es diesen dunklen Fleck mit seinem Bruder Brede, der liegt aber doch weit in der Vergangenheit zurück. Und dennoch beginnt der Fall und die Ermittlungen der Osloer Polizei um den Arzt zu kreisen, zunächst auch die einzige, konkrete Spur und Verbindung der beiden Todesfälle. Als dann noch, nach einer außerehelichen Liebesnacht, der ansonsten so angesehen Arzt vor der Tür seiner Geliebten fast über eine dritte, ähnlich grausam zugerichtete Tote fast stolpert, nimmt er überstürzt die Dinge selber in die Hand. Und erinnert sich an seinen Bruder Brede und die Vergangenheit. Doch bis zum intensiven Ende des Buches hin werden noch einige Vermutungen sich als falsch erweisen und einige Spuren in die Irre führen. Wie auch in seinem Buch „Die Netzhaut“ ist Damhaug ein eher gemächlicher Starter in seinen Geschichten, der Wert darauf legt, die Figuren fassbar und von allen Seiten in ihren Lebenszusammenhängen zu zeigen. Dennoch lässt er durchaus hier und da bereits durchscheinen, dass mehr passieren wird und mehr im Raum steht, als es die vordergründige Betrachtung nahe legen könnte. So baut sich eine allmähliche Spannung auf, die durchaus zu fesseln vermag, auch wenn letztlich die Auflösung des Falles selber bereits einiges vor dem Ende zu ahnen ist. Solide und flüssig geschrieben, genau beschreibend, auch was die Grausamkeit der zugerichteten Leichen an geht, in der ersten Hälfte im ruhigen Erzähltempo, dass sich zum Ende hin deutlich steigert, bietet das Buch eine durchaus anregende Unterhaltung.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Die Bärenkralle
von einer Kundin/einem Kunden aus Senden am 27.08.2014
Bewertetes Format: eBook (ePUB)

Sehr spannend, musste unbedingt wissen wie es ausgeht! Kann das Buch nur empfehlen. Habe mich gefreut, die Handlungsorte in Oslo wieder zu finden.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Krimi, nordisch halt
von Jürgen Fischer aus Hohenstein am 26.08.2014
Bewertetes Format: eBook (ePUB)

Insgesamt ein netter Krimi. Bin eigentlich ein Fan der bayrischen Krimis, liebe Rita Falk, ist ja aber mein Problem, ist halt eine Umstellung. Aber am Buch selber gibt´s nichts zu mäkeln.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Bärenkralle

Die Bärenkralle

von Torkil Damhaug

(5)
Buch
9,99
+
=
Netzhaut

Netzhaut

von Torkil Damhaug

(2)
Buch
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen