Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Danach

Thriller

(10)

Du denkst, du hast das Schlimmste überlebt. Doch das wahre Grauen beginnt jetzt – DANACH.

»In den ersten zweiunddreißig Monaten und elf Tagen unserer Gefangenschaft waren wir dort unten zu viert. Und dann nur noch drei. Es war still im Keller, und wir fragten uns, wer wohl als Nächstes dran sein würde.«

Sarah Farber hat überlebt. Drei lange, grausame Jahre in einem Kellerverlies. Zehn Jahre ist das her, aber Sarah kann nicht vergessen – die Dunkelheit, die Kälte, die Verzweiflung, die Panik. Und sie weiß noch immer nicht, was damals mit ihrer besten Freundin Jennifer geschehen ist. Jetzt kann sie nicht länger vor ihrer Vergangenheit davonlaufen. Ihr Peiniger soll auf Bewährung freikommen, und sie ist die Einzige, die das verhindern kann. Aber nur, wenn sie sich dem Schlimmsten stellt, das sie sich vorstellen kann: der Wahrheit.

Koethi Zans große Kunst ist es, das Grauen als Kino im Kopf erfahrbar zu machen: Sarahs Martyrium wird zum eigenen Martyrium, zu einer Qual, die das Vorstellbare übersteigt. Und plötzlich befindet man sich selbst in die dunkelsten Tiefen des Kellers …

»›Danach‹ hat mich von der ersten bis zur letzten Seite in seinen Bann gezogen. Absolut beeindruckend!« Chevy Stevens

»Dieses Buch darf man nicht verpassen – Koethi Zans messerscharfer Thriller ist ein echter Page-Turner.« Lisa Gardner

»›Danach‹ raubt einem sofort den Atem. Sagen Sie alle Verabredungen ab und denken Sie nicht einmal an Schlaf. Dieser Ausnahme-Thriller wird Sie nicht mehr loslassen.« Jeffery Deaver

»Achtung, Suchtgefahr! Wer dieses geniale Debüt anfängt, muss es sofort zu Ende lesen.« Petra

»So bedrückend wie mitreißend, so verstörend wie brillant« Kölner Stadt-Anzeiger

»Fesselnd, trotzdem aus respektvoller Distanz, ohne lüsternen Voyeurismus, nähert sich die Autorin dem ergreifenden Schicksal Sarahs.« Krimi-Couch

»Koethi Zan hat einen unglaublich fesselnden Thriller gelandet. Sogar Leser, die nicht unbedingt zu den begeisterten Krimilesern gehören, werden das Buch nicht aus der Hand legen. Die psychologischen Feinheiten sind raffiniert und überzeugend dargelegt.« Bookreporter

»Gerade weil so vieles unausgesprochen bleibt und nur angedeutet wird, läuft bei der Lektüre das Kopfkino permanent mit. Das Grauen wird fühlbar und als Leser leidet man förmlich mit den gefangen gehaltenen Frauen mit. So sollte ein spannender Psychothriller geschrieben sein!« Krimikiosk

Rezension
Das ist packend, geht tief unter die Haut und überzeugt mit den realistischen Schilderungen des Leidens.
Portrait
Koethi Zan stammt aus Alabama und hat in Yale Jura studiert. Sie arbeitete als Anwältin für Film, Fernsehen und Theater, zuletzt beim Musiksender MTV. Heute konzentriert sie sich ganz auf das Schreiben und hat bereits zahlreiche Ideen für weitere Thriller. Koethi Zan lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Hudson im Bundesstaat New York.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 448, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 25.04.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783104022550
Verlag Fischer E-Books
Verkaufsrang 35.737
eBook (ePUB)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39364915
    Die Geschenke meiner Mutter
    von Cecilie Enger
    (1)
    eBook
    8,99
  • 28025018
    Verderbnis
    von Mo Hayder
    (2)
    eBook
    8,99
  • 25441841
    Der Kindersammler
    von Sabine Thiesler
    (5)
    eBook
    8,99
  • 44140330
    Those Girls – Was dich nicht tötet
    von Chevy Stevens
    (2)
    eBook
    9,99
  • 28508429
    3096 Tage
    von Natascha Kampusch
    (6)
    eBook
    8,99
  • 33748442
    Seelenangst
    von Veit Etzold
    (2)
    eBook
    8,49
  • 17444119
    Nur wenn du mich liebst
    von Joy Fielding
    (1)
    eBook
    8,99
  • 38565832
    Todeswächter
    von Veit Etzold
    (2)
    eBook
    8,49
  • 44178627
    Skin
    von Veit Etzold
    (4)
    eBook
    8,99
  • 42399797
    Todesdeal
    von Veit Etzold
    (3)
    eBook
    9,99
  • 29163173
    Stigma
    von Michael Hübner
    (18)
    eBook
    4,99
  • 35069927
    Rachesommer
    von Andreas Gruber
    (5)
    eBook
    7,99
  • 24334283
    Das Verhängnis
    von Joy Fielding
    (7)
    eBook
    8,99
  • 29395630
    Der Federmann
    von Max Bentow
    (6)
    eBook
    7,99
  • 25768951
    Der Professor
    von John Katzenbach
    (11)
    eBook
    9,99
  • 35332904
    Seit du tot bist
    von Sophie McKenzie
    (9)
    eBook
    8,99
  • 31407768
    BLACKOUT - Morgen ist es zu spät
    von Marc Elsberg
    (27)
    eBook
    9,99
  • 40779172
    Die stille Kammer
    von Jenny Blackhurst
    (1)
    eBook
    8,49
  • 25804316
    Die Totengräberin
    von Sabine Thiesler
    (5)
    eBook
    8,99
  • 42746107
    Das Dornenkind
    von Max Bentow
    (1)
    eBook
    11,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Mal was anderes...“

Celina Reck, Thalia-Buchhandlung Stade

Das Buch spielt 10 Jahre nach dem eigentlichen Verbrechen und wir lernen die Hauptperson als eine stark traumatisierte Frau kennen, die sich seit ihrer Flucht aus der jahrelangen Gefangenschaft eines Psychopathen in ihrer Wohnung einigelt und beinahe keine sozialen Kontakte mehr pflegt. Jetzt soll der Täter aber eventuell frei kommen Das Buch spielt 10 Jahre nach dem eigentlichen Verbrechen und wir lernen die Hauptperson als eine stark traumatisierte Frau kennen, die sich seit ihrer Flucht aus der jahrelangen Gefangenschaft eines Psychopathen in ihrer Wohnung einigelt und beinahe keine sozialen Kontakte mehr pflegt. Jetzt soll der Täter aber eventuell frei kommen und so überwindet sie sich und versucht neue Beweise zu finden. Sie ahnt nicht, was sie alles erfahren wird...

Super spannend bis zum Schluss!

„Spannung auf höchstem Niveau“

Lydia Bickel, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Vier Frauen gefangen in einem Keller, ein brutaler Peiniger und die ungewisse Hoffnung auf ein Leben in Freiheit... ein Albtraum!
Wie der Titel "Danach" verrät, spielt dieser Krimi zehn Jahre nach Ende dieser Gefangenschaft. Die beiden Opfer Sarah und Tracy ermitteln auf eigene Faust um das Handeln ihres Entführers verstehen und ihr
Vier Frauen gefangen in einem Keller, ein brutaler Peiniger und die ungewisse Hoffnung auf ein Leben in Freiheit... ein Albtraum!
Wie der Titel "Danach" verrät, spielt dieser Krimi zehn Jahre nach Ende dieser Gefangenschaft. Die beiden Opfer Sarah und Tracy ermitteln auf eigene Faust um das Handeln ihres Entführers verstehen und ihr Trauma verarbeiten zu können. Rückblenden erzeugen auf so subtile Art und Weise eine Spannung, die einen förmlich dazu zwingt immer weiter zu lesen.

Ein richtig guter Thriller mit einer starken Sprache und überzeugenden Charakteren... Hut ab!

„beklemmend....“

Manuela Quarz, Thalia-Buchhandlung Köln

Was hier die höchste Spannung ausmacht, das ist das Kino im Kopf und der Film , der vor dem eigenen inneren Auge abläuft und einen einfach nicht mehr loslässt. Das ist absolut gekonnt gemacht, wenn auch die Story selbst einfach nur klaustrophisch, beklemmend und hochneurotisch daherkommt ! Gefangennahme und üble Folterungen im Keller Was hier die höchste Spannung ausmacht, das ist das Kino im Kopf und der Film , der vor dem eigenen inneren Auge abläuft und einen einfach nicht mehr loslässt. Das ist absolut gekonnt gemacht, wenn auch die Story selbst einfach nur klaustrophisch, beklemmend und hochneurotisch daherkommt ! Gefangennahme und üble Folterungen im Keller haben nun mal das Zeug zum Trauma....möglicherweise auch beim Leser... !

„Unglaublich tiefgehend!“

Sabrina Hermes, Thalia-Buchhandlung Bad Oeynhausen

Diesen Thriller nahm ich zur Hand, um eigentlich nur mal kurz anzulesen - und schon nach den ersten Sätzen und Seiten war es um mich geschehen. Koethi Zan schreibt in einer solch fesselnden Art und Weise, dass ich nicht mehr aufhören konnte zu lesen.

Der Leser trifft auf Sarah Faber, die während ihres Studiums gemeinsam mit ihrer
Diesen Thriller nahm ich zur Hand, um eigentlich nur mal kurz anzulesen - und schon nach den ersten Sätzen und Seiten war es um mich geschehen. Koethi Zan schreibt in einer solch fesselnden Art und Weise, dass ich nicht mehr aufhören konnte zu lesen.

Der Leser trifft auf Sarah Faber, die während ihres Studiums gemeinsam mit ihrer Freundin Jennifer entführt wurde. Sie finden sich in einem Keller wieder, zwei weitere Mädchen harren dort schon länger aus. 3 Jahre müssen sie dort verbringen, 3 Jahre voller Folter, Schmerzen, Angst und Dunkelheit.

Man begegnet Sarah 10 Jahre nach dieser schlimmer Zeit, erlebt mit, wie sie ihre Vergangenheit "bewältigt" - und plötzlich scheint der Täter näher zu sein als je zuvor. Sarah muss sich ihrer Vergangenheit stellen, um zu verhindern dass der Täter aus der Haft freikommt.

Koethi Zan versteht es dabei meisterhaft, die psychologischen Strukturen vom Opfer Sarah Faber darzustellen. Es breitet sich eine düstere Stimmung aus, die den Leser immer mehr gefangennimmt und zum Ende hin in ein wahnsinnig spannendes, überraschendes und vielfältiges Finale führt.

Absolut lesenswert und lohnenswert im Thrillerbereich!

„Es gibt kein Entkommen“

Anne Meyer, Thalia-Buchhandlung Freital

Sarah Faber wurde 3 Jahre lang mit ihrer besten Freundin Jennifer und anderen Mädchen in einem Kellerverlies gefangen gehalten. Doch sie konnte entkommen.
10 Jahre sind seit dem vergangen und Sarah versucht ihr Leben so normal wie nur möglich zu führen.
Doch plötzlich wird ihr Leben ein zweitesmal auf den Kopf gestellt, ihr Entführer
Sarah Faber wurde 3 Jahre lang mit ihrer besten Freundin Jennifer und anderen Mädchen in einem Kellerverlies gefangen gehalten. Doch sie konnte entkommen.
10 Jahre sind seit dem vergangen und Sarah versucht ihr Leben so normal wie nur möglich zu führen.
Doch plötzlich wird ihr Leben ein zweitesmal auf den Kopf gestellt, ihr Entführer soll auf freien Fuß gelassen werden.
Das möchte Sarah auf jeden fall verhindern und bringt unglaubliches ans Licht.

Ein spannender Thriller der psychologisch sehr gut aufgebaut ist und einen bis zum Ende nicht mehr los lässt.

„Gefangen ein Leben lang“

Maja Günther, Thalia-Buchhandlung Berlin

Sarah nimmt uns Leser mit auf den Horrortrip ihres Lebens - in Rückblenden wird von der 3jährigen Gefangennahme, Folter & dominanten Manipulation erzählt und von den psychologisch anstrengenden 10 Jahren danach. Fast zerbrochen & fixiert in manischen Phobien muss sich Sarah auf den Weg machen, um die Entlassung ihres Peinigers zu verhindern. Sarah nimmt uns Leser mit auf den Horrortrip ihres Lebens - in Rückblenden wird von der 3jährigen Gefangennahme, Folter & dominanten Manipulation erzählt und von den psychologisch anstrengenden 10 Jahren danach. Fast zerbrochen & fixiert in manischen Phobien muss sich Sarah auf den Weg machen, um die Entlassung ihres Peinigers zu verhindern. Neue Fakten werden gebraucht - und am sichersten wäre die Überführung Jack Derbers als Mörder. Und die junge Frau stößt auf mehr Abgründe als ihr lieb sein kann!!!
Koethi Zans Kunst ist es, das Grauen als Kino im Kopf erfahrbar zu machen - jeder Leser darf seine eigene Phantasie malen lassen.
Sehr subtil gemacht!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Wie böse kann einem das Leben eigentlich mitspielen?...
Diese Buch hat mich von der ersten bis zur letzen Seite total gefesselt.
Wie böse kann einem das Leben eigentlich mitspielen?...
Diese Buch hat mich von der ersten bis zur letzen Seite total gefesselt.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Nix für schwache Nerven, spannend bis zum Ende und ziemlich gemein Nix für schwache Nerven, spannend bis zum Ende und ziemlich gemein

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Muenster

Unglaublich spannender Thriller, der zwar "danach" spielt, aber dennoch die ganze Bandbreite an Emotionen eines Entführungsopfers bietet. Unglaublich spannender Thriller, der zwar "danach" spielt, aber dennoch die ganze Bandbreite an Emotionen eines Entführungsopfers bietet.

Ulrike Müller, Thalia-Buchhandlung Fulda

Superspannende Story mit ungewöhnlichem Aufbau und trickreichen Wendungen! Klasse! Superspannende Story mit ungewöhnlichem Aufbau und trickreichen Wendungen! Klasse!

Olivia Wehling, Thalia-Buchhandlung Sulzbach

Ein spannender Thriller über eine Entführung und deren Konsequenzen, denn als der Täter wieder frei gelassen werden soll, geschieht das Unfassbare. Ein spannender Thriller über eine Entführung und deren Konsequenzen, denn als der Täter wieder frei gelassen werden soll, geschieht das Unfassbare.

Laura Filoda, Thalia-Buchhandlung Münster

Zwei Geschichten in einem Buch! Die übervorsichtigen Freundinnen werden entführt. Nach jahrelanger Gefangenschaft endlich wieder Freiheit. Doch bald verschwinden wieder Mädchen.... Zwei Geschichten in einem Buch! Die übervorsichtigen Freundinnen werden entführt. Nach jahrelanger Gefangenschaft endlich wieder Freiheit. Doch bald verschwinden wieder Mädchen....

Elke Schröder, Thalia-Buchhandlung Dinslaken

Sarah hat ihre Entführung und deren Qualen überlebt, ihre beste Freundin nicht. Jahre danach wird sie wieder eingeholt und muss sich aus ihrem Kokon wagen, um zu überleben. Sarah hat ihre Entführung und deren Qualen überlebt, ihre beste Freundin nicht. Jahre danach wird sie wieder eingeholt und muss sich aus ihrem Kokon wagen, um zu überleben.

Jens Budde, Thalia-Buchhandlung Lünen

Spannender Krimi, aber die Protagonistin ist etwas nervig. Spannender Krimi, aber die Protagonistin ist etwas nervig.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 24334283
    Das Verhängnis
    von Joy Fielding
    (7)
    eBook
    8,99
  • 38990602
    Krähenmädchen
    von Erik Axl Sund
    (29)
    eBook
    9,99
  • 33748442
    Seelenangst
    von Veit Etzold
    (2)
    eBook
    8,49
  • 28508429
    3096 Tage
    von Natascha Kampusch
    (6)
    eBook
    8,99
  • 37281713
    Zorneskalt
    von Colette McBeth
    (1)
    eBook
    9,99
  • 31695111
    Schwarzer Schmetterling
    von Bernard Minier
    (5)
    eBook
    9,99
  • 36508379
    Gone Girl - Das perfekte Opfer
    von Gillian Flynn
    (20)
    eBook
    4,99
  • 28672960
    Still Missing – Kein Entkommen
    von Chevy Stevens
    (16)
    eBook
    9,99
  • 20422452
    Das Kind
    von Sebastian Fitzek
    (10)
    eBook
    9,99
  • 35365222
    Raum
    von Emma Donoghue
    eBook
    9,99
  • 25804370
    Lauf, Jane, lauf!
    von Joy Fielding
    (7)
    eBook
    8,99
  • 33748215
    Der stille Sammler
    von Becky Masterman
    (7)
    eBook
    8,49

Kundenbewertungen


Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
9
1
0
0
0

Krimi trifft Wirklichkeit
von Brigitte Bouman-Mengering aus Lingen (Ems) am 24.05.2013

# Dieses Buch hat es in sich.Eine ungeheurer Spannung baut sich auf,während man die Geschichte um gefangene Frauen liest.Eine Horrorvorstellung und für mich schier unfassbar.Das Schlimmste aber war,daß ich am nächsten Morgen die Tageszeitung aufschlug und von drei Frauen lesen musste,die ebenfalls in Amerika über Jahre gefangen gehalten wurden und... # Dieses Buch hat es in sich.Eine ungeheurer Spannung baut sich auf,während man die Geschichte um gefangene Frauen liest.Eine Horrorvorstellung und für mich schier unfassbar.Das Schlimmste aber war,daß ich am nächsten Morgen die Tageszeitung aufschlug und von drei Frauen lesen musste,die ebenfalls in Amerika über Jahre gefangen gehalten wurden und nur durch Glück entkamen.Da trifft Fiktion auf Wirklichkeit und verschlägt dem Leser den Atem.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Super spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Bottrop am 05.01.2014

Dieses Buch packt und fesselt vom Anfang bis zum Ende Es liest sich einfach gut und verständlich und die Spannung bleibt bis zum Schluss bestehen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
packend und spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Gießen am 25.07.2013

Dieses Buch packt und fesselt vom Anfang bis zum Ende. Es erzählt über eine junge Frau und ihre Leidensgenossinnen, die jahrelang gefangen und gefoltert wurden. 10 Jahre danach spielt diese Geschichte und mit Rückblicken und Ermittlungen abwechselnd und fesselnd geschrieben. Man kann sich direkt vorstellen, dass es realistisch... Dieses Buch packt und fesselt vom Anfang bis zum Ende. Es erzählt über eine junge Frau und ihre Leidensgenossinnen, die jahrelang gefangen und gefoltert wurden. 10 Jahre danach spielt diese Geschichte und mit Rückblicken und Ermittlungen abwechselnd und fesselnd geschrieben. Man kann sich direkt vorstellen, dass es realistisch sein könnte. Es liest sich einfach gut und verständlich und die Spannung bleibt bis zum Schluss bestehen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Düster und packend.
von Daniel Gasser am 16.07.2013

Extrem düster, sehr spannend und packend. Details und Szenen sind äusserst realistisch Dargestellt. Hat ein bisschen etwas von Cody McFadyen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
genial
von Blacky am 14.12.2014
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Inhalt: Sarah Farber hat überlebt. Drei lange, grausame Jahre in einem Kellerverlies. Zehn Jahre ist das her, aber Sarah kann nicht vergessen die Dunkelheit, die Kälte, die Verzweiflung, die Panik. Und sie weiß noch immer nicht, was damals mit ihrer besten Freundin Jennifer geschehen ist. Jetzt kann sie nicht länger... Inhalt: Sarah Farber hat überlebt. Drei lange, grausame Jahre in einem Kellerverlies. Zehn Jahre ist das her, aber Sarah kann nicht vergessen die Dunkelheit, die Kälte, die Verzweiflung, die Panik. Und sie weiß noch immer nicht, was damals mit ihrer besten Freundin Jennifer geschehen ist. Jetzt kann sie nicht länger vor ihrer Vergangenheit davonlaufen. Ihr Peiniger soll auf Bewährung freikommen, und sie ist die Einzige, die das verhindern kann. Aber nur, wenn sie sich dem Schlimmsten stellt, das sie sich vorstellen kann: der Wahrheit. Ein beeindruckender Thriller, der da anfängt wo andere -in der Regel- aufhören. Das Verbrechen ist vor 5 Jahren geschehen und der Schuldige sitzt im Gefängnis. Es wird aus der Perspektive der Sarah Farber erzählt, die eine von drei Überlebenden dieses grausamen Martyriums ist. Jetzt geht es darum dem Peiniger von damals die vorzeitige Entlassung aus dem Gefängnis unmöglich zu machen. Bei dem Versuch auch ihre damaligen Mitgefangenen davon zu überzeugen, vor dem Untersuchungsausschuss auszusagen kommen ganz neue Dinge ans Licht, was diesn Roman zu einem handfesten Thriller werden lässt. Klasse gemacht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Thriller mit "WoW-Effekt"
von einer Kundin/einem Kunden am 19.08.2014
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Sarah hat schreckliches erlebt. Zehn Jahre ist es her, dass sie und zwei andere Mädchen aus einem Kellerverlies befreit wurden. Die Mädchen mussten dort schreckliches durchmachen. Doch nun soll jener Psychopath frei kommen. Sarah muss sich erneut der Vergangenheit stellen… Wow, fesselnd von der ersten Seite an, Super genialer... Sarah hat schreckliches erlebt. Zehn Jahre ist es her, dass sie und zwei andere Mädchen aus einem Kellerverlies befreit wurden. Die Mädchen mussten dort schreckliches durchmachen. Doch nun soll jener Psychopath frei kommen. Sarah muss sich erneut der Vergangenheit stellen… Wow, fesselnd von der ersten Seite an, Super genialer Thriller, Bemerkenswertes Debüt!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Danach

Danach

von Koethi Zan

(10)
eBook
9,99
+
=
Krähenmädchen

Krähenmädchen

von Erik Axl Sund

(29)
eBook
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen