Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

"Dann iss halt was!"

Meine Magersucht – wie ich gekämpft habe – wie ich überlebe

(4)
Ein magersüchtiger Manager erzählt - fesselnd und emotional.


„Wenn sie zurückkommt, bin ich dünn.“ Diesen Entschluss fasst Christian Frommert, als seine damalige Angebetete sich für ein Jahr nach Australien verabschiedet. Es ist einer der Schlüsselmomente in seinem Leben. Ehemals übergewichtig, gleitet er immer tiefer hinab in den Zwang, dünn zu sein. Während des Doping-Skandals um Jan Ullrich 2006 wird er vom Stress so absorbiert, dass für Essen keine Zeit bleibt. In den folgenden Jahren nimmt er immer mehr ab, bis er schließlich an seinem absoluten Tiefpunkt nur noch 39 Kilogramm wiegt und beinahe an Nierenversagen stirbt. Er wird wie durch ein Wunder gerettet und beschließt: Ich will leben! Dieser neue Mut und Freunde, die ihm zur Seite stehen, helfen ihm, Kraft zu schöpfen. Er schafft es sogar, diese an seine Mitmenschen und Betroffene weiterzugeben.


Rezension
"Das wohl mutigste Buch des Jahres."
Portrait
Christian Frommert war 15 Jahre lang bei der Frankfurter Rundschau tätig, darunter acht Jahre als Wirtschafts-Redakteur, Chef vom Dienst und Geschäftsführer der Verlags-Tochtergesellschaft main.sign GmbH. Von 2005 bis Ende 2008 zeichnete er als Head of Corporate Sponsoring and Sponsoring Communications der Deutschen Telekom AG/T-Mobile International für das Rad-Engagement des Konzerns (T-Mobile Team) verantwortlich. Im Jahr 2006 verkündete er einen Tag vor dem Start der Tour de France die Suspendierung des Rad-Superstars und Toursiegers von 1997, Jan Ullrich, wegen dessen mittlerweile rechtskräftig bestätigten Verstrickung in den Fuentes-Doping-Skandal. Seit mehr als fünf Jahren leidet Frommert an Magersucht. Er lebt und arbeitet heute als selbstständiger Kommunikationsberater in Bensheim, Hessen.
Zitat
"Christian Frommert ist magersüchtig! [...] Über das Thema, das bei Männern immer noch ein Tabu ist, hat er jetzt ein sehr offenes, mutiges Buch geschrieben."
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 320, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 11.03.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783641095161
Verlag Mosaik
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44256239
    Un été à Paris
    von Alexandre Leclerc-Gravel
    eBook
    5,99
  • 39516221
    Alice im Hungerland
    von Marya Hornbacher
    eBook
    8,99
  • 45352087
    Keine Zeit für Arschlöcher!
    von Horst Lichter
    (10)
    eBook
    13,99
  • 41198376
    Mit dem Elefant durch die Wand
    von Alexander Hartmann
    eBook
    13,99
  • 28672886
    Wir Kinder vom Bahnhof Zoo
    von Kai Hermann
    (45)
    eBook
    9,99
  • 34655319
    Depression. Helfen und sich nicht verlieren
    von Huub Buijssen
    eBook
    16,99
  • 20422871
    Lieblingsstücke
    von Susanne Fröhlich
    (9)
    eBook
    9,99
  • 24478832
    »Ich bin müde, kraftlos und herzleer«
    von Renate Kunze
    eBook
    13,99
  • 32368367
    Sofortwissen kompakt: NLP
    von Claus Heragon
    eBook
    4,99
  • 45389142
    Luft zum Frühstück
    von Jana Frey
    eBook
    4,99
  • 33814988
    Geschenkte Wurzeln
    von Janine Kunze
    eBook
    8,99
  • 28605304
    41,3 kg - Magersucht?
    von Ingrid Sabisch
    eBook
    11,99
  • 37482595
    Neurolinguistisches Programmieren: Gelungene Kommunikation und persönliche Entfaltung
    von John Seymour
    eBook
    16,99
  • 34301283
    Für Akkie!
    von Jacques Vriens
    (3)
    eBook
    9,99
  • 31702033
    Körpersprache und NLP
    von Benedikt Ahlfeld
    eBook
    23,99
  • 37003631
    Magersucht ist kein Zuckerschlecken
    von Mara Schwarz
    eBook
    5,99
  • 32636702
    Magersucht im Jugendalter
    von Josefine Hübner
    eBook
    11,99
  • 44244532
    Hardline - verfallen
    von Meredith Wild
    (4)
    eBook
    9,99
  • 20422431
    Mein heimlicher Hunger
    von Gundis Zámbó
    eBook
    9,99
  • 33964763
    Altar der Ewigkeit
    von Philip Carter
    (4)
    eBook
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

Britta Christan, Thalia-Buchhandlung Hamburg

So viel Unverständnis...ein beindruckendes Buch über einen Mann, der an Magersucht erkrankt ist und nicht nur mit sich selbst, sondern auch mit seinem Umfeld zu kämpfen hat! So viel Unverständnis...ein beindruckendes Buch über einen Mann, der an Magersucht erkrankt ist und nicht nur mit sich selbst, sondern auch mit seinem Umfeld zu kämpfen hat!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Was passiert, wenn Manager zu viel Stress haben und sich keine Zeit für Essen nehmen? Dieses Buch zeigt eine beeindruckende persönliche Geschichte. Was passiert, wenn Manager zu viel Stress haben und sich keine Zeit für Essen nehmen? Dieses Buch zeigt eine beeindruckende persönliche Geschichte.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 38776381
    Das Lächeln der Leere
    von Anna S. Höpfner
    (11)
    eBook
    6,99
  • 39516221
    Alice im Hungerland
    von Marya Hornbacher
    eBook
    8,99
  • 24492641
    Wintermädchen
    von Laurie Halse Anderson
    (30)
    eBook
    7,99
  • 29956468
    Splitterfasernackt
    von Lilly Lindner
    (26)
    eBook
    9,99
  • 39137719
    Der Junge, der Äpfel liebte
    von Amanda Webster
    (3)
    eBook
    7,49
  • 45389142
    Luft zum Frühstück
    von Jana Frey
    eBook
    4,99
  • 14267416
    Nichts leichter als das ...
    von Elke Loewe
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    5,00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
2
2
0
0
0

Ein Buch das bewegt...
von einer Kundin/einem Kunden am 04.04.2013

Das Buch von Christian Frommert hat mich sehr berührt. Ich bin selbst von dieser Krankheit betroffen und habe mich manchmal gefühlt als würde Herr Frommert über mich schreiben. Das Buch kann nicht nur Betroffenen die Augen öffnen, sondern auch Angehörigen einen Einblick in die Abgründe dieser Krankheit geben. Ich... Das Buch von Christian Frommert hat mich sehr berührt. Ich bin selbst von dieser Krankheit betroffen und habe mich manchmal gefühlt als würde Herr Frommert über mich schreiben. Das Buch kann nicht nur Betroffenen die Augen öffnen, sondern auch Angehörigen einen Einblick in die Abgründe dieser Krankheit geben. Ich habe es meiner Familie ans Herz gelegt, das Buch zu lesen, weil ich selbst nicht erklären kann, was sich in meinem Kopf abspielt. Einfach nur lesenswert! Ich habe es in zwei Tagen regelrecht "verschlungen". Danke Herr Frommert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Dann iss halt was
von einer Kundin/einem Kunden am 21.05.2013
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Spannende, aber tragische Autobiografie eines magersüchtigen Mannes, dessen Sucht alles in seinem Leben dominiert und ruiniert. Ein abschreckendes Beispiel für alle Anorektiker!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

"Dann iss halt was!"

"Dann iss halt was!"

von Christian Frommert , Jens Clasen

(4)
eBook
8,99
+
=
Ich pfeife auf den Tod!

Ich pfeife auf den Tod!

von Babak Rafati

(1)
eBook
8,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen