Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Dark Desire. Erotischer Roman

Sein Besitz

(6)
Für Chloe wird ein Traum wahr: Sie hat einen Modeljob in New York ergattert und soll das Gesicht der Kampagne „Devil Dessous“ werden. Auf dem Weg zur Agentur trifft sie keinen Geringeren als Jason Stanton, millionenschwer und der begehrteste Junggeselle New Yorks! Wild, heroisch und kraftvoll – dieser Mann ist einfach nur Sex pur... Auch Jason bekommt sie nach ihrer prickelnden Begegnung im Fahrstuhl nicht mehr aus dem Kopf. Am Abend sehen sie sich wieder, doch Jason kann es kaum glauben: Chloe lässt ihn einfach abblitzen! Aber dieser Mann ist es zu gewöhnt zu bekommen, was er will, und er mag es verdammt hart und dominant im Bett...
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 120, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 19.02.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783955733742
Verlag Klarant
Verkaufsrang 3.558
eBook (ePUB)
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 19692972
    Der Schleier der Angst
    von Samia Shariff
    (9)
    eBook
    6,49
  • 44917217
    The Playlist. Gesamtausgabe
    von Lea Petersen
    eBook
    6,99
  • 47708083
    Passion of Darkness. Kiss of Death
    von Bärbel Muschiol
    eBook
    9,99
  • 32373390
    Hinter den Horizont gehen
    von Mike Tales
    eBook
    5,49
  • 44872454
    Crossfire. Vollendung
    von Sylvia Day
    (7)
    eBook
    8,99
  • 38898191
    Dark Desires - Gefährliche Leidenschaft
    von J. Kenner
    (1)
    eBook
    4,99
  • 46491338
    Love goes around. Gesamtausgabe
    von Jessica Raven
    (1)
    eBook
    9,99
  • 39362876
    Der Club der Traumtänzer
    von Andreas Izquierdo
    (4)
    eBook
    8,99
  • 36487915
    Touch of Pain
    von Linda Mignani
    (5)
    eBook
    6,99
  • 42430303
    Dark Tango
    von Linda Mignani
    (4)
    eBook
    6,99
  • 41198695
    Passion. Leidenschaftlich verliebt
    von S. Quinn
    eBook
    7,99
  • 46855628
    Der Duft von Rosmarin und Schokolade
    von Tania Schlie
    (3)
    eBook
    5,99
  • 45245094
    Begin Again
    von Mona Kasten
    (16)
    eBook
    9,99
  • 45121700
    Calendar Girl 04 - Ersehnt
    von Audrey Carlan
    (1)
    eBook
    8,99
  • 46857323
    Versteigert
    von Linda Mignani
    (2)
    eBook
    6,99
  • 45121699
    Calendar Girl 03 - Begehrt
    von Audrey Carlan
    (5)
    eBook
    8,99
  • 46873737
    Dark Escort (Exklusiv vorab lesen)
    von E.L. Todd
    eBook
    6,99
  • 45121697
    Verführt / Calendar Girl Bd. 1
    von Audrey Carlan
    (11)
    eBook
    8,99
  • 46381836
    Julie - Das Dienstmädchen
    von Laura Paroli
    (2)
    eBook
    5,99
  • 44193558
    Hardwired - verführt
    von Meredith Wild
    (26)
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
6
0
0
0
0

Chloe & Jason - eine Begegnung mit Funken
von einer Kundin/einem Kunden aus Remscheid am 02.06.2016

Meine Meinung: Chloe kehrt Deutschland den Rücken, um in Amerika den größten Traum ausleben zu dürfen. Sie wurde von der erfolgreichen Modelagentur "Black & More" in die Kartei aufgenommen und haben ihr ihren ersten Job im Big Apple verschafft. "Devil Dessous" wollen sie als Gesicht für ihre neue Kampagne. Durch einen... Meine Meinung: Chloe kehrt Deutschland den Rücken, um in Amerika den größten Traum ausleben zu dürfen. Sie wurde von der erfolgreichen Modelagentur "Black & More" in die Kartei aufgenommen und haben ihr ihren ersten Job im Big Apple verschafft. "Devil Dessous" wollen sie als Gesicht für ihre neue Kampagne. Durch einen Zufall lernt sie den attraktiven und geheimnisvollen Jason kennen und dieser ist vom ersten Augenblick fasziniert. Jason ist ein Woraholic und lebt in einer Welt voller Macht und Kontrolle und ist von Chloe hingerissen. Sein einziger Gedanke besteht nur noch darin, wie er sie am besten nur für sich alleine gewinnen kann. Für ihn ist sie etwas Außergewöhnliches. Jason möchte es langsam angehen lassen und ihr nicht direkt von seinen Vorlieben erzählen. Nachdem er erfahren hat, dass sie in der nächsten Zeit Dessous vor der Kamera tragen wird, muss er seine Lust noch im Zaum halten, um Chloe danach ganz und gar für sich zu beanspruchen. Bärbel Muschiol hat einen sehr direkten und flüssigen Schreibstil. Ihre Protagonisten sind authentisch und der Beginn der Beziehung zwischen Chloe und Jason steht erst am Anfang und ich bin sehr gespannt, wie es mit den Beiden weitergeht. Ich glaube es wird Jason sehr schwer fallen, es langsam mit Chloe angehen zu lassen. Mein Fazit: Das ist mein erstes Buch von Bärbel Muschiol, indem eine Beziehung langsam beginnt und sich ein männlicher Protagonist zurückhalten muss. Ein schöner Beginn der Trilogie. Vielen Dank für die schöne kurzweilige Lesezeit. Meine Bewertung: 5/5

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
wow was für eine Trilogie <3
von einer Kundin/einem Kunden aus böbing am 23.04.2016

Ich habe die Story von Chloe & Jason regelrecht verschlungen. Sehr sehr toll! Ich gebe diesem Teil der Trilogie sehr gerne 5 Sterne *****

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Dunkel und gefährlich...gut
von Dorthe Hanke aus Blomberg am 23.04.2016

Cover: Das Cover ist ziemlich dunkel und lenkt den Fokus auf die Models, die ebenfalls schwarz – Lederkleid, schwarzes Jackett – gekleidet sind. Während sie sich unschuldig und trotzdem selbstbewusst an ihn lehnt, wirkt er durch seinen Gesichtsausdruck dunkel und dominant, wobei er seine Hände besitzergreifend an ihren Körper gelegt... Cover: Das Cover ist ziemlich dunkel und lenkt den Fokus auf die Models, die ebenfalls schwarz – Lederkleid, schwarzes Jackett – gekleidet sind. Während sie sich unschuldig und trotzdem selbstbewusst an ihn lehnt, wirkt er durch seinen Gesichtsausdruck dunkel und dominant, wobei er seine Hände besitzergreifend an ihren Körper gelegt hat. Damit passt dieses Cover perfekt zum Inhalt und greift die erotisch-düstere Spannung auf. Mir gefällt es sehr gut. Meine Meinung: Hier bekommt „Mister Dunkel und Gefährlich“ eine ganz andere Bedeutung. Während ich diese Bezeichnung in der Crossfire-Reihe von Sylvia Day doch etwas überzogen fand, finde ich sie in „Dark Desire – Sein Besitz“ mehr als angebracht, denn Gedankenwelt und Auftreten von Jason Stanton sind mehr als düster und wirken zeitweise gefährlich bis bedrohlich. Ich finde ihn als Charakter authentisch und sehr gut gezeichnet. Er wirkt nicht wie jemand der eigentlich nur einen auf düster macht, sondern ist es auch, was mir gefallen hat, weil es sich ehrlich anfühlte. Chloe ist auf der anderen Seite weicher, selbstbewusst, aber auch anschmiegsam. Sie verbindet das Mädchen von nebenan, das in die Modemetropole New Yorks geworfen wird, gekonnt mit dem ehrgeizigen Wesen das weiß, was es möchte. Auch sie ist absolut authentisch. Etwas was man bemängeln könnte ist der geringe Zeitfaktor, alles geht extrem schnell. Allerdings sehe ich das nicht so kritisch, weil es einfach auch wieder passt. New York ist eine Metropole die pulsiert, in der ständig etwas Neues passiert, und ebenso verhält es sich mit der Modebranche, sie ist sehr schnelllebig. Von daher finde ich das Tempo der Geschichte wirklich angemessen. Das einzige Problem für mich war, dass ich am Ende da saß und dachte „Wie schon durch?“, denn das Buch hat mich wirklich gefesselt und zwar nicht nur inhaltlich, sondern auch mit dem flüssigen, interessanten Schreibstil. Außerdem hat mir die wechselnde Perspektive zwischen Chloe und Jason extrem gut gefallen, weil man so beiden Protagonisten näher kam und ihre Handlungsweisen besser verstehen konnte. Leseempfehlung: Das Buch hat mich insgesamt von sich begeistert. Ich hatte zuvor schon diverse Textschnippsel auf der Facebook-Seite von Bärbel Muschiol gelesen, die mir sehr gefallen haben, weswegen ich mit hohen Erwartungen begonnen habe das Buch zu lesen. Diese Erwartungen wurden übertroffen. Inhaltlich und vom Schreibstil gefällt mir „Dark Desire – Sein Besitz“ unheimlich gut. Deswegen gebe ich auch volle fünf Sterne.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Engel trifft Teufel
von einer Kundin/einem Kunden aus Dresden am 08.03.2016

Nachdem ich nun alle drei Teile gelesen habe, bin ich traurig, dass die Geschichte schon zu Ende ist...aber so ist es ja oft. Erst will man wissen wie es endet und dann ist es viel zu schnell vorbei. Wie in allen Büchern von Bärbel Muschiol knistert es auch in diesem... Nachdem ich nun alle drei Teile gelesen habe, bin ich traurig, dass die Geschichte schon zu Ende ist...aber so ist es ja oft. Erst will man wissen wie es endet und dann ist es viel zu schnell vorbei. Wie in allen Büchern von Bärbel Muschiol knistert es auch in diesem Buch heftig. Ich freu mich auf alle neuen Geschichten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Mister Dunkel und Gefährlich vs. Seinen Engel
von Blonderschatten's Welt der Bücher am 06.03.2016

Cover: Dieses Bild ist sowohl von den Farben, als auch von der Schriftart ein wahres Highlight, doch was mich am meisten gefangen hält, wenn ich mir dieses Werk anschaue, ist die Präsenz im Blick des Mannes, welche Gefahr und Dominanz gleichermaßen ausstrahlt. Er verkörpert alles für mich, was wir hier... Cover: Dieses Bild ist sowohl von den Farben, als auch von der Schriftart ein wahres Highlight, doch was mich am meisten gefangen hält, wenn ich mir dieses Werk anschaue, ist die Präsenz im Blick des Mannes, welche Gefahr und Dominanz gleichermaßen ausstrahlt. Er verkörpert alles für mich, was wir hier von Jason erfahren und ergibt dahingehend den perfekten Umschlag für diese atemberaubende Geschichte. Meinung: Chloe hat ihre kleinen Macken, mit denen wir sofort vertraut gemacht werden und die sie sofort liebenswürdig erscheinen lassen, hinzukommend mit dem Detail, dass sie Bücher liebt und schlagfertig ist, wenn es darum geht dem herrischen Jason - zumindest verbal - die Stirn zu bieten, erwächst sie zu einer eindrucksvollen Protagonistin, die ich sogleich in mein Herz geschlossen habe. Selbst meine Selbstbeherrschung kommt irgendwann mal in ihre Grenzen. Während Chloe mit ihrer leicht verrückten Art, dennoch klar strukturiert war, so hat mich Jasons Wandel doch sehr überrascht, denn allen Erwartungen zu trotz, erhält er seine geistige Eingebung recht flott. Dieser Tatbestand hat mir bei Weitem besser gefallen, als das ewige hin und her und die Selbstverleugnung der eigenen Gefühle, wie ich es aus zahlreichen anderen Geschichten kenne. Ihn zu beeindrucken bedarf theoretisch nicht viel und ist dennoch alles andere als einfach. Er verkehrt aufgrund seines Rufes in einem gesellschaftlich angehobenen Kreis, indem es um Macht und Prestige geht. Die Frauen die ihn umgeben sind Vorzeigefrauen der Oberklasse, die es auf sein Image und sein Geld abgesehen haben, schließlich ist er der begehrteste Junggeselle des Landes. Chloe beeindruckt auch hier mit ihrer Natürlichkeit, Impulsivität und das sie gerade dadurch gegen den Strom schwimmt. Sie ist individuell und daher etwas Besonderes, was sie in den Augen von Jason noch begehrenswerter erscheinen lässt. Der wenige Stoff, der ihr Kleid darstellt, verhüllt ihren Körper nur gering, hebt dafür aber ihre Reize mehr als deutlich hervor. Wenn sie nur mir gehören würde, wäre sie so definitiv keinen Schritt aus meinem Schlafzimmer gekommen! Sowohl Jason als auch Chloe durchlaufen ein Wechselbad der Gefühle. Er hat Angst, dass seine dunkle Welt, in der kaum Platz für Gefühle ist, sie zu erschlagen droht, weshalb er sein Innerstes nicht vollkommen nach Außen kehren kann. Sie hingegen beweist in vielerlei Momenten, dass sie nicht so zart besaitet ist. So temperamentvoll und ungestüm sie auch ist, zeigt sie ihm gegenüber ihre devote Seite und lässt sich das erste Mal in ihrem Leben kontrollieren. >>Also erstens bin ich kein Leckerbissen! Und zweitens bin ich alles andere als schutzlos!<< Jetzt wird es interessant ... Das Kätzchen hat also Krallen! Für Chloe hat Jason Ausnahmen gemacht, neue Regeln aufgestellt und sich der Situation angepasst. Durch sie hat er gelernt, dass es Situationen im Leben eines Mannes gibt, in denen es nicht mehr um richtig und falsch geht, sondern in denen man einfach handeln muss. Genau diesen Schritt möchte er auch gehen - mit dem Wissen, dass der dadurch Chloes größten Traum zerstört. Wird es am Ende ihrer Reise noch ein Uns geben? Charaktere: Chloe hat den Orientierungssinn eines Kreisels und kommt daher immer ein paar Minuten zu spät zu Terminen, doch dass sie einmal pünktlich ist, wird sogleich belohnt, denn sie läuft dem unnahbaren Jason in die Arme. Von der Modelagentur 'Black & More' wurde sie für die 'Devil Dessous'-Kampagne engagiert, doch was sie nicht weiß, Jason hat einen Narren an ihre gefressen, niemals würde er zulassen, dass andere Männer seinen Engel mit einem Hauch von Nichts bewundern können. Jason [Mister Dunkel und Gefährlich] ist streng und kontrolliert, doch als Chloe in sein Leben tritt, erhält diese kühle, unnahbare Ausstrahlung die mit einer dunklen und geheimnisvolle Aura einhergeht, erste Risse. Neben seiner wilden und kraftvollen Seite, bringt sein Engel auch andere Seiten an ihm zum Klingen. Seine Gefühle ihr gegenüber sind ambivalent, doch wenn es um ihre Sicherheit geht, nahezu heldenhaft. Wie kann er sie für sich behalten, wenn sie bald der ganzen Welt präsentiert werden soll? Schreibstil: Bärbel Muschiol ist mit "Dark Desire: Sein Besitz" ein grandioser Auftakt zur Trilogie gelungen. Es gibt genau drei Dinge, die jedes ihrer Bücher zu einem einzigartigen Erlebnis erwachsen lassen: Eindrucksvolle und individuelle Protagonisten, bei denen wir als Leser die Möglichkeit haben, durch ihre Gedankengänge vollumfänglich ihre Gefühlslage miterleben und ihre Beweggründe nachvollziehen zu können. Auch in einem bekannten Grundgerüst (was in einem Genre mit 100.000en von Büchern nicht ausbleibt) sind ihre Geschichten mit einzigartigen Elementen durchzogen, die ihre Bücher von der Masse abheben Wortgewandt, detailreich und mit der richtigen Mischung aus Gefühlen, Erotik und Spannung ist ein jedes ihrer Bücher ein absolutes Lesevergnügen. Die Bücher dieser Autorin sind für mich immer wieder ein Highlight. Mit anderen Worten, Band 2 und 3 liegen bereits griffbereit und werden ab morgen früh verschlungen <3 Das nenne ich einen perfekten Start in den Tag und in die kommende Woche ;)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Heiß, Prickelnd...Geheimnisvoll
von Mel aus Bremerhaven am 26.02.2016

Ein Kurzroman der es in sich hat. Chloe wagt in ihren recht jungen Jahren den großen Schritt um sich einen Namen in der Modelbranche zu erarbeiten. Die Chance bietet sich ihr in New York. Dort läuft sie ihm in die Arme! Mister Dunkel und Gefährlich, Jason Stanton und schon... Ein Kurzroman der es in sich hat. Chloe wagt in ihren recht jungen Jahren den großen Schritt um sich einen Namen in der Modelbranche zu erarbeiten. Die Chance bietet sich ihr in New York. Dort läuft sie ihm in die Arme! Mister Dunkel und Gefährlich, Jason Stanton und schon beim Lesen spürt man das die Leidenschaft und Erotik zwischen den beiden mehr als knistert. Es war leider ein kurzes Lesevergnügen aber prickelnd und ich bereue nicht, ihn gelesen zu haben. Bärbel Muschiol schafft es erneut ihre Leser zu entführen. Auch wenn ihre Geschichten kurz sind, haben sie Wärme und Charme. Ich habe mich wohl gefühlt und Chloe und auch Jason mag ich sehr. Chloe erinnert mich ein wenig an mich, mit einem kleinen aber feinen Unterschied. ;) Ich finde es wichtig, sich mit den Figuren wohl zu fühlen und das schafft man hier. Man ist gleich in der Geschichte drinnen, muss auf nichts warten. Der Schreibstil ist flüssig und man ist so schnell durch, das man gar nicht merkt das man schon wieder fertig ist. Ich warte nun gespannt auf Teil 2...Ich bin gespannt, wie es mit Chloe und Jason weitergeht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Dark Desire. Erotischer Roman

Dark Desire. Erotischer Roman

von Bärbel Muschiol

(6)
eBook
3,99
+
=
Nauti Boy

Nauti Boy

von Lora Leigh

(1)
eBook
6,99
+
=

für

10,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen