Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Darum nerven Japaner

Der ungeschminkte Wahnsinn des japanischen Alltags

»Darum nerven Japaner« ist der ungeschminkte Bericht eines Deutschen, der in Japan lebt. Er weiß alles, sogar, wo man im Land des Lächelns ernste Zombies findet und wie (und warum!) Japaner sich auf »Off« stellen. Wussten Sie, dass ein japanischer Gasableser an einem erfolgreichen Arbeitstag bis zu fünfzig Mal Hausschuhe anziehen muss, damit aber nicht aufs Klo seiner Gastgeber darf? Lernen Sie Japan kennen und seinen veritablen Wahnsinn, seine witzigen und haarsträubenden Sitten, Vorschriften, Verbote. Aber bitte beachten Sie die Regeln!
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 176, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 02.05.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783492975735
Verlag Piper ebooks
Verkaufsrang 46.911
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 36915886
    Machtkampf am Everest
    eBook
    11,99
  • 39149009
    Im Palast der gläsernen Schwäne
    von Helge Timmerberg
    eBook
    8,99
  • 40109131
    Schade, dass du nicht tot bist
    von Sneaky Pie Brown
    eBook
    7,99
  • 45394987
    Wo bitte geht's zum Meer?
    von Bettina Querfurth
    eBook
    11,99
  • 32392296
    Die falsche Tochter
    von Nora Roberts
    (9)
    eBook
    7,99
  • 44721027
    Laufen. Essen. Schlafen.
    von Christine Thürmer
    eBook
    12,99
  • 48905832
    Wie ich vom Weg abkam, um nicht auf der Strecke zu bleiben
    von Eduard Freundlinger
    eBook
    4,99
  • 42882548
    Sean Brummel: Einen Scheiß muss ich
    von Tommy Jaud
    (45)
    eBook
    9,99
  • 42469661
    Das Herz der Wildnis
    von Matt Graham
    eBook
    8,99
  • 25960627
    Ich bin dann mal weg
    von Hape Kerkeling
    (165)
    eBook
    9,99
  • 45310406
    Frühstück mit Elefanten
    von Gesa Neitzel
    (2)
    eBook
    12,99
  • 43808912
    Eine Büroklammer in Alaska
    von Guy Grieve
    eBook
    14,99
  • 47212356
    Drei Freunde, ein Taxi, kein Plan
    von Johno Ellison
    eBook
    12,99
  • 48976102
    Als Frau allein mit dem Fahrrad um die Welt
    von Dorothee Fleck
    eBook
    12,99
  • 39178785
    Die Ländersammlerin
    von Nina Sedano
    (20)
    eBook
    6,99
  • 32748496
    In die Wildnis
    von Jon Krakauer
    (30)
    eBook
    9,99
  • 46364293
    Ein Jahr auf Kuba
    von Petra Gabriel
    eBook
    9,99
  • 43405713
    Die beste Entscheidung unseres Lebens
    von Philipp Rusch
    eBook
    12,99
  • 44091365
    Allein durch die Wildnis
    von Sarah Marquis
    eBook
    12,99
  • 32857141
    Blauwasserleben
    von Heike Dorsch
    (6)
    eBook
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Klischees!!!“

Ann-Katrin Brück, Thalia-Buchhandlung Wetzlar

Die perfekte Urlaubslektüre, auch wenn man nicht nach Japan fährt. Es gibt kaum eine andere Bevölkerungsgruppe über die es mehr Klischees gibt als die Menschen aus dem Land des Lächelns. In diesem Buch gibt der Autor Christoph Neumann, der seit über 10 Jahren selbst in Japan lebt, seine Sicht auf dieses besondere Völkchen wieder und Die perfekte Urlaubslektüre, auch wenn man nicht nach Japan fährt. Es gibt kaum eine andere Bevölkerungsgruppe über die es mehr Klischees gibt als die Menschen aus dem Land des Lächelns. In diesem Buch gibt der Autor Christoph Neumann, der seit über 10 Jahren selbst in Japan lebt, seine Sicht auf dieses besondere Völkchen wieder und bringt uns damit zum Lachen, denn vieles ist oft noch schlimmer als wir bis jetzt glaubten. Urkomisch!!

„Skurriles aus dem Land der Kirschblüten und Sarari-Männer“

M. Dupré, Thalia-Buchhandlung Limburg

Mal ehrlich: Japaner können tatsächlich manchmal ein bißchen nervig sein. Stichwort Fotoapparate in der Füßgängerzone :-) Warum ist "der Japaner", wie er ist? Was treibt ihn an? Dem versucht Christoph Neumann in seinem bereits 2001 veröffentlichten Buch auf den Grund zu gehen.
Warum gibt es einen nationalen Tag des Reisepasses, an
Mal ehrlich: Japaner können tatsächlich manchmal ein bißchen nervig sein. Stichwort Fotoapparate in der Füßgängerzone :-) Warum ist "der Japaner", wie er ist? Was treibt ihn an? Dem versucht Christoph Neumann in seinem bereits 2001 veröffentlichten Buch auf den Grund zu gehen.
Warum gibt es einen nationalen Tag des Reisepasses, an dem Japaner, sofern nötig, ihre Pässe verlängern lassen sollen? Wieso gibt es in Japan keine öffentlichen Mülleimer und was machen die Japaner mit ihrem Müll? Warum sind die Yakuza manchmal die besseren Katstrophenhelfer? Was hat es mit der Yamanote-Linie auf sich, der Ring-U-Bahn in Tokio, die für ihr Sardinenbüchsenfeeling berühmt ist? Und warum verkündet die U-Bahn-Gesellschaft Lautsprecherdurchsagen an alle potentiellen Selbstmörder mit der Bitte, sich wenigstens nicht in der Hauptverkehrszeit vor den Zug zu werfen?

Einige lustige Kuriositäten aus dem japanischen Alltag, manchmal ein wenig banal, aber immer unterhaltsam. Jedoch bleibt in mancher Episode ein fader Beischmack, denn anscheinend hat sich Herr Neumann hier und da auch mal wie die Axt im Walde benommen.
Ein unterhaltsames, mäßig erhellendes Buch über eine verrückte Kultur.

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Darum nerven Japaner

Darum nerven Japaner

von Christoph Neumann

eBook
7,99
+
=
Vom Südchinesischen Meer auf das höchste Plateau der Erde

Vom Südchinesischen Meer auf das höchste Plateau der Erde

von Mechthild Venjakob

eBook
5,49
+
=

für

13,48

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen