Thalia.de

Das Dritte Reich

Das seit Jahrzehnten bewährte Standardwerk zur Geschichte des "Dritten Reiches" liegt nun in einer völlig überarbeiteten und umfangreich ergänzten Neuauflage vor. Hier findet sich der aktuelle Stand der Forschung, übersichtlich aufbereitet und durch eine umfassende Bibliografie zugänglich gemacht.
Aus der Presse:
"Hildebrands Lehr- und Arbeitsbuch ist das beste Werk zur Ereignis-, Struktur- und Wirkungsgeschichte des Dritten Reiches" Manfred Funke in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung "Profunde Sachkenntnisse, Abgewogenheit des Urteils, Klarlegung der unterschiedlichen Forschungsrichtungen und Ergebnisse sowie das Formulieren neuer Fragestellungen für die Zukunft - das alles überzeugt in hohem Maße und macht das Lesen dieses Werkes zu einem außerordentlichen Gewinn." Heinz Klunker im Deutschlandfunk
"Geschichte, so wie sie geschehen ist, erklärbar, ja soweit als möglich verstehbar zu machen. Eine heikle, im Falle des Nationalsozialismus fast unmögliche Aufgabe. Fast, denn dass und wie überzeugend sie bewältigt werden kann, stellt Klaus Hildebrand in seiner Geschichte des ,Dritten Reichs, jüngst als sechste, neubearbeitete Auflage in der renommierten Reihe ,Oldenbourg Grundriss der Geschichte erschienen, unter Beweis. [...] Nicht nur interessierte Laien, auch Studierende und Lehrende wissen diese hilfreichen Wegweiser durch unübersichtliches historisches Gelände sehr zu schätzen." Volker Kronenberg im General-Anzeiger vom 16.07.2003
"Längst ein Klassiker Mit dem Erscheinen der 1. Auflage hatte Hildebrand 1979 der akademischen Lehre ein mustergültiges Lehrbuch und ein anspruchsvolles Lastenheft zugleich an die Hand gegeben - war die Erforschung der furchtbaren zwölf Jahre damals doch längst nicht abgeschlossen. Die 6. Auflage liest sich demgegenüber fast schon wie eine Bilanz - die Eule der Minerva glaubt man schon fliegen zu sehen: Über das Ablehnenswerte der Diktatur Hitlers gebe es keinen ernst zu nehmenden Dissenz. Weil aber über die Moral des Gesamten längst entschieden ist, vermag der Historiker - anders als derjenige, der die Vergangenheit zu Zwecken der Aktualität instrumentalisiert - jene Distanz zum Untersuchungsobjekt zu gewinnen, die ihm die Aufgabe seines Berufes zu folgen erlaubt, nämlich auch diesen Zeitraum der deutschen und europäischen Geschichte . . . zu historisieren." Michael Salewski in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung vom 09.09.2003
Portrait
Klaus Hildebrand, geboren 1941 in Bielefeld, ist seit 1982 ordentlicher Professor für Mittelalterliche und Neuere Geschichte an der Universität Bonn. Er ist u.a. Mitherausgeber der "Historischen Zeitschrift", der "Enzyklopädie deutscher Geschichte" und der "Akten zur Auswärtigen Politik der Bundesrepublik Deutschland". Sein Werk über das "Dritte Reich" wurde ins Italienische, Englische, Französische, Spanische und Japanische übersetzt.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 474
Erscheinungsdatum 16.09.2009
Serie Oldenbourg Grundriss der Geschichte 17
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-486-59200-9
Reihe Oldenbourg Grundriss der Geschichte 17
Verlag Gruyter, de Oldenbourg
Maße (L/B/H) 280/210/30 mm
Gewicht 649
Auflage 7. durchgesehene Auflage.
Verkaufsrang 80.133
Buch (Taschenbuch)
24,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 41026731
    33 Gesetze der Strategie
    von Robert Greene
    Buch
    16,90
  • 21383283
    Russlands Krieg
    von Richard Overy
    Buch
    14,99
  • 32716035
    Das Dritte Reich und die Juden
    von Saul Friedländer
    Buch
    14,00
  • 45154587
    Das Dritte Reich
    von Ulrich Herbert
    Buch
    8,95
  • 44248217
    Das Höcker-Album
    (2)
    Buch
    49,95
  • 45127796
    Hitlers heimliche Helfer
    von Karina Urbach
    Buch
    29,95
  • 17437892
    Kalte Heimat
    von Andreas Kossert
    Buch
    14,99
  • 43722804
    Olympia 1936
    von Alexander Emmerich
    (1)
    Buch
    29,95
  • 2957346
    Der SS-Staat
    von Eugen Kogon
    (1)
    Buch
    9,95
  • 45924376
    Die Nacht zu begraben, Elischa
    von Elie Wiesel
    Buch
    9,99
  • 45298274
    Alfred Rosenberg
    von Volker Koop
    Buch
    24,99
  • 40735359
    Dr. Tod
    von Nicholas Kulish
    (1)
    Buch
    24,95
  • 6151688
    Das belagerte Leningrad 1941-1944
    von Jörg Ganzenmüller
    Buch
    43,90
  • 44383448
    Albanische Muslime in der Waffen-SS
    von Franziska A. Zaugg
    Buch
    39,90
  • 14256310
    Die Brüder Himmler
    von Katrin Himmler
    (1)
    Buch
    9,95
  • 44389251
    Deutschland 1933-39 - Vorkrieg
    von Kurt Pätzold
    Buch
    9,90
  • 44389252
    Deutschland 1939-45 - Krieg
    von Kurt Pätzold
    Buch
    9,90
  • 40735393
    Katyn 1940
    von Thomas Urban
    Buch
    14,95
  • 44199722
    Der Reichstagsbrand
    von Benjamin Carter Hett
    Buch
    29,95
  • 37356964
    Unternehmen Overlord
    von Peter Lieb
    (2)
    Buch
    14,95

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Das Dritte Reich

Das Dritte Reich

von Klaus Hildebrand

Buch
24,95
+
=
Der Führerstaat

Der Führerstaat

von Norbert Frei

Buch
14,95
+
=

für

39,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Oldenbourg Grundriss der Geschichte

  • Band 11

    6836004
    Barock und Aufklärung
    von Heinz Duchhardt
    Buch
    24,95
  • Band 12

    15178585
    Vom Ancien Regime zum Wiener Kongress
    von Elisabeth Fehrenbach
    Buch
    24,95
  • Band 16

    30832945
    Die Weimarer Republik
    von Eberhard Kolb
    Buch
    24,80
  • Band 17

    17855605
    Das Dritte Reich
    von Klaus Hildebrand
    Buch
    24,95
    Sie befinden sich hier
  • Band 18

    4643387
    Europa im Ost-West-Konflikt 1945 - 1990
    von Jost Dülffer
    Buch
    24,95
  • Band 19

    14435294
    Die Bundesrepublik Deutschland
    von Rudolf Morsey
    Buch
    24,95