Thalia.de

Das Ende des Papiergeld-Zeitalters

Ein Brevier der Freiheit

«Das Ende des Papiergeld-Zeitalters bietet, bei allen Gefahren, eine unglaubliche Chance. Dem falschen Wohlstand, der unsere Umwelt hässlicher, verlogener und kälter gemacht hat, sollten wir keine Träne nachweinen. Auf der Grundlage soliderer Werte könnte wirklicher Wohlstand wachsen, der menschlicher Freiheit Sinn und Erfüllung gibt. Dazu müssen wir aber aus bequemen Illusionen aufwachen, viel Mut, Zuversicht und unternehmerische Kreativität aufbringen und die Dinge, die wir an falsche Eliten delegiert haben, wieder selbst in die Hand nehmen. Roland Baader hat bewiesen, wie ein Einzelner außerhalb der Institutionen, ohne Kredite und Subventionen, ohne massenmediale Aufmerksamkeit und Anbiederung an den Zeitgeist, als Privatgelehrter mehr Begeisterung entfachen und mehr Aufklärung leisten kann als hunderte Professoren und Publizisten zusammen. Zuerst kommt stets die Veränderung im Denken, dann im Tun. Diese ermutigende Botschaft ist Roland Baaders Vermächtnis: Der Kern von Freiheit und Verantwortung besteht darin, dass es keine Mehrheiten braucht, um etwas anders zu machen. Die wirklich bedeutenden Veränderungen gehen oft von der kleinsten Minderheit aus – dem Einzelnen.»
Rahim Taghizadegan
Portrait
ROLAND BAADER Roland Baader (1940-2012) war Privatgelehrter und freier Autor. Nach dem Studium der Volkswirtschaftslehre, u.a. beim späteren Nobelpreisträger Friedrich August von Hayek, war er 20 Jahre als Unternehmer tätig, bevor er sich ganz der Wissenschaft und Publizistik widmete: Er schrieb zahlreiche vielbeachtete Bücher und Hunderte Fachartikel in verschiedenen Publikationen. Damit trug er maßgeblich dazu bei, die Tradition der Österreichischen Schule der Nationalökonomie im deutschsprachigen Raum wiederzubeleben. Mit seinen in klarer und verständlicher Sprache geschriebenen Büchern warnte er als einer der ersten vor Blasenwirtschaft und Schuldenkrise und zeigte die großen Gefährdungen der Freiheit durch ungedecktes Papiergeld und politische Verantwortungslosigkeit auf. Dabei richtete er sich insbesondere an die junge Generation, die sich dank des Internets zunehmend der Einseitigkeit an den Universitäten und in den Leitmedien entziehen kann. So bereitete Roland Baader den geistigen Boden für Alternativen zur heutigen Staatsgläubigkeit und eine bessere Zukunft auf der Grundlage von Freiheit und Eigenverantwortung
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Rahim Taghizadegan
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum 15.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-906085-08-1
Verlag Müller, Johannes Verlag
Maße (L/B/H) 215/139/25 mm
Gewicht 500
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
22,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45401834
    Alles, was Sie über die Österreichische Schule der Nationalökonomie wissen müssen
    von Rahim Taghizadegan
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44440856
    Super-hubs
    von Sandra Navidi
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 38264120
    Vom Wert der besseren Ideen
    von Ludwig Mises
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,90
  • 45119547
    Das gabs früher nicht
    von Bernd-Lutz Lange
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 45305973
    Nur 6 Sekunden
    von Daniëlle Bakhuis
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 15203898
    Geldsozialismus - Die wirklichen Ursachen der neuen globalen Depression
    von Roland Baader
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    13,90
  • 42353628
    Die Kunst, immer Recht zu behalten
    von Nicolas Tenaillon
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 45343712
    Gegen Wahlen
    von David Van Reybrouck
    Buch (Taschenbuch)
    17,90
  • 47795009
    Strong & Beautiful Special Edition
    von Pamela Reif
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • 45303647
    Im Schatten das Licht
    von Jojo Moyes
    (34)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 45260389
    Ostfriesentod / Ann Kathrin Klaasen Bd.11
    von Klaus-Peter Wolf
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 47833922
    Einfach schlank und fit
    von Sophia Thiel
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    19,99
  • 46876257
    Elefant
    von Martin Suter
    (34)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 47661682
    AchtNacht
    von Sebastian Fitzek
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 46716638
    Ein wenig Leben
    von Hanya Yanagihara
    (39)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,00
  • 42546239
    Was ich an dir liebe
    von Alexandra Reinwarth
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,99
  • 47795022
    Strong & Beautiful
    von Pamela Reif
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • 47366509
    Selfies / Carl Mørck - Sonderdezernat Q Bd.7
    von Jussi Adler-Olsen
    Buch (gebundene Ausgabe)
    23,00
  • 45411110
    Die Geschichte eines neuen Namens / Neapolitanische Saga Bd.2
    von Elena Ferrante
    (65)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • 45255339
    Im Kopf des Mörders - Tiefe Narbe
    von Arno Strobel
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Das Ende des Papiergeld-Zeitalters

Das Ende des Papiergeld-Zeitalters

von Roland Baader

Buch (gebundene Ausgabe)
22,00
+
=
Wehrt Euch, Bürger!

Wehrt Euch, Bürger!

von Markus C. Kerber

(1)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

31,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen