Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Das Erbe der Macht - Band 3: Wechselbalg (Urban Fantasy)

(4)
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 120, (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 12
Erscheinungsdatum 01.12.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783958342286
Verlag Greenlight Press
Verkaufsrang 4.695
eBook (ePUB)
2,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45287462
    Tombquest - Die Schatzjäger, Band 04
    von Michael Northrop
    eBook
    8,99
  • 47725156
    Fading Colors
    von Carrie Elks
    (26)
    eBook
    4,99
  • 46998958
    Elesztrah
    von Fanny Bechert
    (1)
    eBook
    6,99
  • 45255016
    Moonlight - Smaragdgrün
    von K.R. Cat
    eBook
    5,99
  • 45824545
    Weißwurstconnection / Franz Eberhofer Bd.8
    von Rita Falk
    eBook
    13,99
  • 44421815
    Obsidian, Band 5: Opposition. Schattenblitz
    von Jennifer L. Armentrout
    (2)
    eBook
    13,99
  • 41040151
    Die Farben des Blutes, Band 1: Die rote Königin
    von Victoria Aveyard
    (5)
    eBook
    14,99
  • 45395141
    Krieger im Schatten
    von J. R. Ward
    eBook
    8,99
  • 45395326
    Geliebte Jägerin
    von Christine Feehan
    eBook
    11,99
  • 46202650
    Rome - Verführerische Fährte
    von Jennifer Dellerman
    eBook
    8,49
  • 46202652
    Santos - Unstillbares Verlangen
    von Jennifer Dellerman
    eBook
    8,49
  • 45245098
    Black Dragons - Wo Rauch ist, ist auch Liebe
    von Katie MacAlister
    eBook
    8,99
  • 45345295
    Close Up - Sinnliche Berührung
    von Erin McCarthy
    eBook
    9,99
  • 45394877
    Gebieterin der Schatten
    von Sherrilyn Kenyon
    eBook
    8,99
  • 46356346
    Dark Hope - Gefährte der Einsamkeit
    von Vanessa Sangue
    (4)
    eBook
    6,99
  • 41040123
    Obsidian, Band 3: Opal. Schattenglanz
    von Jennifer L. Armentrout
    (5)
    eBook
    13,99
  • 46202658
    Verhängnisvolles Erwachen
    von Jennifer Dellerman
    (1)
    eBook
    8,49
  • 40157411
    Obsidian, Band 2: Onyx. Schattenschimmer (mit Bonusgeschichten)
    von Jennifer L. Armentrout
    (4)
    eBook
    13,99
  • 46202657
    Brennende Versuchung
    von Jennifer Dellerman
    eBook
    8,49
  • 44880963
    BookElements: Alle drei Bände in einer E-Box!
    von Stefanie Hasse
    (1)
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
0
0

Fesselnd, spannend, unglaublich gut!
von einer Kundin/einem Kunden aus Ahorn am 04.12.2016

Andreas Suchanek's Bücher haben alle genau einen Fehler! Sie haben zu wenig Seiten! Gewohnt spannend geht es im 3. Band der Reihe weiter, man legt das Buch nicht aus der Hand, bis man es durchgelesen hat! Das Böse rückt näher und die Sicherheit, in der sich die Lichtkämpfer im Castillo wiegen... Andreas Suchanek's Bücher haben alle genau einen Fehler! Sie haben zu wenig Seiten! Gewohnt spannend geht es im 3. Band der Reihe weiter, man legt das Buch nicht aus der Hand, bis man es durchgelesen hat! Das Böse rückt näher und die Sicherheit, in der sich die Lichtkämpfer im Castillo wiegen durften, gibt es so nicht mehr. Mehr möchte ich gar nicht sagen, diese Geschichte muß man selber lesen! Ich warte gespannt auf die Fortsetzung, einmal mit dieser Reihe angefangen, ist man süchtig danach! Der Schreibstil packt einen sowieso, die Geschichte fesselt und ist einfach nur stimmig. Allein die Rücklicke auf die vorangegangenen Bände sind ein Highlight für sich. Wie immer ganz großes Kino und klare 5 Sterne!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannender Teil mit einigen Überraschungen
von Estelle am 04.12.2016

Im letzten Teil wurde ein Lichtkämpfer getötet. Und zu diesem Zeitpunkt wollte man als Leser unbedingt wissen, wer der Wechselbalg ist. Diesmal kam es zur Auflösung, und diese war schlichtweg überraschend, weil ich mit dieser Figur nun gar nicht gerechnet hätte. Was mir besonders gefiel, war die extreme Spannung und... Im letzten Teil wurde ein Lichtkämpfer getötet. Und zu diesem Zeitpunkt wollte man als Leser unbedingt wissen, wer der Wechselbalg ist. Diesmal kam es zur Auflösung, und diese war schlichtweg überraschend, weil ich mit dieser Figur nun gar nicht gerechnet hätte. Was mir besonders gefiel, war die extreme Spannung und Action, weil man im Band davor eher berieselt und mit Informationen versorgt wurde, was durchaus angenehm war. Es kann ja nicht immer nur knallen, aber wenn es das doch tut, macht es unheimlich Spaß. Ich finde, dass dieser Teil "Wechselbalg" ein absoluter Höhepunkt ist und eine atemberaubende Handlung aufweist. Die Charaktere entwickeln sich weiter und werden sicher noch für eine Menge Überraschungen sorgen. Die mysteriöse Schattenfrau bleibt immer noch in ihrem sprichwörtlichen Schatten, aber auch sie gewinnt trotzdem immer mehr an Kontur. Wer ist sie, und was ist ihre Intention? Wie man liest, bleibt es spannend, denn neue Ereignisse lassen erahnen, dass den Lichtkämpfern ein großer Kampf bevorsteht, dem sie sich stellen müssen. Ob sie wollen oder nicht, Der Schreibstil des Autors ist wie immer flüssig und äußerst bildhaft. 5 Sterne.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Paranoia und Angst gehen um
von Sabrina K. aus Friedberg am 02.12.2016

Das Wechselbalg hat Claras Geliebten, den Ordnungsmagier Gryff, getötet. Doch wen imitiert es? Es bleibt nicht bei dieser einen Tat und während das Castillo abgeriegelt ist, treibt es weiterhin sein Unwesen. Jeder könnte es sein – auch einer der Unsterblichen. Werden sie weitere Morde verhindern können? Und was hat... Das Wechselbalg hat Claras Geliebten, den Ordnungsmagier Gryff, getötet. Doch wen imitiert es? Es bleibt nicht bei dieser einen Tat und während das Castillo abgeriegelt ist, treibt es weiterhin sein Unwesen. Jeder könnte es sein – auch einer der Unsterblichen. Werden sie weitere Morde verhindern können? Und was hat die Schattenfrau vor? Auch der dritte Band enttäuscht absolut nicht. Nahtlos geht es weiter und die Stimmung im Castillo wird wunderbar eingefangen. Wer ist das Wechselbalg? Die Paranoia geht um und das merkt man mit jedem Satz. Es wundert mich, dass die Leute nicht mehr übereinander herfallen. Die Enthüllung war ein ziemlicher Schock, auch wenn die Person zum Kreis der Verdächtigen gehörte, hatte ich doch auf jemand anderen getippt, der mir aus dramaturgischen Gründen noch besser gefallen hätte. Leider habe ich das auch dem Autor mitgeteilt und fürchte, ihm eine Steilvorlage für weitere Leserquälereien geliefert zu haben … Die verschiedenen Erzählebenen sind gut gewählt und bringen die einzelnen Lichtkämpfer dem Leser wieder ein Stückchen näher. So langsam kristallisieren sich ihre Charakterzüge heraus und man hat das Gefühl, sie schon lange zu kennen. Besonders die Beziehung zwischen Alex und Jen verspricht noch sehr spannend zu werden, deutet sich da etwa eine kleine Romanze an? In der Regel, wenn man einem Kerl alle fünf Minuten den Hals umdrehen möchte, ist das ein Zeichen für tiefgehender Gefühle. Oder der Kerl ist ein Arsch (was auf Alex aber nicht zutrifft). Die Schattenfrau beschäftigt mich ziemlich. Wer ist sie? Es muss ja jemand sein, der vermutlich auch unsterblich ist und die anderen Unsterblichen kennt. Denn irgendetwas haben sie und allgemein die Lichtkämpfer angetan. Wurde sie bei irgendeinem Kampf für tot gehalten und zurückgelassen? Oder ein Teil ihrer Familie? Es ist schwer herauszufinden, da sämtliche Quellen nicht mehr verfügbar sind. Sie interessiert mich auf jeden Fall brennend und ich frage mich, wann wir mehr über sie erfahren werden. Können Unsterbliche graue Haare bekommen? Mit den ganzen tapsigen Welpen im Castillo könnte Leonardo sonst demnächst ein gutes Färbemittel gebrauchen. Ich bin gespannt auf den vierten Band, der am 12.12. erscheinen soll. Glücklicherweise ist das nicht mehr so lange hin.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine gelungene Fortsetzung mit viel Action und plötzlichen Wendungen
von Viktoria K. am 01.12.2016

„Minuten wurden zu Stunden. Stunden wurden zu Tagen. Tage zu Wochen. Und Wochen zu einer Ewigkeit.“ – Zitat aus dem Buch Das Wechselbalg hat einen Lichtkämpfer getötet, niemand ahnt wer der Täter ist. Das Castillo wurde von Johanna komplett abriegelt, niemand kommt hinein oder hinaus. Die Jagd nach dem Verräter... „Minuten wurden zu Stunden. Stunden wurden zu Tagen. Tage zu Wochen. Und Wochen zu einer Ewigkeit.“ – Zitat aus dem Buch Das Wechselbalg hat einen Lichtkämpfer getötet, niemand ahnt wer der Täter ist. Das Castillo wurde von Johanna komplett abriegelt, niemand kommt hinein oder hinaus. Die Jagd nach dem Verräter beginnt. Bevor die Unsterblichen begreifen was hinter all dem steckt ist es beinahe zu spät. Jen und Alex sind währenddessen an einen unbekannten Ort gefangen, Alex muss an diesem Ort über sich hinauswachsen, sonst könnte das Ganze kein gutes Ende nehmen. Zum Cover: Die giftgrüne Farbe des Covers hat mich ein wenig überrascht, mit so einer kräftigen Farbe habe ich nicht gerechnet. Dennoch passt es sehr gut zu den Anderen. Das Motiv wurde wie bei den anderen Bänden gut gewählt. Zum Inhalt: Dieser Band war derartig spannend, dass ich ihn innerhalb eines Tages gelesen habe. Er ist absolut der beste Band von den ersten Drei. In diesem Band durchlebte ich einige Gefühle, ich war schockiert, habe mitgefiebert, wurde vollkommen überrascht und hatte beim Finale Tränen in den Augen. Ich hatte richtig Angst, dass Ende zu lesen, ich wollte wissen wie es ausgeht und doch nicht. Endlich wird der Verräter offenbart, ich konnte nicht glauben, wer der Verräter war. Meine Vermutungen waren alle komplett falsch. Der Ausgang kam vollkommen überraschend. Die „Verfolgungsjagd“ wurde sehr gut inszeniert und wir wurden brillant in die Irre geführt. Ich bin froh, dass dies allerdings schnell aufgedeckt wurde. Der Finale Kampf war atemberaubend, es wäre beinahe alles schief gegangen. Die anschließenden Spekulationen der Unsterblichen waren überaus interessant, wenn ein Teil davon wahr ist, wird es den betreffenden Lichtkämpfer sehr schockieren. Es freut mich übrigens sehr, dass Alex und Jen nun besser zusammenarbeiten. Die Beiden müssen ja außerhalb des Castillo ihr eigenes kleines Abenteuer bestreiten. Alex wächst dabei über sich selbst hinaus. Diese Szenen haben mich besonders gefesselt. Dieser Band ist sehr actionreich und unvorhersehbar. Die Wendungen kommen sehr plötzlich, man hat keine Ahnung wer dahintersteckt, gerade das liebe ich an der Serie. Mein Fazit: Alles in allem war das ein absolut gelungener, dritter Band!! Ich sehne den vierten Band bereits herbei und bin gespannt wie es weitergeht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Das Erbe der Macht - Band 3: Wechselbalg (Urban Fantasy)

Das Erbe der Macht - Band 3: Wechselbalg (Urban Fantasy)

von Andreas Suchanek

(4)
eBook
2,49
+
=
Fix

Fix

von Jonathan Tepperman

eBook
20,87
+
=

für

23,36

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen