Thalia.de

Das Erbe des Flammenmädchens / Flammenmädchen Bd.2

Deutsche Erstausgabe

Flammenmädchen

(6)
Die Fortsetzung der atemberaubenden Young-Adult-Serie von Spiegel-Bestsellerautorin Samantha Young.
Als „Siegel Salomons“ hat Ari zwar – theoretisch – unbegrenzte Macht über alle Dschinns, doch ihr eigenes Leben gerät völlig außer Kontrolle. Ein skrupelloser Zauberer will sie entführen, und der White King der Feuergeister droht damit, ihr alles zu nehmen, was sie liebt. Die Einzigen, auf die sie zählen kann, sind Jai und Charlie. Aber auch Aris Beziehungen zu den beiden Jungs wird immer komplizierter: Jai scheint ihre Gefühle nicht zu erwidern. Und ihre Jugendliebe Charlie erliegt langsam den Versuchungen der dunklen Seite. Kann Ari ihn vor sich selbst retten – oder ist es bereits zu spät?
Portrait
Samantha Young wurde 1986 in Stirlingshire, Schottland, geboren. Seit ihrem Abschluss an der University of Edinburgh arbeitet sie als freie Autorin und hat bereits eine Jugendbuchserie veröffentlicht. "Dublin Street" war ihr erster Roman für Erwachsene und wurde bereits kurz nach seinem Erscheinen zu einem internationalen Bestseller.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 400
Altersempfehlung 14 - 16
Erscheinungsdatum Oktober 2014
Serie Flammenmädchen 2
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95649-056-9
Verlag MIRA Taschenbuch
Maße (L/B/H) 205/142/38 mm
Gewicht 494
Originaltitel Scorched Skies
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 50.117
Buch (Taschenbuch)
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40437439
    Die Entscheidung des Flammenmädchens / Flammenmädchen Bd.3
    von Samantha Young
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 43755855
    Salz & Stein / Brimstone Bleed Bd.2
    von Victoria Scott
    (14)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 37051188
    Flammenmädchen Bd.1
    von Samantha Young
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 39188495
    Teardrop Bd.1
    von Lauren Kate
    (20)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,99
  • 30698348
    Der Vampir, den ich liebte 02. Ein Kuss für die Unsterblichkeit
    von Beth Fantaskey
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    16,99
  • 39268589
    Salt & Storm. Für ewige Zeiten
    von Kendall Kulper
    (23)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 45217397
    Elias & Laia - Eine Fackel im Dunkel der Nacht
    von Sabaa Tahir
    (38)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,00
  • 34089871
    Tochter des Speers
    von Sabrina Witzig
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 37822373
    Verführerische Nähe / Dämonentochter Bd. 3
    von Jennifer L. Armentrout
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 45244455
    AMANI - Rebellin des Sandes
    von Alwyn Hamilton
    (26)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 43755539
    Windfire
    von Lynn Raven
    (16)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 47361670
    Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind: Das Originaldrehbuch
    von Joanne K. Rowling
    (22)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 45047262
    Harry Potter und das verwunschene Kind. Teil eins und zwei
    von Jack Thorne
    (131)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 45189785
    Oblivion. Lichtflüstern / Obsidian Bd.0
    von Jennifer L. Armentrout
    (14)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,99
  • 47749868
    Der Kuss der Lüge
    von Mary E. Pearson
    (39)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • 44290513
    Opposition. Schattenblitz / Obsidian Bd.5
    von Jennifer L. Armentrout
    (45)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 46061404
    Rat der Neun - Gezeichnet
    von Veronica Roth
    (29)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 47366537
    Das Reich der sieben Höfe - Dornen und Rosen
    von Sarah J. Maas
    (23)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,95
  • 42419689
    Origin. Schattenfunke / Obsidian Bd.4
    von Jennifer L. Armentrout
    (35)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 47366042
    Nächstes Jahr am selben Tag
    von Colleen Hoover
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    14,95

Buchhändler-Empfehlungen

Daniela Nickaes, Thalia-Buchhandlung Cuxhaven

"Das Erbe des Flammenmädchen" von Samantha Young ist ein lesenswerter, magischer 2. Teil der Fire Spirits-Reihe! Empfehlenswert.Eine tolle Geschichte "Das Erbe des Flammenmädchen" von Samantha Young ist ein lesenswerter, magischer 2. Teil der Fire Spirits-Reihe! Empfehlenswert.Eine tolle Geschichte

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Ein packender zweiter Band, der einem mehr über die liebenswerten Charaktere verrät und mit einer fesselnden, ereignisreichen Handlung punkten kann. Ein packender zweiter Band, der einem mehr über die liebenswerten Charaktere verrät und mit einer fesselnden, ereignisreichen Handlung punkten kann.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 42100466
    Hero - Ein Mann zum Verlieben
    von Samantha Young
    (28)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 37051188
    Flammenmädchen Bd.1
    von Samantha Young
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 40405090
    Nacht ohne Namen
    von Jenny-Mai Nuyen
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,95
  • 35146852
    Verbotener Kuss / Dämonentochter Bd. 1
    von Jennifer L. Armentrout
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 37822373
    Verführerische Nähe / Dämonentochter Bd. 3
    von Jennifer L. Armentrout
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 39188339
    Verwunschene Liebe / Dämonentochter Bd. 4
    von Jennifer L. Armentrout
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 40437439
    Die Entscheidung des Flammenmädchens / Flammenmädchen Bd.3
    von Samantha Young
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 43755539
    Windfire
    von Lynn Raven
    (16)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 45244455
    AMANI - Rebellin des Sandes
    von Alwyn Hamilton
    (26)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 39152621
    India Place - Wilde Träume
    von Samantha Young
    (27)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
3
2
1
0
0

Magisch, gefühlvoll und voller verborgener Abgründe
von Susi Aly (Magische Momente-Alys Bücherblog) am 09.02.2017

Der Auftakt der Reihe rund um Ari und ihre magische Welt hat mich ja schon unheimlich begeistert. Daher hab ich mich jetzt auch endlich auf den zweiten Band gestürzt und bin immer noch nachhaltig beeindruckt. Denn die Autorin hat hier eine wirklich komplexe und ungleich faszinierende Welt rund um die... Der Auftakt der Reihe rund um Ari und ihre magische Welt hat mich ja schon unheimlich begeistert. Daher hab ich mich jetzt auch endlich auf den zweiten Band gestürzt und bin immer noch nachhaltig beeindruckt. Denn die Autorin hat hier eine wirklich komplexe und ungleich faszinierende Welt rund um die Dschinns erschaffen, die mich einfach immer mehr in den Bann zieht. Hat man im letzten Band schon einen Vorgeschmack bekommen. So gerät man hier noch tiefer in einzelne Gefilde. Vor allem die sieben Brüder finde ich doch sehr interessant. In diesem Band spielen drei von ihnen eine untergeordnete Rolle und man erkennt schon langsam die einzelnen Machtpositionen. Dabei bleibt es nicht aus, daß man den einen mehr und den anderen weniger mag. Besonders den White King könnte ich regelmäßig gegen die Wand werfen. Er entfesselt in mir nur unsagbare Wut und gnadenlosen Zorn. Vor allem wenn man bedenkt, welche Bindung er eigentlich zu Ari hat. Ich verstehs nicht und will es auch nicht verstehen. Aber ich kann auch nicht bestreiten, daß er auch eine sehr interessante Persönlichkeit hat. Von daher bin ich gespannt darauf, was uns bei ihm noch erwarten wird. Wen ich inzwischen sehr ins Herz geschlossen habe, ist der Red King. Eine sehr vielseitige Persönlichkeit. Der vielleicht nicht immer handelt, wie man es möchte. Aber man kann vieles nachvollziehen, vor allem schafft er es immer wieder, mir mit seiner Art ans Herz zu gehen. Womit wir natürlich gleich bei Ari sind. Im Vergleich zum letzten Band. Macht sie hier eine spürbare Entwicklung durch. Das naive und unsichere Mädchen ist verschwunden. Sie ist merklich gereift und das spürt man einfach auch in jeder Zeile. Ich mag ihre Verletzlichkeit, aber man spürt auch, daß in ihr ein Feuer auflodert, das viel Stärke und Macht mit sich bringt. Da kommt gewaltiges auf uns zu und ich verzehre mich förmlich danach, daß sie alles in sich entfesselt. Ari muss hier viel mitmachen. Verluste einstecken, dessen Schmerz sie fast zerbrechen lässt. Sie muss Erfahrungen machen, die sie niederringen. Sie muss Kämpfe bestehen und dabei all ihre Kräfte bündeln und dazwischen all ihre innere Zerrissenheit rund um Charlie und Jai. Wem gehört ihr Herz wirklich? Ich habe diesen Band wirklich sehr geliebt. Er hat mich in die Höhe emporgehoben und mich wieder niedergelassen. Ich habe viel gekämpft, gelitten, gelacht und wahnsinnig geliebt. Daneben lernt man hier auch wieder neue Charaktere kennen. Die sehr unterschiedlich sind und man erst herausfinden muss, in welche Position sie gehören. Das ganze ist sehr komplex und gewaltig und nichts ist auf dem ersten Blick klar ersichtlich. Doch man gerät immer tiefer in die Materie und kommt einfach nicht mehr heraus. Die Magie hat sich meiner ermächtigt und einfach hineingezogen. Ich mag es unheimlich gern, wie die Autorin die Emotionen zum Ausdruck bringt, ich könnte dabei jedes Mal regelrecht zerfließen, so sehr berührt es mich einfach. Aber wer mein persönlicher Lichtblick in diesem Band ist, ist unvergleichlich Trey. ich liebe ihn einfach abgöttisch. Zum knuddeln , lieben und weinen. Schussendlich bin ich einfach durch die Seiten geglitten und konnte mich völlig von der Realität verabschieden. Es gibt einfach viel neues und auch die Wendungen, sind mehr als gut gelungen. Es hat mich jedesmal regelrecht mit Entsetzen und Furcht erfüllt. Besonders die dunkle Seite ist sehr gut spürbar und fördert einfach noch die Ängste und die Verzweiflung. Vieles ist noch unklar, aber es zeichnet sich auch schon vieles ab. Besonders das Ende, welches sehr explosiv war, hat mich förmlich aus der Bahn geworfen. Es ist jetzt kein Cliffhanger in dem Sinne, man muss einfach wissen, wie es weitergeht. Hierbei erfahren wir größtenteils die Perspektive von Ari, was ihr mehr Raum verschafft. Aber auch andere Sichtweisen werden geboten, je nachdem wer gerade im Zentrum des Geschehen liegt. Die Charaktere sind ausdrucksstark, lebendig und nehmen für sich ein. Ihre Handlungen und Gedankengänge sind gut nachvollziehbar gestaltet. Die Atmosphäre ist geheimnisvoll und sehr magisch. Die einzelnen Kapitel sind normal gehalten. Der Schreibstil ist fließend und gefühlvoll, aber auch mitreißend und bildgewaltig gehalten. Das Cover und der Titel passen gut zum Inhalt des Buches. Fazit: Ich liebe die magische Welt rund um Ari und den Dschinns. Der zweite Band ist explosiv, atemberaubend und hat mich einfach vollkommen entfesselt. Zeit und Raum gibt es nicht mehr. Man ist wie gebannt und verliert sich einfach nur in dieser Welt. Magisch, gefühlvoll und voller verborgener Abgründe.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wenn Dein Erbe Dich ruft...
von Solara300 aus Contwig am 10.04.2015

Kurzbeschreibung In diesem packenden zweiten Teil geht es für Ari nicht nur darum sich selbst anzunehmen als Trägerin des Siegles Salomons, sondern auch sich über die Gefühlswelt in ihrem Inneren klar zu werden. Denn Ari hat mächtige Feinde in Form von dem White King oder vielen mehr. Wird Ari es schaffen... Cover Das Cover... Kurzbeschreibung In diesem packenden zweiten Teil geht es für Ari nicht nur darum sich selbst anzunehmen als Trägerin des Siegles Salomons, sondern auch sich über die Gefühlswelt in ihrem Inneren klar zu werden. Denn Ari hat mächtige Feinde in Form von dem White King oder vielen mehr. Wird Ari es schaffen... Cover Das Cover ist wie schon der erste Teil der Reihe und vomm Darkiss Programm einfach nur ein Eyecatcher der mir nicht nur sehr zusagt, sondern Lust auf mehr macht. Sehr gelungen... ;) Charaktere Ari hat sich gewandelt und ist selbstbewusster und nimmt sich mehr an, als vorher. Sie kämpft und muss ich sich entscheiden. Jai ist sehr unnahbar, obwohl zwischen ihm und Ari die Funken fliegen, versucht er immer wieder abzulenken und sie nicht näher an sich ran zu lassen. Da kommt ihm die Bodyguard Schiene und seine Sprüche manches Mal gerade recht. Charlie wandelt sich und erliegt immer mehr der Versuchung sich dem Bösen zuzuwenden. Schreibstil Die Autorin Samantha Young hat einen fantastischen flüssigen und vor allem bildhaften Schreibstil der mich wieder in die Welt der Dschinn und ihren Geheimnissen und ihrer Macht entführt hat... Ich finde die Beziehung, aber auch die Entwicklung der Charaktere sehr passend und bin gespannt wie die Autorin den dritten Teil gestaltet hat... ;) Meinung Wenn Dein Erbe Dich ruft... Dann sind wir bei Ari angekommen, die nicht nur die Trägerin des Siegels Salomons ist, sondern auch noch jede Menge anderer Probleme ihr Eigen nennt. Sei es nun die Aussprachen mit ihrem Vater Derek, in der einiges zur Sprache kommt oder die Dreiecksbeziehung zu Jai und Charlie. Denn dass es zwischen Ari und Jai funkt merkt man, aber Jai hält sich zurück und Ari erfährt mehr über Jai. Aber auch die Feinde wie der White King und neue Widersacher verleihen Ari ungeahnte Kräfte und sie muss sich ihrem Problemen stellen. Denn auch ihr bester Freund Charlie gerät immer mehr in die Versuchung der dunklen Seite zu erliegen, aber wird Ari es schaffen ihn zu retten? Für mich eine tolle Fortsetzung die an Spannung zunimmt und die Charaktere noch sympathischer machen. Denn Ari hat sich vom ersten Band gewandelt und ist taffer geworden anstatt sich zu verstecken, geht sie die Dinge an. Sie weiß um ihre Kräfte und versucht sich dem Kampf zu stellen. Fazit Sehr empfehlenswert und für mich eine gelungene Fortsetzung die mich sehr schnell in ihren Bann zog... Ich freu mich schon sehr auf den dritten... ;) 5 von 5 Sternen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
doch recht überzeugend
von Manja Teichner am 27.11.2014

Kurzbeschreibung: Als "Siegel Salomons" hat Ari zwar - theoretisch - unbegrenzte Macht über alle Dschinns, doch ihr eigenes Leben gerät völlig außer Kontrolle. Ein skrupelloser Zauberer will sie entführen, und der White King der Feuergeister droht damit, ihr alles zu nehmen, was sie liebt. Die Einzigen, auf die sie... Kurzbeschreibung: Als "Siegel Salomons" hat Ari zwar - theoretisch - unbegrenzte Macht über alle Dschinns, doch ihr eigenes Leben gerät völlig außer Kontrolle. Ein skrupelloser Zauberer will sie entführen, und der White King der Feuergeister droht damit, ihr alles zu nehmen, was sie liebt. Die Einzigen, auf die sie zählen kann, sind Jai und Charlie. Aber auch Aris Beziehungen zu den beiden Jungs wird immer komplizierter: Jai scheint ihre Gefühle nicht zu erwidern. Und ihre Jugendliebe Charlie erliegt langsam den Versuchungen der dunklen Seite. Kann Ari ihn vor sich selbst retten - oder ist es bereits zu spät? (Quelle: MIRA Taschenbuch) Meine Meinung: Ari weiß nun, dass sie das „Siegel Salomons“ ist. Und obwohl sie nun quasi die Macht über alle Dschinns hat so gerät ihr eigenes Leben total außer Kontrolle. Sie kommt nicht zur Ruhe, denn ein skrupelloser Zauberer möchte sie am liebsten entführen. Jai und Charlie tun zwar ihr bestes um Ari zu helfen aber es ist für Ari trotzdem nicht leicht herauszubekommen wem sie vertrauen kann. Zumal Jai wohl auch Gefühle für Ari hat, diese aber irgendwie verschweigt. Und Charlie sinnt eigentlich nur auf eines, auf Rache… Der Roman „Das Erbe des Flammenmädchens“ stammt aus der Feder der Autorin Samantha Young. Es ist der zweite Teil der Trilogie um die junge Ari. Die Protagonistin Ari hat mir erneut sehr gut gefallen. Ihre Fähigkeiten hat sie mittlerweile ganz gut im Griff. Und dennoch sie ist nicht vor allem gefeit. Ari entwickelt sich wirklich gut weiter und wird immer stärker. Jai hat mir dieses Mal nicht ganz so gut gefallen wie noch in ersten Teil. Er entwickelt sich etwas schwächer, zumindest im Vergleich zu Ari. Er ist aber dennoch ein liebenswerter Charakter und hat Gefühle für Ari, die er aber nicht zugeben will. Neben den bereits bekannten Figuren kommen dieses Mal auch Neue hinzu. Beispielsweise ist da ein neuer Gegner, der Zauberer, der skrupellos ist und Ari entführen möchte. Alle Figuren aber sind wieder sehr gut gezeichnet und passen gut ins Gesamtgeschehen. Der Schreibstil der Autorin ist, wie bereits im ersten Band, gut und angenehm zu lesen. Es geht ziemlich emotional zu und durch die doch detaillierte Beschreibung wirkt alles gut vorstellbar. Das Geschehen wird hier erneut aus Sicht von Ari geschildert, wofür Samantha Young wieder den personalen Stil verwendet hat. Die Handlung bekommt in diesem zweiten Teil viele neue Details hinzu. Es geht spannend und durchaus auch interessant weiter. Immer wieder gibt es Wendungen, die für mich recht unvorhersehbar waren. Doch es gibt nicht nur Spannung, die Romantik kommt auch nicht zu kurz. Zuerst hatte ich etwas Angst, die im ersten Band angedeutete Dreiecksgeschichte würde sich hier fortsetzen, doch dem ist zum Glück nicht so. ari weiß ziemlich schnell wer wirklich gut für sie ist und sie entscheidet sich. Das Ende ist spannend und es macht sehr neugierig auf das Finale, welches hoffentlich nicht allzu lange auf sich warten lassen wird. Fazit: Alles in Allem ist „Das Erbe des Flammenmädchens“ von Samantha Young eine doch recht überzeugende Fortsetzung. Die gut beschriebenen Charaktere, der angenehme Stil der Autorin und eine Handlung, die spannend aber auch romantisch ist und der eine interessante Idee zu Grunde liegt haben mir hier erneut unterhaltsame Lesestunden beschert. Durchaus lesenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
nicht ganz so überzeugend wie Band 1
von Kerstin1975 aus Crailsheim am 02.11.2014

Buchinhalt: Ari steht als „Siegel des Salomon“ zwischen allen Stühlen. Einerseits betrauert sie den Tod ihres Ziehvaters, andererseits hat sie alle Hände voll zu tun, nicht im Kampf der Dschinn und anderer Zauberwesen aufgerieben zu werden. Auch der White King, ihr leiblicher Vater, will Ari für seine Zwecke benutzen und... Buchinhalt: Ari steht als „Siegel des Salomon“ zwischen allen Stühlen. Einerseits betrauert sie den Tod ihres Ziehvaters, andererseits hat sie alle Hände voll zu tun, nicht im Kampf der Dschinn und anderer Zauberwesen aufgerieben zu werden. Auch der White King, ihr leiblicher Vater, will Ari für seine Zwecke benutzen und so kommt es, dass Ari keinem mehr wirklich trauen kann. Auch in Liebesdingen kommt sie nicht voran – denn Jai darf sie nicht lieben und dieser zeigt auch so überhaupt keine Gefühle. Wird Ari es schaffen, sie selbst zu bleiben und ihren eigenen Willen zu behalten? Wird sie sich und die, die sie liebt, retten können? Persönlicher Eindruck: Zum zweiten Mal war ich nun Gast in einer orientalisch angehauchten Welt voller magischer Wesen, Zauberer und Dschinn. Es ging handlungsmäßig nahtlos weiter, so dass man zum Verständnis unbedingt Band 1 kennen sollte, um dem Plot folgen zu können. Allerdings hat es mir hier nicht ganz so gut gefallen, wie im ersten Teil: die Handlung entspinnt zwar zahlreiche neue Fäden und zig neue Möglichkeiten, beraubt sich dieser aber wieder, weil sie die neuen Ideen schnell verkümmern lässt und ihnen nicht wirklich nachgeht. Viele scheinen nur Füllmaterial, ohne für den roten Faden der Geschichte wirklich wichtig zu sein. Das ist schade, denn so verschenkt die Autorin Potential und tolle Ideen verlaufen im Sande. Ari als Hauptfigur hat sich gut weiter entwickelt und es macht auch Spaß, ihr zu folgen und an ihrem abenteuerlichen Leben teil zu haben. Was mich etwas gestört hat, ist nach wie vor Charlie, Aris Exfreund. Noch immer fühlt sich die 17Jährige verantwortlich für ihn, obwohl längst Schluss ist – das war nicht so recht nachvollziehbar und alterstypisch. Jai als anderer „Bewerber“ um Aris Gunst in diesem Liebesdreieck macht seinerseits auch überhaupt keinen Ruck und nach wie vor heißt es, die beiden dürfen sich nicht lieben, aus den schon in Band 1 erläuterten Gründen. Warum geht es hier nicht vorwärts? Es macht oftmals den Eindruck, als wäre die Handlung aufgebläht worden, ohne wirklich vom Fleck zu kommen. Ari wirkt jammerig und von einer wirklichen Beziehung, Schmetterlingen oder zumindest leichtem Kribbeln beim Lesen keine Spur. Die Sache mit den Dschinn-Königen fasziniert mich hingegen noch immer, hier hat sich die Autorin auch sehr große Mühe gemacht, die Rahmenhandlung zur Geschichte um Ari bunt und exotisch auszugestalten. Man kann also gespannt sein, wie es weiter geht – ich hoffe, dass mich der dritte Teil wieder so überzeugen konnte, wie Teil 1. Gespannt bin ich auf jeden Fall!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Das Erbe des Flammenmädchens / Flammenmädchen Bd.2

Das Erbe des Flammenmädchens / Flammenmädchen Bd.2

von Samantha Young

(6)
Buch (Taschenbuch)
12,99
+
=
Verbotener Kuss / Dämonentochter Bd. 1

Verbotener Kuss / Dämonentochter Bd. 1

von Jennifer L. Armentrout

(12)
Buch (Taschenbuch)
8,99
+
=

für

21,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Flammenmädchen

  • Band 1

    37051188
    Flammenmädchen Bd.1
    von Samantha Young
    (12)
    10,99
  • Band 2

    39187922
    Das Erbe des Flammenmädchens / Flammenmädchen Bd.2
    von Samantha Young
    (6)
    12,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    40437439
    Die Entscheidung des Flammenmädchens / Flammenmädchen Bd.3
    von Samantha Young
    (7)
    12,99
  • Band 4

    42437354
    Das Vermächtnis des Flammenmädchens / Flammenmädchen Bd.4
    von Samantha Young
    (1)
    12,99

Kundenbewertungen