Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Das Erfolgsphänomen von Tolkiens 'Der Herr der Ringe' - Versuch einer Erklärung seiner eminenten Präsenz

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Printmedien, Presse, Note: 1,0, Universität Siegen, Veranstaltung: 'The Lord of the Rings' und 'Harry Potter' - Moderne Mythen und ihre Medialisierungen, 11 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Einleitung

Vermutlich spätestens seit dem Erscheinen des Films hat wohl schon jeder einmal von Der Herr der Ringe, von Mittelerde oder einfach nur von dessen Schöpfer und „Erbauer“ J.R.R. Tolkien gehört. Praktisch in jedem Medium, sei es Fernsehen, Zeitung, Radio oder auch in unzähligen Büchern wurde bereits über das Thema Mittelerde, dessen Faszination und, übergeordnet, das Phänomen Fantasy berichtet und spekuliert. Ja, es scheint geradezu das eine Thema unserer Zeit zu sein, welches stets fernab von allen anderen Unterhaltungs-Sparten in den vorderen Reihen der Bestseller- Listen vertreten ist und dabei Verkaufszahlen erreicht und bereits erreicht hat, wovon Autoren anderer Gattungen nur träumen können.
In dieser Arbeit will ich mich nun der dabei auftretenden Frage widmen, wie und warum es zu solch einem Erfolg speziell von Der Herr der Ringe kommen konnte und warum seine Popularität seit nun rund 50 Jahren ungebrochen ist. Über 90 Millionen verkaufte Exemplare weltweit und die Übersetzung in über 40 Sprachen sprechen wohl für sich. Dabei werde ich sowohl versuchen, einen interessanten Effekt bezüglich des Kaufverhaltens anzubringen, der nicht unrelevant im Bezug auf dessen Erfolg zu sein scheint und möglicherweise sogar grundlegend zu diesem beiträgt. Außerdem soll geprüft werden, inwieweit Zeit der Veröffentlichung und äußere Umstände eine Rolle spielen, weswegen ich mich auch dieser Frage annehmen werde. Stützen werde ich mich auf verschiedene Quellen der Sekundärliteratur, die einerseits Tolkiens Leben und Schaffen in einem biographischen und analogischen Kontext betrachtet und die zum anderen Essays, Zitate und eigene Thesen vorbringt, die sich direkt oder indirekt mit dessen sukzessiver Wirkung befassen. Zum anderen werde ich einen vorsichtigen Versuch unternehmen, die mentale Wirkung beim Lesen von Tolkiens Geschichte in die Betrachtung mit einbeziehen. Neben äußeren Einflüssen werde ich mich ebenso auch inhärenten Ursachen für solch eine Sympathie zu Tolkiens Werk bzw. der von ihm geschaffenen Welt zuwenden, da ein so lange währender und sich im Moment sogar noch steigernder Erfolg nicht allein durch äußere Einflüsse festzumachen sein kann. Es wird zu belegen sein, warum das Leben so vieler Menschen nachhaltig durch die Bücher geprägt wurde oder warum diese zumindest für die Dauer des Buches ein Gefühl des „Eintauchens“ oder auch Miterlebens verspürten.
[...]
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 22, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 24.06.2005
Sprache Deutsch
EAN 9783638390552
Verlag GRIN
eBook
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 25778349
    Pretty Otto und der Herr der Ringe allein im Wald - Blockbuster und populäres Kino in Deutschland 1989-2006
    von Jens-Florian Gross
    eBook
    14,99
  • 30592810
    Unsterblichkeitsmotive in J.R.R. Tolkiens "Der Herr der Ringe"
    von Gislinde Nauy
    eBook
    12,99
  • 30590708
    Mythisches und Mythos im 'Herr der Ringe'
    von Robert Racz
    eBook
    12,99
  • 26246156
    Sequenzanalyse am Beispiel einer Szene aus dem Film "Der Herr der Ringe - Die zwei Türme"
    von Verena Kettenhofen
    eBook
    12,99
  • 32105053
    Merlin und seine Nachfolger
    von Sarah Hartinger
    eBook
    12,99
  • 33289066
    J.R.R. Tolkien
    von Michael Coren
    eBook
    5,99
  • 41652006
    Kinder- und Jugendbücher 2013
    von Julia Hofmann
    eBook
    50,00
  • 42504826
    Der Herr der Ringe
    von J. R. R. Tolkien
    eBook
    15,99
  • 26291035
    Der Herr der Ringe - Vom Kult-Buch zum Merchandising-Erfolg - Eine Betrachtung der wirtschaftlichen Verwertung eines Bestsellers und erfolgreichen Fil
    von Maren Herbst
    eBook
    11,99
  • 26689360
    Der digitale Rundfunk
    von Christian Ries
    eBook
    38,00
  • 55434418
    Kursbuch 189
    eBook
    15,99
  • 40914641
    Gekaufte Journalisten
    von Udo Ulfkotte
    (7)
    eBook
    19,99
  • 34907627
    Themen zum Thema machen
    von Wolfgang Nafroth
    eBook
    8,99
  • 44894967
    Auf der Suche nach Resonanz
    von Martin Altmeyer
    eBook
    19,99
  • 43733799
    Game Studies
    eBook
    30,99
  • 38582710
    Handbuch Ausstellungstheorie und -praxis
    eBook
    19,99
  • 26950837
    Qualitätsmanagement im Videojournalismus
    von Annika Sehl
    eBook
    19,99
  • 40149187
    Die Massenmedien im Wahlkampf
    eBook
    9,99
  • 37136798
    Verlagsmarketing
    von Ulrich Huse
    eBook
    14,99
  • 26772495
    Social Media in der Medienarbeit
    von Marcel Bernet
    eBook
    12,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Das Erfolgsphänomen von Tolkiens 'Der Herr der Ringe' - Versuch einer Erklärung seiner eminenten Präsenz

Das Erfolgsphänomen von Tolkiens 'Der Herr der Ringe' - Versuch einer Erklärung seiner eminenten Präsenz

von Mario Schneider

eBook
10,99
+
=
Das Sketchnote Arbeitsbuch

Das Sketchnote Arbeitsbuch

von Mike Rohde

eBook
21,99
+
=

für

32,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen