Thalia.de

Das erste Mal und immer wieder

Die autobiografische Schilderung einer Prostituierten

(1)
»In meinem Leben habe ich circa sechstausendmal sexuelle Handlungen jeder Art mit Männern vorgenommen. Fünfmal wurde mir Gewalt angetan, davon zweimal in meiner eigenen Familie.« Bereits in ihrer Kindheit muss Lisa Moos die Vergewaltigung durch den Großvater und die Schläge des Stiefvaters erleiden. Die Erfahrungen von Gewalt, Sex und männlicher Dominanz bestimmen schon früh ihr Leben.
Mit 16 wird Lisa schwanger und braucht Geld für eine Abtreibung. Ohne Schulabschluss und Berufsausbildung bieten sich ihr kaum Perspektiven. In einem Bordell in ihrer Heimatstadt empfängt sie ihren ersten Freier. Viele weitere folgen.
Mit 26 Jahren hat Lisa schon alle Höhen und Tiefen des Hurenlebens kennengelernt: Sie hat sich auf dem Straßenstrich angeboten, in schäbigen Bordellen »angeschafft«, aber auch als Edelhure in Luxus-Etablissements gearbeitet.Sie berichtet, wie sie ihren Körper für fünfzig Mark in Hinterhöfen verkauft, von Sexorgien mit reichen Geschäftsmännern, Sado-Maso-Partys und von den Obsessionen und besonderen Wünschen ihrer Stammkunden und Freier.
Die Trennung von Beruf und Privatleben fällt Lisa nicht leicht, ihre zwei Ehen scheitern, um das Sorgerecht für ihre beiden Söhne muss sie immer wieder kämpfen. Nur der kleine Christopher bleibt ihr. Mit ihm möchte sie ein neues Leben im Süden beginnen. Doch auch hier holt ihre Vergangenheit sie ein …
Die Hoffnung auf die große Liebe hat Lisa trotzdem nie aufgegeben: »Wer weiß, ob sie nicht schon auf dem Weg zu mir ist?«
Der SPIEGEL-Bestseller erweitert: Endlich wieder lieferbar!
Portrait
Lisa Moos wurde in Göttingen geboren. Sie arbeitete mehr als zwanzig Jahre als Prostituierte. Seit zehn Jahren lebt sie mit ihrem Sohn auf Mallorca, wo sie auch ihr Buch geschrieben hat.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum 01.03.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89602-959-1
Verlag Schwarzkopf & Schwarzkopf
Maße (L/B/H) 191/124/33 mm
Gewicht 329
Auflage Erw. Ausg. 2. Auflage
Buch (Taschenbuch)
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 5 - 7 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 20940936
    Partnermassage heiß und erotisch
    von Nicole Bailey
    (1)
    Buch
    8,99
  • 39524946
    Die Psychologie der Untreue
    von Shirley Glass
    Buch
    24,95
  • 34059976
    Nimm mich, bezahl mich, zerstör mich!
    von Lisa Müller
    (5)
    Buch
    9,95
  • 14732822
    Lust in der Mitte
    von Gabi Pertus
    Buch
    9,90
  • 15623411
    Spieler wie wir
    von Cornelia Jönsson
    (2)
    Buch
    9,90
  • 18861534
    So zarte Lippen, so weiche Haut
    von Andrea Burri
    Buch
    9,90
  • 15613524
    Anna und ihre Männer
    von Alaine Hood
    Buch
    9,90
  • 17441309
    X
    von Erika Lust
    Buch
    15,00
  • 15149084
    Feuchtgebiete
    von Charlotte Roche
    (130)
    Buch
    14,90
  • 32719884
    Fucking Berlin
    von Sonia Rossi
    Buch
    9,99
  • 42097436
    Private Swinger Party
    von Pedro Alivar
    Buch
    8,95
  • 21628867
    Die Nacht der Masken
    von Ines Witka
    Buch
    29,95
  • 22999885
    Partysex
    Buch
    9,95
  • 36945291
    Time of Lust 02 | Absolute Hingabe
    von Megan Parker
    Buch
    9,90
  • 38788645
    Mehr Lust auf Lustpunkte
    von Katinka Uhlenbrock
    Buch
    9,90
  • 24574156
    Swinger
    von Anonym
    (1)
    Buch
    9,90
  • 5697385
    Nächte unterm Venusmond
    von Anais Nin
    Buch
    9,99
  • 15623439
    Lara, Jill & Lea
    von Jaci Burton
    Buch
    9,90
  • 6603782
    Pornostar
    von Jenna Jameson
    (1)
    Buch
    15,00
  • 42492518
    Das erste Date
    von Natalie Rabengut
    (3)
    Buch
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

Anna Erhardt, Thalia-Buchhandlung Münster

Das erste Buch, was ich zu dem Thema gelesen habe und ich war fasziniert. Detailliert, ungeschönt und krass gibt Lisa Moos uns Einblicke in ihr Leben. Das erste Buch, was ich zu dem Thema gelesen habe und ich war fasziniert. Detailliert, ungeschönt und krass gibt Lisa Moos uns Einblicke in ihr Leben.

Isabel Meiert, Thalia-Buchhandlung Varel

Ehrlich und aufrichtig aus dem Leben einer Prostituierten erzählt. Schockierend und absolut zum mitfühlen. Ehrlich und aufrichtig aus dem Leben einer Prostituierten erzählt. Schockierend und absolut zum mitfühlen.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 17568875
    Dating Berlin
    von Sonia Rossi
    (6)
    Buch
    8,95
  • 17575182
    Feuchtgebiete
    von Charlotte Roche
    (37)
    Buch
    9,99
  • 32719884
    Fucking Berlin
    von Sonia Rossi
    Buch
    9,99
  • 33718451
    Splitterfasernackt
    von Lilly Lindner
    (8)
    Buch
    9,99
  • 34059976
    Nimm mich, bezahl mich, zerstör mich!
    von Lisa Müller
    (5)
    Buch
    9,95
  • 6603782
    Pornostar
    von Jenna Jameson
    (1)
    Buch
    15,00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
1
0
0

Nichts für zarte Gemüter
von Bettina Hadrys aus Köthen (Anhalt) am 07.11.2011

Lisa Moos berichtet von ihrem Leben. Ihre Schilderungen über Gewalt, Missbrauch, Vergewaltigungen, Sex mit Freiern und Beziehungen sind sehr direkt. Als Kind wird Lisa vergewaltigt, ohne Halt in der Familie versackt sie in die Prostitution. Dass sie eine vulgäre Schreibweise hat, hat mich eigentlich nicht gestört, weil es bei... Lisa Moos berichtet von ihrem Leben. Ihre Schilderungen über Gewalt, Missbrauch, Vergewaltigungen, Sex mit Freiern und Beziehungen sind sehr direkt. Als Kind wird Lisa vergewaltigt, ohne Halt in der Familie versackt sie in die Prostitution. Dass sie eine vulgäre Schreibweise hat, hat mich eigentlich nicht gestört, weil es bei Vergewaltigungen, Gewalt und Prostitution nichts schön zu reden gibt und dadurch bekommt man einen realistischen Eindruck. Dieses Buch ist meiner Meinung nach eine Art von der Vergangenheit los zu kommen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein Einblick in eine "andere" Welt
von einer Kundin/einem Kunden am 25.03.2008
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Das Buch bietet dem Leser einen ziemlich guten Einblcik in die Welt der Prostitution. Es wird alles sehr detailliert (manchmal vielleicht etwas zu genau) beschrieben und man kann sich gut in Lisa Moos hineinversetzen. Wie man das gelsene bewertet,ist zwar eine andere Sache, aber ich fand das Buch sehr... Das Buch bietet dem Leser einen ziemlich guten Einblcik in die Welt der Prostitution. Es wird alles sehr detailliert (manchmal vielleicht etwas zu genau) beschrieben und man kann sich gut in Lisa Moos hineinversetzen. Wie man das gelsene bewertet,ist zwar eine andere Sache, aber ich fand das Buch sehr spannend!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
wahnsinnig ehrlich & lesenswert
von einer Kundin/einem Kunden aus Leverkusen am 28.03.2010
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

dieses buch ist emotional und einfach nur wahsinnig ehrlich. nur eine starke frau kann so erhlich über ihr leben erzählen, respekt! lesenswert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Lässt Blinde sehen...
von Julia Kummer aus Köln am 16.09.2009
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Das Schlimmste, was ich über dieses Buch gehört habe ist, dass es ordinär und obszön sei. In Wirklichkeit aber ist es einfach nur ehrlich und authentisch! Ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen erzählt Lisa Moos von ihrem Alltag als Prostituierte, den sie häufig genoss, jedoch auch nicht... Das Schlimmste, was ich über dieses Buch gehört habe ist, dass es ordinär und obszön sei. In Wirklichkeit aber ist es einfach nur ehrlich und authentisch! Ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen erzählt Lisa Moos von ihrem Alltag als Prostituierte, den sie häufig genoss, jedoch auch nicht selten verabscheute. Sie schildert die größten Höhen in ihrem Leben ebenso ehrlich wie die tiefsten Abstürze. Vieles überrascht...nicht Weniges erschüttert...und manchmal mischen sich sämtliche Gefühle durcheinander. Nach diesem Buch wird man Prostitution mit etwas anderen Augen sehen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
mit anderen augen sehen...
von einer Kundin/einem Kunden aus wien am 26.08.2008
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

... kann man sehr gut mit diesem buch!es ist sehr leicht und verständlich geschrieben!man kann sich auch sehr gut vorstellen wie das leben so ist und dass man für vieles kämpfen muss! ich kann es nur weiterempfehlen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Das Leben, mal ganz anders
von Socke am 15.08.2008
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

mir gefällt es lesen zu können was andere schon alles erlebt haben und wie ihr leben verlaufen ist. dieses buch war sehr spannend so das ich es in 2 tagen durch hatte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
enttäuschend
von einer Kundin/einem Kunden am 19.12.2011
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

schwierig zu erklären; aber ich konnte mich irgendwie mit der autorin und dem schreibstil nicht anfreuden. ich fühlte die person dahinter nicht, konnte mich nicht richtig hinein versetzen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Das erste Mal und immer wieder

Das erste Mal und immer wieder

von Lisa Moos

(1)
Buch
12,00
+
=
Die Mutterglück-Lüge

Die Mutterglück-Lüge

von Sarah Fischer

(1)
Buch
16,99
+
=

für

28,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen