Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Das Evangelium nach Satan

Thriller

(2)
Ein dämonischer Thriller der Extraklasse – packend, atemlos und abgründig!


FBI-Profilerin Maria Parks verfügt seit einem traumatischen Unfall über eine übernatürliche Gabe: Sie hat Visionen, in denen sie in den Körper anderer Menschen schlüpft, oftmals Mordopfer in ihren letzten Minuten. Als sie hinzugezogen wird, vier vermisste Nonnen zu finden, sind diese bereits ermordet. Gekreuzigt. Bei den Ermittlungen bringt Maria einen übermächtigen Gegner gegen sich auf: eine uralte Sekte, die skrupellos danach trachtet, das Evangelium des Satans bekannt zu machen und die Vorherrschaft über die katholische Kirche zu erlangen. Nun, nach Jahrhunderten, wittert sie ihre Chance. Denn der Satan will von der Welt Besitz ergreifen ...


In Hattiesburg, Maine, verschwinden im Jahr 2006 vier junge Kellnerinnen und die in diesem Fall ermittelnde Assistentin des Bezirkssherrifs, die junge Rachel, spurlos. Maria Parks, Profilerin beim FBI, wird auf den Fall angesetzt. Sie besitzt mediale Fähigkeiten, und ihr Spezialgebiet ist das Jagen von Serienkillern. Dank ihrer Visionen findet sie die Leichen von Rachel und den vier jungen Frauen sehr schnell in der Ruine einer ausgebrannten Kapelle mitten im Wald. Sie wurden gefoltert und gekreuzigt. Und der Mörder ist auch noch am Tatort: Es ist ein Mönch, der die Zeichen Satans trägt. In letzter Sekunde gelingt es ihren Kollegen vom FBI, Maria aus den Fängen des Täters zu befreien, indem sie ihn erschießen. Maria glaubt, dass es sich bei dem Mann um einen religiös motivierten Serienkiller handelt. Doch bereits die Autopsie gibt weitere Fragen auf: Er zeigt keinerlei Anzeichen der modernen Zivilisation wie Zahnplomben oder Impfungen, und Maria hat außerdem das Gefühl, dass seine Seele nicht tot ist …


Einige Tage später im Vatikan: Kardinal Oscar Camano, Leiter der Wunder-Kongregation erfährt, dass die vier getöteten Frauen in Wahrheit Nonnen waren. Er selbst hat sie in die USA geschickt. Sie sollten eine Mordserie aufklären, von der der sehr alte Orden der Weltfernen Schwestern heimgesucht wird. Seit dem Mittelalter hat dieser Orden die Aufgabe, gefährliche Manuskripte der Christenheit strengstens zu bewahren. Der Kardinal muss sofort den Papst benachrichtigen. Denn alles sieht danach aus, als wollten dämonischen Kräfte, die so genannten ‚Seelendiebe‘, wieder in den Besitz eines Evangeliums kommen, das der Kirche sechs Jahrhunderte zuvor abhanden gekommen ist. Also beauftragt Camano seinen besten Exorzisten, den Jesuitenpater Carzo, das Evangelium nach Satan wiederzufinden. In den USA soll er auch die Morde an den vier Nonnen untersuchen. Dabei trifft er auf Maria Parks. Dank Carzos kirchenhistorischen Kenntnissen und Marias medialen Fähigkeiten gelingt es ihnen schließlich, das Evangelium nach Satan aufzuspüren und gegen die Mächte der Finsternis anzutreten. Ein Wettlauf gegen die Zeit, denn die ‚Seelendiebe‘ sind schon dabei, die Weltherrschaft zu übernehmen ...


Portrait
Patrick Graham, geboren 1968, war bis zu einem Unfall Flugpilot und arbeitet seitdem als internationaler Unternehmensberater. Seine größte Leidenschaft gehört aber der Religionsgeschichte. Daraus resultiert auch sein fulminanter Debütroman, »Das Evangelium nach Satan«, der in Frankreich über Nacht zum Bestseller wurde und den begehrten »Prix Maison de la Presse« erhielt.
Zitat
"Mit diesem packenden, dämonischen Thriller, der einem das Blut in den Adern stocken lässt, der mit teuflischer Raffinesse und hinterhältigem Geschick seine Handlung entfaltet, ist Patrick Graham ein großer Wurf gelungen!"
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 656, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 18.03.2009
Sprache Deutsch
EAN 9783641024789
Verlag Blanvalet
Originaltitel L'evangile selon Satan
eBook (ePUB)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 22595595
    Die Brut des Bösen
    von Patrick Graham
    eBook
    8,99
  • 33817910
    Die Geheimloge
    von Scott McBain
    eBook
    6,99
  • 23602937
    Böser Engel
    von Timothy Carter
    eBook
    6,99
  • 42763133
    Auf dem Sprung
    von Roland Gramling
    eBook
    9,99
  • 18150101
    Blinder Hass
    von John Sandford
    eBook
    7,99
  • 32828841
    Die Chroniken von Waldsee 1-3: Dämonenblut, Nachtfeuer, Perlmond
    von Uschi Zietsch
    (6)
    eBook
    5,49
  • 18150208
    Die 52
    von Mario Reading
    eBook
    7,99
  • 36508567
    Engelsfeuer
    von Jana Oliver
    (1)
    eBook
    9,99
  • 17424679
    Der Täuscher
    von Jeffery Deaver
    (1)
    eBook
    8,99
  • 24478843
    Karambolage
    von Hermann Bauer
    eBook
    8,99
  • 32392321
    Die 500
    von Matthew Quirk
    eBook
    8,99
  • 43017854
    Das Evangelium des Matthäus, Band 1
    von Gerhard Maier
    eBook
    39,99
  • 17857439
    Global Warning
    von Kyle Mills
    eBook
    7,99
  • 29132202
    Das letzte Evangelium
    von Barbara Goldstein
    (1)
    eBook
    4,99
  • 21604612
    Russisches Requiem
    von William Ryan
    (4)
    eBook
    7,99
  • 42357353
    Das Evangelium nach Matthäus
    von Matthias Konradt
    eBook
    39,99
  • 17202667
    Kurier des Todes
    von Alex Berenson
    (2)
    eBook
    7,99
  • 43782500
    Denn das Evangelium ist eine Kraft Gottes
    von Rudi Seinsche
    eBook
    5,99
  • 19694044
    Schattenturm
    von Alex Barclay
    eBook
    7,49
  • 42765256
    Satan's Spy
    von André Le Gallo
    eBook
    8,66

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
0
1
0
0

Top Spannung und Gänsehautgarantie
von Petronella aus Kalletal am 20.08.2015

Eine junge FBI Agentin, die sich in die letzten Stunden mancher Opfer reinfühlen kann, ein junger Exorzist vom Vatikan ausgebildet, und ein Untoter der seit dem Mittelalter immer wieder auftaucht und bestialisch mordet. Was braucht man sonst noch um einen spannenden und auch sehr gruseligen Roman zu verfassen? Gar nichts.... Eine junge FBI Agentin, die sich in die letzten Stunden mancher Opfer reinfühlen kann, ein junger Exorzist vom Vatikan ausgebildet, und ein Untoter der seit dem Mittelalter immer wieder auftaucht und bestialisch mordet. Was braucht man sonst noch um einen spannenden und auch sehr gruseligen Roman zu verfassen? Gar nichts. Absolut lesenswert, und nichts für schwache Nerven. Also nur Mut

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Verschwörungs-Stoff aus dem man auch einen Bestseller hätte machen können. --- Hätte...
von Apicula aus Apiculis am 22.11.2009

Wir haben da eine übersinnlich begabte FBI-Profilerin, die Visionen über Morde miterlebt - und zwar selbst am eigenen Körper. Was ihr gegen Ende der Handlung beinah ... Oups, das darf ich ja nicht verraten. Also da ist diese Maria Parks und die kommt an einen Tatort (verlassene Kapelle im... Wir haben da eine übersinnlich begabte FBI-Profilerin, die Visionen über Morde miterlebt - und zwar selbst am eigenen Körper. Was ihr gegen Ende der Handlung beinah ... Oups, das darf ich ja nicht verraten. Also da ist diese Maria Parks und die kommt an einen Tatort (verlassene Kapelle im Wald. Mächtig mystisch das alles) wo vier junge Frauen ermordet wurden. Bestialisch, versteht sich. Dort ist übrigens auch noch der Mörder präsent, eine Art Untoter, ein dunkler fieser Kamerad ... so ein Seelenloser. Man merkt schon, der Kerl wird uns noch länger Spaß bereiten im Verlauf der Handlung. Und dann haben wir da noch einen Ermittler, Pater Carzo, der sich im Auftrag des Vatikan für dieselben Morde interessiert, wie Maria Parks. Die beiden ermitteln dann irgendwann gemeinsam - und das nicht nur in der Gegenwart, sondern auch gleich noch in der Vergangenheit mit! Doch ich erzähle wirr... Das Buch beginnt ja gar nicht mit der Handlung um die erwähnte Profilerin, und den Pater aus dem Vatikan, sondern im Jahr 1348 in einem Kloster in den Dolomiten. Dort versucht die letzte Überlebende eines grandiosen Massakers ein Ding, gehüllt in ein Tuch, zu verstecken, das niemand auf der Welt je in die Hände bekommen darf. Vor allem nicht dieser gesichtslose Kamerad, der das Massaker - auf der Suche nach dem geheimnisvollen in ein Tuch eingehülltes Ding, vermutlich - verursacht hat. Inwiefern die Handlung nun auf verschiedenste Vorkommnisse und Geheimbünde in der Geschichte eingeht bekomm ich mit viel gutem Willen nicht mehr auf die Reihe. Dem ganzen Dilemma in dem die katholische Kirche steckt kommt man auch erst allmählich auf die Spur. Aber - ohne zu viel zu verraten - geht es (Wer hätt's gedacht!) um ein Skript, das man "Das Evangelium nach Satan" bezeichnet. Und das hat kein anderer verfasst als ... - Nein, ich verrate nix. Das ist schon ein Hammer. Der Aufbau erinnert in gewisser Art Schnitzeljagd á la Dan Brown (Illuminati, Sakrileg) und das Beste ist ja noch: Es gibt auch eine akut aktuelle Verschwörung innerhalb des Vatikan. Mit Todesfolgen. Und dann noch einen showdown im Petersdom, der wahrlich Filmreif ist. Ich war aber doch sehr erleichtert, als es zu Ende war, obwohl man ja nicht von Ende sprechen kann, bei dem Ende?

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Das Evangelium nach Satan

Das Evangelium nach Satan

von Patrick Graham

(2)
eBook
8,99
+
=
Phantom

Phantom

von Jenk Saborowski

eBook
8,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen