Thalia.de

Das fabelhafte Jahr der Anarchie

Originalausgabe

(1)
April 1990, die DDR löst sich auf. Die Älteren sind voll Sorge, die Jungen aber leben die Liebe und die Freiheit, genießen den freundlichen Ausnahmezustand. Im März fiel die Entscheidung für die Wiedervereinigung, im Juli wird die Währungsreform kommen. Die Zukunft mit ihren bürgerlichen Kategorien ist in diesen Tagen weiter entfernt als das Pleistozän. Ulrike und Andreas, ein junges Paar aus Potsdam, kehren der Stadt – enttäuscht vom Ausgang der ersten freien Wahlen – den Rücken und bauen in einem kleinen Dorf in der Niederlausitz an ihrem privaten Idyll: Sie renovieren, legen einen Garten an, schließen Freundschaft mit dem Schäfer und einem fahnenflüchtigen sowjetischen Soldaten. Sie sind frei für den Moment. Nur Ulrikes Bruder Arnd bringt hin und wieder Nachrichten aus der Realität mit – und vor allem Unruhe in den Ort. Als die nahe Kreisstadt sich für den Geldumtausch rüstet, geht einer der Bankcontainer in Flammen auf – und das fabelhafte, kurze Jahr der Freiheit für die Freunde zu Ende.
Der erste Roman über die schönste Anarchie unserer jüngeren Geschichte – und ein Buch über das wunderbare, ängstliche Glück, das jedem Anfang innewohnt.
Rezension
Dem "fabelhaften Jahr der Anarchie" setzt André Kubiczek ein so köstliches wie melancholisches Denkmal. Kubiczek ist ein Meister des Dialogs, der schnodderige Esprit seiner halben Helden wunderschön.
Portrait
Andre Kubiczek, geb. 1969 in Potsdam, lebt er heute nach seinem Studium der Germanistik in Leipzig und Bonn als freier Autor in Berlin. 1997 erhielt er das Arbeitsstipendium Brandenburg, 1998 das Alfred-Döblin-Stipendium der Akademie der Künste.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 272
Erscheinungsdatum 29.08.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-87134-774-0
Verlag Rowohlt Berlin
Maße (L/B/H) 213/133/32 mm
Gewicht 360
Auflage 1
Verkaufsrang 56.562
Buch (gebundene Ausgabe)
19,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 5797104
    Pokorny lacht
    von Frank Goosen
    (2)
    Buch
    8,95
  • 14608144
    Oben leuchten die Sterne
    von André Kubiczek
    Buch
    8,95
  • 44066769
    Die Verteidigung des Paradieses
    von Thomas von Steinaecker
    (3)
    Buch
    24,99
  • 4559027
    Die Guten und die Bösen
    von André Kubiczek
    Buch
    8,90
  • 44200643
    Skizze eines Sommers
    von André Kubiczek
    (1)
    Buch
    19,95
  • 29048263
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (47)
    Buch
    9,99
  • 45331908
    Raumpatrouille
    von Matthias Brandt
    (13)
    Buch
    18,00
  • 44321960
    Alles kein Zufall
    von Elke Heidenreich
    (4)
    Buch
    19,90
  • 45303585
    Wir brauchen viel mehr Schafe
    von Renate Bergmann
    (1)
    Buch
    10,00
  • 45165207
    Friesenherzen und Winterzauber
    von Tanja Janz
    (7)
    Buch
    9,99
  • 45526292
    Kennense noch Blümchenkaffee?
    von Renate Bergmann
    Buch
    8,00
  • 44239713
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (1)
    Buch
    9,99
  • 45255334
    Sean Brummel: Einen Scheiß muss ich
    von Tommy Jaud
    Buch
    10,99
  • 3086447
    Der Vorleser
    von Bernhard Schlink
    (53)
    Buch
    10,00
  • 45255242
    Bella Germania
    von Daniel Speck
    (17)
    Buch
    14,99
  • 37430334
    Keidtel, M: Karaoke für Herta
    von Matthias Keidtel
    SPECIAL
    3,99 bisher 14,99
  • 45217514
    Dein perfektes Jahr
    von Charlotte Lucas
    (48)
    Buch
    16,00
  • 3012777
    Das Parfum
    von Patrick Süskind
    (94)
    Buch
    12,00
  • 44114439
    Unterleuten
    von Juli Zeh
    (16)
    Buch
    24,99
  • 45306070
    Mieses Karma hoch 2
    von David Safier
    (5)
    Buch
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
0
1
0

Der Titel ist spitze,aber........
von einer Kundin/einem Kunden aus Chemnitz am 13.03.2015

Unterhaltsam und kurzweilig geschrieben, ähnlich Strittmatter - sehr dorflastig und eigentlich am Thema des Titels ein wenig vorbei. Ich hätte mir mehr "Anarchie"- Empfinden und -insbesondere -Erleben gewünscht. Was alles möglich wurde ist nur seicht angerissen, Eigenversorgungsdrang bleibt zu vordergründig.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Das fabelhafte Jahr der Anarchie

Das fabelhafte Jahr der Anarchie

von André Kubiczek

(1)
Buch
19,95
+
=
Mirow und Wesenberg 1 : 50 000 Rad-, Wander- und Paddelkarte

Mirow und Wesenberg 1 : 50 000 Rad-, Wander- und Paddelkarte

Buch
5,90
+
=

für

25,85

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen