Thalia.de

Das Familienkonzept

Praktisches Handwerkszeug zur Verteilung der Aufgaben in der Familie

Eva Kessler
Das Familienkonzept
Praktisches Handwerkszeug zur Verteilung der Aufgaben in der Familie
Eva Kessler hat im Laufe ihrer langjährigen Erfahrungen als Beraterin das Familienkonzept entwickelt. Sie hat es nun aufgeschrieben, um es allen Interessierten zugänglich zu machen.
Familie hat sich verändert
In der Familienberatung schildern viele Elternpaare, wie anstrengend und störanfällig das Organisieren von Haushalt und Kinderbetreuung ist, wenn beide Partner berufstätig sind. Vor allem berichten viele Mütter von dem Stress, der entsteht, wenn sie die alten Rollenerwartungen an eine Mutter versuchen zu erfüllen und daneben noch zusätzlich ihren Beruf meistern. Wenn Väter neben ihrem Beruf die Rolle des männlichen Erwachsenen in der Familie voll ausfüllen wollen, leiden sie ebenfalls unter der Last der Aufgaben. Jedem Menschen, der heute in unserer Gesellschaft lebt, ist verständlich, dass die Aufgabenfülle in einer Familie von zwei berufstätigen Eltern schwer zu meistern ist, ohne dass nach einiger Zeit die Sollbruchstelle erkennbar wird: Eltern verzweifeln, Streitigkeiten eskalieren, Kinder kommen zu kurz, Partnerschaften werden getrennt.
Die alten Rollenmuster für Väter und Mütter passen nicht mehr zu den Herausforderungen, mit denen unsere Gesellschaft Eltern konfrontiert. Die Mitwirkung der Kinder an den familiären Aufgaben braucht keinen Erwartungsdruck und keine moralischen Appelle mehr. Familie kann heute ihr Potenzial entfalten, wenn sie jedem Familienmitglied Spielraum für Autonomie und Selbstbestimmung lässt.
Das Ziel ist ein spielerischer Umgang mit der Organisation des Familienlebens. Jeder Person in der Familie wird ein Zeitraum frei verfügbarer Zeit zugestanden, in dem sie nicht von den anderen Familienmitgliedern beansprucht werden darf. Das ständige Tauziehen darum, wer wann welche Aufgaben zu erledigen hat, kann bald der Vergangenheit angehören. Dies führt dazu, dass die gegenseitige Achtung erhalten bleibt. Wenn es dann allen Familienmitgliedern Freude macht, aktiver Teil der Familie zu sein, wird der Frieden bewahrt und der Zusammenhalt gestärkt.
„Ich bin zugleich Partner, Elternteil für unsere Kinder und ­eigenständige Person. Ich bin für verschiedene Aufgaben verantwortlich, die ich mir selbst gewählt habe. Ich führe sie in meiner speziellen Art und Weise zu den Zeiten aus, die ich mir aussuche. Die Aufgaben passen zu mir. Niemand macht mir Vorwürfe, ich würde in der Partnerschaft oder in der Familie zu wenig beitragen. Ich bin in meiner Familie anerkannt. Ich habe zwar viel zu tun, aber ich fühle mich nicht belasteter als jemand anderer in der Familie. Die Anderen erledigen auch ihre Aufgaben für die Familie. Daneben hat jede Person in unserer Familie noch eine berufliche Aufgabe. Bei den Kindern ist dies die Schule. In bestimmten verlässlich vereinbarten Zeiten habe ich Freizeit ganz für mich, wie jede Person in unserer Familie. Unsere Familie ist ein lebendiger, sich ständig verändernder Lebensraum zum Wohlfühlen.“
Portrait
Eva Kessler, Jahrgang 1953, ist seit 1993 in freier Praxis als Familien- und Erziehungsberaterin in Kronshagen bei Kiel tätig. Daneben arbeitet sie als Supervisorin für pädagogische, sozialpädiatrische, kinder- und jugendpsychiatrische und heilpädagogische Einrichtungen in Schleswig Holstein. Sie leitet Fortbildungsseminare und hält Vorträge zu pädagogischen Themen. Sie ist selbst Mutter von zwei erwachsenen Kindern und Großmutter von fünf Enkelkindern.
Bisher ist von ihr erschienen: Von der Kunst liebevoll zu erziehen
Sinnvoll Grenzen setzen und gute Laune bewahren
C.H.Beck Verlag, 3.Auflage, 2013
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum Mai 2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-00-052891-0
Verlag Kessler, Eva
Maße (L/B/H) 218/139/12 mm
Gewicht 259
Abbildungen 36 schwarz-weiße Abbildungen, 1 schwarz-weiße Fotos, 23 schwarz-weiße Tabellen
Auflage 1
Verkaufsrang 90.898
Buch (Kunststoff-Einband)
17,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45244511
    Stresst ihr noch oder liebt ihr schon?
    von Alexa Hennig Lange
    Buch
    17,99
  • 3070651
    Oje, ich wachse!
    von Hetty van de Rijt
    (18)
    Buch
    10,99
  • 45119672
    Das gewünschteste Wunschkind aller Zeiten treibt mich in den Wahnsinn
    von Danielle Graf
    (2)
    Buch
    14,95
  • 17438860
    Babyjahre
    von Remo H. Largo
    (12)
    Buch
    14,99
  • 6121691
    Oje, ich wachse!
    von Hetty van de Rijt
    (9)
    Buch
    22,99
  • 45244181
    Der kleine Elefant, der so gerne einschlafen möchte
    von Carl-Johan Forssén Ehrlin
    Buch
    12,99
  • 44314712
    Leitwölfe sein
    von Jesper Juul
    Buch
    16,95
  • 39204348
    Nein aus Liebe
    von Jesper Juul
    (1)
    Buch
    9,95
  • 45243455
    Das überreizte Kind
    von Stuart Shanker
    Buch
    21,99
  • 25776281
    Die Eltern-Trickkiste
    von Ute Glaser
    (6)
    Buch
    17,99
  • 45119399
    Slow Family
    von Julia Dibbern
    Buch
    16,95
  • 42436418
    Artgerecht - Das andere Baby-Buch
    von Nicola Schmidt
    (2)
    Buch
    19,99
  • 16419004
    Dein kompetentes Kind
    von Jesper Juul
    (7)
    Buch
    9,99
  • 39237973
    Schnall dich an, sonst stirbt ein Einhorn!
    von Johannes Hayers
    (4)
    Buch
    9,99
  • 2915883
    Kinderjahre
    von Remo H. Largo
    (3)
    Buch
    9,99
  • 33792998
    Achtsame Kommunikation mit Kindern
    von Daniel Siegel
    Buch
    19,90
  • 17438191
    Das glücklichste Kleinkind der Welt
    von Harvey Karp
    (6)
    Buch
    9,95
  • 43834294
    Das kleine Kaninchen, das so gerne einschlafen möchte
    von Carl-Johan Forssén Ehrlin
    (2)
    Buch
    12,99
  • 24477669
    Liebe und Eigenständigkeit
    von Alfie Kohn
    Buch
    19,90
  • 40981312
    Mein Kind ist hochsensibel - was tun?
    von Rolf Sellin
    Buch
    16,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Das Familienkonzept

Das Familienkonzept

von Eva Kessler

Buch
17,95
+
=
Das große Rätselbuch für Spürnasen

Das große Rätselbuch für Spürnasen

von Hans Jürgen Press

Buch
7,99
+
=

für

25,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen