Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Das Familientreffen

Roman

Die Gewinnerin des Booker-Preises 2007!


Der Hegarty-Clan versammelt sich in Dublin, um Liam, das schwarze Schaf der Familie, zu Grabe zu tragen – doch schnell gerät der Anlass zur Nebensache. Nur Veronica wagt es, nach den Umständen zu fragen, die ihren Bruder in den Tod getrieben haben mögen. Ein beeindruckend intensiver Roman über die Frage nach Schuld und Verantwortung, nach der Liebe und ihren Folgen.


Als Kinder haben sie sich stets alle Geheimnisse anvertraut, und auch als Erwachsene sind Veronica und ihr Bruder Liam noch immer aufs Engste miteinander verbunden. Doch dann stürzt Liam sich mit Steinen in den Hosentaschen ins Meer, und Veronica bleibt allein zurück mit der Frage nach dem Warum. Während sie im Dubliner Elternhaus die Beerdigung vorbereitet, überwältigen sie die Erinnerungen an ihre Kindheit, an ihre Großmutter, die aus Vernunftgründen auf die Liebe ihres Lebens verzichtete, an ihre Mutter, die sich nach den vielen Geburten und Fehlgeburten nicht einmal die Namen all ihrer Kinder merken konnte. Und an jenen Tag, an dem ihrem Bruder Liam, gerade neun Jahre alt, etwas angetan wurde, vor dem sie ihn hätte beschützen müssen.


Ein bewegender Roman, dessen sprachliche Finesse und eindrucksvolle Bildlichkeit einen bisher ungekannten Blick auf das verletzliche Wesen der menschlichen Seele zu werfen vermag.


Portrait
Anne Enright wurde 1962 in Dublin geboren und lebt heute im irischen Bray, County Wicklow. Die vielfach ausgezeichnete Autorin zählt zu den bedeutendsten englischsprachigen Schriftstellern der Gegenwart und wurde 2015 zur ersten Laureate for Irish Fiction ernannt. Ihr Roman „Das Familientreffen“ wurde unter anderem 2007 mit dem renommierten Booker-Preis ausgezeichnet, ist in gut dreißig Sprachen übersetzt und weltweit ein Bestseller. Für "Anatomie einer Affäre" (2011) erhielt sie die Andrew Carnegie Medal for Excellence in Fiction. „Rosaleens Fest“ (2015), ihr sechster Roman, war unter anderem wieder für den Booker-Preis nominiert und wurde mit dem Irish Novel of the Year Prize ausgezeichnet.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 352, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 18.03.2009
Sprache Deutsch
EAN 9783641025267
Verlag DVA
Originaltitel The Gathering
Verkaufsrang 27.116
eBook (ePUB)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33831316
    Eisnacht
    von Sandra Brown
    (18)
    eBook
    7,99
  • 42741873
    Totenhaus
    von Bernhard Aichner
    (2)
    eBook
    8,99
  • 43907571
    Der Glasmurmelsammler
    von Cecelia Ahern
    (1)
    eBook
    9,99
  • 24478442
    Affäre
    von Claudia Wessel
    eBook
    8,50
  • 30473203
    Anatomie einer Affäre
    von Anne Enright
    (4)
    eBook
    8,99
  • 31687415
    Das Mädchen auf den Klippen
    von Lucinda Riley
    (13)
    eBook
    8,99
  • 20292964
    Alles, was du wünschst
    von Anne Enright
    eBook
    15,99
  • 42406472
    The Green Road
    von Anne Enright
    eBook
    8,49
  • 38874216
    Das Leben ist ein listiger Kater
    von Marie-Sabine Roger
    (4)
    eBook
    8,99
  • 29132153
    Das traurige Ende des Austernjungen und andere Geschichten
    von Tim Burton
    eBook
    11,99
  • 32276405
    Dampfnudelblues
    von Rita Falk
    (7)
    eBook
    7,99
  • 30630367
    Wachstumsschmerz
    von Sarah Kuttner
    (2)
    eBook
    9,99
  • 39381879
    Nichts zu verlieren
    von Sue Grafton
    eBook
    5,99
  • 42378856
    Armut ist ein brennend Hemd
    von Annegret Held
    eBook
    16,99
  • 42749180
    Der schmale Pfad durchs Hinterland
    von Richard Flanagan
    eBook
    19,99
  • 44040376
    Then There Were Five
    von Elizabeth Enright
    eBook
    10,36
  • 28116439
    The Portable Virgin
    von Anne Enright
    eBook
    8,49
  • 42498431
    Fabelhafte Eigenschaften
    von Adam Soboczynski
    eBook
    14,99
  • 38516811
    Das Blutbuchenfest
    von Martin Mosebach
    eBook
    12,99
  • 36756078
    Das Ungeheuer
    von Terezia Mora
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Ein abgründiger Roman über einen jahrelanges Trauma einer Familie! Ein abgründiger Roman über einen jahrelanges Trauma einer Familie!

B. Gebhardt, Thalia-Buchhandlung Aurich

Ich fand Enrights Sprache recht spröde, allerdings passt sie zu dieser bewegenden Familiengeschichte, die sich in Rückblenden entfaltet, um sich dem eigentlichen Drama zu nähern. Ich fand Enrights Sprache recht spröde, allerdings passt sie zu dieser bewegenden Familiengeschichte, die sich in Rückblenden entfaltet, um sich dem eigentlichen Drama zu nähern.

„Spannend, dramatisch, düster“

Jasmin Jungiereck, Thalia-Buchhandlung Kiel

Ein Familienroman perfekt für die düstere und graue Jahreszeit. Auf der Beerdigung ihres Bruders trifft sich die ganze Familie wieder. Vanessa beginnt ihre Vergangenheit aufzuarbeiten. Warum hat sich ihr Bruder umgebracht? Kapitel für Kapitel rückt sie näher an die Wahrheit...
Ein sehr ruhiges und nachdenkliches Buch und absolut lesenswert.
Ein Familienroman perfekt für die düstere und graue Jahreszeit. Auf der Beerdigung ihres Bruders trifft sich die ganze Familie wieder. Vanessa beginnt ihre Vergangenheit aufzuarbeiten. Warum hat sich ihr Bruder umgebracht? Kapitel für Kapitel rückt sie näher an die Wahrheit...
Ein sehr ruhiges und nachdenkliches Buch und absolut lesenswert.

„Fesselnd, bitter und amüsant geschrieben.“

Christine Pilz, Thalia-Buchhandlung Euskirchen

Durch den Selbstmord ihres Lieblingsbruders Liam erinnert sich Vanessa an ihre Kindheit im Irland der 70er, geprägt durch die konservative Umgebung und vor allem durch ihre 11 Geschwister, ihre seltsam farblose Mutter und den strengen Vater, ihre Großmutter Ada, die neben ihrem Ehemann an einen anderen gefesselt ist.
In Rückblenden
Durch den Selbstmord ihres Lieblingsbruders Liam erinnert sich Vanessa an ihre Kindheit im Irland der 70er, geprägt durch die konservative Umgebung und vor allem durch ihre 11 Geschwister, ihre seltsam farblose Mutter und den strengen Vater, ihre Großmutter Ada, die neben ihrem Ehemann an einen anderen gefesselt ist.
In Rückblenden erinnert sie sich an Episoden, was ihr zunächst schwer fällt, da sie offensichtlich ein Geheimnis tief in sich vergraben hat, an das sie sich langsam vortastet.
Wieso hat sich Liam in der Irischen See ertränkt, warum ist etwas auf seinem Lebensweg schief gegangen? Schließlich gibt ihre Erinnerung das Ereignis preis, das Liam im Alter von 9 Jahren für immer aus der Bahn geworfen hat.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 32005659
    Schloss aus Glas
    von Jeannette Walls
    (1)
    eBook
    9,99
  • 21907452
    Frau im Schatten
    von Dorinde van Oort
    eBook
    7,99
  • 33074424
    Pink Hotel
    von Anna Stothard
    (2)
    eBook
    9,99
  • 27698083
    Sterbenskalt
    von Tana French
    (5)
    eBook
    9,99
  • 39034418
    Das Lügenhaus
    von Anne B. Ragde
    eBook
    8,99
  • 36508606
    Das Jahr, das zwei Sekunden brauchte
    von Rachel Joyce
    (5)
    eBook
    9,99
  • 30643425
    Vom Ende einer Geschichte
    von Julian Barnes
    (5)
    eBook
    8,99
  • 32663217
    Kanada
    von Richard Ford
    (4)
    eBook
    11,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Das Familientreffen

Das Familientreffen

von Anne Enright

eBook
8,99
+
=
Rosaleens Fest

Rosaleens Fest

von Anne Enright

eBook
8,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen