Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Das fünfte Foto

Lila Zieglers fünfter Fall

(1)
Sabine Kopelski ist weg. Ihre Nachbarinnen wollen sich später nicht vorwerfen lassen, sie hätten nichts unternommen, und engagieren Detektiv Ben Danner und seine junge Partnerin Lila Ziegler, um herauszufinden, was mit Bine passiert ist. Ein Verdacht steht gleich im Raum: Alwin Kopelski hat seine Frau im Streit um Geld getötet und unter seinem neu angelegten Schrebergartenteich verscharrt.
Also pachten die beiden Detektive eine Parzelle in der Schrebergartenanlage 'Zum friedlichen Nachbarn'. Dass der Name der Realität Hohn spottet, liegt bald auf der Hand. Und dass nicht nur Alwin Kopelski als möglicher Mörder Bines infrage kommt, auch. Doch solange ihre Leiche nicht gefunden ist, bleibt alles Spekulation.
Lila und Ben sind so damit beschäftigt, einen Weg zu finden, wie man Kopelskis Teich auf den Grund gehen kann, dass ihnen entgeht, in das Visier eines Stalkers geraten zu sein. Erst als auf Danner geschossen wird, realisieren sie, dass sie vor mehr Problemen stehen als nur vor der Frage: Wo ist Sabine Kopelski?
Portrait
Lucie Flebbe, geb. 1977 in Hameln, lebt mit Mann und Kindern in Bad Pyrmont. Mit ihrem Krimidebüt Der 13. Brief (noch unter dem Namen Lucie Klassen) mischte sie 2008 die deutsche Krimiszene auf. Folgerichtig wurde sie mit dem 'Friedrich-Glauser-Preis' als beste Newcomerin in der Sparte 'Romandebüt' ausgezeichnet. Mit Hämatom, Fliege machen und 77 Tage sicherte sie sich die Topplatzierung unter Deutschlands besten KrimiautorInnen und eine immer größer werdende Fangemeinde.
Zitat
»Harter Tobak, saftige Sprache und dicht an den Menschen« Hamelner Markt über 77 Tage »Freche Sprüche mit großer Klappe und sorgfältige, lebensnahe Recherche.« WAZ über 77 Tage
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 224, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 14.03.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783894258856
Verlag Grafit Verlag
eBook (ePUB)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 24492362
    Hämatom
    von Lucie Flebbe
    (2)
    eBook
    8,99
  • 28689227
    Fliege machen
    von Lucie Flebbe
    (1)
    eBook
    8,99
  • 42554245
    Prinzenjagd
    von Lucie Flebbe
    eBook
    9,99
  • 20423384
    Hummeldumm
    von Tommy Jaud
    (17)
    eBook
    8,99
  • 28744480
    Todeswunsch
    von Michael Robotham
    (5)
    eBook
    8,99
  • 37822076
    Tödlicher Kick
    von Lucie Flebbe
    (1)
    eBook
    9,99
  • 35196919
    Münsterland ist abgebrannt
    von Jürgen Kehrer
    eBook
    9,99
  • 22147019
    "Versuche, dein Leben zu machen"
    von Margot Friedlander
    eBook
    8,99
  • 34165843
    Schneckenkönig
    von Rainer Wittkamp
    (1)
    eBook
    9,99
  • 42154017
    Die Fürstin
    von Iny Lorentz
    (3)
    eBook
    9,99
  • 25409929
    Foto Pocket Nikon D300
    von Klaus Kindermann
    (1)
    eBook
    9,99
  • 20422382
    Ich bin eine Insel
    von Sandra Schadek
    eBook
    10,99
  • 42449087
    Lila
    von Marilynne Robinson
    eBook
    9,99
  • 25417175
    Foto Pocket Sony DSLR alpha 700
    von Rüdiger Drenk
    eBook
    9,99
  • 31771000
    Winter der Welt
    von Ken Follett
    (25)
    eBook
    9,99
  • 42347993
    Sex, Lügen und Einmachbohnen
    von Kerstin Eger (Herausgeberin)
    (39)
    eBook
    7,99
  • 32373409
    Foto Pocket Nikon D5100
    von Klaus Kindermann
    eBook
    9,99
  • 30983492
    Zehn Mythen der Krise
    von Heiner Flassbeck
    eBook
    4,99
  • 32373224
    Foto Pocket Canon EOS 1100D
    von Christian Haasz
    eBook
    9,99
  • 44344065
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (3)
    eBook
    14,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Ein neuer Fall für Lila Ziegler und Ben Danner“

Heidi Wosnitza, Thalia-Buchhandlung Düsseldorf

Also ich mag die Romanfigur Lila Ziegler sehr. Sie ist jung, unkonventionell und herzerfrischend. Es geht um Mord in einer Schrebergartenanlage, aber die Leiche fehlt. Ganz wunderbar werden die so ganz anderen " Gärtner" und die dazugehörigen Damen beschrieben. Das alleine macht dieses Buch schon lesenswert. Der Fall führt Lila und Also ich mag die Romanfigur Lila Ziegler sehr. Sie ist jung, unkonventionell und herzerfrischend. Es geht um Mord in einer Schrebergartenanlage, aber die Leiche fehlt. Ganz wunderbar werden die so ganz anderen " Gärtner" und die dazugehörigen Damen beschrieben. Das alleine macht dieses Buch schon lesenswert. Der Fall führt Lila und Ben auf viele Spuren, die Auflösung am Schluss überrascht. Ein bischen schräg, lässig und spannend!

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Krimi mitten im Herzen der Schrebergartenidylle
von Silke Schröder aus Hannover am 16.04.2013
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Nachdem Lucie Flebbe ihre junge Heldin Lila u.a. schon im Obdachlosen-, Raum- und Altenpfleger-MIllieu hat ermitteln lassen, schickt sie sie in ihrem 5. Krimi mitten ins Herzstück einer jeden Ruhrpott-Existenz: in seinen Schrebergarten. In diesem besonderen Milieu, in dem Nachbarschaftshilfe, Bier und Gegrilltes als universelle Zahlungsmittel funktionieren, muss die... Nachdem Lucie Flebbe ihre junge Heldin Lila u.a. schon im Obdachlosen-, Raum- und Altenpfleger-MIllieu hat ermitteln lassen, schickt sie sie in ihrem 5. Krimi mitten ins Herzstück einer jeden Ruhrpott-Existenz: in seinen Schrebergarten. In diesem besonderen Milieu, in dem Nachbarschaftshilfe, Bier und Gegrilltes als universelle Zahlungsmittel funktionieren, muss die Ermittlerin mit ihrem Partner Ben schon bald feststellen, dass Schrebergärtner, trotz all der strengen Auflagen über Heckenhöhen und Laubenfestdekorationen, doch ganz gut neben dem Gesetz leben können. Auch “Das fünfte Foto” ist somit wieder ein sehr unterhaltsamer, leichter Krimi mit ein paar ernsten Untertönen, und erneut brilliert dort Lila Ziegler als pfiffige 20-jährige, die ihrem Leben als Staatsanwaltstochter in Hannover entflohen ist und erfolgreich den Dämonen ihrer Vergangenheit trotzt. Seien wir also gespannt, wie es weitergeht mit Lucie Flebbes ungleichem Ermittlerpaar im schnoddrig-prolligen, bodenständig-sympathischen Bochum.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Das fünfte Foto

Das fünfte Foto

von Lucie Flebbe

(1)
eBook
9,99
+
=
77 Tage

77 Tage

von Lucie Flebbe

(1)
eBook
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen