Thalia.de

Das Geheimnis der Heilerin

Historischer Roman

Augsburg, Anno Domini 1528: Die heilkundige Elisa Eggenberger kümmert sich um die Kranken in den Armenvierteln. Sie ist eine Henkerstochter - und die Gemahlin eines Patriziers. Niemand weiß von ihrer schändlichen Herkunft, bis ein in die Stadt kommender Schurke sie wiedererkennt und sie beim Rat der Hexerei bezichtigt. Die Heilerin wird verhaftet, worauf ihr Mann, ungeachtet seines Standes, einen verzweifelten Kampf um ihr Leben beginnt...
»Das Geheimnis der Heilerin« von Dagmar Holler: Ein großer, farbenprächtiger historischer Roman um eine starke Frau!
Rezension
"Ein fulminanter historischer Roman, der einen umfangreichen Einblick in das Leben der damaligen Zeit gibt." Annette Traks (Blog), 16.03.2016
Portrait

Dagmar Holler wurde durch begeistertes Lesen in der Kindheit dazu inspiriert, selbst zur Feder zu greifen. Bevor sie sich jedoch ganz dem Schreiben widmete, arbeitete sie lange Jahre bei der Justiz. Die Erfahrungen in diesem Beruf ließen sie mehrere Kurzkrimis verfassen. Ihre literarische Vorliebe gilt dem Historische Roman und der Fantasy. 1998 wurden ihre ersten Texte veröffentlicht, später regelmäßig Kurzgeschichten. Sie ist Mitglied bei DeLia, Vereinigung deutschsprachiger Liebesromanautoren. Mit Mann und Katze lebt sie in Augsburg, liebt Paris und Irland, und befasst sich mit Astrologie.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 700
Erscheinungsdatum 01.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-21526-5
Verlag Droemer Knaur Verlag
Maße (L/B/H) 189/128/38 mm
Gewicht 666
Verkaufsrang 89.754
Buch (Taschenbuch)
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.