Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Das Geheimnis der Monduhr

Roman

(1)
Das Geschenk der Monduhr ist ein Blick in die Zukunft – doch was, wenn du siehst, dass du dich zwischen deinem Leben und dem deines Kindes entscheiden musst?


Die Bildhauerin Holly und ihr Mann Tom sind von London in das malerische Städtchen Fincross gezogen und machen sich mit Feuereifer daran, sich in ihrem neuen Heim, dem Torhaus eines ehemals herrschaftlichen Landsitzes, einzurichten. Doch als sie in dem verwilderten Garten eine seltsame Vorrichtung finden, ändert sich für Holly alles. Die Monduhr ermöglicht ihr einen Blick in die Zukunft – und was sie sieht, stellt Holly vor eine furchtbare Entscheidung: Sie wird schwanger werden und eine kleine Tochter zur Welt bringen, das Kind, das Tom sich immer gewünscht hat. Doch der Preis ist hoch, denn das Gesetz der Monduhr fordert ein Leben für ein Leben …


Rezension
»Magisch. Man kann dieses Buch einfach nicht aus der Hand legen.«
Portrait
Amanda Brooke lebt mit ihrer Tochter in Liverpool, England. Der Ursprung ihrer Schriftstellerkarriere liegt in einer persönlichen Tragödie: Als bei ihrem kleinen Sohn Krebs diagnostiziert wurde und er schließlich mit nur drei Jahren starb, stand für Amanda Brooke fest, dass diese schmerzliche Erfahrung eine Quelle der Inspiration, nicht der Verzweiflung, sein sollte. So erzählt sie in ihren Romanen berührende, aufrichtige Geschichten von der Liebe, dem Leben und der Kraft der Hoffnung, die stärker ist als der Tod.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 368, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.01.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783641087159
Verlag Goldmann
Originaltitel Yesterday's Sun
Verkaufsrang 24.900
eBook (ePUB)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 38222431
    Für immer und einen Tag
    von Amanda Brooke
    (1)
    eBook
    8,99
  • 42746432
    Das goldene Haus
    von Rebecca Martin
    eBook
    8,99
  • 42397799
    Armans Geheimnis
    von Tinka Edel
    eBook
    8,99
  • 35071626
    Onkel Schwein
    von Frans Brood
    eBook
    5,99
  • 34797967
    Das Testament der Jessie Lamb
    von Jane Rogers
    eBook
    11,99
  • 42746542
    Wo ich dich finde
    von Amanda Brooke
    eBook
    8,99
  • 43476941
    The Child's Secret
    von Amanda Brooke
    eBook
    5,99 bisher 9,26
  • 39364730
    Die Frauen der Rosenvilla
    von Teresa Simon
    (1)
    eBook
    8,99
  • 45303620
    Das Glück wohnt in der Ivy Lane
    von Juliet Ashton
    eBook
    9,99
  • 40021478
    Meine Schwester, die Hummelkönigin
    von Patrizia Zannini
    (10)
    eBook
    9,99
  • 33814923
    Warte auf mich
    von Philipp Andersen
    (2)
    eBook
    10,99
  • 42378864
    Das Geheimnis von Karlsruhe
    von Bernd Hettlage
    eBook
    12,80
  • 39274382
    Sommer im Herzen
    von Mary Kay Andrews
    (7)
    eBook
    9,99
  • 41583562
    Die Musik der Stille
    von Patrick Rothfuss
    (2)
    eBook
    13,99
  • 26794761
    Das Geheimnis der Masken
    von Ken Follett
    (1)
    eBook
    4,99
  • 42402738
    Der Lord ihres Herzens
    von Christina Brooke
    eBook
    5,99
  • 33945219
    Mr. Darcy bleibt zum Frühstück
    von Kim Izzo
    eBook
    7,99
  • 39283508
    Der Tod kriegt mich nicht
    von Lisa-Marie Huber
    eBook
    9,99
  • 33617502
    Das Geheimnis der positiven Ausstrahlung
    von Carolin Lüdemann
    eBook
    8,99
  • 42755060
    Das Geheimnis der goldenen Grasmücke
    von Ursula Muhr
    eBook
    4,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Monduhr“

I. Schneider, Thalia-Buchhandlung Mannheim

Holly und ihr Mann Tom haben in einem kleinen englischen Dorf das Torhaus eines Adelssitzes gekauft und wunderschön renoviert. Als sie nun den Garten anlegen wollen, entdecken sie einen Apparat, der ähnlich aussieht wie eine Sonnenuhr, sich nach einigen Nachforschungen allerdings als Monduhr entpuppt. Als Holly diesen Apparat bei Vollmond Holly und ihr Mann Tom haben in einem kleinen englischen Dorf das Torhaus eines Adelssitzes gekauft und wunderschön renoviert. Als sie nun den Garten anlegen wollen, entdecken sie einen Apparat, der ähnlich aussieht wie eine Sonnenuhr, sich nach einigen Nachforschungen allerdings als Monduhr entpuppt. Als Holly diesen Apparat bei Vollmond ausprobiert, kann sie in die Zukunft schauen und sieht dort ihre Tochter Libby. Toms größter Wunsch nach einer Tochter soll in Erfüllung gehen, aber nicht einfach so, denn durch die Monduhr kann man nicht einfach in die Zukunft sehen, sie verlangt als Pfand ein Leben...
Eine magische Geschichte im Stil von Audrey Niffenegger.

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
1
0
0

Das Geheimnis der Monduhr
von einer Kundin/einem Kunden am 30.04.2013

In London wohnt das verheiratete Paar Holly und Tom in einem schönen Landhaus. In ihrem verwilderten Garten findet Holly eine seltsame Vorrichtung, die, wie sich herausstellt zu einer Monduhr gehört. Sie ermöglicht Holly einen Blick in die Zukunft, doch was sie da sieht, schockiert sie. Tom und sie werden... In London wohnt das verheiratete Paar Holly und Tom in einem schönen Landhaus. In ihrem verwilderten Garten findet Holly eine seltsame Vorrichtung, die, wie sich herausstellt zu einer Monduhr gehört. Sie ermöglicht Holly einen Blick in die Zukunft, doch was sie da sieht, schockiert sie. Tom und sie werden eine Tochter haben. Doch sie erfährt auch, dass sie nach der Geburt gestorben ist. In der Gegenwart findet sie heraus, dass die Monduhr ein Leben für ein Leben fordert. Holly steht vor einer schrecklichen Entscheidung. Wird sie ihrem Mann das Kind schenken, welches er sich immer gewünscht hat - auf Kosten ihres eigenen Lebens?

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Zeitreise gepaart mit Liebe und Gefühl
von Manja Teichner am 24.01.2013
Bewertetes Format: Einband: Klappenbroschur

„Das Geheimnis der Monduhr“ stammt aus der Feder von Amanda Brooke. Es ist der Debütroman der Autorin. Bei diesem Buch handelt es sich um einen Zeitreiseroman gepaart mit einer großen Portion Liebe und Gefühl. Die Protagonistin Holly liebt ihren Mann Tom sehr. Allerdings ist sie noch nicht bereit mit ihm... „Das Geheimnis der Monduhr“ stammt aus der Feder von Amanda Brooke. Es ist der Debütroman der Autorin. Bei diesem Buch handelt es sich um einen Zeitreiseroman gepaart mit einer großen Portion Liebe und Gefühl. Die Protagonistin Holly liebt ihren Mann Tom sehr. Allerdings ist sie noch nicht bereit mit ihm eine Familie zu gründen. Zu schwer lasten ihre eigenen Kindheitserinnerungen auf ihr. Im Garten des Torhauses findet Holly eine alte Monduhr mit deren Hilfe sie in die Zukunft reisen kann. Durch das was sie dort sieht bekommt sie plötzlich ein Gefühl dafür was es heißt eine Mutter zu sein. Sie entwickelt nun ebenfalls den Wunsch ein Kind zu bekommen. Der Blick in die Zukunft verändert Holly vollkommen. Mir persönlich war Holly sehr sympathisch. Ihre Gedankengänge konnte ich stets nachvollziehen. Ihren Ehemann Tom mochte ich auch sehr. Er liebt Holly und für ihn ist sie sein Lebensmittelpunkt. Tom möchte sehr gerne eine kleine Familie mit Holly gründen aber aufgrund deren schwerer Kindheitserinnerungen wird der Kinderwunsch erst mal zurückgestellt. Tom ist beruflich sehr eingespannt und muss ziemlich viel reisen. Der Tom, den Holy in der Zukunft sieht tat mir unheimlich leid. Er leidet schrecklich am Verlust seiner Frau, versucht aber sich nach außen hin nichts anmerken zu lassen und ist voll für seine Tochter Libby da. Neben den Protagonisten gibt es noch ein paar Nebenfiguren im Roman. Auch diese wurden von Amanda Brooke sehr gut beschrieben. Am besten von ihnen gefiel mir hier Jocelyn, eine ältere Dame, die früher einmal im Torhaus gewohnt hat und Holly mehr über die Monduhr erzählt. Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und locker leicht. Man kann so richtig schön in der Geschichte abtauchen. Geschildert wird das Geschehen aus Sicht von Holly, wobei ein personaler Erzähler verwendet wird. Die Handlung empfand ich als spannend. Es war interessant zu lesen wie Holly sich im Handlungsverlauf entscheidet. Das Ende war anders als ich es erwartet hatte. Leider kam es mir etwas zu schnell, hätte ich doch gerne noch mehr über Holly, Tom und die Monduhr gelesen. Fazit: „Das Geheimnis der Monduhr“ von Amanda Brooke ist ein wirklich toller Zeitreiseroman. Die sympathischen Protagonisten, die spannende Reise zwischen Zukunft und Gegenwart und der lockere Schreibstil haben mir schöne Lesestunden beschert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Magisch!!!
von einer Kundin/einem Kunden am 17.01.2013
Bewertetes Format: Einband: Klappenbroschur

Dieses Buch hat mich magisch angezogen und nicht mehr losgelassen. Die Monduhr und Holly lassen sie nicht mehr los. Unbedingt lesen! Ich bin nicht unbedingt ein Fan von "übersinnlichen Geschichten", aber dieses Buch hat mich fasziniert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Schon jetzt vormerken!!!
von einer Kundin/einem Kunden am 07.12.2012
Bewertetes Format: Einband: Klappenbroschur

Die Geschichte beginnt als Holly Schwanger nach einer Panikattacke neben Ihren Mann aufwacht und denkt bald wird sie sterben und sie kann es Tom nicht sagen..... Holly und Tom ziehen aufs Land ein kleines Schmuckes Häuschen, sie ist Bildhauerin und er ist Journalist bei einem Fernsehsender. Es gehört noch einiges... Die Geschichte beginnt als Holly Schwanger nach einer Panikattacke neben Ihren Mann aufwacht und denkt bald wird sie sterben und sie kann es Tom nicht sagen..... Holly und Tom ziehen aufs Land ein kleines Schmuckes Häuschen, sie ist Bildhauerin und er ist Journalist bei einem Fernsehsender. Es gehört noch einiges am Haus gemacht. Tom ist viel unterwegs. Bei einer UmräumAktion findet Holly eine „Monduhr“ die sie wieder aufstellt. Die Nachbarin erklärt Ihr nach und nach was es mit dieser Uhr auf sich hat. In einer Vollmondnacht wird Holly magisch von der Monduhr angezogen, sie kann in die Zukunft blicken...Libby ihr Baby ist auf der Welt, Tom voller Trauer und Selbstzweifel gekennzeichnet, nach dem Tod von Holly. Kann Holly die Zukunft beeinflussen, muss sie die Hoffnung auf ein Baby aufgeben, oder muss sie sich für das Baby opfern? Ein wunderbares Buch für alle Ahern, Niffenegger Fans. Dieses Buch lässt einen nicht mehr los, man wird wie Holly die von der Monduhr magisch angezogen wurde, von diesem Buch magisch angezogen bis man das Ende kennt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Der Blick in die Zukunft
von Corinna aus der Nähe von Bremen am 08.03.2013
Bewertetes Format: Einband: Klappenbroschur

Als Holly und ihr Mann Tom von London aus aufs Land ziehen scheint alles perfekt zu sein. Ihren 5-Jahres-Plan haben sie erfüllt, sie haben ein gemütliches Haus gefunden und planen langsam aber stetig den eigenen Nachwuchs. Doch als Tom beruflich unterwegs ist passiert es, Holly sieht sich die alte Monduhr,... Als Holly und ihr Mann Tom von London aus aufs Land ziehen scheint alles perfekt zu sein. Ihren 5-Jahres-Plan haben sie erfüllt, sie haben ein gemütliches Haus gefunden und planen langsam aber stetig den eigenen Nachwuchs. Doch als Tom beruflich unterwegs ist passiert es, Holly sieht sich die alte Monduhr, die bei ihnen im Garten steht, genauer an. Durch einen gefundenen Mondstein und die Tatsache das Vollmond herrscht, kann Holly daraufhin einen Blick in ihre Zukunft erhaschen. Was sie dann sieht, bringt ihr ganzes Leben ins Wanken. Holly ist Mutter! Nur kam sie bei der Geburt ihrer Tochter ums Leben und ihr Mann Tom kümmert sich allein um die Kleine. Sie schließt sie das Baby zwar sofort ins Herz, ist aber auch schockiert über die Tatsache, dass sie nicht mehr lange zu leben hat und darüber, dass ihr Mann ihren Tod nur schwer verkraftet. Aber kann man die Zukunft austricksen und das Gesehene noch ändern? Ich muss zugeben, dass ich das Thema Zeitreise bzw. Zukunftsblick immer sehr spannend finde. Was genau bekommen die Protagonisten zu sehen? In welche Situation geraten sie? Im Buch „Das Geheimnis der Monduhr“ lernen wir Holly und ihre Mann kennen. Und ihr Weg scheint vorgezeichnet zu sein. Er möchte Kinder, sie ist sich noch nicht ganz sicher und anhand von Hollys Zeitsprung bekommt sie Einblick in eine Zukunft OHNE sich selbst. Was natürlich ziemlich verstörend für sie ist. Allein diese Augenblicke, in denen Holly ihre Zukunft sieht, waren kleine Highlights für mich. Amanda Brooke hat gerade Hollys Mann Tom und seinen Schmerz sehr realistisch beschrieben. Aber auch die Gefühle, die anhand der mysteriösen Monduhr aufkommen und die Holly mit ihr erlebt, werden gut beschrieben. Als Leserin konnte ich ihre Reaktionen verstehen und auch den Zwiespalt in den sie gerät. Aber es gibt auch nicht nur positives für mich. Die Geschichte ist gut und unterhaltsam, dennoch fand ich gerade den Schreibstil noch zu Beginn recht einfach. Ich hätte ihn mir ausgefeilter gewünscht, wobei ich mich im Laufe des Buches daran gewöhnt habe und ihn auch nicht als schlecht oder ähnliches bezeichnen möchte. Aber ich brauchte ein wenig um ihn zu mögen. Und dann muss ich auch leider sagen, dass ich die Geschichte ein wenig vorhersehbar fand. Oder sagen wir es anders, es gab keine wirklichen Überraschungen für mich und leider kam das Ende etwas zu rasch. Ein paar Seiten mehr hätten dem Ganzen gutgetan und noch ein paar spannende Momente gebracht. Für mich ein nettes Buch für zwischendurch, das mich aber nicht überraschen konnte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Das Geheimnis der Monduhr
von einer Kundin/einem Kunden am 12.01.2013
Bewertetes Format: Einband: Klappenbroschur

Die Bildhauerin Holly und ihr Mann Tom sind von London nach Fincross gezogen. Doch als sie in dem verwilderten Garten ihres Landsitzes eine seltsame Apparatur finden, ändert sich für Holly alles. Die Monduhr ermöglicht Holly einen Blick in die Zukunft. Doch was Holly sieht, stellt sie vor eine furchtbare... Die Bildhauerin Holly und ihr Mann Tom sind von London nach Fincross gezogen. Doch als sie in dem verwilderten Garten ihres Landsitzes eine seltsame Apparatur finden, ändert sich für Holly alles. Die Monduhr ermöglicht Holly einen Blick in die Zukunft. Doch was Holly sieht, stellt sie vor eine furchtbare Entscheidung! Ein magisches Buch. Man kann dieses Buch nicht mehr aus der Hand legen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1

Wird oft zusammen gekauft

Das Geheimnis der Monduhr

Das Geheimnis der Monduhr

von Amanda Brooke

(1)
eBook
8,99
+
=
Wenn du mich siehst

Wenn du mich siehst

von Nicholas Sparks

(3)
eBook
15,99
+
=

für

24,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen