Thalia.de

Das Geheimnis der Queenie Hennessy (Hörbestseller)

Der nie abgeschickte Brief an Harold Fry. Gekürzte Ausgabe

Wer ist die Frau, zu der Harold Fry durch ganz England läuft?

»Ich werde leben, solange du unterwegs bist. Das ist mein Geschenk.« Queenie Hennessy

Sie kann rückwärts singen und Lateinisch sprechen und hat immer etwas Süßes in der Handtasche. Als Harold Fry einen Brief von seiner früheren Kollegin Queenie Hennessy erhält, läuft er 1.000 Kilometer durch ganz England, um sie zu retten. Doch es gibt noch einen zweiten Brief; einen, den Queenie nie abgeschickt hat... Eine tief berührende Geschichte von Aufbruch, Freiheit, Hoffnung und einer selbstlosen Freundschaft.

Andrea Sawatzki ist erfolgreiche Schauspielerin, Autorin und Hörbuchsprecherin. Wäre es eine Stimme, zu der Harold Fry gepilgert ist, dann sicher die von Andrea Sawatzki.

Portrait
Rachel Joyce weiß, wie man Menschen mit Worten ganz direkt berührt. Die Autorin hat über 20 Hörspiele für die BBC verfasst und wurde dafür mehrfach ausgezeichnet. Daneben hat sie Stoffe fürs Fernsehen bearbeitet und auch selbst als Schauspielerin für Theater und Film gearbeitet. Ihr erster Roman, "Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry", wurde für den Booker-Preis nominiert, mit dem Specsavers National Book Award für das beste Debüt prämiert, eroberte in über 30 Ländern die Bestsellerlisten und wird verfilmt. Auch ihr zweiter Roman, "Das Jahr, das zwei Sekunden brauchte", ist ein großer internationaler Bestseller. Rachel Joyce lebt mit ihrem Mann und ihren vier Kindern in Gloucestershire auf dem Land.

Andrea Sawatzki begeistert ihr Publikum als Schauspielerin, Autorin und Sprecherin. Ihre mehrfach ausgezeichnete Stimme hat sie bereits vielen Hörbuchbestsellern geliehen.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Andrea Sawatzki
Anzahl 6
Erscheinungsdatum 25.09.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783839892800
Genre Belletristik
Reihe Hörbestseller
Verlag Argon
Originaltitel The Love-Song of Miss Queenie Hennessy
Auflage 1
Spieldauer 470 Minuten
Hörbuch (CD)
13,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

PAYBACK Punkte

17% Rabatt sichern

Ihr Gutschein-Code: OSTERN17

Buchhändler-Empfehlungen

Saskia M., Thalia-Buchhandlung Wuppertal

Der zweite Band ist ebenso wundervoll Erzählt wie Harolds Reise nach dieser einen Frau. Diesmal aber aus einer ganz neuen Perpektive Der zweite Band ist ebenso wundervoll Erzählt wie Harolds Reise nach dieser einen Frau. Diesmal aber aus einer ganz neuen Perpektive

Elena Cousino, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Das zweite Buch rund um Harold Fry ist wieder sehr gelungen. Rührend zu lesen, nachhaltig, einfach eine sehr schöne Geschichte! Das zweite Buch rund um Harold Fry ist wieder sehr gelungen. Rührend zu lesen, nachhaltig, einfach eine sehr schöne Geschichte!

Anna-Maria Beck, Thalia-Buchhandlung Fulda

Großartig! Großartig!

„Für Ihren eReader“

Annegrit Fehringer, Thalia-Buchhandlung Kassel

Bitte lesen Sie unbedingt die Fortsetzung der Pilgerreise aus der Perspektive der in einem Hospiz in Nordengland lebenden Queenie Hennessy! Sehr berührend, spannend und großartig! Bitte lesen Sie unbedingt die Fortsetzung der Pilgerreise aus der Perspektive der in einem Hospiz in Nordengland lebenden Queenie Hennessy! Sehr berührend, spannend und großartig!

„Queenies Geschichte“

Joke Hoogendoorn, Thalia-Buchhandlung Leer (Ostfriesland)

Schon viele Leser haben die Geschichte der Pilgerreise von Harold Fry genossen. Nun erleben wir diese Pilgerreise noch einmal, schließen uns aber der wartenden Queenie an. Sobald sie erfährt, dass er unterwegs ist, beschließt sie, dass er die ganze Wahrheit erfahren muss. Und weil sie nicht weiß, ob sie noch lange genug leben wird, Schon viele Leser haben die Geschichte der Pilgerreise von Harold Fry genossen. Nun erleben wir diese Pilgerreise noch einmal, schließen uns aber der wartenden Queenie an. Sobald sie erfährt, dass er unterwegs ist, beschließt sie, dass er die ganze Wahrheit erfahren muss. Und weil sie nicht weiß, ob sie noch lange genug leben wird, um ihm diese Geschichte selber zu erzählen, fängt sie damit an, ihm einen Brief zu schreiben. Denn obwohl Queenie viele Stunden mit Harold im Auto verbracht hat, hat sie ihm vor allem die Wahrheit über ihre Beziehung zu seinem Sohn David verschwiegen. Seit Davids Tod wird sie von Schuldgefühlen gequält. Diese sind auch der Grund, dass sie damals ohne ein weiteres Wort fortgegangen ist.
Rachel Joyce ist abermals einer herrlichen Geschichte gelungen. Die Szenen im Hospiz sind einfach köstlich: ernst, traurig, aber gewiss nicht ohne Humor beschreibt Joyce das miteinander der Patienten und Krankenpfleger. Irgendwann fiebern alle mit Queenie mit, Harolds Fußmarsch wird verfolgt und sorgt für viel Aufregung. Ich habe auch diese Geschichte so richtig genossen, wunderbar!

„rührend“

Elke Meißner, Thalia-Buchhandlung Leipzig

... ist diese Geschichte. Und sie berührte mich sehr, um so tiefer ich in Queenies Geschichte eindrang.
Wir lernen Queenie kennen, wir hören ihr zu, wenn sie von Verlusten, Ängsten, Träumen, Hoffnungen, ihren Gefühlen erzählt. So lange, zu lange hat Queenie gewartet. Nun weiß sie um ihre Endlichkeit und ist mutig genug, Harold alles,
... ist diese Geschichte. Und sie berührte mich sehr, um so tiefer ich in Queenies Geschichte eindrang.
Wir lernen Queenie kennen, wir hören ihr zu, wenn sie von Verlusten, Ängsten, Träumen, Hoffnungen, ihren Gefühlen erzählt. So lange, zu lange hat Queenie gewartet. Nun weiß sie um ihre Endlichkeit und ist mutig genug, Harold alles, alles von ihrer Liebe zu ihm zu sagen. Sie schreibt ihm einen Brief und stellt sich so ganz mutig ihren Erinnerungen.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Tolles Buch, sehr unterhaltsam. Tolles Buch, sehr unterhaltsam.

Valesca Wolfgramm, Thalia-Buchhandlung Köln

Ein wenig langsam und teilweise leidend wird die Geschichte von Queenie Harold erzählt. Ansonsten lesenswert, vor allem weil es um Schuld, Liebe und Hoffnung geht. Ein wenig langsam und teilweise leidend wird die Geschichte von Queenie Harold erzählt. Ansonsten lesenswert, vor allem weil es um Schuld, Liebe und Hoffnung geht.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 35329704
    Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry (Hörbestseller)
    von Rachel Joyce
    Hörbuch (CD)
    11,09
  • 37619485
    Das Rosie-Projekt (DAISY Edition)
    von Graeme Simsion
    Hörbuch (CD)
    13,29
  • 35322958
    Das Jahr, das zwei Sekunden brauchte (DAISY Edition)
    von Rachel Joyce
    Hörbuch (CD)
    13,99
  • 33790966
    Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand (Gekürzte Lesung)
    von Jonas Jonasson
    Hörbuch (CD)
    7,99 bisher 9,99
  • 39962469
    Simsion, G: Rosie-Effekt/CDs
    von Graeme Simsion
    Hörbuch (CD)
    24,99
  • 42169724
    Oma lässt grüßen und sagt, es tut ihr leid
    von Fredrik Backman
    Hörbuch (CD)
    15,99
  • 39262564
    Ein Mann namens Ove (DAISY Edition)
    von Fredrik Backman
    Hörbuch (MP3-CD)
    13,99
  • 43361659
    Vom Inder, der mit dem Fahrrad bis nach Schweden fuhr, um dort seine große Liebe wiederzufinden
    von Per J. Andersson
    Hörbuch (MP3-CD)
    18,99
  • 44272897
    Der schönste Grund, Briefe zu schreiben
    von Ángeles Doñate
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 37619449
    Morgen kommt ein neuer Himmel
    von Lori Nelson Spielman
    Hörbuch (CD)
    18,99
  • 39978426
    Die Sache mit dem Glück
    von Matthew Quick
    Hörbuch (CD)
    18,79
  • 42523868
    Liebten wir
    von Nina Blazon
    Hörbuch (MP3-CD)
    14,49

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.