Thalia.de

Das Geheimnis des fünften Evangeliums

Warum die Bibel nur die halbe Wahrheit sagt

(2)

Verehrt, verboten, wiedergefunden - das Rätsel des Thomasevangeliums.
Wie lautete die Botschaft von Jesus wirklich? Wie hätte sich das Christentum entwickeln können, wenn sich »die andere Seite« durchgesetzt hätte? Diesen Fragen geht Elaine Pagels in diesem so lehrreichen wie spannenden Buch nach. Unter den frühchristlichen Schriften, die 1945 in der Nähe der ägyptischen Stadt Nag Hammadi gefunden worden sind, war auch das Thomas-Evangelium. Dieses Evangelium ist den bekannten vier Evangelien sehr ähnlich und wahrscheinlich noch früher als sie entstanden. Die geheimen Jesusworte, die es überliefert, weisen aber in eine radikal andere, eine mystische, geradezu buddhistisch anmutende Richtung. Wie ist dieses Evangelium entstanden? Warum wurde es nicht ins Neue Testament aufgenommen? Und kann es für uns heute noch von Bedeutung sein? Elaine Pagels bietet nicht nur überraschende Einblicke in ein nahezu zwei Jahrtausende lang verschollenes Evangelium, ihr glänzend geschriebenes Buch ist auch ein sehr persönliches Plädoyer für ein Christentum, das sich auf seine ursprüngliche Weite und Vielfalt besinnt.

Rezension
"Sehr spannend."
Berliner Zeitung
Portrait
Elaine Pagels - Professorin für Religionswissenschaft an der Princeton University - ist als Expertin für die Funde von Nag Hammadi und die Geschichte des frühen Christentums international renommiert. Ausgezeichnet u. a. mit dem National Book Award und dem National Book Critics Circle Award.
Kurt Neff, geboren 1940, lebt bei Tübingen. Er arbeitete mit an der Edition des Briefwechsels von Johann Georg Hamann und am "Kafka-Handbuch", edierte Texte zur Theorie des modernen Romans und zum Phänomen des Tanzes und übersetzte aus dem Englischen u. a. kulturhistorische Werke über die Maya, das frühe Christentum und Europa im Mittelalter.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum 01.08.2006
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-34333-6
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 211/148/20 mm
Gewicht 256
Originaltitel Beyond Belief. The Secret Gospel of Thomas
Verkaufsrang 30.697
Buch (Taschenbuch)
9,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 4590900
    Ein Schlüssel zur Gnosis
    von Jacob Slavenburg
    Buch
    15,50
  • 15009843
    Das Evangelium des Verräters
    von Karen L. King
    Buch
    9,95
  • 6632813
    Die Templer
    von Manfred Barthel
    Buch
    26,80
  • 27574650
    Typlogische und allegorische Exegese bei den Kirchenvätern
    von Florian Schmutz
    Buch
    12,99
  • 14642742
    Die verbotenen Evangelien - Apokryphe Schriften
    von Katharina Ceming
    Buch
    15,00
  • 15294570
    Das Evangelium des Thomas
    von Jean-Yves Leloup
    (1)
    Buch
    19,50
  • 6080896
    Islam und Terrorismus
    von Mark A. Gabriel
    (3)
    Buch
    14,90
  • 30653127
    Schlag nach bei Luther
    Buch
    14,90
  • 26669164
    Genfer Studienbibel
    Buch
    49,95
  • 26146058
    Was jeder vom Islam wissen muss
    (1)
    Buch
    16,99
  • 29045518
    Ich bin bei dir - Sonderausgabe
    von Sarah Young
    (5)
    Buch
    15,99
  • 31940971
    JavaScript für Dummies
    von Andy Harris
    Buch
    26,95
  • 28275681
    Der verbogene Glaube
    von Gabriele
    Buch
    11,90
  • 17197182
    Luthers Tischreden
    von Martin Luther
    Buch
    18,00
  • 42379002
    Der mit dem Scheich tanzt
    von Stefan Bauer
    (1)
    Buch
    16,99
  • 42546729
    Was ist eigentlich evangelisch?
    von Okko Herlyn
    Buch
    14,99
  • 42549474
    Das große Buch der Evangelien
    von Pater Anselm Grün
    Buch
    24,99
  • 3909197
    Das geheime Markusevangelium
    von Eckhard Rau
    Buch
    14,90
  • 28717259
    Das fünfte Evangelium
    von Rudolf Steiner
    Buch
    6,00
  • 15160231
    Evangelium der Maria Magdalena
    von Jean-Yves Leloup
    Buch
    7,95

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Sehr interessante und aufschlussreiche Darstellungen
von einer Kundin/einem Kunden am 14.07.2011

In diesem sehr guten Buch geht es in kurzen Worten gesagt u.a. darum, warum weshalb und wieso bestimmte frühchristliche Schriften in den offiziellen biblischen Kanon der katholischen Kirche aufgenommen wurden, oder auch nicht in Bibel aufgenommen wurden. Es geht also auch und besonders um Schriften, welche den offiziellen kirchenchristlichen... In diesem sehr guten Buch geht es in kurzen Worten gesagt u.a. darum, warum weshalb und wieso bestimmte frühchristliche Schriften in den offiziellen biblischen Kanon der katholischen Kirche aufgenommen wurden, oder auch nicht in Bibel aufgenommen wurden. Es geht also auch und besonders um Schriften, welche den offiziellen kirchenchristlichen Glauben geprägt haben, und auch darum welche schriften die katholische Kirche "verschwinden" lassen hat, um ihr verlogenes und falsches kirchliches Glaubensdogma zu manifestieren und der christlichen Menschheit als "einzige Wahrheit" aufs Auge zu drücken. U.a. mm Ähnliches, jedoch sehr viel Tiefgreifenderes, geht es in dem ganz hervorragenden Sachbuch Gralsstein: Der Stein der Weisen, welches ich jedem wirklich nach der Wahrheit und der wahren und ursprünglichen Lehre Jesu suchenden Mensch ganz nahe an Herz legen kann, und muss - denn für mich geht es um die tatsächliche Wahrheit, welche sich in diesem Buch ausführlich dargestellt und bewiesen findet!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Rehabilitierung der Gnosis
von einer Kundin/einem Kunden am 15.01.2008

Die in Princeton lehrende Religionsgeschichtlerin Elaine Pagels hat in der Erforschung der 1943 in Nag Hammadi in Ägypten entdeckten Bibliothek koptisch-gnostischer Texte einen glänzenden Namen. Kennzeichnend für ihre Arbeiten ist, dass sie gelehrte historisch-kritische Exegese mit einer Profilierung gegenwartsrelevanter Fragen verbindet, die sich aus den frühchristlichen Kontroversen über die... Die in Princeton lehrende Religionsgeschichtlerin Elaine Pagels hat in der Erforschung der 1943 in Nag Hammadi in Ägypten entdeckten Bibliothek koptisch-gnostischer Texte einen glänzenden Namen. Kennzeichnend für ihre Arbeiten ist, dass sie gelehrte historisch-kritische Exegese mit einer Profilierung gegenwartsrelevanter Fragen verbindet, die sich aus den frühchristlichen Kontroversen über die gnostischen Texte ergeben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0

Wird oft zusammen gekauft

Das Geheimnis des fünften Evangeliums

Das Geheimnis des fünften Evangeliums

von Elaine Pagels

(2)
Buch
9,90
+
=
Die verbotenen Evangelien

Die verbotenen Evangelien

von Jürgen Werlitz

(1)
Buch
10,99
+
=

für

20,89

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen