Thalia.de

Das Gemeindekind

Roman. Nachw. v. Karlheinz Rossbacher

Das Thema ist die Geschichte eines Kindes verurteilter Eltern, das sich in schweren Kämpfen behauptet und sich aus der Misere herausarbeitet - ein soziales Thema, mit dem die adlige Autorin die Situation der ländlichen Unterschicht in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts ausleuchtet.
Portrait
Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach, geb. Freiin (seit 1843 Gräfin) von Dubsky 13. 9. 1830 Schloss Zdislawic (Mähren) - 12.3.1916 Wien. Die aus einer mährischsächsischen Adelsfamilie stammende E. wuchs in Mähren und Wien auf und heiratete 1848 ihren Cousin Moritz v. Ebner-Eschenbach, der als Professor an der Militär-Ingenieur-Akademie unterrichtete. Sie lebten zunächst in Wien, von 1850-56 in Klosterbruck und Mähren, dann abwechselnd in Wien und Zdislawic. 1900 wurde sie als erste Frau mit dem Ehrendoktortitel der Wiener Universität ausgezeichnet. Nach der Veröffentlichung ihrer fiktiven satirischen Reisebriefe 'Aus Franzensbad' (1858) schrieb sie lange ausschließlich für das Theater, wo sie allerdings mit ihren historischen Dramen und Gesellschaftsstücken nur Misserfolge erntete, so dass sie sich nach dem skandalerregenden, weil adelskritischen Stück 'Das Waldfräulein' (UA 1873) der Erzählprosa zuwandte. Sie erzielte ihren Durchbruch 1880 mit dem kleinen Roman 'Lotti, die Uhrmacherin' und setzte sich mit den folgenden Werken als führende Erzählerin des österreichischen Spätrealismus durch. Ihre Erzählungen und Kurzromane thematisieren die Auflösung der Ordnungsverhältnisse v. a. in der spannungsreichen Beziehung von Dorf- und Schlossbewohnern und schildern mit Einfühlungsvermögen und sozialkritischer Tendenz die Lebensbedingungen von Angehörigen der sozialen Unterschichten. Ihre Technik der Zuspitzung und Steigerung kam auch ihren Aphorismen zugute.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 222
Erscheinungsdatum 1986
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-15-008056-6
Verlag Philipp Reclam Jun.
Maße (L/B/H) 147/95/17 mm
Gewicht 110
Verkaufsrang 80.675
Buch (Taschenbuch)
6,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39188297
    Frühling der Barbaren
    von Jonas Lüscher
    Buch
    7,99
  • 39325973
    Das Gemeindekind
    von Marie von Ebner-Eschenbach
    Buch
    12,80
  • 43900333
    Das Gemeindekind
    von Marie von Ebner-Eschenbach
    Buch
    6,80
  • 43954378
    Aus dem Leben eines Taugenichts
    von Josef Eichendorff
    Buch
    9,90
  • 13902038
    Die Judenbuche
    von Annette von Droste-Hülshoff
    (1)
    Buch
    3,95
  • 2917437
    Die neuen Leiden des jungen W
    von Ulrich Plenzdorf
    (10)
    Buch
    6,00
  • 41333491
    Aus guter Familie
    von Gabriele Reuter
    Buch
    29,80
  • 41203428
    Quod placens displicit
    von Christopher Poms
    Buch
    6,80
  • 43900305
    Das Gemeindekind
    von Marie von Ebner-Eschenbach
    Buch
    16,80
  • 2925359
    Romeo und Julia auf dem Dorfe
    von Gottfried Keller
    (2)
    Buch
    2,00
  • 2966760
    Effi Briest
    von Theodor Fontane
    Buch
    9,90
  • 37139102
    Schicksale einer Seele
    von Hedwig Dohm
    Buch
    19,80
  • 29445149
    Lotti, die Uhrmacherin
    von Marie von Ebner-Eschenbach
    Buch
    12,90
  • 45462653
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    (5)
    Buch
    19,99
  • 45429472
    Und nebenan warten die Sterne
    von Lori Nelson Spielman
    (50)
    Buch
    14,99
  • 45257434
    Meine geniale Freundin / Neapolitanische Saga Bd.1
    von Elena Ferrante
    (52)
    Buch
    22,00
  • 45243491
    Die sieben Schwestern Bd.1
    von Lucinda Riley
    (2)
    Buch
    9,99
  • 42492202
    Ein ganz neues Leben
    von Jojo Moyes
    (63)
    Buch
    19,95
  • 45255203
    Cox
    von Christoph Ransmayr
    (6)
    Buch
    22,00
  • 45298318
    Nussschale
    von Ian McEwan
    (1)
    Buch
    22,00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Das Gemeindekind

Das Gemeindekind

von Marie von Ebner-Eschenbach

Buch
6,00
+
=
Die Judenbuche

Die Judenbuche

von Annette von Droste-Hülshoff

(7)
Buch
2,00
+
=

für

8,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen