Thalia.de

Das Geschenk der Weisen

Österreichischer Staatspreis und zahlreiche andere Auszeichnungen

(1)

Weihnachten um 1900 in New York. Wie gern würden sich Della und Jim gegenseitig ein Geschenk machen! Aber sie haben keinen Penny. Und so trennt sich jeder heimlich von seinem liebsten Besitz. Österreichischer Staatspreis und zahlreiche andere Auszeichnungen.

Portrait

O. Henry (Pseudonym für William Sidney Porter) wurde am 11. September 1862 als Sohn eines Arztes in North Carolina, USA, geboren. Mit fünfzehn Jahren ging er nach Texas, wo er seinen Lebensunterhalt als Ranch-Arbeiter, Buchhalter und Bankkassierer verdiente. Als er wegen einer geringfügigen Veruntreuung vor Gericht gestellt werden sollte, floh er nach Südamerika. Auf die Nachricht von der hoffnungslosen Erkrankung seiner Frau kehrte er zurück, wurde sogleich verhaftet und für drei Jahre ins Gefängnis gesteckt. Hier entstanden seine ersten Erzählungen. Nach seiner Freilassung fand er in New York ein neues Zuhause. Hier spielen die allermeisten seiner etwa sechshundert Kurzgeschichten. O. Henry war ein aufmerksamer Beobachter seiner Zeit und Zeitgenossen. Dabei stand er stets auf der Seite der »kleinen Leute«.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 32
Altersempfehlung 7 - 11
Erscheinungsdatum 01.09.1994
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-70338-3
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 190/135/7 mm
Gewicht 84
Originaltitel The Gift of the Magi
Abbildungen Nachdr. mit zahlreichen farbigen Illustrationen
Auflage 14. Auflage
Illustratoren Lisbeth Zwerger
Verkaufsrang 20.868
Buch (Taschenbuch)
7,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32197318
    Schwarzwaldsepp
    von Zsuzsa Bánk
    Buch
    14,90
  • 15494029
    Das Orchester zieht sich an
    von Karla Kuskin
    (2)
    Buch
    7,90
  • 32859584
    Anton taucht ab
    von Milena Baisch
    Buch
    5,95
  • 32141673
    Stille Nacht! Heilige Nacht!
    von Christine Rettl
    (1)
    Buch
    9,99
  • 32013895
    Der selbstsüchtige Riese / mini-minedition
    von Lisbeth Zwerger
    Buch
    8,95
  • 11443966
    Das Buch von allen Dingen
    von Guus Kuijer
    (3)
    Buch
    9,90
  • 4558985
    Prinz William, Maximilian Minsky und ich
    von Holly-Jane Rahlens
    (5)
    Buch
    7,99
  • 32013898
    Das Hirtenmädchen von Bethlehem
    von Alan Marks
    Buch
    13,95
  • 18607532
    Wie man unsterblich wird
    von Sally Nicholls
    (8)
    Buch
    8,95
  • 14570662
    Ein Weihnachtsgeschenk für Walter
    von Barbara Wersba
    (4)
    Buch
    14,90
  • 15574785
    Ich hätte Nein sagen können
    von Annika Thor
    Buch
    5,95
  • 2980412
    Es gibt so Tage...
    von Heinz Janisch
    Buch
    14,95
  • 11423451
    Das gehört mir!
    von Leo Lionni
    (1)
    Buch
    6,50
  • 21382487
    Die kleine Elfe feiert Weihnachten
    von Daniela Drescher
    Buch
    12,90
  • 42282370
    Das Geschenk der Weisen
    von Gisela Stottele
    (1)
    Buch
    12,99
  • 15543268
    Milchkaffee und Streuselkuchen
    von Carolin Philipps
    Buch
    5,99
  • 26456251
    Mia schläft woanders
    von Pija Lindenbaum
    (1)
    Buch
    12,95
  • 35370133
    Hinter der Milchstraße
    von Bart Moeyaert
    Buch
    14,90
  • 6103681
    Jede Menge Sternschnuppen
    von Martina Wildner
    Buch
    7,95
  • 2969305
    Wir alle für immer zusammen
    von Guus Kuijer
    Buch
    9,50

Buchhändler-Empfehlungen

„Die Freude am Schenken“

Karin Harmel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Vielleicht eine der bekanntesten und für mich auf jeden Fall eine der schönsten Weihnachtsgeschichten! Della und Jim setzen ihren kostbarsten Besitz ein, um dem jeweils anderen ein ganz besonderes Geschenk zu machen. Leider geht damit dann alles furchtbar schief und gerade das geht zu Herzen. Wer die Geschichte noch nicht kennt - unbedingt Vielleicht eine der bekanntesten und für mich auf jeden Fall eine der schönsten Weihnachtsgeschichten! Della und Jim setzen ihren kostbarsten Besitz ein, um dem jeweils anderen ein ganz besonderes Geschenk zu machen. Leider geht damit dann alles furchtbar schief und gerade das geht zu Herzen. Wer die Geschichte noch nicht kennt - unbedingt lesen!!!

Britta Christan, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Eine so berührende Weihnachtsgeschichte...wunderschön! Eine so berührende Weihnachtsgeschichte...wunderschön!

„Ein zauberhaftes Weihnachtsbuch“

Gerda Schlecker, Thalia-Buchhandlung Ulm

Ein wunderbares,schon fast vergessenes Weihnachtsbuch, ist das Geschenk der Weisen von O. Henry. Im New York der Jahrhundertwende möchte ein junges Ehepaar nichts lieber, als dem anderen einen lang gehegten Weihnachtswunsch zu erfüllen. Da keiner auch nur einen Cent übrig hat,verkauft jeder heimlich seinen wertvollsten Besitz, um dem Ein wunderbares,schon fast vergessenes Weihnachtsbuch, ist das Geschenk der Weisen von O. Henry. Im New York der Jahrhundertwende möchte ein junges Ehepaar nichts lieber, als dem anderen einen lang gehegten Weihnachtswunsch zu erfüllen. Da keiner auch nur einen Cent übrig hat,verkauft jeder heimlich seinen wertvollsten Besitz, um dem anderen eine Freude zu machen. Zu Recht hat dieses Büchlein schon viele Auszeichnungen erhalten. Und in diesem Jahr gibt es eine wunderschön illustrierte Neuauflage

„Wunderbar“

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Eine der schönsten Weihnachtsgeschichten, die ich kenne, liegt nun in neuer Übersetzung und mit großartigen Illustrationen vor mir.Denn ich musste es mir sofort nach Besehen kaufen ; falls Sie noch ein schönes Geschenk für Ihre Liebsten in der Vorweihnachtszeit brauchen (Nikolaustag ?!), nehmen Sie diese berührende Geschichte. Schon Eine der schönsten Weihnachtsgeschichten, die ich kenne, liegt nun in neuer Übersetzung und mit großartigen Illustrationen vor mir.Denn ich musste es mir sofort nach Besehen kaufen ; falls Sie noch ein schönes Geschenk für Ihre Liebsten in der Vorweihnachtszeit brauchen (Nikolaustag ?!), nehmen Sie diese berührende Geschichte. Schon vor Jahren hatte der Verleger Michael Neugebauer mit Lisbeth Zwerger eine kongeniale Illustratorin zu diesem Klassiker der amerikanischen Weihnachtsliteratur gefunden (leider gibt es sie heutzutage nur noch als Taschenbuch-Ausgabe), aber dieses großformatige Bilderbuch des Verlages minedition ist wieder ein absoluter Hingucker.Sonja Danowski hat die Geschichte aus dem New York (?) der Jahrhundertwende in sanften Sepiatönen detailliert abgebildet, ihre jungen Protagonisten wachsen dem Betrachter schnell ans Herz und die oft sentimental gescholtene Erzählung berührt in der Weihnachtszeit sicherlich jeden empfindsamen Menschen. Denn wer hätte nicht gerne selbst einen Lebensgefährten, der sein Liebstes weggibt, um dem anderen ein ,seiner Meinung nach, angemessenes Geschenk am Weihnachtstag machen zu können....Ich liebe diese kleine Geschichte, lassen Sie sich auch von dieser tollen Ausgabe bezaubern !!!

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Muenster am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Meine liebste Weihnachtsgeschichte über den Sinn des Schenkens. Sehr zu empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von Jeanette Kathmann aus Cloppenburg am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Meiner Meinung nach die schönste Weihnachtsgeschichte. Die Selbstlosigkeit der beiden Protagonisten rührt mich jedes Jahr auf ?s Neue von Herzen. Eine schöne Geschenkidee!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Das Geschenk der Weisen

Das Geschenk der Weisen

von O. Henry , Lisbeth Zwerger

(1)
Buch
7,95
+
=
Das Geschenk der Weisen

Das Geschenk der Weisen

von Sonja Danowski

(2)
Buch
13,95
+
=

für

21,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen