Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Das Geschlechter-Paradox

Über begabte Mädchen, schwierige Jungs und den wahren Unterschied zwischen Männern und Frauen

Der kleine Unterschied und seine großen Folgen - Sind Männer in Wahrheit das schwächere Geschlecht? Sind Frauen einfach nicht zum Siegen geboren? Wollen Männer und Frauen die gleichen Dinge vom Leben?


Warum sind es die »schwierigen Jungs«, die später beeindruckende Karrieren machen, während die viel versprechenden Mädchen immer noch selten auf die Chefsessel gelangen? Susan Pinker zeigt, dass sich Mädchen und Jungs von klein auf unterschiedlich entwickeln und was das für ihre Lebensentscheidungen bedeutet. Dabei stellt sie einige lieb gewonnene Annahmen in Frage und macht klar, dass Männer und Frauen nicht das Gleiche wollen – weder am Arbeitsplatz noch im Leben.


Seit vier Jahrzehnten versucht man nun schon, Frauen im Berufsleben die gleichen Chancen zu bieten wie Männern. Und tatsächlich sind Schulen und Universitäten voll von begabten und ambitionierten Mädchen. Jungs dagegen sind überdurchschnittlich stark vertreten unter den sogenannten »Problemkindern«, die sich im Klassenzimmer und Uni-Seminar schwertun und unter Konzentrations- und Lernschwächen leiden. Trotzdem: In den Chefetagen von Wirtschaftskonzernen, in Politik und Wissenschaft sitzen immer noch deutlich mehr Männer als Frauen. Wie kommt es, dass die »schwierigen Jungs« im Berufsleben plötzlich durchstarten und die so begabten und engagierten Mädchen doch nicht in großem Stil die Karriereleitern erklimmen?


Susan Pinker wertet neueste Erkenntnisse aus Neurowissenschaften, Ökonomie, vor allem aber aus ihrer eigenen langjährigen psychologischen Praxis aus und zeigt, dass Jungs und Mädchen im Hinblick auf Biologie und Entwicklung von Anfang an verschieden sind und dass Unterschiede zwischen Mann und Frau nach wie vor eine fundamentale Rolle spielen.


• Wie unser Geschlecht unseren beruflichen Erfolg beeinflusst


• Die Autorin berichtet von Fällen aus ihrer psychologischen Praxis, die sie dreißig Jahre begleitet hat


Portrait
Susan Pinker ist Psychologin und Journalistin und behandelt seit dreißig Jahren verhaltensauffällige Kinder. Ihr besonderes Interesse gilt den Differenzen zwischen den Geschlechtern und wie sich diese im Laufe der Kindheit, Jugend und im Erwachsenenalter entwickeln bzw. verändern. Susan Pinker lebt mit ihrem Mann und ihren drei Kindern in Montreal.
Zitat
""Das Geschlechter-Paradox" rüttelt an den Grundfesten der Frauenbewegung."
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 448, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 18.03.2009
Sprache Deutsch
EAN 9783641025120
Verlag DVA
Originaltitel The Sexual Paradox. Extreme Men, Gifted Women and the Real Gender Gap
Verkaufsrang 36.586
eBook (ePUB)
13,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30443382
    Gewalt
    von Steven Pinker
    (2)
    eBook
    11,99
  • 30592429
    Waren die Demoskopen Le Pens Wahlhelfer? Eine Untersuchung des Einflusses der Meinungsumfragen auf den ersten Wahlgang der Präsidentschaftswahlen 2002
    von Verena Jung
    eBook
    9,99
  • 26167967
    Begabte Mädchen, schwierige Jungs
    von Susan Pinker
    eBook
    9,99
  • 34887274
    Sei kein Spießer, sei katholisch!
    von Wilhelm Imkamp
    eBook
    13,99
  • 31399322
    Im Angesicht des Bösen
    von Axel Petermann
    eBook
    9,99
  • 39705304
    Jungen!
    von Steve Biddulph
    eBook
    7,99
  • 24268653
    Dem Tod auf der Spur
    von Michael Tsokos
    eBook
    7,99
  • 43992484
    Network Thinking
    von Ulrich Weinberg
    eBook
    15,99
  • 30656536
    Ist meine Hose noch bei euch?
    (4)
    eBook
    8,99
  • 26601866
    "Ein Pfund Orangen" von Marieluise Fleißer - eine Textbeschreibung und Analyse des Mädchens
    von Helen Lorentz
    eBook
    8,99
  • 44108866
    Kleine Kaiser
    von Xinran
    eBook
    14,99
  • 23957392
    Kleine Machos in der Krise
    von Allan Guggenbühl
    eBook
    9,99
  • 43378379
    Die Wandlung der Beziehung zwischen Männern und Frauen. Eine Analyse von Norbert Elias' "Über den Prozess der Zivilisation"
    von Tobias Mederer
    eBook
    12,99
  • 43968698
    Verliebt in eine Fremde
    von Barbara Freethy
    eBook
    5,99
  • 33904701
    The Paradox of Professionalism
    eBook
    35,91
  • 42331332
    Unter Jungs
    von Casjen Carl
    eBook
    6,99
  • 38053102
    Die Psychopathen unter uns
    von Joe Navarro
    eBook
    12,99
  • 30629112
    Das Anti-Quälgeisterbuch
    von Katrin Höfer
    eBook
    7,49
  • 24492692
    Karriere machen ohne Chef zu sein
    von Tomas Bohinc
    eBook
    16,99
  • 31130911
    Die Geschlechterlüge
    von Cordelia Fine
    eBook
    16,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Das Geschlechter-Paradox

Das Geschlechter-Paradox

von Susan Pinker

eBook
13,99
+
=
Der halbe Hegemon (Telepolis)

Der halbe Hegemon (Telepolis)

eBook
5,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen