Thalia.de

Das Gesetz

Stories

(6)
Inez Graney scheut keine Mühe, um ihren Sohn zu besuchen. Seit elf Jahren sitzt Raymond im Todestrakt. Seine Brüder, die ihre Mutter stets begleiten, halten Raymond für einen schrägen Vogel. Oft muss Inez zwischen ihren Söhnen vermitteln. So auch diesmal, an diesem besonderen Besuchstag, an dem Raymond Graney hingerichtet wird. John Grisham erzählt Stories, die den Leser ins Herz treffen, und schafft Figuren, die man nie mehr vergisst. Ein Meisterwerk!


Seine Liebe galt schon immer dem Süden der USA, dort, wo alles ein bisschen langsamer läuft und die Menschen eigenwillig sind. Und so verwundert es nicht, dass John Grisham sein persönlichstes Buch hier ansiedelt und den Leser mitnimmt auf eine Reise zum Schauplatz seines Herzens. Mit ungeheurer erzählerischer Kraft ist er ganz nah bei seinen Helden, ihren großen Hoffnungen und kleinen Enttäuschungen. Mack Stafford etwa, der die Chance seines Lebens bekommt und nicht eine einzige Minute zögert, um seinem alten Leben zu entfliehen, oder aber Adrian Keanes, der zum Sterben nach Hause kommt, doch aufs Schmählichste verstoßen wird. Figuren, die den Leser noch lange begleiten. John Grishams Geschichten, komisch, nachdenklich, traurig, aber immer mit einem Augenzwinkern erzählt, zeigen nachdrücklich, warum er zu den erfolgreichsten Schriftstellern der Welt zählt.



Rezension
Alex Dengler, Deutschlands führender Buchkritiker, denglers-buchkritik.de, 27.09.10
John Grisham hat dieses Mal einen besonderen Leckerbissen für seine Leser bereit: Kurzgeschichten. Wenn einer so präzise und spannend über das Recht und ihre Folgen und Nichtfolgen schreiben kann, dann sind Kurzgeschichten für ihn eine wahre Fundgrube. John Grisham kann viel in einem Buch unterbringen, was sonst kaum möglich gewesen wäre. Obwohl jede Kurzgeschichte aus diesem Band auch ein eigenständiger Roman hätte werden können, so viele Möglichkeiten bieten diese. Und so liest sich Das Gesetz bzw. hört es sich an. Spannend, aktuell, nachdenklich ? ein echter Leckerbissen eben, nicht nur für John-Grisham-Fans.
Portrait
John Grisham wurde am 8. Februar 1955 in Jonesboro, Arkansas, geboren, studierte in Mississippi und ließ sich 1981 als Anwalt nieder. Der aufsehenerregende Fall einer vergewaltigten Minderjährigen brachte ihm zum Schreiben. In Früh- und Nachtschichten wurde daraus sein erster Thriller, 'Die Jury', der in einem kleinen, unabhängigen Verlag erschien, der Beginn einer beispiellosen Erfolgsgeschichte.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 383
Erscheinungsdatum 30.08.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-26653-7
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 205/135/38 mm
Gewicht 527
Originaltitel Ford County - Stories
Verkaufsrang 88.656
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 28852755
    Das Gesetz
    von John Grisham
    (1)
    Buch
    8,99
  • 20948485
    Der Anwalt
    von John Grisham
    (6)
    Buch
    9,99
  • 3838105
    Der Richter
    von John Grisham
    (6)
    Buch
    9,99
  • 40981171
    Die Erbin / Jake Brigance Bd. 2
    von John Grisham
    (1)
    Buch
    9,99
  • 2977071
    Das Testament
    von John Grisham
    (6)
    Buch
    9,99
  • 17563654
    Die Kampagne
    von David Baldacci
    (5)
    Buch
    9,99
  • 37822224
    Ein teurer Tod / Jack Stapleton und Laura Montgomery Bd. 11
    von Robin Cook
    Buch
    9,99
  • 39381144
    Die Farm
    von Max Annas
    Buch
    16,95
  • 3014407
    Die Akte
    von John Grisham
    (4)
    Buch
    9,99
  • 39188729
    Das Komplott
    von John Grisham
    (1)
    Buch
    9,99
  • 30570132
    Unter Haien
    von Nele Neuhaus
    (23)
    Buch
    10,99
  • 32018349
    Verteidigung
    von John Grisham
    (3)
    Buch
    22,99
  • 32018337
    Das Geständnis
    von John Grisham
    (7)
    Buch
    9,99
  • 14595435
    Der Gefangene
    von John Grisham
    (11)
    Buch
    9,95
  • 35146451
    Slaughter, K: Harter Schnitt
    von Karin Slaughter
    (9)
    SPECIAL
    6,99 bisher 19,99
  • 45228967
    Ich bin der Zorn / Francis Ackerman junior Bd.4
    von Ethan Cross
    (32)
    Buch
    10,90
  • 46475302
    The Chemist - Die Spezialistin
    von Stephenie Meyer
    (3)
    Buch
    22,99
  • 44925380
    Die Stille vor dem Tod
    von Cody McFadyen
    (52)
    Buch
    22,90
  • 40974357
    Jahn, R: Der letzte Morgen
    von Ryan David Jahn
    (1)
    SPECIAL
    3,99 bisher 14,99
  • 34626094
    Wulff, L: Nr. 13
    von Laura Wulff
    (9)
    SPECIAL
    3,99 bisher 8,99

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 40779127
    Verfolgt
    von David Baldacci
    Buch
    19,99
  • 4176670
    Mauer des Schweigens / Alex Cross Bd.8
    von James Patterson
    (7)
    Buch
    8,99
  • 40803618
    Der Auftrag / Camel-Club Bd.5
    von David Baldacci
    Buch
    9,99
  • 37822201
    Die Erbin
    von John Grisham
    (5)
    Buch
    24,99
  • 3838105
    Der Richter
    von John Grisham
    (6)
    Buch
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
1
4
0
1
0

Von der Todesstrafe, über klein Kriminelle und Anwälte zu AIDS Kranken.
von Toby am 19.11.2010

Das Gesetzt der Südstaaten oder wie man sich die Südstaaten vorstellen könnte von John Grisham, wird mit sieben voneinander unabhängigen Kurzgeschichten beschrieben. Jede Geschichte erzählt die Story eines Menschen, den eigenwilligen Charakter und die Gesetzte der Südstaaten, die Heimat von John Grisham. Typisch für John Grisham werden die Charakter und... Das Gesetzt der Südstaaten oder wie man sich die Südstaaten vorstellen könnte von John Grisham, wird mit sieben voneinander unabhängigen Kurzgeschichten beschrieben. Jede Geschichte erzählt die Story eines Menschen, den eigenwilligen Charakter und die Gesetzte der Südstaaten, die Heimat von John Grisham. Typisch für John Grisham werden die Charakter und die Umgebung so beschrieben, dass der "Film" mit läuft und der Leser sich direkt in Clanton befindet und die Geschichten miterlebt. Gegliedert ist das Buch in die sieben Kapitel: Blutsbrüder, Raymonds Heimkehr, die Fischakten, das Casino, Michael, alte Freunde und ein Ort zum Sterben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Empfehlenswert!
von einer Kundin/einem Kunden am 23.12.2011

Mit diesem Buch ergattert man sich nicht bloss ein Buch sondern gleich mehrere Bücher in einem verpackt. Spannende und tragische Geschichten, besonders die Geschichte mit Raymond geht dem Leser ans Herz. Unbedingt empfehlenswert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Nicht schlecht, aber...
von Diana am 26.01.2013

... an die ersten Romane von John Grisham kommt auch dieses Buch bei weitem nicht ran, leider! Im Buch sind nette Kurzgeschichten, die Charaktere sind ansprechend und nach Abschluß einer Geschichte wollte ich noch mehr von ihnen wissen! Das Buch liest sich flüssig und nicht jede Kurzgeschichte ist eine Anwaltsstory!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Menschen auf der Schattenseite des Lebens
von Thomas Fritzenwallner aus Wiener Neustadt am 24.05.2011

Das amerikanische Rechtswesen hat zwar seine Eigenheiten, auch weil es die Wahrheitsfindung dem freien Wettbewerb zwischen Verteidigung und Staatsanwaltschaft überlässt, die von den Geschworenen als Frage an deren Gewissen beantwortet werden muss. Bei John Grisham hat man aber den Eindruck, dass die amerikanische Rechtsprechung tatsächlich den (außerhalb der Vereinigten... Das amerikanische Rechtswesen hat zwar seine Eigenheiten, auch weil es die Wahrheitsfindung dem freien Wettbewerb zwischen Verteidigung und Staatsanwaltschaft überlässt, die von den Geschworenen als Frage an deren Gewissen beantwortet werden muss. Bei John Grisham hat man aber den Eindruck, dass die amerikanische Rechtsprechung tatsächlich den (außerhalb der Vereinigten Staaten: fiktiven) symbolischen Standard der Rechtsprechung überhaupt darstellt. Sie hat diesen Status aber nicht durch sich selbst gewonnen, sondern durch die Literatur, und viel mehr noch durch den Film. Auch "Gesetz" erweckt den Anschein, es gehe um legal fiction. Das aber trifft allenfalls zum Teil zu, und wenn, dann geht es hier weniger um laufende Verfahren als vielmehr um die Folgen längst abgeschlossener Prozesse - um das letzte Mahl eines zum Tode Verurteilten oder um die Rache einer Familie, die einen Prozess um Schadenersatz nach einem ärztlichen Behandlungsfehler verloren hatte, zu Unrecht, wie es sich erweist. Im Original trägt das Buch denn auch keinen bestimmten Artikel im Titel. Es heißt "Ford County", was sich auf einen imaginären Verwaltungsbezirk im amerikanischen Süden, am Mississippi, bezieht, und es besteht, zum ersten Mal bei John Grisham, aus Erzählungen. In ihrem Mittelpunkt stehen lauter gewöhnliche - gewöhnlich arme und gewöhnlich dumme - Menschen aus dieser ländlichen Gegend, deren größte Stadt, Clanton, zehntausend Einwohner zählt, die ansonsten irgendwo auf einzeln liegenden Gehöften, im Busch oder in Weilern leben - wobei auffällt, dass es inmitten dieses ländlichen Proletariats erstaunlich viele Rechtsanwälte zu geben scheint. Jede Geschichte hat ihren besonderen Plot, der die Persönlichkeit des einzelnen Protagonisten in einem teils skurrilen aber auch freundlichen Blickwinkel erscheinen lässt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Zum ersten Mal Kurzgeschichten von Grisham
von Birgit Gruber aus Pasching, Plus City am 07.11.2010

Grisham gelingt es in dieser Geschichtensammlung dem Leser die Welt der Südstaaten näherzubringen. Man lernt kauzige Typen, glücklose Kleinkriminelle und gewifte Aussteiger kennen. Grisham führt die Charaktere nicht vor, sondern zeigt mit liebevollem Blick, daß er das Land und die Leute mag. Die Kurzgeschichten machen Lust auf mehr Grisham.(seine... Grisham gelingt es in dieser Geschichtensammlung dem Leser die Welt der Südstaaten näherzubringen. Man lernt kauzige Typen, glücklose Kleinkriminelle und gewifte Aussteiger kennen. Grisham führt die Charaktere nicht vor, sondern zeigt mit liebevollem Blick, daß er das Land und die Leute mag. Die Kurzgeschichten machen Lust auf mehr Grisham.(seine Romane)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Gesetzeskonflikte
von Everett am 30.05.2011

Es las sich für mich vielversprechend, Stories aus dem Süden der USA, über Leute die wie auch immer intensiven Kontakt mit dem Gesetz haben. Das dann geschrieben vom Bestsellerautoren John Grisham, von dem ich bisher noch kein Buch gelesen habe. Da mag auch viel Potential in den einzelnen Geschichten und... Es las sich für mich vielversprechend, Stories aus dem Süden der USA, über Leute die wie auch immer intensiven Kontakt mit dem Gesetz haben. Das dann geschrieben vom Bestsellerautoren John Grisham, von dem ich bisher noch kein Buch gelesen habe. Da mag auch viel Potential in den einzelnen Geschichten und Figuren stecken, doch von der Umsetzung bin ich enttäuscht, habe mir doch wesentlich mehr vorgestellt. Da war leider nichts fesselndes, und gerade bei Kurzgeschichten sollte es doch zügig mit etwas Spannung (wie auch immer die aussieht) voran gehen. Das empfand ich nicht so und nach der zweiten Geschichte habe ich abgebrochen. Zudem kamen mir die Personen in den ersten Stories ziemlich seltsam vor, irgendwie unplanmäßig, als ob sie was genommen hätten. Dazu empfand ich es als total platt, lieblos und ohne Tiefgang geschrieben. Das war leider gar nichts. Schade.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Super spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Moers am 03.10.2012
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Es war das erste Buch von John Grisham, das ich gelesen habe und es wird 100 %ig nicht das Letzte sein. Die Geschichte lässt sich leicht lesen und bannt den Leser so sehr, das man garnicht aufhören möchte, weil man gespannt ist wie es in der Geschichte weitergeht. Ich... Es war das erste Buch von John Grisham, das ich gelesen habe und es wird 100 %ig nicht das Letzte sein. Die Geschichte lässt sich leicht lesen und bannt den Leser so sehr, das man garnicht aufhören möchte, weil man gespannt ist wie es in der Geschichte weitergeht. Ich habe es in meinem Freundeskreis weiterempfohlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0

Wird oft zusammen gekauft

Das Gesetz

Das Gesetz

von John Grisham

(6)
Buch
19,99
+
=
Anklage

Anklage

von John Grisham

(2)
Buch
22,99
+
=

für

42,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen