Thalia.de

Das Grab im Wald

Thriller

(1)
Zwanzig Jahre ist es her, dass vier Jugendliche nachts aus einem Sommercamp in den Wald liefen. Zwei von ihnen wurden kurz darauf brutal ermordet aufgefunden, von den anderen beiden, Gil und Camille, fehlt seither jede Spur. Camilles großer Bruder Paul, mittlerweile ein angesehener Staatsanwalt, sitzt gerade an seinem ersten großen Mordprozess, da wird plötzlich Gils Leiche gefunden – und über Nacht holt die Vergangenheit Paul wieder ein. Verzweifelt versucht er herauszufinden, was damals wirklich geschah. Und gerät immer tiefer in einen wahren Albtraum. Denn auch er spielte eine Rolle in dem Drama vor zwanzig Jahren ...
Rezension
"Ein Buch, das man keine Sekunde weglegen möchte" Münchner Merkur
Portrait
Harlan Coben wurde 1962 in New Jersey geboren. Nachdem er zunächst Politikwissenschaft studiert hatte, arbeitete er später in der Tourismusbranche, bevor er sich ganz dem Schreiben widmete. Seine Thriller wurden bisher in über 40 Sprachen übersetzt und erobern regelmäßig die internationalen Bestsellerlisten. Harlan Coben, der als erster Autor mit den drei bedeutendsten amerikanischen Krimipreisen ausgezeichnet wurde – dem Edgar Award, dem Shamus Award und dem Anthony Award – gilt als einer der wichtigsten und erfolgreichsten Thrillerautoren seiner Generation. Er lebt mit seiner Frau und seinen vier Kindern in New Jersey.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Klappenbroschur
Seitenzahl 480
Erscheinungsdatum 20.04.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-48266-5
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 188/124/35 mm
Gewicht 420
Originaltitel The Woods
Verkaufsrang 18.218
Buch (Klappenbroschur)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 5717597
    Keine zweite Chance
    von Harlan Coben
    (4)
    Buch
    9,99
  • 6131906
    Kein Lebenszeichen
    von Harlan Coben
    (3)
    Buch
    9,99
  • 40974440
    Ich finde dich
    von Harlan Coben
    (9)
    Buch
    9,99
  • 15442694
    Sie sehen dich
    von Harlan Coben
    (6)
    Buch
    9,99
  • 30504313
    Pain - Bitter sollst du büßen / Detective Bentz und Montoya Bd.1
    von Lisa Jackson
    (1)
    Buch
    8,99
  • 45008340
    Krähenmutter
    von Catherine Shepherd
    (7)
    Buch
    9,99
  • 40952653
    Ich vermisse dich
    von Harlan Coben
    (9)
    Buch
    14,99
  • 44253380
    Das Spiel seines Lebens / Myron Bolitar Bd.1
    von Harlan Coben
    (1)
    Buch
    9,99
  • 40974412
    Der Mädchensucher
    von Paula Daly
    (1)
    Buch
    9,99
  • 42437364
    Das Geheimlabor
    von Tess Gerritsen
    (3)
    Buch
    10,99
  • 6367855
    Kein böser Traum
    von Harlan Coben
    (5)
    Buch
    9,99
  • 11451736
    Kein Friede den Toten
    von Harlan Coben
    (4)
    Buch
    9,99
  • 6394712
    Echo einer Winternacht
    von Val McDermid
    (12)
    Buch
    10,99
  • 35146841
    Alles muss versteckt sein
    von Wiebke Lorenz
    (2)
    Buch
    9,99
  • 37822524
    Wer einmal lügt
    von Harlan Coben
    (2)
    Buch
    9,99
  • 18688933
    Von meinem Blut / Myron Bolitar Bd.6
    von Harlan Coben
    (2)
    Buch
    9,95
  • 39246938
    Und morgen du / Fabian Risk Bd.1
    von Stefan Ahnhem
    (26)
    Buch
    16,99
  • 45228359
    Meteor
    von Dan Brown
    Buch
    11,00
  • 18686545
    Mädchenfänger
    von Jilliane Hoffman
    (72)
    Buch
    19,95
  • 39178325
    Der Seidenspinner / Cormoran Strike Bd.2
    von Robert Galbraith (Pseudonym von J.K. Rowling)
    (14)
    Buch
    19,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Harlan Coben, Das Grab im Wald“

Sandra Damentgen, Thalia-Buchhandlung Kehl

Paul Copeland ist Staatsanwalt und mit einem
sehr brisanten Prozess beschäftigt.Da holt ihn seine Vergangenheit ein: Seine Schwester und drei andere Jugendliche verschwanden vor 20 Jahren auf mysteriöse Weise und nur zwei wurden gefunden - tot. Nun aber wird die Leiche eines Verschwundenen gefunden, und er selbst gerät unter Verdacht.Er
Paul Copeland ist Staatsanwalt und mit einem
sehr brisanten Prozess beschäftigt.Da holt ihn seine Vergangenheit ein: Seine Schwester und drei andere Jugendliche verschwanden vor 20 Jahren auf mysteriöse Weise und nur zwei wurden gefunden - tot. Nun aber wird die Leiche eines Verschwundenen gefunden, und er selbst gerät unter Verdacht.Er muß und will herausfinden,was damals in dieser schrecklichen Nacht passiert ist und vor allem:Lebt Camille, seine Schwester,noch?
Coben versteht es wie kaum ein anderer, einen
Spannungsbogen aufzubauen, der einen nicht zur Ruhe kommen läßt.Seine Charaktere sind menschlich,abgründig und verletzt durch Tragödien, die sich wie ein roter Faden durch ihr Leben ziehen.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Hagen

Spannend von der ersten bis zur allerletzen Seite mit Gänsehautgarantie. Spannend von der ersten bis zur allerletzen Seite mit Gänsehautgarantie.

Natascha Bauer, Thalia-Buchhandlung Ulm

Glaubwürdige Charaktere und eine komplexe Geschichte machen dieses Buch zu einem spannenden Erlebnis. Glaubwürdige Charaktere und eine komplexe Geschichte machen dieses Buch zu einem spannenden Erlebnis.

Noelle Zimmermann, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Ein weiterer spannender Fall den uns Herr Coben da vorlegt. Bis zur letzten Seite Spannung pur. Ein weiterer spannender Fall den uns Herr Coben da vorlegt. Bis zur letzten Seite Spannung pur.

Elena Cousino, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Auch bei diesem Werk, ist H. Coben keine Enttäuschung. Etwas langsam beim Start, gewinnt die Geschicht sehr schnell an Spannung, so dass man wissen will was geschehen ist. Auch bei diesem Werk, ist H. Coben keine Enttäuschung. Etwas langsam beim Start, gewinnt die Geschicht sehr schnell an Spannung, so dass man wissen will was geschehen ist.

Melanie Böhm, Thalia-Buchhandlung Hagen

So soll ein Thriller sein! Gut erzählt, spannend aufgebaut, mit überraschenden Wendungen. Zum die-Nacht-Durchlesen! So soll ein Thriller sein! Gut erzählt, spannend aufgebaut, mit überraschenden Wendungen. Zum die-Nacht-Durchlesen!

Olivia Wehling, Thalia-Buchhandlung Sulzbach

Für Fans von Das Nebelhaus von Eric Berg. Die Geister der Vergangenheit werden wieder aufgewühlt! Spannend! Für Fans von Das Nebelhaus von Eric Berg. Die Geister der Vergangenheit werden wieder aufgewühlt! Spannend!

Wildner Laura, Thalia-Buchhandlung Rastatt

Harlan Coben hat seine ganz eigene Art den Leser in seinen Bann zu ziehen. Ist man ihm einmal erlegen, kommt man von seinen Büchern fast nicht mehr los. Harlan Coben hat seine ganz eigene Art den Leser in seinen Bann zu ziehen. Ist man ihm einmal erlegen, kommt man von seinen Büchern fast nicht mehr los.

Katrin Grünwald, Thalia-Buchhandlung Neunkirchen

Ich kenne kaum einen anderen Schriftsteller, der durchgängig so spannende Bücher schreibt! Ich kenne kaum einen anderen Schriftsteller, der durchgängig so spannende Bücher schreibt!

Christian Roolf, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Wie oft bei Coben wird eine spannende Geschichte erzählt, in der dunkle Geheimnisse aus der Vergangenheit aufgedeckt werden. Am Ende jeden Kapitels will man unbedingt weiter lesen. Wie oft bei Coben wird eine spannende Geschichte erzählt, in der dunkle Geheimnisse aus der Vergangenheit aufgedeckt werden. Am Ende jeden Kapitels will man unbedingt weiter lesen.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 40952655
    Der Schneeleopard / Jane Rizzoli Bd.11
    von Tess Gerritsen
    (8)
    Buch
    19,99
  • 40974463
    Engelskalt / Kommissar Munch Bd.1
    von Samuel Bjørk
    (31)
    Buch
    12,99
  • 40891068
    Eisige Schwestern
    von S. K. Tremayne
    (24)
    Buch
    14,99
  • 6394712
    Echo einer Winternacht
    von Val McDermid
    (12)
    Buch
    10,99
  • 39187440
    STILL
    von Zoran Drvenkar
    (12)
    Buch
    16,95
  • 40952631
    Der Turm der toten Seelen
    von Christoffer Carlsson
    (3)
    Buch
    14,99
  • 18686545
    Mädchenfänger
    von Jilliane Hoffman
    (72)
    Buch
    19,95
  • 39188245
    Knochen lügen nie
    von Kathy Reichs
    Buch
    19,99
  • 11400690
    Der faule Henker / Lincoln Rhyme Bd.5
    von Jeffery Deaver
    (9)
    Buch
    9,99
  • 39180842
    Das Nebelhaus
    von Eric Berg
    (6)
    Buch
    9,99
  • 37356592
    Black Box
    von Michael Connelly
    (2)
    Buch
    19,99
  • 13875611
    Schwesternmord / Jane Rizzoli Bd.4
    von Tess Gerritsen
    (30)
    Buch
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Feiner Thriller
von einer Kundin/einem Kunden am 30.08.2016

Ein mysteriöser Schauplatz, spannende Machenschaften, interessante Wendungen, gute Unterhaltung! Spannendes Lesevergnügen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
wieder ein super Buch
von Lesemäuschen am 15.02.2008
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Und wieder habe ich ein Buch von Coben verschlungen.Von der ersten Seite an war ich von dieser Geschichte gefesselt.Wie immer spannend bis zum Schluß mit sympatischen Figuren die wie immer ein Geheimnis umgibt und es macht Spaß dieses beim lesen aufzudecken.Hätten ruhig ein paar Seiten mehr sein können denn... Und wieder habe ich ein Buch von Coben verschlungen.Von der ersten Seite an war ich von dieser Geschichte gefesselt.Wie immer spannend bis zum Schluß mit sympatischen Figuren die wie immer ein Geheimnis umgibt und es macht Spaß dieses beim lesen aufzudecken.Hätten ruhig ein paar Seiten mehr sein können denn so bleibt mir nur zu hoffen das es bis zum nächsten Buch nicht mehr all zu lange dauern wird.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Verworren spannend!
von einer Kundin/einem Kunden aus Marl am 19.09.2008
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Etwas verworren beginnt dieser Thriller mit mehreren verschiedenen Erzählsträngen. Zum einen ist da der Ich-Erzähler Paul Copeland, ein erfolgreicher Staatsanwalt, dessen Leben auf einer mörderischen Vergangenheit beruht. Bereits vor zwanzig Jahren verschwanden seine Schwester Camille und ein Freund ihrer Clique spurlos nach einem Verbrechen, bei dem zwei weitere Teenager... Etwas verworren beginnt dieser Thriller mit mehreren verschiedenen Erzählsträngen. Zum einen ist da der Ich-Erzähler Paul Copeland, ein erfolgreicher Staatsanwalt, dessen Leben auf einer mörderischen Vergangenheit beruht. Bereits vor zwanzig Jahren verschwanden seine Schwester Camille und ein Freund ihrer Clique spurlos nach einem Verbrechen, bei dem zwei weitere Teenager ermordet aufgefunden wurden. Bis heute glauben Polizei und Familie, dass die beiden damals ebenfalls ermordet wurden. Doch ihre Leichen wurden nie gefunden. Eines Tages klopft die Polizei bei Copeland an und fragt nach einem Alibi für die vorangegangene Nacht. Eine Leiche sei gefunden worden, die einen Zettel mit Copelands Namen und seiner Anschrift bei sich trug. Doch dem Staatsanwalt kommt der Name der Leiche nicht bekannt vor. Bei der Besichtigung des Toten aber überkommt ihn ein verhängnisvoller Verdacht, denn er meint, die Leiche anhand von Wundmerkmalen erkannt zu haben. Aber dieser Mann sollte eigentlich schon über 20 Jahre lang tot sein und nicht gerade erst ermordet worden sein. Copeland beginnt nun, in seiner Vergangenheit zu wühlen und stößt auf mysteriöse Umstände, die anfangs kleine Puzzleteile zu sein scheinen und erst nach und nach ein komplettes Bild abgeben. Aber was um Himmels Willen hat sein aktueller Fall, die Aufklärung der Vergewaltigung von Chamique Johnson, mit der ganzen Geschichte zu tun? Zum anderen erzählt uns Harlan Coben die Geschichte der Professorin Lucy Gold, die zusammen mit ihrem Mitarbeiter Lonnie Berger an einem psychologischen Experiment arbeitet, in welchem ihre Schüler einen Bericht schreiben sollen über ein traumatisches Erlebnis in ihrem Leben. Sie sollen dies anonym tun und so hat Lucy keine Ahnung, wer ihr per E-Mail einen Bericht geschickt hat, der ihr eigener hätte sein können. Aber auch der Bericht dieses Vorfalls geschah vor über 20 Jahren. Und warum hat Lucy vor ein paar Jahren ihren Namen geändert? Was Anfangs als Verwirrspiel beginnt, entwickelt sich immer mehr zu einer sehr gut ausgetüftelten und rasant spannungsgeladenen Story, die Harlan Coban in gewohnt fesselnder, aber auch irgendwie cooler Schreibweise, zum Besten gibt. Immer wieder baut er Wendungen ein, die die Geschichte in einem völlig anderen Licht erstrahlen lassen. Bis hin zu einem Ende, welches turbulenter und abwechslungsreicher kaum sein könnte. Der Leser ist beruhigt, dass sich am Ende alles aufklärt und dennoch gibt Coben uns ein kleines Alternativ-Ende mit auf den Weg, welches sich letztendlich aus den eigenen Gedanken des Lesers formen wird. Neugierig? Dann nichts wie ran an Das Grab im Wald"!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Sooo spannend, aber...
von einer Kundin/einem Kunden am 03.10.2014
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Ich fand die Geschichte unglaublich spannend. Leider hat mir der Schluss nicht ganz so gut gefallen und die Geschichte ist doch sehr konstruiert, deshalb einen Punkt Abzug.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Spannend und gut gemacht
von einer Kundin/einem Kunden am 01.10.2014
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Für mich ein kurzweiliger Krimi mit interessantem Ende nach ein paar unerwarteten Wendungen. Nicht alles ist immer schlüssig aber insgesamt passt das schon. Kann man gut lesen. Für mich eigentlich 3.5 Sterne. Für mich besser als "Kein Sterbenswort aber weniger gut als "Ich finde Dich". Ich werde aber sicher... Für mich ein kurzweiliger Krimi mit interessantem Ende nach ein paar unerwarteten Wendungen. Nicht alles ist immer schlüssig aber insgesamt passt das schon. Kann man gut lesen. Für mich eigentlich 3.5 Sterne. Für mich besser als "Kein Sterbenswort aber weniger gut als "Ich finde Dich". Ich werde aber sicher noch einen weiteren Coben lesen. Ach ja, und der Schluss gefällt mir auch. Kein überzuckertes Happy End. .

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Dunke Geheimnisse
von Inspektor Schlumpf aus Gaspoltshofen am 17.02.2008
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Ein sehr gelungenes Buch. Es war mein erster Roman von Coben den ich gelesen habe. Es hat mich von Beginn an gefesselt. Man kann einfach nicht mehr aufhören, denn der Leser will wissen was vor zwanzig Jahren im Wald geschehen ist. Auch die Szenen im Gericht sind hervorragend geschildert.... Ein sehr gelungenes Buch. Es war mein erster Roman von Coben den ich gelesen habe. Es hat mich von Beginn an gefesselt. Man kann einfach nicht mehr aufhören, denn der Leser will wissen was vor zwanzig Jahren im Wald geschehen ist. Auch die Szenen im Gericht sind hervorragend geschildert. Ich kann nur sagen dieser Roman ist sein Geld wert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
von einer Kundin/einem Kunden aus Muenster am 01.07.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Harlan Coben fesselt den Leser an die Geschichte und lässt ihn nicht mehr los.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
einfach nur geil
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 09.02.2011
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Das Buch ist der absolute Wahnsinn. Ich weiss nicht wann ich das letzte mal so etwas spannendes bis tief in die Nacht gelesen habe. Ich habe nichtmal 2 Tage gebraucht, und kann es wärmstens weiter empfehlen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Interessant
von einer Kundin/einem Kunden aus Traiskirchen am 08.02.2016
Bewertetes Format: eBook (ePUB)

Es war ein sehr kurzweiliges Buch. Leicht zu lesen und für Liebhaber von Krimis zu empfehlen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Fesselnd
von einer Kundin/einem Kunden am 05.09.2011
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Einer der spannendsten Romane von Harlan Coben. Ich habe ihn als Hörbuch gehört und konnte mich kaum davon loseisen! Fesselnd von der ersten bis zur letzten Minute!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannend
von MissRichardParker am 14.03.2011
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Wer schon einige Harlan Coben Bücher gelesen hat wird auch dieses hier spannend finden. Allerdings muss ich sagen wusste ich dann zum Schluss schon wie es ausgehen könnte da Harlan Coben öfters ähnliche Handlungen hat. Von daher war ich am Schluss dann nicht so begeistert von dem Buch wie... Wer schon einige Harlan Coben Bücher gelesen hat wird auch dieses hier spannend finden. Allerdings muss ich sagen wusste ich dann zum Schluss schon wie es ausgehen könnte da Harlan Coben öfters ähnliche Handlungen hat. Von daher war ich am Schluss dann nicht so begeistert von dem Buch wie von anderen. Auf jeden fall eine sehr gute Unterhaltung!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Schatten der Vergangenheit
von Jenny Vogler am 21.09.2014
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Dies ist das erste Buch, welches ich von Harlan Coben gelesen habe und es konnte mich nur bedingt überzeugen. Ein verjährtes Verbrechen wirft nach gut zwanzig Jahren neue Fragen auf, nachdem ein vermeintliches Opfer von damals erst in der Gegenwart als Toter identifiziert wird. Der Hauptprotagonist des Romans ermittelt... Dies ist das erste Buch, welches ich von Harlan Coben gelesen habe und es konnte mich nur bedingt überzeugen. Ein verjährtes Verbrechen wirft nach gut zwanzig Jahren neue Fragen auf, nachdem ein vermeintliches Opfer von damals erst in der Gegenwart als Toter identifiziert wird. Der Hauptprotagonist des Romans ermittelt als Bezirksstaatsanwalt auf eigene Faust, um die Ereignisse im ehemaligen Jugendcamp, an denen er selbst beteiligt war, zu rekonstruieren. Schon bald steht er vor einer Mauer des Schweigens und alle Beteiligten scheinen irgendetwas vor ihm zu verbergen. Fazit: Die Handlung ist durchaus interessant, der Schreibstil kein schlechter aber es fehlt mir hier einfach die Spannung. Als Leser verliert man irgendwann die Lust, den potentiellen Mörder zu entlarven, da alle möglichen Personen in Frage kommen, es aber keine heiße Spur gibt. Die Auflösung der Geschichte ist schlüssig aber unspektakulär – kann man lesen, muss man aber nicht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Anfang gut -Schluss gut
von einer Kundin/einem Kunden am 08.07.2009
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Wie schon bei der Beschreibung gesagt,der Anfang lässt sich ganz gut an.Dann gähnende Leere,bis kurz vor schluss.Ich wollte schon zwischendrin aufhören,doch da es eine Empfelung war,dieses Buch zu lesen,machte ich weiter.Leider.Der Autor erzählt viel zu lange von der Gerichtsverhandlung und von der Vergangenheit des Anwaltes.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 1
Das Gab im Wald
von einer Kundin/einem Kunden aus Rotenburg am 01.05.2015
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Wegen der Probleme mit dem Kopierschutz nicht nutzbar. Fehlkauf. Ich kaufe nichts mehr bei Thalia. Was soll ich noch mehr sagen? Warum lassen Sie den Blödsinn mit DRM nicht sein? Es bringt ja doch nichts, Im Zweifel lässt sich der Kopierschutz ja knacken. Meine Frau kauft wegen DRM auch... Wegen der Probleme mit dem Kopierschutz nicht nutzbar. Fehlkauf. Ich kaufe nichts mehr bei Thalia. Was soll ich noch mehr sagen? Warum lassen Sie den Blödsinn mit DRM nicht sein? Es bringt ja doch nichts, Im Zweifel lässt sich der Kopierschutz ja knacken. Meine Frau kauft wegen DRM auch nicht mehr bei Thalia.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1

Wird oft zusammen gekauft

Das Grab im Wald

Das Grab im Wald

von Harlan Coben

(1)
Buch
9,99
+
=
Kein Sterbenswort

Kein Sterbenswort

von Harlan Coben

(3)
Buch
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen