Thalia.de

Das Heilige als Problem der gegenwärtigen Religionswissenschaft

Theion

Die Beiträge in diesem Sammelband dokumentieren die heutige Diskussion um das Heilige, ein nach wie vor unerledigtes Problem der Religionswissenschaft. Sie wurden auf zwei verschiedenen Veranstaltungen präsentiert: einerseits auf dem Panel «Das Heilige als Problem in der Religionswissenschaft: Fragen und Perspektiven» der 31. Jahrestagung der Deutschen Vereinigung für Religionswissenschaft in Göttingen im September 2013, andererseits auf dem Symposium «Die Diskussion um das Heilige: alte Fragen - neue Antworten» an der Goethe-Universität in Frankfurt am Main im November 2013. Es geht um drei Themenbereiche: das Werk Rudolf Ottos, Anwendung der Kategorie des Heiligen in der Religionsforschung sowie die theoretische Auseinandersetzung mit der Kategorie des Heiligen.

Portrait

Wolfgang Gantke ist Professor für Religionswissenschaft und Religionstheologie am Fachbereich Katholische Theologie an der Goethe-Universität Frankfurt am Main.
Vladislav Serikov ist Koordinator des IPP «Religion im Dialog» und Lehrbeauftragter am Fachbereich Katholische Theologie an der Goethe-Universität Frankfurt am Main.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Vladislav Serikov, Wolfgang Gantke
Seitenzahl 143
Erscheinungsdatum 26.05.2015
Serie Theion 30
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-631-65400-2
Verlag Lang
Maße (L/B/H) 231/156/11 mm
Gewicht 270
Buch (Taschenbuch)
29,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.