Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Das Herz der Finsternis

Mit der Erzählung »Herz der Finsternis« gelangte Joseph Conrad zu Weltruhm. Der ungewöhnlich symbolreiche Text wird seit Erscheinen immer wieder aufs Neue interpretiert.
Ende des 19. Jahrhunderts, der Flussdampferkapitän Marlow reist im Auftrag einer belgischen Handelskompanie tief in den Kongo. Auf seiner Reise erlebt er unverständliche Wirrnisse, Sinnlosigkeit und eine unvorstellbare Ausbeutung der Einheimischen.
Die Reise auf dem Fluss entwickelt sich immer mehr zur Reise in sein eigenes Unterbewusstsein, in ein finsteres Labyrinth von Lüge und Schuld. Marlow trifft auf den berüchtigten Elfenbeinhändler Kurtz. Dieser hat aus seinem Handelsposten ein Zentrum des Bösen gemacht und sich so eine machtvolle Position erschaffen, von der aus er scheinbar frei schalten und walten darf.
»Herz der Finsternis« hat von Anfang an Leser und Interpreten fasziniert und hat bis heute nichts von seiner Aktualität eingebüßt.
Der Stoff diente als Vorlage mehrerer Verfilmungen. Am bekanntesten: »Apocalypse Now« von Francis Ford Coppola mit Marlon Brando in der Rolle des charismatischen und geheimnisvollen Ausbeuters (diesmal) asiatischer Einheimischer während des Vietnamkrieges und »Aguirre, der Zorn Gottes« von Herzog mit Klaus Kinski als wahnsinnigen Eroberer und Vollstrecker eines ausbeuterischen, europäischen Kolonialismus in Süd-Amerika.
1. Auflage
Null Papier Verlag
www.null-papier.de
Portrait
Joseph Conrad (1857 - 1924) war ein Schriftsteller polnischer Herkunft, der in englischer Sprache schrieb.
Sein Vater, Apollo Korzeniowski ist Schriftsteller und polnischer Patriot, der Shakespeare und Hugo übersetzt und seinem Sohn die Literatur nahelegt. Nach der Besetzung Polens durch Russland in der »zweiten Teilung« wird der Vater 1861 verhaftet und später mitsamt Frau und dem erst 5-jährigen Joseph in die Verbannung ins nordrussische Wologda geschickt. Dort stirbt die Mutter, Vater und Sohn kehren nach Strafverbüßung 1865 ins polnische Krakau zurück. Als auch der Vater 1869 stirbt, erhält der Onkel Tadeusz das Sorgerecht über ihn.
1886 erlangt Conrad die britische Staatsbürgerschaft. 1888 wird er Kapitän. Seine Erlebnisse zur See bilden meist den Hintergrund der von ihm geschaffenen Erzählungen.
Etwa 1890 beginnt Joseph Conrad zu schreiben. Zeit seines Lebens schafft er ein umfangreiches literarisches Werk. Lange ist er auf Gönner angewiesen, doch 1914 hat er endlich den schriftstellerischen Durchbruch mit »Spiel des Zufalls«. Conrads bekannteste Schöpfungen sind die Romane »Lord Jim«, »Nostromo« und »Herz der Finsternis« (ebenfalls erschienen bei Null Papier). Letzteres ist bis heute das meistzitierte und bedeutendste Buch von ihm.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 144, (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 12
Erscheinungsdatum 23.04.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783954182077
Verlag Null Papier Verlag
eBook (ePUB)
0,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42644698
    Four False Weapons
    von John Dickson Carr
    eBook
    6,49
  • 33854748
    Das Wunder des San Gennaro
    von Sándor Márai
    eBook
    9,99
  • 25931873
    Herz der Finsternis
    von Joseph Conrad
    eBook
    4,99
  • 33691643
    Reise ans Ende der Nacht
    von Louis-Ferdinand Celine
    eBook
    10,99
  • 44189034
    Unter fernen Himmeln
    von Sarah Lark
    (2)
    eBook
    13,99
  • 24492666
    Gabrielle oder Die Rückkehr
    von Joseph Conrad
    eBook
    5,99
  • 34309502
    Der Fremde
    von Albert Camus
    eBook
    8,99
  • 43058621
    Hell's Gate Mord in Kenia
    von Richard Crompton
    (1)
    eBook
    12,99
  • 39256535
    Kurt Tucholsky für Boshafte
    eBook
    6,99
  • 44191122
    Das Haus der verlorenen Kinder
    von Linda Winterberg
    (1)
    eBook
    9,99
  • 45500444
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    eBook
    15,99
  • 45973512
    Und nebenan warten die Sterne
    von Lori Nelson Spielman
    (2)
    eBook
    12,99
  • 41227640
    Die sieben Schwestern
    von Lucinda Riley
    (19)
    eBook
    8,99
  • 46855628
    Der Duft von Rosmarin und Schokolade
    von Tania Schlie
    (3)
    eBook
    5,99
  • 45244995
    Perfect Gentlemen - Ein One-Night-Stand ist nicht genug
    von Lexi Blake
    (1)
    eBook
    8,99
  • 45069808
    Der Klang deines Lächelns
    von Dani Atkins
    (2)
    eBook
    9,99
  • 45245087
    Crazy, Sexy, Love
    von Kylie Scott
    eBook
    9,99
  • 44244532
    Hardline - verfallen
    von Meredith Wild
    (1)
    eBook
    9,99
  • 43584654
    Die Sturmschwester
    von Lucinda Riley
    (12)
    eBook
    15,99
  • 44108851
    Es muss wohl an dir liegen
    von Mhairi McFarlane
    (2)
    eBook
    4,99

Buchhändler-Empfehlungen

Stefanie Sült, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Dieses Buch ist zu Recht ein Klassiker und Vorlage für verschiedene Filme. Zwischen Moral und Mut, Menschlichkeit und den tiefsten Abgründen menschlichen Seins, sprachlich genial. Dieses Buch ist zu Recht ein Klassiker und Vorlage für verschiedene Filme. Zwischen Moral und Mut, Menschlichkeit und den tiefsten Abgründen menschlichen Seins, sprachlich genial.

Dunja Reiling, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

.
.

Sabine Rößler, Thalia-Buchhandlung Wildau

Apokalypse Now. Ein Film den viele kennen. Der viele beeindruckt hat. Ob Vietnam oder Mittelamerika ist egal. Dies ist die Romanvorlage. Unbedingt lesen. Apokalypse Now. Ein Film den viele kennen. Der viele beeindruckt hat. Ob Vietnam oder Mittelamerika ist egal. Dies ist die Romanvorlage. Unbedingt lesen.

Dirk Bluhm, Thalia-Buchhandlung Lünen

Dieser Roman befreit uns von der verklärten Sicht auf die Kolonialzeit. Dieser Roman befreit uns von der verklärten Sicht auf die Kolonialzeit.

„Finstere Herzen!“

Saidjah Hauck, Thalia-Buchhandlung Köln, Rhein-Center

Diese Erzählung ist eins der beeindruckendsten Geschichten der Weltliteratur über Kolonialisierung und Ausbeutung.
Das Herz steht für das Innere Afrikas, das erbarmungslos von den Belgiern ausgebeutet wurde und die Finsternis für die Abgründe der Seelen der skrupellosen, gierigen Kolonialherren.

Die Geschichte zieht den Leser in
Diese Erzählung ist eins der beeindruckendsten Geschichten der Weltliteratur über Kolonialisierung und Ausbeutung.
Das Herz steht für das Innere Afrikas, das erbarmungslos von den Belgiern ausgebeutet wurde und die Finsternis für die Abgründe der Seelen der skrupellosen, gierigen Kolonialherren.

Die Geschichte zieht den Leser in Ihrem Bann und ist gnadenlos und grausam.

Das ist große Literatur! Schade, dass Joseph Conrad in Vergessenheit gerät.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 29590936
    1984
    von George Orwell
    (2)
    eBook
    8,99
  • 20292986
    Darwin
    von Jürgen Neffe
    (1)
    eBook
    9,49
  • 13713315
    Im Rausch der Stille
    von Albert Sánchez Pinol
    (4)
    Buch
    9,99
  • 39362887
    Meer des Schweigens
    von Iris Grädler
    eBook
    8,99
  • 33691643
    Reise ans Ende der Nacht
    von Louis-Ferdinand Celine
    eBook
    10,99
  • 29348886
    Schiffstagebuch
    von Cees Nooteboom
    (1)
    eBook
    10,99
  • 43017757
    Euphoria
    von Lily King
    (1)
    eBook
    15,99
  • 31185635
    Fünf Wochen im Ballon
    von Jules Verne
    eBook
    2,99
  • 42404893
    Schnee auf dem Kilimandscharo
    von Ernest Hemingway
    eBook
    9,99
  • 37006578
    Jugend - Der geheime Teilhaber
    von Joseph Conrad
    eBook
    8,99
  • 33735002
    Lord Jim
    von Joseph Conrad
    eBook
    0,99
  • 24492666
    Gabrielle oder Die Rückkehr
    von Joseph Conrad
    eBook
    5,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Das Herz der Finsternis

Das Herz der Finsternis

von Joseph Conrad

eBook
0,99
+
=
Der Geiger

Der Geiger

von Mechtild Borrmann

(9)
eBook
9,99
+
=

für

10,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen