Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Das Herz der Nacht

Roman

Eine neue Welt eröffnet sich der jungen Engländerin Kay Garland, als sie in den Dreißigerjahren Gesellschafterin der Millionärstochter Miranda wird. Der Luxus und das mondäne Leben faszinieren sie, doch lernt sie auch die Schattenseiten des Reichtums kennen. Als Kay von Mirandas Vater unvermittelt entlassen wird, muss sie nach England zurückkehren. Miranda hingegen erlebt als Ehefrau eines deutschen Grafen in Ostpreußen den Kriegsausbruch. Die dunklen Zeiten fordern von beiden Freundinnen mutige Entscheidungen …
Rezension
»Ein opulenter, herzerwärmender Schmöker.«, Märkische Allgemeine, 24.12.2009
Portrait
Judith Lennox, geboren 1953 in Salisbury, wuchs in Hampshire auf. Sie ist eine der erfolgreichsten Autorinnen des modernen englischen Gesellschaftsromans und gelangt mit jedem neuen Buch auf die deutschen Bestsellerlisten. Judith Lennox liebt Gärtnern, ausgedehnte Wanderungen, alte Häuser und historische Stätten. Sie lebt mit ihrem Mann in Cambridge. Die beiden sind Eltern dreier erwachsener Söhne.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 560, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 31.03.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783492953375
Verlag Piper ebooks
Originaltitel The Heart of the Night
Verkaufsrang 15.434
eBook (ePUB)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 28203457
    Am Strand von Deauville
    von Judith Lennox
    (1)
    eBook
    9,99
  • 28203470
    Der einzige Brief
    von Judith Lennox
    eBook
    9,99
  • 43992177
    Helenas Geheimnis
    von Lucinda Riley
    (11)
    eBook
    8,99
  • 28203460
    Zeit der Freundschaft
    von Judith Lennox
    (1)
    eBook
    9,99
  • 28203472
    Tildas Geheimnis
    von Judith Lennox
    eBook
    9,99
  • 28203466
    Das Winterhaus
    von Judith Lennox
    eBook
    9,99
  • 28203469
    Alle meine Schwestern
    von Judith Lennox
    eBook
    9,99
  • 43860846
    Royal Love (Die Royals Saga, Band 3)
    von Geneva Lee
    (12)
    eBook
    9,99
  • 26767413
    Der italienische Geliebte
    von Judith Lennox
    (1)
    eBook
    9,99
  • 42722849
    Nachts schwimmen
    von Sarah Armstrong
    eBook
    11,99
  • 42746169
    Escape
    von David Baldacci
    eBook
    15,99
  • 28203463
    Das Erbe des Vaters
    von Judith Lennox
    eBook
    9,99
  • 33021008
    An einem Tag im Winter
    von Judith Lennox
    eBook
    10,99
  • 33803308
    Ruf des Abendwindes
    von Cornelia Canady
    eBook
    4,99
  • 39364541
    Die Tuchvilla
    von Anne Jacobs
    (8)
    eBook
    8,99
  • 41089999
    Die Betrogene
    von Charlotte Link
    (24)
    eBook
    8,99
  • 43584654
    Die Sturmschwester
    von Lucinda Riley
    (12)
    eBook
    15,99
  • 38238103
    Sturmzeit
    von Charlotte Link
    (1)
    eBook
    7,99
  • 39962410
    Manduchai – Die letzte Kriegerkönigin
    von Tanja Kinkel
    eBook
    9,99
  • 32671832
    Das Licht des Nordens
    von Jennifer Donnelly
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„"Das Herz der Nacht" von Judith Lennox“

Sina Hufnagel, Thalia-Buchhandlung Baden-Baden

1936. Die junge Kay Garland wird die Mätresse von Miranda Denisov. Da
beide im gleichen Alter sind, entwickelt sich sofort eine innige
Freundschaft zwischen den beiden Frauen. Auf einer Reise nach Paris
lernt Miranda den Filmemacher Olivier kennen. Kay arrangiert Treffen und
deckt das Liebespaar. Als Mirandas herrschsüchtiger Vater
1936. Die junge Kay Garland wird die Mätresse von Miranda Denisov. Da
beide im gleichen Alter sind, entwickelt sich sofort eine innige
Freundschaft zwischen den beiden Frauen. Auf einer Reise nach Paris
lernt Miranda den Filmemacher Olivier kennen. Kay arrangiert Treffen und
deckt das Liebespaar. Als Mirandas herrschsüchtiger Vater dahinterkommt,
entlässt er Kay auf der Stelle. Sie muss wieder nach London zu ihrer Tante
zurück. Auf der Heimreise trifft sie Tom, einen ehrgeizigen Mann, der als
Assistent eines Professors arbeitet. Zwischen den beiden entwickelt sich
eine tiefe Freundschaft.
Miranda dagegen heiratet einen deutschen Grafen und erlebt das erste Mal
Geborgenheit und ein liebevolles Zuhause. Ihre große Liebe Olivier kann
sie aber nicht vergessen.
Als der 2.Weltkrieg ausbricht stellt dies beide Frauen vor große
Herausforderungen. Denn noch immer sind sie auf der Suche nach der
einzig wahren großen Liebe.
Ein Liebes-und Gesellschaftsroman, der keinesfalls kitschig wirkt,
sondern die Erwartungen des Lesers ganz und gar erfüllt.

„Frauenfreundschaft...“

Sandra Schäfer, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Eigentlich muss man zu Judith Lennox nichts sagen. Diese Frau schreibt einfach phantastisch! Das wissen wir alle.
Dieses Mal eine ergreifende Geschichte über die Liebe zu einem Mann und eine tiefgehende Frauenfreundschaft, die auch wenn sie auseinander gerissen werden und hunderte von Kilometern entfernt leben, bestehen bleibt. Kein
Eigentlich muss man zu Judith Lennox nichts sagen. Diese Frau schreibt einfach phantastisch! Das wissen wir alle.
Dieses Mal eine ergreifende Geschichte über die Liebe zu einem Mann und eine tiefgehende Frauenfreundschaft, die auch wenn sie auseinander gerissen werden und hunderte von Kilometern entfernt leben, bestehen bleibt. Kein wirklich neues Thema, aber Frau Lennox versteht es dennoch den Hörer zu fesseln und ihn völlig in ihren Bann zu ziehen.

„Ein toller Roman über zwei Frauen in der Zeit zwischen 1936 und 1948“

Monika Fuchs, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Und wieder schreibt Judith Lennox eine Geschichte, die in dem Zeitraum um den 2. Weltkrieg angesiedelt ist. Für mich sind diese Romane immer ihre besten!

Folgen Sie diesmal der wechselvollen Geschichte der jungen Miranda und ihrer Freundin Kay während des Zeitraums von 1936 bis 1948. Miranda ist ein armes reiches Mädchen, die wohlbehütet
Und wieder schreibt Judith Lennox eine Geschichte, die in dem Zeitraum um den 2. Weltkrieg angesiedelt ist. Für mich sind diese Romane immer ihre besten!

Folgen Sie diesmal der wechselvollen Geschichte der jungen Miranda und ihrer Freundin Kay während des Zeitraums von 1936 bis 1948. Miranda ist ein armes reiches Mädchen, die wohlbehütet unter der strengen Aufsicht ihres reichen russischen Vaters aufwächst und kreuz und quer durch Europa reist. Nie bleibt ihr Zeit irgendwo wirklich sesshaft zu werden. Damit sie während dieser Reise nicht so alleine ist, sucht ihr Vater eine junge, gebildete Gesellschafterin für sie – Kay, eine junge Engländerin. Die beiden Frauen freunden sich schnell an. Doch diese Freundschaft wird relativ schnell auf eine harte Probe gestellt, da Mirandas Vater Kay entlässt, als er feststellt, dass Miranda sich seinem Einfluss und seinen Wünschen immer weiter entzieht. Kay geht zurück nach England während Miranda einen Deutschen heiratet und die Kriegsjahre in Deutschland verbringt. Die beiden Frauen versuchen über diese schwierige Zeit ihre Freundschaft aufrecht zu erhalten.

Wie gewohnt schafft es Judith Lennox auch dieses Mal wieder eine schwierige Zeit in einem spannenden Roman zu verpacken. Besonders beeindruckt hat mich ihre Beschreibung der Zeit in Deutschland. Sie erzählt die Geschichte wunderbar in all ihren Nuancen, die die Gesellschaft zu der damaligen Zeit mit Sicherheit zu bieten hatte.

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Das Herz der Nacht

Das Herz der Nacht

von Judith Lennox

eBook
9,99
+
=
Das Haus in den Wolken

Das Haus in den Wolken

von Judith Lennox

eBook
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen