Thalia.de

Das Innere Kind - Süchte verstehen und loslassen

Drogen, Essen, Sex, Beziehungen, Sport, Arbeit – es gibt vieles, wonach wir süchtig sein können. An jeder dieser Abhängigkeiten ist unser Inneres Kind maßgeblich beteiligt. Es sehnt sich nach Anerkennung, Bestätigung und Liebe – nach einer innigen Verbindung mit dem Erwachsenen, der wir heute sind. Wenn es diese nicht erfährt, versucht es, die innere Leere mit Dingen, Handlungen oder Beziehungen zu füllen.
Die erfahrene Lebensberaterin Susanne Hühn befasst sich seit vielen Jahren mit den Themen ´Sucht´ und ´Inneres Kind´. Sie gibt uns Übungen und Meditationen an die Hand, die uns darin unterstützen, unser Inneres Kind liebevoll zu behandeln, es zu befrieden und bestmöglich zu nähren – erst dann ist es möglich, eine Sucht aufzugeben.
Portrait
Susanne Hühn, Jg. 1965, ist ausgebildete Lebensberaterin, ganzheitliche Physiotherapeutin und Autorin. Seit 1986 begleitet sie Menschen auf dem Weg zur Gesundung. Sie bietet Lebensberatung, Channelings sowie Meditationskurse für Erwachsene und Kinder an. Mit dem Schreiben begann sie 1992.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 96
Erscheinungsdatum 07.08.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8434-5123-9
Verlag Schirner Verlag
Maße (L/B/H) 165/175/10 mm
Gewicht 105
Auflage 3. Auflage
Verkaufsrang 25.097
Buch (Taschenbuch)
6,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.