Thalia.de

Das kleine Ich bin ich - arabisch, farsi, deutsch

Ausgezeichnet mit dem Österreichischen Kinder- und Jugendbuchpreis 1972

Seit Frühjahr 2016 spricht das Kleine Ich bin ich auch arabisch und farsi!
Die Geschichte vom kleinen Stofftier, das vielen Tieren ähnlich sieht, aber keinem gleicht und zu zweifeln beginnt – bis es erkennt: Ich bin nicht irgendwer, ich bin ich! Der Bilderbuch-Klassiker von Mira Lobe und Susi Weigel, der Kinder seit Generationen begeistert.
Portrait
Mira Lobe wurde 1913 in Görlitz, Schlesien geboren. Dass sie Talent zum Schreiben hatte, zeigte sich schon an ihren Schulaufsätzen. Sie wollte studieren und Journalistin werden, was ihr als Jüdin im faschistischen Deutschland verwehrt wurde. Daher lernte sie Maschinenstrickerin an der Berliner Modeschule. 1936 flüchtete sie nach Palästina. Dort heiratete sie den Schauspieler Friedrich Lobe, mit dem sie zwei Kinder hatte. Ab 1950 lebte sie in Wien, wo sie 1995 starb. Mira Lobe hat fast 100 Kinder- und Jugendbücher geschrieben, für viele von ihnen hat sie Preise und Auszeichnungen erhalten.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 64
Altersempfehlung 3 - 6
Erscheinungsdatum 05.04.2016
Sprache Deutsch, Arabisch
ISBN 978-3-7026-5900-4
Verlag Jungbrunnen
Maße (L/B/H) 261/200/15 mm
Gewicht 402
Abbildungen mit zahlreichen bunten Bildern
Auflage 1
Illustratoren Susi Weigel
Verkaufsrang 22.989
Buch (gebundene Ausgabe)
16,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.