Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Das Königsmal

Drohend ziehen die ersten Auseinandersetzungen zwischen Protestanten und Katholiken als Vorboten des Dreißigjährigen Krieges über Holstein hinweg. Da wird einem neugeborenen Mädchen mit einem C-förmigen Mal auf der Stirn von einer Zigeunerin prophezeit, dass es weite Wege gehen müsse, bis es schließlich sein Glück an der Seite eines älteren Mannes finden würde.
Jahre später begegnet die zu einer schönen jungen Frau herangewachsene Wiebke König Christian IV. von Dänemark. Der ist von ihr bezaubert. Als Hofdame für seine Frau Gräfin Kirsten Munk nimmt er sie mit sich an den Hof, wo Wiebke ihm nicht nur das Leben rettet, sondern ihm in den Wirren des Krieges auch eine kluge Beraterin ist. Der König verliebt sich leidenschaftlich in sie. Doch als er seine Frau verstößt und Wiebke als illegitime Frau an seine Seite holt, spricht er damit ihr Todesurteil aus. Denn von diesem Tage an hat sie in der Gräfin eine unversöhnliche Feindin, die nur noch ein Ziel kennt: Rache.
Portrait
Katrin Burseg lebt als Journalistin und Autorin mit ihrer Familie in Hamburg. Schon während ihres Studiums der Kunstgeschichte und Literaturwissenschaft beschäftigte sie sich mit dem römischen Barock und arbeitete für mehrere Zeitungen. Später ging sie für ein halbes Jahr nach Rom, wo sie auch den Spuren Christinas von Schweden begegnete. Nach mehreren Stationen in der deutschen Pressebranche ist sie heute Geschäftsführerin der Redaktionswerft, einem Verlag, der Zeitschriften im Entertainmentbereich puliziert. Die Autorin hat bereits mehrere Bücher veröffentlicht, "Die Rebellin des Papstes" ist ihr zweiter historischer Roman.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 448, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 25.10.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783939674542
Verlag Editionfredebold
Verkaufsrang 37.408
eBook (ePUB)
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 28082724
    Die Braut von Assisi
    von Brigitte Riebe
    eBook
    8,99
  • 31771000
    Winter der Welt
    von Ken Follett
    (25)
    eBook
    9,99
  • 33049803
    Feuertochter
    von Iny Lorentz
    (1)
    eBook
    9,99
  • 32748511
    Die vierte Zeugin
    von Tanja Kinkel
    eBook
    7,99
  • 20422278
    Die Spur der Hebamme
    von Sabine Ebert
    (4)
    eBook
    9,99
  • 31166000
    Tango Vitale
    von Eva Wlodarek
    eBook
    8,99
  • 42502302
    Ein ganz neues Leben
    von Jojo Moyes
    (21)
    eBook
    16,99
  • 42399800
    Dornenmädchen
    von Karen Rose
    (1)
    eBook
    9,99
  • 36551602
    Mein Leben mit mir ist die Hölle für mich
    von Kathrin Spoerr
    eBook
    9,99
  • 25574872
    Die Ketzerbraut
    von Iny Lorentz
    (4)
    eBook
    9,99
  • 31511497
    Die Rebellin des Papstes
    von Katrin Burseg
    eBook
    7,99
  • 34061103
    Der Tuchhändler
    von Richard Dübell
    eBook
    6,99
  • 21907434
    Hiobs Brüder
    von Rebecca Gablé
    (12)
    eBook
    8,49
  • 31511576
    Elfenmagie
    von Sabrina Qunaj
    (1)
    eBook
    7,99
  • 20423027
    Die Gauklerin
    von Astrid Fritz
    eBook
    8,49
  • 37094365
    Die Tuchhändlerin
    von Ivonne Hübner
    eBook
    7,99
  • 20292966
    Advocatus Diaboli
    von Romain Sardou
    eBook
    8,99
  • 42501268
    Die Erbin der Festung
    von Elizabeth Chadwick
    eBook
    7,99
  • 28064678
    Verwesung
    von Simon Beckett
    (18)
    eBook
    9,99
  • 28475579
    Der König der purpurnen Stadt
    von Rebecca Gablé
    (1)
    eBook
    8,49

Buchhändler-Empfehlungen

„Das schicksalhafte Leben der Holsteinerin Wiebke Kruse“

Jutta Mudder, Thalia-Buchhandlung Emden

Als die ersten Auseinandersetzungen zwischen Protestanten und Katholiken als Vorboten des Dreißigjährigen Krieges +ber Hoslstein hinwegziehen, wird einem neugeborenen Mädchen mit einen C-förmigen Mal auf der Stirn prophezeit, dass es irgendwann sein Glück an der Seite eines älteren Mannes finden würde. Wiebke König begegnet Jahre später Als die ersten Auseinandersetzungen zwischen Protestanten und Katholiken als Vorboten des Dreißigjährigen Krieges +ber Hoslstein hinwegziehen, wird einem neugeborenen Mädchen mit einen C-förmigen Mal auf der Stirn prophezeit, dass es irgendwann sein Glück an der Seite eines älteren Mannes finden würde. Wiebke König begegnet Jahre später König Christian IV. von Dänemark, der sie als Hofdame für seine Frau Kerstin Munk mit an den Hof nimmt. Während des Kriegens wird sie als kluge Beraterin für den König unentbehrlich und er verliebt sich unsterblich in sie. Doch als er seine Frau verstößt, spricht er für Wiebke das Todesurteil aus, denn in Kerstin Munk hat sie von diesem Tage an eine unversöhnliche Feindin.
Ein wirklich interessanter historischer Roman, in dem die Leser viel über die Wirren des Dreißigjährigen Krieges und auch über das schicksalhafte Leben der Holsteinerin Wiebke Kruse erfahren

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Das Königsmal

Das Königsmal

von Katrin Burseg

eBook
7,99
+
=
Das Haupt der Welt

Das Haupt der Welt

von Rebecca Gablé

(7)
eBook
8,49
+
=

für

16,48

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen