Thalia.de

Das Lächeln der Fortuna - Erweiterte Ausgabe

Historischer Roman

(2)

Dies ist die Originalfassung von Rebecca Gablés Roman Das Lächeln der Fortuna. Das Originalmanuskript war lange Zeit verschollen und ist nun wieder aufgetaucht. Es enthält zahlreiche bisher unveröffentlichte Szenen und Figuren und sowohl
das bisher bekannte als auch das ursprünglich entworfene Ende des Buches. Eine besonderes Leseerlebnis und ein Muss für alle echten Gablé-Fans ...

Portrait
Die 1964 geborene Rebecca Gable war nach dem Studium der Literaturwissenschaft, Sprachgeschichte und Mediävistik als Dozentin für mittelalterliche englische Literatur tätig. Heute arbeitet sie als freie Autorin und Literaturübersetzerin.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 1757
Erscheinungsdatum 22.11.2013
Serie Waringham 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-404-16944-3
Verlag Lübbe
Maße (L/B/H) 203/125/106 mm
Gewicht 1270
Auflage 1. Auflage 2013
Verkaufsrang 59.203
Buch (Taschenbuch)
18,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 3001457
    Das Lächeln der Fortuna - Band 1
    von Rebecca Gablé
    (7)
    Buch
    19,99
  • 42393752
    Die Waringham Saga 1-4: Das Lächeln der Fortuna/ Die Hüter der Rose/ Das Spiel der Könige/ Der dunkle Thron
    von Rebecca Gablé
    (1)
    Buch
    49,00
  • 28963661
    Der dunkle Thron - Band 4
    von Rebecca Gablé
    (34)
    Buch
    24,99
  • 16306668
    Das Lächeln der Fortuna
    von Rebecca Gablé
    (4)
    Buch
    12,95
  • 2902502
    Das Lächeln der Fortuna
    von Rebecca Gablé
    (33)
    Buch
    9,99
  • 33790907
    Das Salz der Erde / Fleury Bd.1
    von Daniel Wolf
    (30)
    Buch
    9,99
  • 3052573
    Die Säulen der Erde
    von Ken Follett
    (13)
    Buch
    24,90
  • 42378999
    Der Palast der Meere / Waringham Saga Bd. 5
    von Rebecca Gablé
    (13)
    Buch
    26,00
  • 16378026
    Die Kathedrale des Meeres
    von Ildefonso Falcones
    (21)
    Buch
    12,95
  • 39188696
    Sturmvogel - Die Rosenkriege 01
    von Conn Iggulden
    (8)
    Buch
    9,99
  • 45255203
    Cox
    von Christoph Ransmayr
    (6)
    Buch
    22,00
  • 45030409
    Augustus
    von John Williams
    (2)
    Buch
    24,00
  • 15165965
    Die Artus-Chroniken 01. Der Winterkönig
    von Bernard Cornwell
    (6)
    Buch
    9,99
  • 2807060
    Das zweite Königreich
    von Rebecca Gablé
    (15)
    Buch
    10,90
  • 41002740
    Outlander 1 - Feuer und Stein
    von Diana Gabaldon
    (9)
    Buch
    14,99
  • 44514335
    Outlander 3 - Ferne Ufer
    von Diana Gabaldon
    (2)
    Buch
    14,99
  • 44455741
    Im Schatten unserer Wünsche
    von Jeffrey Archer
    (3)
    Buch
    9,99
  • 42462679
    Outlander 2 - Die geliehene Zeit
    von Diana Gabaldon
    (4)
    Buch
    14,99
  • 40977309
    Das Vermächtnis des Vaters
    von Jeffrey Archer
    (11)
    Buch
    9,99
  • 45255480
    Unsere wunderbaren Jahre
    von Peter Prange
    (3)
    Buch
    22,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Der historische Klassiker im neuen Gewand“

Kathleen Weiland, Thalia-Buchhandlung Bremen

Wer historische Romane mag, hat vermutlich schon etwas von Rebecca Gablé gelesen. Das bekannteste Werk von ihr ist die Waringham-Saga. Die erweiterte Ausgabe des ersten Bandes "Das Lächeln der Fortuna" glänzt mit neuen Passagen, neuen Charakteren sowie einem alternativen Ende. Durch die neuen Passagen sowie die neuen Charaktere werden Wer historische Romane mag, hat vermutlich schon etwas von Rebecca Gablé gelesen. Das bekannteste Werk von ihr ist die Waringham-Saga. Die erweiterte Ausgabe des ersten Bandes "Das Lächeln der Fortuna" glänzt mit neuen Passagen, neuen Charakteren sowie einem alternativen Ende. Durch die neuen Passagen sowie die neuen Charaktere werden einige Lücken in der normalen Version gefüllt, was den Lesefluss vereinfacht und gleichzeitig interessanter macht. Mir hat besonders das alternative Ende gefallen und ich hoffe, dass es von den anderen Bänden auch noch eine alternative Version geben wird.

Tina Steigmann, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Rebecca Gablé hat mit der Waringham-Saga eine meiner absoluten Lieblingsreihen unter den historischen Romanen geschaffen. Rebecca Gablé hat mit der Waringham-Saga eine meiner absoluten Lieblingsreihen unter den historischen Romanen geschaffen.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Kelkheim

Nehmen Sie sich nichts vor, wenn Sie anfangen dieses Buch zu lesen. Sie werden es nicht weglegen können und im Anschluss die drei weiteren Bücher der Waringham-Reihe verschlingen! Nehmen Sie sich nichts vor, wenn Sie anfangen dieses Buch zu lesen. Sie werden es nicht weglegen können und im Anschluss die drei weiteren Bücher der Waringham-Reihe verschlingen!

Julia Symanski, Thalia-Buchhandlung Krefeld

Flüssig und spannend geschrieben mit Referenzen zu historischen Begebenheiten und Personen. Ein Muss für Fans der Geschichte englischer Königshäuser. Flüssig und spannend geschrieben mit Referenzen zu historischen Begebenheiten und Personen. Ein Muss für Fans der Geschichte englischer Königshäuser.

Bettina Krauß, Thalia-Buchhandlung Neuwied

Ein fesselnder Historienschmöker!
Man merkt, dass Gablé weiß, wovon sie schreibt. Das Leben damals erscheint gut recherchiert und sie setzt alles packend geschrieben um.
Ein fesselnder Historienschmöker!
Man merkt, dass Gablé weiß, wovon sie schreibt. Das Leben damals erscheint gut recherchiert und sie setzt alles packend geschrieben um.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Hagen

Der Auftakt zu einer der spannendsten Historien-Reihen. Fesselnd geschrieben und gut recherchiert bietet dieser Roman grandioses Lesevergnügen. Der Auftakt zu einer der spannendsten Historien-Reihen. Fesselnd geschrieben und gut recherchiert bietet dieser Roman grandioses Lesevergnügen.

Ulrike Buehnemann, Thalia-Buchhandlung Magdeburg

Ein super spannender und absolut fesselnder historischer Roman. Packend bis in die letzte Seit. Man kann dieses Buch nicht mehr aus der Hand legen. Ein super spannender und absolut fesselnder historischer Roman. Packend bis in die letzte Seit. Man kann dieses Buch nicht mehr aus der Hand legen.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Einer der ersten Historienromane, die in gelesen habe. Ein wunderbarer Einstieg ins Genre. Dieser Roman hat das Potential ein Klassiker zu werden. Einer der ersten Historienromane, die in gelesen habe. Ein wunderbarer Einstieg ins Genre. Dieser Roman hat das Potential ein Klassiker zu werden.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Der erste Teil der Waringham-Saga, der Beginn der Geschichte einer Familie, die es im historischen England noch weit bringen wird. Einer meiner absoluten Lieblinge! Der erste Teil der Waringham-Saga, der Beginn der Geschichte einer Familie, die es im historischen England noch weit bringen wird. Einer meiner absoluten Lieblinge!

Kristin Schenk, Thalia-Buchhandlung Coesfeld

Der Auftakt der großen Waringham-Saga. Gablé kann vor allem eines: authentisch und fesselnd schreiben. Ein toller Mittelalter-Epos rund um das englische Königshaus. Der Auftakt der großen Waringham-Saga. Gablé kann vor allem eines: authentisch und fesselnd schreiben. Ein toller Mittelalter-Epos rund um das englische Königshaus.

Robin Limper, Thalia-Buchhandlung Düsseldorf

Historisch akkurat. Höchst spannend. Und so geschrieben, dass man das Gefühl hat selbst dabei zu sein und mitzuwandern. Der Begin der Waringham-Saga. Historisch akkurat. Höchst spannend. Und so geschrieben, dass man das Gefühl hat selbst dabei zu sein und mitzuwandern. Der Begin der Waringham-Saga.

Britta Christan, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Rebecca Gablé ist die Beste! Ein spannender historischer Roman, der einen nicht loslässt! Rebecca Gablé ist die Beste! Ein spannender historischer Roman, der einen nicht loslässt!

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Einer Der Klassiker des Genres,süffig wegzulesen,aber historisch stimmig inszeniert.Die Geschichte des fiktiven Geschlechts der Waringhams im Lauf des engl.Mittelalters (1.Teil) Einer Der Klassiker des Genres,süffig wegzulesen,aber historisch stimmig inszeniert.Die Geschichte des fiktiven Geschlechts der Waringhams im Lauf des engl.Mittelalters (1.Teil)

Anke Schnöpel, Thalia-Buchhandlung Hilden

Einer der besten Historischen Romanen die ich je gelesen habe, super recherchiert und einfach nur spannend geschrieben man legt das Buch nicht mehr aus der Hand. Einer der besten Historischen Romanen die ich je gelesen habe, super recherchiert und einfach nur spannend geschrieben man legt das Buch nicht mehr aus der Hand.

Stefanie Sült, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Ein großartiges Buch kann nicht noch besser werden - aber anders. Als Fan aller Gablé-Bücher war ich neugierig auf das alternative Ende - spannend! Ein Must-have für Fans! Ein großartiges Buch kann nicht noch besser werden - aber anders. Als Fan aller Gablé-Bücher war ich neugierig auf das alternative Ende - spannend! Ein Must-have für Fans!

Kathrin Regel, Thalia-Buchhandlung Wetzlar

Der erste Roman in der Waringham- Folge, und einer der besten historischen Romane, die ich bis jetzt gelesen habe. Der erste Roman in der Waringham- Folge, und einer der besten historischen Romane, die ich bis jetzt gelesen habe.

Katrin Höffler, Thalia-Buchhandlung Günthersdorf

Einer der fesselndsten historischen Romane die ich je gelesen habe!
Wer politischen Scharfsinn, Liebe und Intrigen zur Zeit der Rosenkriege erleben will, ist hier richtig.
Einer der fesselndsten historischen Romane die ich je gelesen habe!
Wer politischen Scharfsinn, Liebe und Intrigen zur Zeit der Rosenkriege erleben will, ist hier richtig.

Stephanie Bilke, Thalia-Buchhandlung Münster

Der Auftakt zu einer der besten historischen Romanreihen. Unglaublich gut recherchiert, spannend bis zur letzten Seite! Dies ist die Ausgabe des Originalmanuskripts... Der Auftakt zu einer der besten historischen Romanreihen. Unglaublich gut recherchiert, spannend bis zur letzten Seite! Dies ist die Ausgabe des Originalmanuskripts...

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Richtig toller Auftakt zur "Waringham"-Saga. Recht kriegerisch, dabei sehr lebendig. Die Figuren sind so lebensecht gezeichnet, dass man sich richtig mit ihnen anfreundet. Richtig toller Auftakt zur "Waringham"-Saga. Recht kriegerisch, dabei sehr lebendig. Die Figuren sind so lebensecht gezeichnet, dass man sich richtig mit ihnen anfreundet.

Sylvia Donath, Thalia-Buchhandlung Baden-Baden

Die "Waringham-Saga" bietet mehr als nur eine spannende Lektüre. Durch die gute Recherche und Ausarbeitung der Geschichte erfährt man zeitgleich viel Wissenswertes. Super! Die "Waringham-Saga" bietet mehr als nur eine spannende Lektüre. Durch die gute Recherche und Ausarbeitung der Geschichte erfährt man zeitgleich viel Wissenswertes. Super!

„Für Follett-Leser“

Karin Harmel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Dies ist mein erster historischer Roman, den ich von Rebecca Gable gelesen habe. Und es ist neben dem "Zweiten Königreich" mit der beste. Hier beginnt die Geschichte der Waringhams mit Robin of Waringham. Neben den Intrigen in seiner Familie um Hab und Gut und Anerkennung, geht es für ihn aber auch um die Liebe und um das Bestehen in Dies ist mein erster historischer Roman, den ich von Rebecca Gable gelesen habe. Und es ist neben dem "Zweiten Königreich" mit der beste. Hier beginnt die Geschichte der Waringhams mit Robin of Waringham. Neben den Intrigen in seiner Familie um Hab und Gut und Anerkennung, geht es für ihn aber auch um die Liebe und um das Bestehen in den politischen Wirren Englands im 14. Jahrhundert. Das kann Frau Gable einfach toll - gut recherchiert und doch ausreichend fiktiv, dass es gutes historisches Lesefutter ist.

„1024 ungelesene Seiten in Bücherregal !?“

Frau Gey, Thalia-Buchhandlung Hürth

Diese gebundene Sonderausgabe hat doch tatsächlich ein Jahr ungelesen in meinem Bücheregal gelegen. Ich kann es heute kaum glauben, hätte ich beinahe eine der besten historischen Reihen verpaßt:

England 1360: der Vater des 12jährigen Robin of Waringham stirbt als Hochverräter von eigener Hand. Der junge Robin flüchtet aus dem Kloster
Diese gebundene Sonderausgabe hat doch tatsächlich ein Jahr ungelesen in meinem Bücheregal gelegen. Ich kann es heute kaum glauben, hätte ich beinahe eine der besten historischen Reihen verpaßt:

England 1360: der Vater des 12jährigen Robin of Waringham stirbt als Hochverräter von eigener Hand. Der junge Robin flüchtet aus dem Kloster und verdingt sich als Stallbursche auf dem ehemaligen Gut der Familie. Aber das Rad der Fortuna dreht sich weiter und Robin erlebt als Gefolgsmann und Freund des Duke of Lancaster die wechselvolle englische Geschichte am eigenen Leib.

Gott sei Dank hatte ich Urlaub, als ich dieses Buch anfing zu lesen - wir wurden unzertrennlich und ich muß jetzt schnell zu Teil 2 : Die Hüter der Rose

„ein Hörgenuss aller erster Güte“

Sonja Smolka, Thalia-Buchhandlung Essen

Robin, Sohn des verstorbenen Earl of Waringham, hat alles verloren und arbeitet als Stallknecht. Doch er ist zum Ritter geboren und findet seinen Weg an die Seite des Duke of Lancaster, den Bruder des Thronfolgers und Sohn des Königs. Robin wird ein treuer Gefolgsmann und verknüpft sein Schicksal und das seines Hauses untrennbar mit Robin, Sohn des verstorbenen Earl of Waringham, hat alles verloren und arbeitet als Stallknecht. Doch er ist zum Ritter geboren und findet seinen Weg an die Seite des Duke of Lancaster, den Bruder des Thronfolgers und Sohn des Königs. Robin wird ein treuer Gefolgsmann und verknüpft sein Schicksal und das seines Hauses untrennbar mit Lancaster. Der Hundertjährige Krieg nimmt seinen Anfang, ein despotischer König kommt auf den Thron, und immer wieder trifft Robin auf seinen alten Todfeind Mortimer Dermott, mit dem er noch eine alte Rechnung offen hat.
"Das Lächeln der Fortuna" gehört zu meinen absoluten Lieblingsbüchern und markiert den Beginn der Waringham-Saga. Ein Muss für jeden Fan historischer Romane, und dank Martin May hat Waringham nun auch eine Stimme, die den Hörer ins englische Mittelalter versetzt. Obwohl ich das Hörbuch schon so oft gehört habe, werde ich es doch nie leid!

„Besser als Ken Follett!!“

Sarah Aksamit, Thalia-Buchhandlung Heilbronn

Ohne weitere große Worte-
diese Autorin gehört seit Jahren zu meinen Top 3 und ist nicht in Gefahr, diesen Platz zu verlieren.
Spannend, dramatisch, absolut kitschfrei- einfach genial
Ohne weitere große Worte-
diese Autorin gehört seit Jahren zu meinen Top 3 und ist nicht in Gefahr, diesen Platz zu verlieren.
Spannend, dramatisch, absolut kitschfrei- einfach genial

„Schöner historischer Schmöker“

Sandra Krämer, Thalia-Buchhandlung Cuxhaven

Es geht um das bewegte Leben von Robin of Waringham zur Zeit des 100jährigen Krieges. Als sein Vater in Ungnade fällt und stirbt, verdingt Robin sich als Stalljunge auf seinem ehemaligen Gut. Dort wird Mortimer, Sohn des neuen Earl of Waringham, sein Todfeind.
Je nach Laune Fortunas steigt Robin wieder gesellschaftlich auf oder ab.
Es geht um das bewegte Leben von Robin of Waringham zur Zeit des 100jährigen Krieges. Als sein Vater in Ungnade fällt und stirbt, verdingt Robin sich als Stalljunge auf seinem ehemaligen Gut. Dort wird Mortimer, Sohn des neuen Earl of Waringham, sein Todfeind.
Je nach Laune Fortunas steigt Robin wieder gesellschaftlich auf oder ab. Gewürzt mit Liebe & Intrige - Wunderbar! Gut, dass es noch zwei unabhängige Fortsetzungen gibt: "Die Hüter der Rose" und "Das Spiel der Könige"
Für Fans von Ken Follett

„Ein Genuss!!“

Bianka Greif, Thalia-Buchhandlung Wildau

Wer gut recherchierte, faktengenaue und trotzdem meisterlich erzählte, historische Romane mag, wird von Gablè`s Ritterepos begeistert sein.
Viele Jahrzehnte über begleitet man den jungen Robin und seine Getreuen durch die verschiedensten Konflikte, Intrigen, durch Kriege oder an den königlichen Hof. Er leidet, liebt oder kämpft
Wer gut recherchierte, faktengenaue und trotzdem meisterlich erzählte, historische Romane mag, wird von Gablè`s Ritterepos begeistert sein.
Viele Jahrzehnte über begleitet man den jungen Robin und seine Getreuen durch die verschiedensten Konflikte, Intrigen, durch Kriege oder an den königlichen Hof. Er leidet, liebt oder kämpft - ein Leben voller Abenteuer und etlicher überraschender Wendungen.
Ein Buch das einen von Seite zu Seite mehr in seinen Bann zieht und trotz der vielen Seiten ist man am Ende enttäuscht - so schnell kann diese Geschichte doch nicht vorbei sein!
P.S. Zum Glück gibt es eine Fortsetzung „ Die Hüter der Rose“

„Ein Muß für Fans der historischen Romane“

C. Badstübner, Thalia-Buchhandlung Ludwigsburg

Rebecca Gablé ist meiner Meinung nach die einzige Autorin, die es mit einem Ken Follett aufnehmen kann. Sie ist auf keiner ihrer 1000 Seiten Schmöker langweilig. Sie tauchen ein in die Geschichte und kämpfen, leiden, lieben und streiten mit den Hauptfiguren. Gablé zu lesen, ist abtauchen in eine andere Welt. Auftauchen möchte ich dann Rebecca Gablé ist meiner Meinung nach die einzige Autorin, die es mit einem Ken Follett aufnehmen kann. Sie ist auf keiner ihrer 1000 Seiten Schmöker langweilig. Sie tauchen ein in die Geschichte und kämpfen, leiden, lieben und streiten mit den Hauptfiguren. Gablé zu lesen, ist abtauchen in eine andere Welt. Auftauchen möchte ich dann meistens gar nicht mehr. Spannend, super recherchiert, historisch korrekt, was möchte man mehr. Lesen!!!!

J. Weckmüller, Thalia-Buchhandlung Aschaffenburg

Schöner historischer Roman, man fühlt sich schnell ins englische Mittelalter versetzt. Trotz des Umfangs schnell verschlungen. Schöner historischer Roman, man fühlt sich schnell ins englische Mittelalter versetzt. Trotz des Umfangs schnell verschlungen.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 2990567
    Die Säulen der Erde
    von Ken Follett
    (65)
    Buch
    12,99
  • 33790907
    Das Salz der Erde / Fleury Bd.1
    von Daniel Wolf
    (30)
    Buch
    9,99
  • 31108110
    Der Medicus
    von Noah Gordon
    (4)
    Buch
    9,99
  • 39188696
    Sturmvogel - Die Rosenkriege 01
    von Conn Iggulden
    (8)
    Buch
    9,99
  • 16378026
    Die Kathedrale des Meeres
    von Ildefonso Falcones
    (21)
    Buch
    12,95
  • 2843893
    Die Päpstin
    von Donna Woolfolk Cross
    (49)
    Buch
    10,00
  • 41002740
    Outlander 1 - Feuer und Stein
    von Diana Gabaldon
    (9)
    Buch
    14,99
  • 30571180
    Die Pfeiler des Glaubens
    von Ildefonso Falcones
    (2)
    Buch
    9,99
  • 34608578
    Ich, Heinrich VIII.
    von Margaret George
    eBook
    7,99
  • 3015035
    Die Pfeiler der Macht
    von Ken Follett
    (19)
    Buch
    9,99
  • 37822186
    Das Licht der Welt / Fleury Bd.2
    von Daniel Wolf
    (6)
    Buch
    9,99
  • 35058703
    Die Herrin der Kathedrale
    von Claudia Beinert
    (18)
    Buch
    12,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

SUPER
von einer Kundin/einem Kunden aus Plauen am 04.03.2014

Habe die kürzere Ausgabe vor ca. 4 Jahren gelesen und als ich dann diese Erweiterung im Buchhandel sah, musste ich sie mir unbedingt zulegen. Wie schon damals fesselte mich dieses Buch, wie fast kein Anderes. Trotz dessen, dass man vieles schon kennt und auch weiß wie es weitergeht, macht es unheimlich... Habe die kürzere Ausgabe vor ca. 4 Jahren gelesen und als ich dann diese Erweiterung im Buchhandel sah, musste ich sie mir unbedingt zulegen. Wie schon damals fesselte mich dieses Buch, wie fast kein Anderes. Trotz dessen, dass man vieles schon kennt und auch weiß wie es weitergeht, macht es unheimlich spaß, die Geschichte noch einmal zu lesen und neue wie auch alte Szenen (wieder)zuentdecken. Ich kann dieses Buch nur empfehlen, auch wenn die Kurzversion schon gelesen wurde.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Lächeln beim Lesen
von Rike aus Berlin am 02.01.2007
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Dieses Buch ist einfach wunderbar. Spannend geschrieben, fesselnd bis zum Schluss und die Beschreibungen feinste detailgetreue Bilder, die vor den Augen erscheinen. Eine Wonne, dieses Buch zu lesen und unaufhaltsam, die vielen Seiten innerhalb ein paar Tagen zu verschlingen. Ich habe es wirklich genossen und kann das Buch nur... Dieses Buch ist einfach wunderbar. Spannend geschrieben, fesselnd bis zum Schluss und die Beschreibungen feinste detailgetreue Bilder, die vor den Augen erscheinen. Eine Wonne, dieses Buch zu lesen und unaufhaltsam, die vielen Seiten innerhalb ein paar Tagen zu verschlingen. Ich habe es wirklich genossen und kann das Buch nur wärmstens weiterempfehlen, denn von Tragik und Romantik bis zu Kampfszenen ist alles dabei.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Rebecca Gable setzt Maßstäbe
von Wolfgang Naujocks aus Brackenheim am 27.07.2006
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Wer könnte Rebecca Gable das Wasser reichen? Noah Gordon mit dem Medicus? Sicher, es gibt mehrere Autoren historischer Romane, aber Rebecca Gable gehört unter ihnen zur absoluten Spitze. "Das Lächeln der Fortuna" war mein erstes Gable-Buch und sie hat mich als treuen Leser gewonnen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Ein faszinierendes Buch!
von Sandra aus der Schweiz am 12.05.2006
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Nachdem ich schon viel positives von Rebecca Gablé gehört hatte, wagte ich mich nun an das über 1100 Seiten starke Lächeln der Fortuna. Die faszinierende Geschichte von Robin Waringham fesselte mich von der ersten bis zur letzten Seite. Rebecca Gable besitzt ein ausserordentliches Schreibtalent, das einem die verschiedenen... Nachdem ich schon viel positives von Rebecca Gablé gehört hatte, wagte ich mich nun an das über 1100 Seiten starke Lächeln der Fortuna. Die faszinierende Geschichte von Robin Waringham fesselte mich von der ersten bis zur letzten Seite. Rebecca Gable besitzt ein ausserordentliches Schreibtalent, das einem die verschiedenen Personen näher bringt, man schliesst die Waringham's, Lancaster usw ins Herz. Wieder mal ein Buch, das nie enden sollte...Das dachte wohl auch Rebecca Gablé. Auf den Hüter der Rose freue ich mich schon!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Ein Hörerlebnis
von Maike L. aus Essen am 01.06.2005
Bewertetes Format: Medium: Hörbuch (CD)

Von allen Mittelalter-Büchern, die ich bisher als Hörbuch genossen habe, war dies eines der besten. Die Geschichte hat mich gefesselt und die Umsetzung war nicht so überdramatisch, wie man es leider oft kennt. Wer die Thematik mag, findet hier eine spannende Erzählung, die gut recherchiert ist.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
3 1
Tolle Vertonung des Buches
von Alexia am 23.07.2011
Bewertetes Format: Medium: Hörbuch (CD)

Nachdem Robin of Waringhams Vater, der Earl of Waringham, wegen Hochverrates angeklagt wurde und im Gefängnis Selbstmord begangen hat, werden seine Besitztümer anderweitig verteilt und Robin und seine Schwester Agnes gehören zu den Besitzlosen. Robin verdingt sich im früheren Reitstall seines Vaters als Stallknecht, während Agnes im Dorf bei... Nachdem Robin of Waringhams Vater, der Earl of Waringham, wegen Hochverrates angeklagt wurde und im Gefängnis Selbstmord begangen hat, werden seine Besitztümer anderweitig verteilt und Robin und seine Schwester Agnes gehören zu den Besitzlosen. Robin verdingt sich im früheren Reitstall seines Vaters als Stallknecht, während Agnes im Dorf bei einer Heilerin ihr Auskommen findet. Der Sohn des neuen Earl of Waringham, Mortimer, wird Robins Todfeind. Durch seine gewinnende und kluge Art gelingt es Robin, die Achtung des Duke of Lancaster zu gewinnen, der ihn in seine Dienste nimmt. Stück für Stück kommt Robin wieder zu Besitz. Der einzige Stachel in seinem Herzen ist der Verlust von Waringham... "Das Lächeln der Fortuna" ist nicht nur lesenswert, sondern ebenso hörenswert, auch wenn es eine gekürzte Lesung ist. Martin May erzählt die Geschichte von Robin of Waringham in einer angenehmen, sehr angemessenen Art. Ohne Übertreibungen und Schnörkel. Ein Hörerlebnis.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Das Lächeln der Fortuna
von Kati Wascher aus Bad Zwischenahn am 15.07.2011
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Dies ist der erste Band der Waringham-Reihe und der beste Beweis dafür, daß man selbst 1200 Seiten starke Wälzer super schnell durchgelesen haben kann. Fesselnd von der ersten bis zur letzten Seite. Weiter geht´s in "Die Hüter der Rose".

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Wunderschön
von Ana aus Spanien am 05.11.2010
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Einfach toll!!!Ich konnte es nicht aus den Händen legen,ein wunderbares Buch,mein erstes von Rebecca Gablé,aber nicht mein letztes,wer historische Romane mag,wird diese Geschichte lieben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Spitzenklasse
von wbenti aus Münster am 23.02.2010
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Der Auftakt der Waringham-Romane gibt alles, was ein historischer Romasn braucht. Rebecca Gable schafft es die Fuguren lebendig zu schildern und die Geschichte wunderbar zu erzählen! SPITZENKLASSE !!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Gewaltiges, mitreißendes Ritterepos
von Stefan Heidsiek aus Darmstadt am 09.09.2008
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

„Mit „Lächeln der Fortuna“ feiert Rebecca Gablé, welche sich bis dato nur durch das Verfassen einiger Krimis hervorgetan hat, ihr Debüt als Autorin im Bereich des historischen Romans. Und „feiert“ ist in diesem Sinne wörtlich zu nehmen, denn was Gablé hier zu Papier gebracht hat, muss den Vergleich mit... „Mit „Lächeln der Fortuna“ feiert Rebecca Gablé, welche sich bis dato nur durch das Verfassen einiger Krimis hervorgetan hat, ihr Debüt als Autorin im Bereich des historischen Romans. Und „feiert“ ist in diesem Sinne wörtlich zu nehmen, denn was Gablé hier zu Papier gebracht hat, muss den Vergleich mit Größen des Genres wie Folletts „Die Säulen der Erde“ oder Gordons „Der Medicus“ in keinster Weise scheuen. Im Gegenteil: Von der ersten Seite an wird der Leser tief in die Lebensgeschichte der Hauptfigur Robin of Waringham hineingezogen und bis zum Ende nicht losgelassen. Gablés Sprache ist derart fesselnd und ihre Beschreibungen erwecken das Mittelalter so detailliert zum Leben, dass man schon nach kurzer Zeit völlig Atem –und widerstandslos in der Epoche versunken ist. Dabei basiert der zur Zeit des 100jährigen Krieges in England spielende Plot auf wahren Ereignissen und stützt sich größtenteils auf viele historische Persönlichkeiten, dessen Lebensläufe perfekt mit denen der fiktiven Figuren verwoben werden, weshalb man neben purem Lesespaß noch eine große Portion geschichtlicher Kenntnis vermittelt bekommt. Besonders die Darstellung des charismatischen Duke of Lancaster, ist richtig gelungen und setzt neue Maßstäbe in diesem Genre. „Das Lächeln der Fortuna“ fehlt es (beinahe) an nichts. Robins bewegtes Leben gleicht einer Achterbahnfahrt, an der man nur allzu willig teilnimmt und von der man am Schluss dafür umso weniger Abschied nehmen will. Nicht selten wird sich der Leser dabei ertappen, wie er sich gemeinsam mit Robin in glücklichen Momenten freut oder eine Träne vergießt, wenn dieser erneut von Fortunas Rad runtergepurzelt ist. Insgesamt ist „Das Lächeln der Fortuna“ ein gewaltiges, mitreißendes Ritterepos, das nicht nur den gelungenen Auftakt einer grandiosen Trilogie bildet sondern gleichzeitig zu den besten historischen Romanen der letzten Jahre zählt. Nur einige, wenige langatmige Passagen sowie das zu kurz abgehandelte Ende stören, wenngleich auch sie den Gesamteindruck nicht zu schmälern vermögen.“

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Einsame Spitze
von Tinkerbell am 25.12.2006
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Das Buch ist absolut empfehlenswert. Die 1200 Seiten sollten auf jeden Fall niemanden aufhalten, das Buch zu lesen, denn jede Seite enthält tatsächlich nur die nötigsten Angaben zu der Geschichte. Die Autorin hat auf keiner Seite die Story in die Länge gezogen, sondern wirklich kurz und bündig die Handlungen... Das Buch ist absolut empfehlenswert. Die 1200 Seiten sollten auf jeden Fall niemanden aufhalten, das Buch zu lesen, denn jede Seite enthält tatsächlich nur die nötigsten Angaben zu der Geschichte. Die Autorin hat auf keiner Seite die Story in die Länge gezogen, sondern wirklich kurz und bündig die Handlungen beschrieben. Das Buch liest sich sehr einfach durch und die Geschichte von Robin of Waringham macht süchtig. Wenn das Buch zu Ende ist, vermisst man die Charakteren, die Rebecca Gable geschaffen hat…

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
man taucht ab in die Welt des Mittelalters!
von einer Kundin/einem Kunden am 27.07.2005
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Trotz der ca. 1000 Seiten ist dieses Buch ohne Durststrecken einfach spannend und faszinierend! Ich habe viel ueber Geschichte so ganz nebenbei gelernt, und solches Lernen ist doch unbezahlbar!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
extrem spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Brunsbek am 24.06.2015
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Extrem pannender Roman, ein muß für alle Fans des historischen Romans. Rebecca Gable lässt Robin of Warringham immer wieder unerwartete Wendungen erleben. Ich habe das Buch "verschlungen"

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Süchtigmacher!!!
von mary am 23.08.2013
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Das Buch handelt vom Leben des Robin of Waringham in Verbindung mit den tatsächlichen Ereignissen der Englischen Geschichte. Obwohl über 1000 Seiten liesst es sich sehr leicht und ich konnte es nicht mehr aus der Hand legen. Freue mich schon auf das nächste. Das einzige Manko: Sie schafft es... Das Buch handelt vom Leben des Robin of Waringham in Verbindung mit den tatsächlichen Ereignissen der Englischen Geschichte. Obwohl über 1000 Seiten liesst es sich sehr leicht und ich konnte es nicht mehr aus der Hand legen. Freue mich schon auf das nächste. Das einzige Manko: Sie schafft es immer wieder Spannung aufzubauen aber diese löst sich dann etwas enttäuschend und fast banal auf. Ich blieb jedesmal etwas unbefriedigt zurück und hätte gerne mehr erfahren. Aber ansonsten Tolle Geschichte

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Einfach genial
von Samira Be am 27.03.2013
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Dieses Buch ist einfach fantastisch. Ich habe es verschlungen und war sogar traurig, als ich fertig war. Es ist einfach fesselnd geschrieben und obwohl es so dick ist und eine sehr lange Geschichte beschreibt, wird es nie langweilig. Bin sehr froh, dass es noch zwei weitere Bände gibt. Man... Dieses Buch ist einfach fantastisch. Ich habe es verschlungen und war sogar traurig, als ich fertig war. Es ist einfach fesselnd geschrieben und obwohl es so dick ist und eine sehr lange Geschichte beschreibt, wird es nie langweilig. Bin sehr froh, dass es noch zwei weitere Bände gibt. Man lernt etwas über die englische Geschichte auf wirklich interessantem Wege und kann sich dabei wunderbar mit einer Familie auseinandersetzen und mit ihnen durch Höhen und Tiefen gehen und einen Bezug zu jeder Person herstellen. Es ist spannend, interessant, aufregend und auch traurig, aber in einem perfekten Mix. Ich kann dieses Buch nur jedem empfehlen, der gerne historische Romane liest. Für alle die diese Bücher gut finden, empfehle ich auch Bücher von Rainer M. Schröder, einer meiner Lieblingsautoren, die Bücher sind wirklich genial.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannender Auftakt
von Leni Pawelczynski aus Wiesbaden am 10.03.2012
Bewertetes Format: Medium: Hörbuch (CD)

Der spannende Auftakt der Waringham-Saga entführt Sie mühelos und direkt ins englische Mittelater. Sie werden Zeuge von Turnieren und Schlachten, von politisch kompliziertem Leben bei Hofe und vom hartem ländlichem Leben auf der Burg. Die fesselnde und opulente Geschichte von Agnes und Robin Waringham wird Ihnen angenehm zurückhaltend von... Der spannende Auftakt der Waringham-Saga entführt Sie mühelos und direkt ins englische Mittelater. Sie werden Zeuge von Turnieren und Schlachten, von politisch kompliziertem Leben bei Hofe und vom hartem ländlichem Leben auf der Burg. Die fesselnde und opulente Geschichte von Agnes und Robin Waringham wird Ihnen angenehm zurückhaltend von Martin May vorgelesen. Ein Hörbuch zum Abtauchen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Immer wieder zu lesen...
von Rissa am 14.01.2012
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Vor etwa zehn Jahren habe ich Rebecca Gablés historischen Erstling das erste Mal gelesen und seitdem habe ich es mehrmals zur Hand genommen. Das mit ca. 1200 Seiten nicht gerade dünne Werk lässt sich flüssig lesen und ist von Beginn an spannend. Im Auftakt der Waringham-Reihe geht es um... Vor etwa zehn Jahren habe ich Rebecca Gablés historischen Erstling das erste Mal gelesen und seitdem habe ich es mehrmals zur Hand genommen. Das mit ca. 1200 Seiten nicht gerade dünne Werk lässt sich flüssig lesen und ist von Beginn an spannend. Im Auftakt der Waringham-Reihe geht es um den jugendlichen Robin of Waringham, der durch den Tod seines des Verrats beschuldigten Vaters Alles verliert. Von nun an spielt Fortuna ihr Spiel mit ihm, und Robin kommt in Kontakt zu Menschen aus allen Schichten, vom Bettler bis zum Königshaus. Unbedingte Leseempfehlung! Wer allerdings die Bücher der Autorin in chronologisch richtiger Reihenfolge lesen möchte sollte zuvor die Bücher "Das zweite Königreich", "Hiobs Brüder" und "Der König der purpurnen Stadt" in dieser Reihenfolge lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Der 1. Teil der Waringham Saga
von einer Kundin/einem Kunden am 27.10.2011
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Ein spannendes Ritterepos vor den Kulissen Englands 1360. Es geht um Feldzüge, Aufstände und politische Triumphe aber auch um Liebe, Feindschaft, Hof, Ritterschaft und Adel.... Gablé schreibt mit geschichtlichem Hintergrund vermischt mit ihrer Fantasie. Äusserst unterhaltsam zu lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Meisterlich
von Monika Waldherr aus Wörgl am 27.07.2011
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Das Lächeln der Fortuna ist der Auftakt zur Waringham-Triologie. (Was nicht mehr ganz so stimmt. Dieses Jahr erscheint nach langen Ringen der Autorin der vierte Band, der allerdings 2 Generationen überspringt) Hauptperson ist der überaus erfinderische und mutige Robin of Waringham, der sich das Land seines Vaters zurückerkämpfen muss.... Das Lächeln der Fortuna ist der Auftakt zur Waringham-Triologie. (Was nicht mehr ganz so stimmt. Dieses Jahr erscheint nach langen Ringen der Autorin der vierte Band, der allerdings 2 Generationen überspringt) Hauptperson ist der überaus erfinderische und mutige Robin of Waringham, der sich das Land seines Vaters zurückerkämpfen muss. Dabei streift er oft genug wichtige Personen der englischen Geschichte. Überaus farbenprächtig und ohne dabei langatmig zu werden, schildert uns Rebecca Gable das Leben im englischen Mittelalter. Für alle Liebhaber historischer Romane!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Sehr spannender Roman
von einer Kundin/einem Kunden aus Hannover am 12.07.2011
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Dieses Buch ist der Auftakt zu einer ganzen Reihe von hervorragenden Büchern, die die Englische Geschichte bis hin zu den Rosenkriegen aufarbeiten. Durch dieses Buch ist Rebecca Gable zu einer meiner Lieblingsautorinnen geworden. Kann dieses Buch jedem empfehlen, der historische Romane mag, die obendrein auch gut recherchiert sind.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Das Lächeln der Fortuna - Erweiterte Ausgabe

Das Lächeln der Fortuna - Erweiterte Ausgabe

von Rebecca Gablé

(2)
Buch
18,00
+
=
Die Hüter der Rose

Die Hüter der Rose

von Rebecca Gablé

(15)
Buch
9,99
+
=

für

27,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Waringham

  • Band 1

    35146206
    Das Lächeln der Fortuna - Erweiterte Ausgabe
    von Rebecca Gablé
    (2)
    Buch
    18,00
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    28475614
    Die Hüter der Rose
    von Rebecca Gablé
    (8)
    eBook
    8,49
  • Band 3

    28475597
    Das Spiel der Könige
    von Rebecca Gablé
    (3)
    eBook
    8,49
  • Band 4

    29132181
    Der dunkle Thron
    von Rebecca Gablé
    (9)
    eBook
    9,99
  • Band 5

    42379000
    Der Palast der Meere
    von Rebecca Gablé
    (7)
    eBook
    19,99

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen