Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Das Leben kann so einfach sein

Der leichte Weg für mehr Glück und Zufriedenheit

(1)
Früher war alles einfacher. Heute gibt es von allem zu viel: zu viele Diäten, Ernährungsbücher, Sportarten, Erziehungskonzepte und Möglichkeiten, das eigene Leben zu gestalten. Wer soll da noch durchblicken?

Die beiden Gesundheits- und Bewegungsexperten Ingo Froböse und Peter Großmann haben in diesem Buch all ihr erprobtes Wissen und neue Erkenntnisse zusammengestellt, wie man sein Leben vereinfachen kann. Meiner Körperzelle ist es doch völlig egal, ob ich walke oder Fahrrad fahre. Hauptsache, ich bewege mich. Und warum es manchmal besser ist, schnell die wirklichen Zeitfresser zu eliminieren, als sich permanent unter Entspannungszwang zu setzen.

Wer dieses Buch liest, braucht keine Ratgeber mehr.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 256, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 14.10.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783732523788
Verlag Bastei Entertainment
Verkaufsrang 7.964
eBook
8,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

umfassender Lebensratgeber
von maleur aus Berlin am 10.02.2017

In dem Buch geht es um Ernährung, Abnehmen, Entspannung, Wellness und Urlaub, um Gesundheit und Bewegung (nicht nur Sport) und zum Schluss auch um Schlaf. Also in einem Ratgeber alles zusammen, was man sonst in diversen einzelnen Ratgebern finden kann. Es ist sehr gut geschrieben, enthält einzelnen Episoden aus... In dem Buch geht es um Ernährung, Abnehmen, Entspannung, Wellness und Urlaub, um Gesundheit und Bewegung (nicht nur Sport) und zum Schluss auch um Schlaf. Also in einem Ratgeber alles zusammen, was man sonst in diversen einzelnen Ratgebern finden kann. Es ist sehr gut geschrieben, enthält einzelnen Episoden aus dem Leben der beiden Autoren und nicht nur trockene wissenschaftliche Darstellungen. Vereinzelt werden aber auch Studien und Untersuchungen angeführt. In dem Buch werden diverse Vorschläge zum Entspannen, zur Bewegung und nicht zuletzt zur Ernährung gemacht, so dass man die Spannbreite der einzelnen Bereiche kennen lernt und mal neue Sachen probieren kann. Kritisch empfand ich das Infrage stellen einiger Motive. Wenn jemand Berge per Fahrrad erklimmt nur um sich mit anderen zu messen, kann ich das nur bewundern. Wer sagt denn, dass diese Radfahrer nicht auch die Natur sehen? Wenn jemand läuft um am Marathon teilzunehmen ist das vielleicht ein zu hoch gestecktes Ziel, aber doch immerhin ein Motiv und wenn derjenige dann auch noch Geld und Zeit investiert um an einem Laufseminar teilzunehmen, auch gut. Er bewegt sich doch endlich wieder. Es sollte sicherlich auch nur dazu anregen seine eigenen Motive und Ziele zu überdenken. Ich habe kleine überschaubare Ziele und bleibe trotzdem nicht konstant dabei. Ich habe nämlich eine GROSSE Hürde zu überwinden und dass ist mein innerer Schweinehund. Der sagt mir gerne, dass da ein spannendes Buch auf mich lauert. Die Ratschläge mit kleinen Zielen und Belohnungen helfen mir dabei nicht viel. Ich kenne auch das gute Gefühl, den Schweinehund überlistet zu haben, der ist aber beim nächsten Mal wieder da und wird auch nicht kleiner oder zahmer. So wie mir geht es aber sicherlich vielen und deshalb haben in diesem umfassenden Ratgeber entsprechende Tipps und Tricks gefehlt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0