Thalia.de

Das Leben meiner Mutter

Gekürzte Lesung

(2)
Es sind harte Zeiten für eine oberbayerische Bauernfamilie wie jene, in der Oskar Maria Graf aufwächst. Es ist die Mutter mit ihrer besonderen, stillen Art, die die Geschwister durch die bewegten Zeiten um die Jahrhundertwende zusammenhält: eine einfache Frau, die sich mit Worten oft schwer tut - ein Seufzer von ihr sagt meist schon alles. Doch mehr noch als ein intimes Personenporträt ist Das Leben meiner Mutter vor allem ein packendes Zeitdokument und die Chronik einer untergegangenen Epoche. Gustl Bayrhammer liest ohne jedes Pathos und behält bei allem Ernst immer ein Lachen in der Stimme.


(4 CDs, Laufzeit: 5h 01)



Portrait
Oskar Maria Graf, geboren am 22. Juli 1894 in Berg am Starnberger See, schließt sich 1911 in München der Schwabinger Bohème und anarchistischen Kreisen an. Im Dezember 1914 wird er zum Militär eingezogen, er verweigert jedoch 1916 den Befehl woraufhin er zunächst in die Irrenanstalt eingewiesen und schließlich aus dem Militärdienst entlassen wird. Sein literarischer Durchbruch erfolgt mit "Wir sind Gefangene" (1927). 1933 veröffentlicht Graf seinen Aufruf "Verbrennt Mich!", mit dem er gegen die Bücherverbrennung der Nationalsozialisten in der Wiener "Arbeiterzeitung" protestiert. Ein Jahr später verlässt er das Deutsche Reich, um in die USA auszuwandern. In New York gründet der Schriftsteller die "German American Writers Association", er macht Vortragsreisen und engagiert sich für die Rettung und Unterstützung von Emigranten aus Deutschland und dem besetzten Europa. Oskar Maria Graf stirbt am 26. Juni 1967 in New York.

Für viele galt er als der "Parade-Bayer" schlechthin: Gustl Bayrhammer. Er wurde am 12. Februar 1922 in München als Sohn des Hofschauspielers Max Bayrhammer geboren. Neben vielen Rollen in Fernsehproduktionen, wie dem "Tatort", den "Weißblauen Geschichten" und "Pumuckl", spielte Bayrhammer bis zu seinem Tod auch regelmäßig auf Theaterbühnen, z. B. die Rolle des himmlischen Pförtners in dem Stück "Der Brandner Kaspar und das ewig' Leben" am Münchner Residenztheater. Gustl Bayrhammer starb am 24. April 1993 in Krailing bei München.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Gustl Bayrhammer
Anzahl 4
Erscheinungsdatum 16.10.2009
Sprache Deutsch
EAN 9783867170451
Verlag DHV Der Hoerverlag
Spieldauer 301 Minuten
Verkaufsrang 6.905
Hörbuch (CD)
26,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 60799
    Wo es um Freundschaft geht
    von Voltaire
    Hörbuch
    19,99
  • 39987588
    Der Junge muss an die frische Luft
    von Hape Kerkeling
    (12)
    Hörbuch
    15,29 bisher 17,99
  • 45255388
    Traumprinz
    von David Safier
    Hörbuch
    11,99 bisher 15,99
  • 14594540
    Nie wieder achtzig!
    von Dieter Hildebrandt
    (1)
    Hörbuch
    13,99
  • 29709194
    Die Insel unter dem Meer
    von Isabel Allende
    Hörbuch
    17,99
  • 14751798
    Ein Sommer, der bleibt
    von Peter Kurzeck
    (1)
    Hörbuch
    31,99 bisher 35,99
  • 18757863
    Meine Geschichte
    von Inge Kurtz
    (4)
    Hörbuch
    35,99
  • 32117440
    Königliche Hoheit
    von Thomas Mann
    Hörbuch
    25,99
  • 44242782
    Der Taubentunnel
    von John Le Carré
    Hörbuch
    21,99
  • 46128458
    Martin Luther
    von Corinna Hesse
    Hörbuch
    16,00
  • 35150184
    Winter Journal
    von Paul Auster
    Hörbuch
    27,99
  • 40974490
    Unter Tränen gelacht
    von Bettina Tietjen
    (1)
    Hörbuch
    15,99 bisher 19,99
  • 41065446
    Deutschland umsonst
    von Michael Holzach
    Hörbuch
    14,99 bisher 16,99
  • 27623540
    Die Mutter des Erfolgs
    von Amy Chua
    Hörbuch
    18,99
  • 16507540
    Die Pforten der Hölle
    von Uwe Klausner
    (2)
    Hörbuch
    22,99
  • 14946118
    Geschichte eines Deutschen
    von Sebastian Haffner
    Hörbuch
    26,99
  • 42747233
    Was am Ende zählt
    von Angelika Kallwass
    Hörbuch
    18,99
  • 14252456
    Interview mit mir selbst. 2 CDs
    von Mascha Kaleko
    Hörbuch
    17,99
  • 28992891
    Arno Schmidt in Hamburg
    von Arno Schmidt
    (1)
    Hörbuch
    19,99
  • 14701087
    Vom Gehen im Eis
    von Werner Herzog
    Hörbuch
    19,99

Buchhändler-Empfehlungen

„lebendig gewordene Geschichte“

Julia Obermaier, Thalia-Buchhandlung Rosenheim

Durch die Lebensgeschichte seiner Mutter erzählt Oskar Maria Graf vom einfachen und harten Dasein der bayerischen Landbevölkerung. Zeitgeschichtliche Ereignisse bis zum Nationalsozialismus werden aus der Sicht der einfachen Leute beschrieben, was Geschichte lebendig werden lässt. Zum großen Hörgenuss wird dieses Hörbuch durch die authentische Durch die Lebensgeschichte seiner Mutter erzählt Oskar Maria Graf vom einfachen und harten Dasein der bayerischen Landbevölkerung. Zeitgeschichtliche Ereignisse bis zum Nationalsozialismus werden aus der Sicht der einfachen Leute beschrieben, was Geschichte lebendig werden lässt. Zum großen Hörgenuss wird dieses Hörbuch durch die authentische Lesung von Gustl Bayrhammer. Fünf Sterne!

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Grandios gelesen von Gustl Bayrhammer
von Martin Pott aus Bielefeld am 27.02.2008

Im Großen und Ganzen wird hier ein Stück Zeitgeschichte bis hin zum aufkeimenden Nationalsozialismus aufgezogen. Für mich machte aber Gustl Bayrhammer den besonderen Reiz dieses Hörbuchs aus. Selbst, wer der bayrischen Mundart skeptisch gegenüber steht, findet hier eine herausragend erzählte Inszenierung eines großartigen Stücks der Weltliteratur. Hörbuchfans müssen das gehört... Im Großen und Ganzen wird hier ein Stück Zeitgeschichte bis hin zum aufkeimenden Nationalsozialismus aufgezogen. Für mich machte aber Gustl Bayrhammer den besonderen Reiz dieses Hörbuchs aus. Selbst, wer der bayrischen Mundart skeptisch gegenüber steht, findet hier eine herausragend erzählte Inszenierung eines großartigen Stücks der Weltliteratur. Hörbuchfans müssen das gehört haben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Das Leben meiner Mutter

Das Leben meiner Mutter

von Oskar Maria Graf

(2)
Hörbuch
26,99
+
=
Goodbye Leningrad

Goodbye Leningrad

von Elena Gorokhova

Hörbuch
25,99
+
=

für

51,39

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen