Thalia.de

Das Leben meiner Mutter

'Wenn all meine Bücher vergehn - des Buch bleibt', sagte Oskar Maria Graf über seinen 1940 erschienenen Roman. Er sollte Recht behalten: Das liebevolle, eindringliche Porträt seiner Mutter, die mit ruhiger Kraft ihre Familie zusammenhielt, gilt heute als sein Meisterwerk.
Geboren 1857, gestorben 1934. Ludwig II., Bismarck, Hitler, der Krieg 1870/71 und der 1. Weltkrieg, die industrielle Revolution und die Weimarer Republik - Resl Heimrath verbrachte ihr Leben in einer Zeit voller Umbrüche. Von Kindheit an war ihr Alltag harte Arbeit und Mühe. Das änderte sich nicht, als sie den Bauernhof ihrer Familie verließ und den Bäckermeister Max Graf heiratete. Sie bekam elf Kinder, von denen acht erwachsen wurden, und blieb trotz aller Ängste, die sie in Kriegs- und Gefahrenzeiten ausstand, der ruhende Pol des  Bäckerhauses am Starnberger See. Oskar Maria Graf hat mit diesem Porträt seiner Mutter nicht nur eine Chronik dörflichen Lebens in Oberbayern geschaffen, sondern auch einen sozial- und zeitkritischen Roman von großer poetischer Kraft.
Portrait
Oskar Maria Graf gehört zu den großen deutschen Volksschriftstellern. 1894 in Berg bei Starnberg geboren ging er 1938 ins Exil nach Amerika, wo er 1967 in New York starb. Grafs Geschichten zeichnen sich vor allem durch wortgewaltige, urwüchsige Komik aus.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 672
Erscheinungsdatum 13.05.2009
Serie List bei Ullstein 60912
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-548-60912-6
Verlag Ullstein Verlag
Maße (L/B/H) 188/121/48 mm
Gewicht 470
Verkaufsrang 99.029
Buch (Taschenbuch)
11,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45313068
    Das Leben meiner Mutter
    von Oskar Maria Graf
    Buch
    12,00
  • 42525423
    Die Dschihad-Generation
    von Petra Ramsauer
    Buch
    24,90
  • 40933898
    Das Leben meiner Mutter
    von Doris Lessing
    Buch
    9,90
  • 20900809
    Der Keller
    von Thomas Bernhard
    Buch
    8,90
  • 2987581
    Leben mit Picasso
    von Carlton Lake
    Buch
    14,00
  • 42555402
    Die Frau, die ich sein wollte
    von Diane Fürstenberg
    Buch
    24,00
  • 40401315
    Mir fehlt ein Tag zwischen Sonntag und Montag
    von Katrin Bauerfeind
    (1)
    Buch
    9,99
  • 16351623
    Ich bin dann mal weg
    von Hape Kerkeling
    (19)
    Buch
    9,99
  • 44147446
    Das Mädchen, das den IS besiegte
    von Andrea C. Hoffmann
    Buch
    19,99
  • 40948421
    Auf der Suche nach der Kirche des Konzils
    von Ansgar Ahlbrecht
    Buch
    28,00
  • 45244105
    Die Sehnsuchtsfalle
    von Hera Lind
    (2)
    Buch
    9,99
  • 44336670
    Unorthodox
    von Deborah Feldman
    (4)
    Buch
    22,00
  • 40974361
    Abaya
    von Kerstin Wenzel
    Buch
    19,99
  • 45161447
    Die Frau des Zoodirektors
    von Diane Ackerman
    Buch
    19,99
  • 44519342
    Was bleibt, ist die Liebe
    von Susanne Juhnke
    Buch
    19,99
  • 42435586
    Die Frau, die zu sehr liebte
    von Hera Lind
    (3)
    Buch
    9,99
  • 45154702
    Als Frau allein mit dem Fahrrad um die Welt
    von Dorothee Fleck
    Buch
    16,80
  • 18667181
    Der Schleier der Angst
    von Samia Shariff
    (13)
    Buch
    10,00
  • 15109693
    Die verbotene Frau
    von Verena Wermuth
    (3)
    Buch
    8,99
  • 44679705
    Älterwerden für Anfängerinnen
    von Silvia Aeschbach
    (1)
    Buch
    24,90

Buchhändler-Empfehlungen

„lebendig gewordene Geschichte“

Julia Obermaier, Thalia-Buchhandlung Rosenheim

Durch die Lebensgeschichte seiner Mutter erzählt Oskar Maria Graf vom einfachen und harten Dasein der bayerischen Landbevölkerung. Zeitgeschichtliche Ereignisse bis zum Nationalsozialismus werden aus der Sicht der einfachen Leute beschrieben, was Geschichte lebendig werden lässt. Zum großen Hörgenuss wird dieses Hörbuch durch die authentische Durch die Lebensgeschichte seiner Mutter erzählt Oskar Maria Graf vom einfachen und harten Dasein der bayerischen Landbevölkerung. Zeitgeschichtliche Ereignisse bis zum Nationalsozialismus werden aus der Sicht der einfachen Leute beschrieben, was Geschichte lebendig werden lässt. Zum großen Hörgenuss wird dieses Hörbuch durch die authentische Lesung von Gustl Bayrhammer. Fünf Sterne!

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Das Leben meiner Mutter

Das Leben meiner Mutter

von Oskar Maria Graf

Buch
11,95
+
=
Wir sind Gefangene

Wir sind Gefangene

von Oskar Maria Graf

(1)
Buch
12,95
+
=

für

24,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von List bei Ullstein

  • Band 60906

    16334560
    Der Dieb von Dresden
    von Ralf Günther
    Buch
    9,95
  • Band 60910

    16335265
    Nicht alle waren Mörder
    von Michael Degen
    (2)
    Buch
    9,95
  • Band 60911

    16335198
    Die sieben Säulen der Weisheit
    von Thomas Edward Lawrence
    Buch
    14,95
  • Band 60912

    16335239
    Das Leben meiner Mutter
    von Oskar Maria Graf
    Buch
    11,95
    Sie befinden sich hier
  • Band 60913

    16335262
    Ich Claudius, Kaiser und Gott
    von Robert Ranke-Graves
    Buch
    10,95
  • Band 60914

    16335276
    Wolfsblut
    von Jack London
    Buch
    9,99
  • Band 60915

    16335279
    Krieg und Frieden
    von Leo N. Tolstoi
    Buch
    24,95
  • Band 60916

    16335272
    Ein Baum wächst übers Dach
    von Isabella Nadolny
    Buch
    10,99
  • Band 60917

    16338452
    Gefahr und Begierde
    von Eileen Chang
    Buch
    8,95
  • Band 60918

    17575265
    Harold and Maude
    von Colin Higgins
    Buch
    8,99