Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Das letzte Jahrhundert der Pferde

Geschichte einer Trennung

Seit Urzeiten war das Pferd der engste Partner des Menschen. Es war unverzichtbar in der Landwirtschaft, verband Städte und Länder, entschied die Kriege. Doch dann zerbrach der kentaurische Pakt, und in nur einem Jahrhundert fiel das Pferd aus der Geschichte heraus, aus der es jahrtausendelang nicht wegzudenken war. Furios erzählt Ulrich Raulff die Geschichte eines Abschieds – die Trennung von Mensch und Pferd.
Der Exodus des Pferdes aus der Menschengeschichte ist ein erstaunlich unbeachteter Vorgang. Ganze Bibliotheken zur Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts schweigen sich aus über das Pferd, das gleichwohl in Europa und Amerika allgegenwärtig war – bis das letzte Jahrhundert der Pferde in der Zeit Napoleons anbricht und mit dem Ersten Weltkrieg ausklingt. Ulrich Raulff zieht in seinem neuen Buch alle Register der Kultur- und Literaturgeschichte und beschreibt mit beeindruckender Erzählkunst eine untergehende Welt – ein Kapitel vom Auszug des Menschen aus der analogen Welt.
Portrait
Ulrich Raulff ist Direktor des Deutschen Literaturarchivs Marbach am Neckar. Zuvor war er u. a. Feuilletonchef der Frankfurter Allgemeinen Zeitung sowie Leitender Redakteur der Süddeutschen Zeitung. Er hat Bücher über Marc Bloch und Aby Warburg geschrieben und für seine Arbeiten den Anna-Krüger-Preis für wissenschaftliche Prosa und den Ernst-Robert-Curtius-Preis für Essayistik erhalten. Sein bei C.H.Beck erschienenes Buch Kreis ohne Meister. Stefan Georges Nachleben wurde 2010 mit dem Preis der Leipziger Buchmesse für das beste Sachbuch ausgezeichnet.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 461, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.10.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783406682452
Verlag C.H.Beck
eBook (ePUB)
24,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32129481
    Fifa-Mafia
    von Thomas Kistner
    eBook
    10,99
  • 29173021
    Ein deutscher Wandersommer
    von Andreas Kieling
    (1)
    eBook
    12,99
  • 40942456
    Das Gegenteil von Einsamkeit
    von Marina Keegan
    (1)
    eBook
    9,99
  • 32813727
    »Man hat es kommen sehen und ist doch erschüttert«
    von Werner Otto Müller-Hill
    eBook
    15,99
  • 42903387
    Die Lebensenergie der Pferde
    von Nanda van Gestel-van der Schel
    eBook
    12,99
  • 43151451
    Müde Pferde munter machen
    von Birgit Van Damsen
    eBook
    6,99
  • 22485650
    Die Zwerge
    von Markus Heitz
    (9)
    eBook
    9,99
  • 43034065
    Sternentänzer, Band 8 - Der unheimliche Pferdehof
    von Lisa Capelli
    eBook
    6,99
  • 42498447
    Was Therapeuten falsch machen
    von Bernard Schwartz
    eBook
    19,99
  • 43789929
    Die Flucht der blauen Pferde
    von Sabine Schulze Gronover
    eBook
    8,49
  • 42883022
    Wenn Pferde Angst haben
    von Karin Tillisch
    eBook
    8,99
  • 44072612
    Ausgelöschte Namen
    eBook
    21,99
  • 44033199
    Franz Joseph I.
    von Michaela Vocelka
    eBook
    21,99
  • 30635844
    Der Beobachter
    von Charlotte Link
    (18)
    eBook
    8,99
  • 41804612
    Alle Pferde des Königs
    von Michèle Bernstein
    eBook
    16,99
  • 39468502
    Pferde, Sommer, Abenteuer
    von Margot Berger
    eBook
    4,99
  • 44199493
    Eine kurze Geschichte der Menschheit
    von Hans-Hermann Hoppe
    (1)
    eBook
    6,49
  • 39721538
    Moldaukind
    von Jutta Mehler
    eBook
    10,99
  • 39186840
    Das kleine Inselhotel
    von Sandra Lüpkes
    (3)
    eBook
    9,99
  • 40406513
    Beutezüge in Thüringen
    von Ulrich Brunzel
    eBook
    14,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Das letzte Jahrhundert der Pferde

Das letzte Jahrhundert der Pferde

von Ulrich Raulff

eBook
24,99
+
=
ElasticSearch Cookbook

ElasticSearch Cookbook

von Alberto Paro

eBook
28,36
+
=

für

53,35

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen