Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Das letzte Polaroid

Roman

Die gefährliche Versuchung, das Leben eines anderen zu leben
Als sich Anna und Kinga im Urlaub am Balaton begegnen, beginnt eine Freundschaft, die beider Leben für immer verändern wird. Vom ersten Moment an teilen sie alles miteinander, ihre Kleidung, ihr Parfüm, ihre Süßigkeiten und ihr erstes Mal. Auch wenn sie sich danach jahrelang nicht sehen, erzählen sie einander alles: Von Kingas sexuellen Vorlieben bis zur Trennung von Annas Eltern.
Als Anna erfahren muss, dass Kinga nach einem Unfall im Koma liegt, reist sie nach Budapest, eine Stadt im Aufruhr gegen die Orban-Regierung. Doch statt an Kingas Krankenbett zu sitzen, beginnt Anna immer tiefer in Kingas altes Leben einzutauchen. Immer wieder muss sie dabei an die Tage am Balaton denken. War es wirklich so eine unbeschwerte Zeit gewesen, oder hatte sie die Ereignisse bis zuletzt nie richtig verstanden? Konnte sie überhaupt für Kinga da sein?
Leichtfüßig, voll untergründiger Sprengkraft und mit einem furiosen Finale: Eine Geschichte über große Freundschaft und die gefährliche Versuchung, das Leben eines anderen zu leben.
„Mitreißend, abgründig und zwischen den Zeilen duftet es nach Budapester Dobostorte.“ Stefanie de Velasco, Autorin von Tigermilch
Portrait
Nina Sahm arbeitete als Dramaturgin in Aalen und Gießen. Seit sie bei einem Studienaufenthalt in Budapest für eine ungarische Kulturzeitschrift eine Rezension zu Antal Szerbs Reise ins Mondlicht verfasste, ist das Land ein fester Bestandteil ihres Lebens und Schreibens. 2012 war sie Stipendiatin der Jürgen-Ponto Stiftung. Sie lebt in München. Das letzte Polaroid ist ihr Debütroman.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 237, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 13.02.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783841207555
Verlag Aufbau digital
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 25931897
    Drachenläufer
    von Khaled Hosseini
    (95)
    eBook
    10,99
  • 37413106
    Kinder des Jacarandabaums
    von Sahar Delijani
    (9)
    eBook
    6,99
  • 34081750
    Das große Los
    von Meike Winnemuth
    (61)
    eBook
    8,99
  • 35471169
    61 Stunden / Jack Reacher Bd.14
    von Lee Child
    (11)
    eBook
    8,99
  • 34397734
    Headline mit Herz
    von Martina Sahler
    eBook
    8,99
  • 36209358
    Der Kopflohn
    von Anna Seghers
    eBook
    4,99
  • 51953266
    Der Himmel über den Black Mountains
    von Alexandra Zöbeli
    (2)
    eBook
    4,99
  • 47844357
    Mein schlimmster schönster Sommer
    von Stefanie Gregg
    (19)
    eBook
    7,99
  • 54192506
    Thereses Geheimnis
    von Verena Rabe
    (2)
    eBook
    5,99
  • 41227640
    Die sieben Schwestern Bd.1
    von Lucinda Riley
    (84)
    eBook
    8,99
  • 39364607
    Das Rosenholzzimmer
    von Anna Romer
    (50)
    eBook
    8,99
  • 48311872
    New York Bastards - In deinem Schatten
    von K. C. Atkin
    (4)
    eBook
    4,99
  • 53227168
    Palace of Pleasure: Club der Millardäre
    von Bobbie Kitt
    eBook
    4,99
  • 47577377
    Der Mann, der zu träumen wagte
    von Graeme Simsion
    eBook
    16,99
  • 46111948
    Geschichte eines neuen Namens / Neapolitanische Saga Bd.2
    von Elena Ferrante
    (68)
    eBook
    21,99
  • 40931336
    Sylt oder Selters
    von Claudia Thesenfitz
    (8)
    eBook
    8,99
  • 46070933
    Das Erbe der Wintersteins
    von Carolin Rath
    (23)
    eBook
    6,99
  • 48311766
    Soulless
    von T. M. Frazier
    eBook
    6,99
  • 36921039
    Das Rosie-Projekt
    von Graeme Simsion
    (175)
    eBook
    9,99
  • 46855628
    Der Duft von Rosmarin und Schokolade
    von Tania Schlie
    (8)
    eBook
    6,99

Buchhändler-Empfehlungen

Christina Dumke, Thalia-Buchhandlung Brühl

Anna flüchtet aus ihrem eigenen Leben und nimmt nach und nach das Leben von Kinga an. Kann das gut gehen? Die Suche einer jungen Frau nach einem besseren Leben - berührend! Anna flüchtet aus ihrem eigenen Leben und nimmt nach und nach das Leben von Kinga an. Kann das gut gehen? Die Suche einer jungen Frau nach einem besseren Leben - berührend!

Dunja Reiling, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Leichtfüßig, voll untergründiger Sprengkraft und mit einem furiosen Finale: Eine Geschichte über große Freundschaft und die gefährliche Versuchung, das Leben eines anderen zu leben Leichtfüßig, voll untergründiger Sprengkraft und mit einem furiosen Finale: Eine Geschichte über große Freundschaft und die gefährliche Versuchung, das Leben eines anderen zu leben

Anja Werner, Thalia-Buchhandlung Leverkusen

Eine wirkliche Entdeckung. Die Geschichte einer Freundschaft, die voller Abgründe steckt. Atmosphärisch. Eine wirkliche Entdeckung. Die Geschichte einer Freundschaft, die voller Abgründe steckt. Atmosphärisch.

Martin Knebel, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Sehr lesenswert ! Sehr lesenswert !

Stefanie Sült, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Der Roman einer Freundschaft, die unbeschwert im Urlaub beginnt und im Laufe der Geschichte eine unerwartete Dramatik erfährt. Wie Menschen in ungewöhnlichen Situationen reagieren Der Roman einer Freundschaft, die unbeschwert im Urlaub beginnt und im Laufe der Geschichte eine unerwartete Dramatik erfährt. Wie Menschen in ungewöhnlichen Situationen reagieren

Elena Cousino, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Eine junge Frau besucht ihre im Koma liegende Freundin.Doch anstatt für sie da zu sein, taucht sie immer tiefer in deren Leben ein. Packend! Eine junge Frau besucht ihre im Koma liegende Freundin.Doch anstatt für sie da zu sein, taucht sie immer tiefer in deren Leben ein. Packend!

„Ein Land und eine Person im Umbruch “

Irene Hantsche, Thalia-Buchhandlung Jena, Goethe-Galerie

Die junge Frau Anna aus Deutschland fährt zu ihrer im Koma liegenden Freundin nach Ungarn. Der Unfall und die Folgen für Kinga sind aber letztlich nebensächlich. Stattdessen liest man zunehmend irritiert wie Anna das Leben der Freundin in Budapest Schritt für Schritt als ihr eigenes erobert. Eindrucksvoll schildert Nina Sahm begleitend Die junge Frau Anna aus Deutschland fährt zu ihrer im Koma liegenden Freundin nach Ungarn. Der Unfall und die Folgen für Kinga sind aber letztlich nebensächlich. Stattdessen liest man zunehmend irritiert wie Anna das Leben der Freundin in Budapest Schritt für Schritt als ihr eigenes erobert. Eindrucksvoll schildert Nina Sahm begleitend auch die politischen Umstände in Ungarn der Gegenwart. Für mich ist „Das letzte Polaroid“ ein beeindruckendes Debut, das lebensnah und spannend von einer Person und einem Land im Umbruch erzählt.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Schoen erzaehlte Geschichte ueber eine Freundschaft zweier junger Mädchen die eigentlich keine ist. Gut zu lesen, gerne mehr. Schoen erzaehlte Geschichte ueber eine Freundschaft zweier junger Mädchen die eigentlich keine ist. Gut zu lesen, gerne mehr.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 30934494
    Sommertöchter
    von Lisa-Maria Seydlitz
    (16)
    eBook
    7,99
  • 32664375
    Geheime Tochter
    von Shilpi Somaya Gowda
    (58)
    eBook
    9,99
  • 36508430
    Tigermilch
    von Stefanie de Velasco
    eBook
    8,99
  • 32721277
    Margos Spuren
    von John Green
    (57)
    eBook
    9,99
  • 24435147
    Der Geschmack von Apfelkernen
    von Katharina Hagena
    (59)
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Das letzte Polaroid

Das letzte Polaroid

von Nina Sahm

eBook
7,99
+
=
Immer wenn es Sterne regnet

Immer wenn es Sterne regnet

von Susanna Ernst

(8)
eBook
9,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen