Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Das letzte Wort

Die Dramaturgie des Tötens
Die ruppige Kommissarin Vera Stanhope ist niemand, der leicht Freundschaften schließt. Doch ihre Nachbarin hat sie sofort ins Herz geschlossen. Als Joanna vermisst wird, macht sie sich höchstpersönlich auf die Suche.
Die Spur führt zum Writers House, wo gerade ein Krimi-Workshop stattfindet. Dort hat man es längst nicht mehr mit fiktiven Mordfällen zu tun: Im Wintergarten wurde ein Dozent erstochen. Angeblich von Joanna. Doch die beteuert ihre Unschuld.
Kein leichter Fall für Vera: Jeder der Kursteilnehmer hatte Grund, den Mann zu hassen.
«Eine Kommissarin, die man einfach mögen muss!» (Freundin)
Portrait
Ann Cleeves, geboren in Herefordshire, lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern in West Yorkshire und ist Mitglied des «Murder Squad», eines illustren Krimi-Zirkels. Für «Die Nacht der Raben», den ersten Band ihrer Krimireihe, die auf den Shetlands spielt, erhielt sie die weltweit wichtigste Auszeichnung der Kriminalliteratur: den «Duncan Lawrie Dagger Award».
Weitere Veröffentlichungen:
(mit dem Ermittler Jimmy Perez)
Die Nacht der Raben
Der längste Tag
Im kalten Licht des Frühlings
Sturmwarnung
Tote Wasser
(mit der Ermittlerin Vera Stanhope)
Totenblüte
Opferschuld
Seelentod
Ein dunkler Fleck
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 448, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 28.08.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783644568716
Verlag Rowohlt E-Book
eBook (ePUB)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Buchhändler-Empfehlungen

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Die schrullige Vera Stanhope ist wieder unterwegs - und gnadenlos wie immer. Ann Cleeves verbindet wieder gekonnt Humor mit Krimi. Klasse. Die schrullige Vera Stanhope ist wieder unterwegs - und gnadenlos wie immer. Ann Cleeves verbindet wieder gekonnt Humor mit Krimi. Klasse.

„Veras 4. Fall“

Martina Wolf, Thalia-Buchhandlung Heilbronn

Endlich! Vera Stanhope ermittelt wieder. Wenn die höchst eigenwillige Kommissarin überhaupt Freunde hat, dann sind es ihre Aussteiger-Nachbarn Jack und Joanna. Und nun ist Joanna verschwunden. Die Suche nach ihr führt die übergewichtige, stets schlecht gekleidete Vera Stenhope zum Writers House, wo gerade ein Krimi-Workshop stattfindet. Endlich! Vera Stanhope ermittelt wieder. Wenn die höchst eigenwillige Kommissarin überhaupt Freunde hat, dann sind es ihre Aussteiger-Nachbarn Jack und Joanna. Und nun ist Joanna verschwunden. Die Suche nach ihr führt die übergewichtige, stets schlecht gekleidete Vera Stenhope zum Writers House, wo gerade ein Krimi-Workshop stattfindet. Und schon gibt es auch die erste echte Leiche! Grund den hochnäsigen Dozenten um die Ecke zu bringen, hatte eigentlich jeder der Kursteilmehmer. Alle Spuren weisen allerdings auf Joanna hin. Da heißt es für Vera nicht nur eine Unschuld zu beweisen, sondern auch den wahren Mörder zu finden.
Spannend und hochamüsant! Ich freu mich jetzt schon auf den nächsten Fall.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 36811539
    Das verschwundene Mädchen
    von Martha Grimes
    eBook
    8,99
  • 20423169
    Totengleich / Cassie Maddox Bd.2
    von Tana French
    (5)
    eBook
    4,99
  • 29881691
    Die stillen Wasser des Todes
    von Deborah Crombie
    (1)
    eBook
    8,99
  • 38570751
    Undank ist der Väter Lohn
    von Elizabeth George
    eBook
    8,99
  • 20940842
    Doch die Sünde ist scharlachrot / Inspector Lynley Bd.15
    von Elizabeth George
    (6)
    Buch
    9,99
  • 33964752
    Der vergessene Tote
    von Ruth Rendell
    (1)
    eBook
    8,99
  • 20422260
    Totenpfad
    von Elly Griffiths
    (3)
    eBook
    8,99
  • 38901378
    Aller Heiligen Fluch
    von Elly Griffiths
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.