Thalia.de

Der Thron der Sieben Königreiche / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 3

Game of thrones

(9)
Die Zeiten sind aus den Fugen geraten: Der Sommer des Friedens und der Fülle, der zehn Jahre währte, neigt sich dem Ende zu, und der harte kalte Winter hält Einzug wie ein grimmiges Tier. Die zwei großen Anführer, Lord Eddard Stark und Robert Baratheon, die lange Jahre den Frieden aufrechterhielten, sind tot. Nach dem Tod seines Vaters ist es an dem erst fünfzehnjährigen Robb Stark, die Herrschaft über Winterfell und damit über den ganzen Norden von Westeros anzutreten. Robb kämpft noch um die Anerkennung und den Respekt seiner Untertanen, da bricht im Reich ein Bürgerkrieg aus. Für Robb stellt sich allerdings kaum die Frage, auf welcher Seite er kämpfen wird, denn der junge König Joffrey Baratheon hält seine Schwestern als Geisel. Und während das Reich zerbricht, erscheint ein verhängnisvolles Omen am Himmel und im eisigen Norden wächst eine viel größere Gefahr heran!
Rezension
"Dieses Epos packt den Leser und lässt ihn nie wieder los. George R. R. Martin ist einfach brillant!" Robert Jordan
Portrait
George R. R. Martin, geb. 1948 in Bayonne/New Jersey, veröffentlichte seine ersten Kurzgeschichten im Jahr 1971 und gelangte damit in der Science-Fiction-Szene zu frühem Ruhm. Gleich mehrfach wurde ihm der renommierte Hugo Award verliehen. Danach arbeitete er in der Produktion von Fernsehserien, etwa als Dramaturg der TV-Serie 'Twilight Zone', ehe er 1996 mit einem Sensationserfolg auf die Bühne der Fantasy-Literatur zurückkehrte: Sein mehrteiliges Epos 'Das Lied von Eis und Feuer' wird einhellig als Meisterwerk gepriesen. George R. R. Martin lebt in Santa Fe, New Mexico.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 574
Erscheinungsdatum 21.06.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-26822-1
Verlag Blanvalet
Maße (L/B/H) 213/136/50 mm
Gewicht 757
Originaltitel A Clash of Kings (Pages 1-332)
Verkaufsrang 340
Buch (Paperback)
15,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 26175151
    Die Saat des goldenen Löwen / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 4
    von George R. R. Martin
    (4)
    Buch
    15,00
  • 28852725
    Sturm der Schwerter / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 5
    von George R. R. Martin
    (8)
    Buch
    15,00
  • 20946275
    Die Herren von Winterfell / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 1
    von George R. R. Martin
    (57)
    Buch
    15,00
  • 28852681
    Zeit der Krähen / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 7
    von George R. R. Martin
    (5)
    Buch
    15,00
  • 31094002
    Ein Tanz mit Drachen / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 10
    von George R. R. Martin
    (11)
    Buch
    16,00
  • 28852822
    Die Königin der Drachen / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 6
    von George R. R. Martin
    (8)
    Buch
    15,00
  • 30579418
    Der Sohn des Greifen / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 9
    von George R. R. Martin
    (11)
    Buch
    16,00
  • 28852846
    Die dunkle Königin / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 8
    von George R. R. Martin
    (2)
    Buch
    15,00
  • 31397698
    Der Herr der Ringe - Neuausgabe 2012
    von J. R. R. Tolkien
    (7)
    Buch
    34,95
  • 39097121
    Die Königin der Flammen / Rabenschatten-Trilogie Bd.3
    von Anthony Ryan
    (1)
    Buch
    24,95
  • 45229118
    Die silberne Königin
    von Katharina Seck
    (30)
    Buch
    12,00
  • 34378902
    Die Furcht des Weisen 1 & 2
    von Patrick Rothfuss
    (4)
    Buch
    29,95
  • 44191820
    Das Blut der Könige / Lytar-Chronik Bd.3
    von Richard Schwartz
    Buch
    12,99
  • 44010414
    Die Rabenkönigin
    von Michelle Natascha Weber
    (2)
    Buch
    14,90
  • 17580814
    Der Herr der Ringe
    von J. R. R. Tolkien
    (17)
    Buch
    49,95
  • 40952878
    Sonea 03. Die Königin
    von Trudi Canavan
    Buch
    9,99
  • 44253120
    Königskrone / Königs-Romane Bd.3
    von Joe Abercrombie
    Buch
    14,99
  • 45165075
    Die Sieben Königslande von Westeros
    von Daniel Bettridge
    (1)
    Buch
    15,00
  • 35327896
    Der König der Zauberer / Fillory Bd.2
    von Lev Grossman
    (2)
    Buch
    19,99
  • 38551705
    Der König von Narnia / Die Chroniken von Narnia Bd.2
    von Clive St. Lewis
    (2)
    Buch
    12,95

Buchhändler-Empfehlungen

„Wortgewaltig und vielschichtig“

Andreas Hack, Thalia-Buchhandlung Bonn

Der seit dem ersten Band der Serie zunehmende Zwist zwischen den Starks und der mächtigen Adelsfamilie der Lannisters eskaliert im 3.Band "Der Thron der sieben Königreiche" zu einem mörderischen Krieg...
In gewohnter Detailiertheit beschreibt der Autor George R.R. Martin das Leben - und vor allem den Kampf ums Überleben - seiner Handlungsfiguren.
Die
Der seit dem ersten Band der Serie zunehmende Zwist zwischen den Starks und der mächtigen Adelsfamilie der Lannisters eskaliert im 3.Band "Der Thron der sieben Königreiche" zu einem mörderischen Krieg...
In gewohnter Detailiertheit beschreibt der Autor George R.R. Martin das Leben - und vor allem den Kampf ums Überleben - seiner Handlungsfiguren.
Die Sprache ist sehr lebendig und bildhaft und hilft, dass man trotz der komplexen, vielschichtigen Geschichte nicht den Überblick verliert.
Insgesamt ist auch der dritte Teil dieser Fantasy-Saga ein ebenso wortgewaltiges, phantasiereiches und lesenswertes Buch wie die beiden Vorgänger.


„Der Kampf um den eisernen Thron geht weiter...“

Damian Wischnewsky

Als mit Robert Baratheon der unangefochtene Herrscher über die sieben Königslande stirbt, bricht auf Westeros Chaos aus. Wenn auch nicht alle Thronanwärter einen berechtigten Anspruch auf die Krone haben, so bringt doch zumindest ein jeder von ihnen eine Armee mit, um ihn geltend zu machen. Und so kommt es, wie es kommen muss: das Land Als mit Robert Baratheon der unangefochtene Herrscher über die sieben Königslande stirbt, bricht auf Westeros Chaos aus. Wenn auch nicht alle Thronanwärter einen berechtigten Anspruch auf die Krone haben, so bringt doch zumindest ein jeder von ihnen eine Armee mit, um ihn geltend zu machen. Und so kommt es, wie es kommen muss: das Land versinkt im Bürgerkrieg. Und dieser wird von George R. R. Martin schonungslos gezeichnet, womit der Autor seinem Stil treu bleibt und die düstere, unheilschwangere Atmosphäre der ersten beiden Bücher ihrer Bestimmung zuführt.
Wer den Start der Reihe (respektive die erste Staffel der Fernsehserie - ebenfalls sehr empfehlenswert!) mochte, wird auch den dritten Band verschlingen. Und sich im Anschluss umgehend in den vierten stürzen. So wie ich.

„Wir säen nicht“

Mario Goldmann, Thalia-Buchhandlung Chemnitz

Bürgerkrieg in Westeros, eine Expedition hinter die große Mauer und der Winter naht.
Vier Könige erheben Anspruch auf den Thron, doch der eigentlich rechtmäßige Herrschaftsanspruch ist keinem der Vier gegeben.
Die Letzte aus dem Geschlecht der Drachen wird bald ihre Brut auf den zerstrittenen Kontinent Westeros loslassen, um das zu
Bürgerkrieg in Westeros, eine Expedition hinter die große Mauer und der Winter naht.
Vier Könige erheben Anspruch auf den Thron, doch der eigentlich rechtmäßige Herrschaftsanspruch ist keinem der Vier gegeben.
Die Letzte aus dem Geschlecht der Drachen wird bald ihre Brut auf den zerstrittenen Kontinent Westeros loslassen, um das zu nehmen, was ihr gehört.
Und im Norden wächst die Dunkelheit heran und doch keiner will sie sehen.
Eine hervorragende und dichte, vielschichtige und epische Welt, erwachsen und hart und absolut großartig.

„Bürgerkrieg in Westeros “

Kai Reinhard, Thalia-Buchhandlung Zweibrücken

In seinem dritten Teil von der Serie "Das Lied von Feuer und Eis" erzählt der Autor, wie die Sieben Königslande immer mehr im Chaos und im Bürgerkrieg versinken. Die einzelnen Parteien streiten sich um den Eisernen Thron und wollen die Macht in Westeros an sich reisen. Komplex und vielschichtig erzählt der Autor die Geschichte spannend In seinem dritten Teil von der Serie "Das Lied von Feuer und Eis" erzählt der Autor, wie die Sieben Königslande immer mehr im Chaos und im Bürgerkrieg versinken. Die einzelnen Parteien streiten sich um den Eisernen Thron und wollen die Macht in Westeros an sich reisen. Komplex und vielschichtig erzählt der Autor die Geschichte spannend weiter und schreckt auch nicht davor zurück einzelne Hauptcharaktere sterben zu lassen. Mit jedem Kapitel wird der Leser immer tiefer in diese Welt hinein gezogen und es fällt schwer, das Buch aus der Hand zu legen.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Koblenz

Der Erzählstil von Martin ist sehr einnehmend und spektakulär!! Man möchte wissen wie es bei jedem einzelnen Charakter weitergeht! Überragend!!! Sehr empfehlenswert!!! Der Erzählstil von Martin ist sehr einnehmend und spektakulär!! Man möchte wissen wie es bei jedem einzelnen Charakter weitergeht! Überragend!!! Sehr empfehlenswert!!!

Carolin Brehmeier, Thalia-Buchhandlung Göttingen

Man mag das Buch gar nicht mehr aus der Hand geben. In diesem Teil geht's ans Eingemachte. Man mag das Buch gar nicht mehr aus der Hand geben. In diesem Teil geht's ans Eingemachte.

Alexa Prinz, Thalia-Buchhandlung Nürnberg

Spannend, episch und komplex präsentiert Martin uns eine weitere Geschichte aus Westeros. Intrigen, Macht und Magie, verwoben mit Einen dichten Plot und ausgefeilten Charakteren. Spannend, episch und komplex präsentiert Martin uns eine weitere Geschichte aus Westeros. Intrigen, Macht und Magie, verwoben mit Einen dichten Plot und ausgefeilten Charakteren.

Philipp Stirbu, Thalia-Buchhandlung Bremen

Nach den Toden von Eddard Stark und Robert Baratheon versinkt Westeros in einem blutigen Krieg um den eisernen Thron, der von der ersten bis zur letzten Seite einfach nur fesselt. Nach den Toden von Eddard Stark und Robert Baratheon versinkt Westeros in einem blutigen Krieg um den eisernen Thron, der von der ersten bis zur letzten Seite einfach nur fesselt.

Jakob Bühring, Thalia-Buchhandlung Eisenach

Nach den tragischen Ereignissen im zweiten Buch hören die Intrigen nicht auf. Ganz im Gegenteil. Verrat und Krieg brodeln in Westeros wie nie zuvor. Grandios. Nach den tragischen Ereignissen im zweiten Buch hören die Intrigen nicht auf. Ganz im Gegenteil. Verrat und Krieg brodeln in Westeros wie nie zuvor. Grandios.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Muenster

Die Intrigen gehen weiter... Die Intrigen gehen weiter...

Maria Ring, Thalia-Buchhandlung Trier

Neue Figuren treten auf, alte rücken plötzlich ins Zentrum des Geschehens. Die immer wieder überraschenden Wendungen lassen diese Reihe nie langweilig werden. Neue Figuren treten auf, alte rücken plötzlich ins Zentrum des Geschehens. Die immer wieder überraschenden Wendungen lassen diese Reihe nie langweilig werden.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Genial! Großartig! Ganz große Fantasy-Literatur! Ganz unbedingt lesenswert! Gigantisches Vergnügen! Garantiert süchtigmachend! Lese gerne Teil 11 und 12, bitte! Genial! Großartig! Ganz große Fantasy-Literatur! Ganz unbedingt lesenswert! Gigantisches Vergnügen! Garantiert süchtigmachend! Lese gerne Teil 11 und 12, bitte!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Eine epische Geschichte, bei der die überraschenden Wendungen die Leser so in den Bann ziehen, dass man weiterlesen muss. Eine epische Geschichte, bei der die überraschenden Wendungen die Leser so in den Bann ziehen, dass man weiterlesen muss.

Kathleen Weiland, Thalia-Buchhandlung Bremen

Fortsetzung von Feuer und Eis. Spannend und dramatisch. Unbedingt lesen! Fortsetzung von Feuer und Eis. Spannend und dramatisch. Unbedingt lesen!

Jens Budde, Thalia-Buchhandlung Lünen

Nach dem Tod von Ned Stark wird sein Sohn Robb zum König des Nordens ausgerufen. Danach stellt er sich den Heeren der Lannisters. Nach dem Tod von Ned Stark wird sein Sohn Robb zum König des Nordens ausgerufen. Danach stellt er sich den Heeren der Lannisters.

Dirk Bluhm, Thalia-Buchhandlung Lünen

Groß und großartig. Groß und großartig.

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Großartiger dritter Band der beliebten Fantasy-Saga. Spannend und abenteuerlich. Macht richtig Spaß. Großartiger dritter Band der beliebten Fantasy-Saga. Spannend und abenteuerlich. Macht richtig Spaß.

Sonja Hertkens, Thalia-Buchhandlung Freiburg

Tolle Fortsetzung Tolle Fortsetzung

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 33943455
    Das Lied des Blutes / Rabenschatten-Trilogie Bd.1
    von Anthony Ryan
    (25)
    Buch
    24,95
  • 31397698
    Der Herr der Ringe - Neuausgabe 2012
    von J. R. R. Tolkien
    (7)
    Buch
    34,95
  • 42321900
    Der Herr der Ringe
    von J. R. R. Tolkien
    (1)
    Buch
    20,00
  • 13857070
    Kriegsklingen / Klingen-Romane Bd.1
    von Joe Abercrombie
    (14)
    Buch
    15,00
  • 47748788
    Der Drachenbeinthron
    von Tad Williams
    Buch
    15,00
  • 43950877
    Der Herr des Turmes
    von Anthony Ryan
    Buch
    15,00
  • 20946275
    Die Herren von Winterfell / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 1
    von George R. R. Martin
    (57)
    Buch
    15,00
  • 33791013
    Der Rote Krieger Bd.1
    von Miles Cameron
    (2)
    Buch
    16,99
  • 28860082
    Die Furcht des Weisen. Teil 1
    von Patrick Rothfuss
    (27)
    Buch
    24,95
  • 30576086
    Schattenwanderer / Die Chroniken von Siala Bd.1
    von Alexey Pehov
    (8)
    Buch
    12,00
  • 37256316
    Zu den Anfängen / Zwölf Wasser-Reihe Bd. 1
    von E. L. Greiff
    (2)
    Buch
    9,95
  • 28860081
    Die Furcht des Weisen 02
    von Patrick Rothfuss
    (15)
    Buch
    22,95

Kundenbewertungen


Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
7
2
0
0
0

Empfehlenswerte Serie!
von PMelittaM aus Köln am 15.02.2014

Nach König Roberts Tod kämpfen sein Sohn und seine beiden Brüder um die Thronfolge, im Norden wird Robb Stark zum König gekürt und dann ist da ja auch noch Daenerys Targaryen … Es bleibt spannend in Westeros und George R. R. Martin seinem Konzept treu, dem Leser die... Nach König Roberts Tod kämpfen sein Sohn und seine beiden Brüder um die Thronfolge, im Norden wird Robb Stark zum König gekürt und dann ist da ja auch noch Daenerys Targaryen … Es bleibt spannend in Westeros und George R. R. Martin seinem Konzept treu, dem Leser die Geschichte über die Erlebnisse und Handlungen verschiedener Charaktere nahezubringen, in diesem ersten Teil des zweiten Bandes (in Deutschland wurden die Bücher geteilt) lernt man zwei weitere Figuren näher kennen, indem man die Geschichte aus ihrer Perspektive erlebt: Theon Graufreud, Mündel/Geisel Eddard Starks, der nach zehn Jahren wieder in seine Heimat kommt und Davos Seewert, einen ehemaligen Piratenkapitän, der nun Stannis Baratheon zur Seite steht. Alle anderen dieser besonderen Charaktere kennt der Leser/die Leserin schon, außer Eddard Stark sind es genau die, denen wir schon in den beiden vorhergehenden Bänden folgen konnten, wobei sich die Gewichtung etwas verlagert hat. Ich liebe es, wie der Autor seine Geschichte erzählt, für manchen mag es etwas zu ausschweifend sein, ich genieße es, mittendrin und nah dran zu sein. Martin erzählt bildgewaltig, manchmal auch ziemlich derb, aber jeweils der Situation angepasst. Die Charaktere sind tiefgründig und mit jedem Band lernt man sie besser kennen, erlebt auch schon einmal eine Überraschung und ist einfach nur gespannt, wie es mit ihnen weitergeht. Nachdem man schon im ersten Doppelband erlebt hat, dass nicht jeder Charakter, dessen Sicht man erlebt, auch überlebt, kann man sich nie sicher sein, jedem von ihnen auch weiterhin folgen zu können. Der Spannungsbogen wird nach und nach immer mehr aufgebaut, auch dadurch, dass mit jedem Perspektivewechsel ein zumindest kleiner Cliffhanger einhergeht. Der phantastische Anteil ist weiterhin dezent gesetzt. Ich bin sehr gespannt, was Martin aus diesem Part der Geschichte noch machen wird. Wie schon in den Vorgängerbänden gibt es wieder eine Karte sowie im Anhang Informationen über die verschiedenen Häuser und Personen, sehr informativ und nützlich. Auch mit diesem Band hat sich meine Einschätzung der Serie nicht geändert, eher noch verstärkt: Absolut empfehlenswert, vor allem für alle, die gerne epische Geschichten lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Sehr gut
von Stefan Drießler am 02.09.2013

Sehr fesselnd und spannend. Man will automatisch wissen wie es weitergeht

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Das Epos geht weiter...
von einer Kundin/einem Kunden am 15.05.2013

Das Morden und Schlachten beginnt. Nachdem sie Opfer einer ungeheuerlichen Intrige geworden sind, ziehen die Starks in den Krieg. Nach dem Tod des Usurpators bebt das Reich, und plötzlich beansprucht nicht nur Roberts Sohn Joffrey den Thron, sondern auch noch Roberts Brüder Renly und Stannis und der junge Robb... Das Morden und Schlachten beginnt. Nachdem sie Opfer einer ungeheuerlichen Intrige geworden sind, ziehen die Starks in den Krieg. Nach dem Tod des Usurpators bebt das Reich, und plötzlich beansprucht nicht nur Roberts Sohn Joffrey den Thron, sondern auch noch Roberts Brüder Renly und Stannis und der junge Robb Stark. Und während die Lords und Ladies der Sieben Königreiche den unterschiedlichen Königen ihre Treue schwören, kochen die Targaryens ihr eigenes Süppchen weit östlich von Westeros. Und dann sind da noch Jon Schnee und die Nachtwache... "Der Thron der Sieben Königreiche" ist nach "Das Erbe von Winterfell" der dritte Teil von "Das Lied von Eis & Feuer". In jedem 500 Seiten Wälzer findet sich die eine oder andere Länge, so auch hier. Da George R.R. Martin fast jeden Charakter ausführlicher beschreibt - egal, ob er in nächster Zeit zu Tode kommt oder nicht - findet man natürlich sehr viele Personenbeschreibungen. Aber gerade das macht die Reihe interessant und lebendig. Man weiß nie, wer noch von Bedeutung sein wird, wer bald das Zeitliche segnet und wer noch eine wichtige Rolle zu erfüllen hat. Unwichtige Nebenrollen gibt es kaum. Zeitweise ist es schwierig, da den Überblick zu behalten, zumal Martin viele Handlungsstränge beginnt, aber nie einen zu Ende führt. Es geht immer irgendwie weiter, es sei denn, ein Charakter findet den Tod - und auch dann noch ist er mit den anderen Handlungssträngen verwoben. Superspannend, die Fernsehserie kann nicht mal annähernd alle Finten und Kniffe des Buches aufnehmen - mag sie auch gut gemacht sein. Üppiges Lesevergnügen für mehrere Stunden ist jedenfalls mit "Das Lied von Eis & Feuer" garantiert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Der Thron der sieben Königreiche
von Schnutsche am 31.07.2015

~Erster Satz~ Auf Winterfell war sie "Arya Pferdegesicht" genannt worden, und etwas Schlimmeres hatte sie sich kaum vorstellen können, aber da hatte dieser Waisenjunge Lommy Grünhand sie auch noch nicht "Klumpkopf" gerufen. ~Meine Meinung~ Wie auch schon bei Band 1, musste ich mich erstmal an die neuen "Gesichter" gewöhnen. Man merkt also... ~Erster Satz~ Auf Winterfell war sie "Arya Pferdegesicht" genannt worden, und etwas Schlimmeres hatte sie sich kaum vorstellen können, aber da hatte dieser Waisenjunge Lommy Grünhand sie auch noch nicht "Klumpkopf" gerufen. ~Meine Meinung~ Wie auch schon bei Band 1, musste ich mich erstmal an die neuen "Gesichter" gewöhnen. Man merkt also ganz deutlich, dass die ersten beiden Bücher zusammen gehört haben und man nun einen neuen Teil der Geschichte kennenlernt. Gemein fand ich, dass ich sehr lange auf eine bestimmte Information warten musste, die ich unbedingt haben wollte. Fast hätte ich vorgeblättert. Aber na ja, so hält man die Spannung aufrecht. Ich werde auf jeden Fall dran bleiben und bald den nächsten Band anfangen! :)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Toll!
von einer Kundin/einem Kunden am 23.01.2013

Wirklich sehr spannend und viel packender als sein Vorgänger. Die Story ist absolut toll. Die (einige) Figuren wachsen einem richtig ans Herz...man fiebert richtig mit und kann einfach nicht aufhören zu lesen...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Auch in gehörter Form ein Muss
von kleeblatts-buecherblog aus Mertesheim am 30.09.2015
Bewertetes Format: Medium: Hörbuch (MP3-CD)

Nach dem Tode des Königs Robert Baratheon und dessen rechter Hand Lord Eddard Stark von Winterfell zerfallen die Sieben Königreiche zusehends. An allen Ecken lassen sich Männer zu neuen Königen ausrufen und ziehen in den Krieg, um ihre Herrschaft zu sichern. Am Himmel erscheint ein Komet, den viele für ein... Nach dem Tode des Königs Robert Baratheon und dessen rechter Hand Lord Eddard Stark von Winterfell zerfallen die Sieben Königreiche zusehends. An allen Ecken lassen sich Männer zu neuen Königen ausrufen und ziehen in den Krieg, um ihre Herrschaft zu sichern. Am Himmel erscheint ein Komet, den viele für ein Omen halten. Auch Daenerys Targaryen, die den wahren Anspruch auf den Thron inne hat. Doch ist sie zu weit entfernt von Westeros und hat auch keine Armee. Jedoch hat sie drei Drachen, von denen jeder dachte, diese seien ausgestorben. Auch der dritte Teil der Reihe Das Lied von Eis und Feuer verliert nicht an Faszination. Im Gegenteil: gerade bei mir ist diese noch gestiegen. Dies schaffen nur wenige Autoren, aber George R.R. Martin ist es mit Bravour gelungen. Die Spannung, die Intrigen, der Kampf um den wahren König ist einfach mitreißend. Man ist gefangen auf dem fiktiven Kontinent Westeros und kann nur schwer wieder entkommen. Der Sprecher Reinhardt Kuhnert schafft es auch durch seinen sehr bildhaften Sprachstil, dass das Kopfkino beim Zuhören so einiges zu tun hat. Der Autor schont einem aber auch nicht. Brutale Szenen werden ebenso genau beschrieben, wie auch die Landschaft oder das Essen vorm Lagerfeuer. Gerade dieser Stil wirkt auf mich eine Anziehungskraft aus, der ich mich nicht entziehen kann oder gar will. Figuren, die mir in den ersten beiden Teilen die Liebsten waren, sind auch weiterhin meine Favoriten. Insbesondere Tyrion Lennister und Jon Schnee. Andere Figuren, denen ich anfangs skeptisch gegenüberstand, haben sich nun klammheimlich in mein Herz geschlichen. Daenerys Targaryen gehört dazu. Es gibt jedoch auch Charaktere, denen ich freundlich gesinnt war, jetzt aber eher dazu geneigt bin, ihnen den Hals umzudrehen. Dieses Wechselbad von Gefühlen ist dem Autor meiner Meinung nach großartig gelungen. So wirken die Figuren nicht flach und es kommt Farbe ins Spiel. Das Einbringen von Fantasyelementen erfolgt immer nur schubweise und steht nicht im Vordergrund. Doch weiß man genau, dass es hier irgendwann zum Showdown kommt und damit die Geschichte noch fantastischer werden wird, als sie eigentlich schon ist. Der Sprecher Reinhard Kuhnert gibt jedem Charakter eine eigene Klangfarbe. Hier hat mir insbesondere Flickenfratz gefallen, ein verrückter kleiner Narr, der durch Singen, Gedichte aufsagen und verrücktem Auftreten sehr lebendig wirkt. Fazit: Das Lied von Eis und Feuer hat mich in den Bann gezogen und wird mich so schnell nicht mehr loslassen. Auch in gehörter Form.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
top
von einer Kundin/einem Kunden am 28.01.2013
Bewertetes Format: eBook (ePUB)

Ein Erbfolgekrieg ist entbrannt und Westeros ächzt unter der Last eines Bürgerkriegs. Seltsame Zeichen zeugen von einer weit größeren Gefahr und jenseits der Mauer im Norden ist das Volk der Wildlinge im Aufruhr. Der dritte Teil des Epos um den Eisenthron führt die Geschichte in vielen miteinander verwobenen Handlungsträngen weiter... Ein Erbfolgekrieg ist entbrannt und Westeros ächzt unter der Last eines Bürgerkriegs. Seltsame Zeichen zeugen von einer weit größeren Gefahr und jenseits der Mauer im Norden ist das Volk der Wildlinge im Aufruhr. Der dritte Teil des Epos um den Eisenthron führt die Geschichte in vielen miteinander verwobenen Handlungsträngen weiter und die Spannung nimmt von Kapitel zu Kapitel zu.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Der Thron der Sieben Königreiche / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 3

Der Thron der Sieben Königreiche / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 3

von George R. R. Martin

(9)
Buch
15,00
+
=
Das Erbe von Winterfell / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 2

Das Erbe von Winterfell / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 2

von George R. R. Martin

(18)
Buch
15,00
+
=

für

30,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen