Thalia.de

Die Königin der Drachen / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 6

Game of thrones

(8)
Die Streiter von Winterfell sehen sich plötzlich einer ganz neuen Gefahr gegenüber: Eine Barbarenhorde dringt aus dem Norden in die Sieben Königreiche ein - und ihre Vorhut besteht aus beinahe unbezwingbaren übernatürlichen Kreaturen!
Rezension
"Fantasy-Meisterwerk." Seitenblicke Magazin (A)
Portrait
George R. R. Martin, geb. 1948 in Bayonne/New Jersey, veröffentlichte seine ersten Kurzgeschichten im Jahr 1971 und gelangte damit in der Science-Fiction-Szene zu frühem Ruhm. Gleich mehrfach wurde ihm der renommierte Hugo Award verliehen. Danach arbeitete er in der Produktion von Fernsehserien, etwa als Dramaturg der TV-Serie 'Twilight Zone', ehe er 1996 mit einem Sensationserfolg auf die Bühne der Fantasy-Literatur zurückkehrte: Sein mehrteiliges Epos 'Das Lied von Eis und Feuer' wird einhellig als Meisterwerk gepriesen. George R. R. Martin lebt in Santa Fe, New Mexico.
Zitat
"Auch dieser Band [6] ist wieder beste Fantasy und ein großes Lesevergnügen."
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 829
Erscheinungsdatum 19.12.2011
Serie Das Lied von Eis und Feuer 6
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-26847-4
Verlag Blanvalet
Maße (L/B/H) 217/139/60 mm
Gewicht 870
Originaltitel A Storm of Swords. Book Three of A Song of Ice and Fire (2)
Verkaufsrang 738
Buch (Paperback)
15,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 28852681
    Zeit der Krähen / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 7
    von George R. R. Martin
    (5)
    Buch
    15,00
  • 28852846
    Die dunkle Königin / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 8
    von George R. R. Martin
    (2)
    Buch
    15,00
  • 20946275
    Die Herren von Winterfell / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 1
    von George R. R. Martin
    (57)
    Buch
    15,00
  • 31094002
    Ein Tanz mit Drachen / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 10
    von George R. R. Martin
    (11)
    Buch
    16,00
  • 26175161
    Der Thron der Sieben Königreiche / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 3
    von George R. R. Martin
    (9)
    Buch
    15,00
  • 26175151
    Die Saat des goldenen Löwen / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 4
    von George R. R. Martin
    (4)
    Buch
    15,00
  • 20946296
    Das Erbe von Winterfell / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 2
    von George R. R. Martin
    (18)
    Buch
    15,00
  • 30579418
    Der Sohn des Greifen / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 9
    von George R. R. Martin
    (11)
    Buch
    16,00
  • 28852763
    Drachensturm
    von Torsten Fink
    Buch
    15,00
  • 40974342
    Die Königin der Schatten
    von Erika Johansen
    (20)
    Buch
    14,99
  • 31397698
    Der Herr der Ringe - Neuausgabe 2012
    von J. R. R. Tolkien
    (7)
    Buch
    34,95
  • 39097121
    Die Königin der Flammen / Rabenschatten-Trilogie Bd.3
    von Anthony Ryan
    (1)
    Buch
    24,95
  • 34378902
    Die Furcht des Weisen 1 & 2
    von Patrick Rothfuss
    (4)
    Buch
    29,95
  • 45229118
    Die silberne Königin
    von Katharina Seck
    (31)
    Buch
    12,00
  • 17580814
    Der Herr der Ringe
    von J. R. R. Tolkien
    (17)
    Buch
    49,95
  • 40952878
    Sonea 03. Die Königin
    von Trudi Canavan
    Buch
    9,99
  • 44010414
    Die Rabenkönigin
    von Michelle Natascha Weber
    (3)
    Buch
    14,90
  • 44191820
    Das Blut der Könige / Lytar-Chronik Bd.3
    von Richard Schwartz
    Buch
    12,99
  • 45165075
    Die Sieben Königslande von Westeros
    von Daniel Bettridge
    (1)
    Buch
    15,00
  • 18773653
    Arthas - Aufstieg des Lichkönigs / World of Warcraft Bd.6
    von Christie Golden
    (2)
    Buch
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Die Saga wird immer besser!“

Kai Reinhard, Thalia-Buchhandlung Zweibrücken

Auch in seinem sechsten Band der Reihe "Das Lied von Eis und Feuer" beweist der Autor George R.R. Martin, das er unbestreitbar zu den besten Fantasyautoren auf dem Markt gehört. Spannend geht die Geschichte um Westeros und den Bürgerkrieg weiter. Regelrecht verschlingt man als Leser dieses grandiose Werk und ist immer wieder überrascht, Auch in seinem sechsten Band der Reihe "Das Lied von Eis und Feuer" beweist der Autor George R.R. Martin, das er unbestreitbar zu den besten Fantasyautoren auf dem Markt gehört. Spannend geht die Geschichte um Westeros und den Bürgerkrieg weiter. Regelrecht verschlingt man als Leser dieses grandiose Werk und ist immer wieder überrascht, dass die Geschichte oft einen anderen Verlauf nimmt, als man erwartet hätte. Durch die vielen verschiedenen Charaktere schafft es der Autor den Leser bis zur letzten Seite zu fesseln und so wird man neugierig auf die weiteren Bände.

„Empfehlung ohne wenn und aber!“

Damian Wischnewsky

Wer darüber nachdenkt, den sechsten Band von Martins Fantasy-Epos zu erwerben, wird sich mit großer Wahrscheinlichkeit bei der Lektüre der ersten fünf Bücher an die herausragende Qualität des Lesestoffes gewöhnt haben. Daraus erwachsen naturgemäß hohe Erwartungen - und auch wenn diese mit jedem Band, den ich lese größer werden, wurden Wer darüber nachdenkt, den sechsten Band von Martins Fantasy-Epos zu erwerben, wird sich mit großer Wahrscheinlichkeit bei der Lektüre der ersten fünf Bücher an die herausragende Qualität des Lesestoffes gewöhnt haben. Daraus erwachsen naturgemäß hohe Erwartungen - und auch wenn diese mit jedem Band, den ich lese größer werden, wurden sie erneut restlos erfüllt. Keine Abstriche. Keine Makel. Keine Seite, die ich nicht genossen hätte.
Meine Konsequenz: Empfehlung ohne wenn und aber!

„Überraschung!“

C. Schölzel, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Im sechsten Teil der unglaublichen Mittelalter-Saga von George Martin passiert so einiges! Als Leser sitzt man oft mit offenem Mund vor dem Buch, weil man kaum glauben kann, welche Wendungen die Geschichte nimmt. Personen kommen hinzu und sterben weg wie die Fliegen. Charaktere entwickeln sich und das Spiel der Throne wird immer verworrener. Im sechsten Teil der unglaublichen Mittelalter-Saga von George Martin passiert so einiges! Als Leser sitzt man oft mit offenem Mund vor dem Buch, weil man kaum glauben kann, welche Wendungen die Geschichte nimmt. Personen kommen hinzu und sterben weg wie die Fliegen. Charaktere entwickeln sich und das Spiel der Throne wird immer verworrener. Dabei sollte das Königreich doch durch den Kampf gegen den einen großen Feind zusammenwachsen.. ? Sehr spannend!

Jakob Bühring, Thalia-Buchhandlung Eisenach

Grandios, spannend und kurzweilig. So muss Fantasy sein. Grandios, spannend und kurzweilig. So muss Fantasy sein.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Koblenz

Der Erzählstil von Martin ist sehr einnehmend und spektakulär!! Man möchte wissen wie es bei jedem einzelnen Charakter weitergeht! Überragend!!! Sehr empfehlenswert!!! Der Erzählstil von Martin ist sehr einnehmend und spektakulär!! Man möchte wissen wie es bei jedem einzelnen Charakter weitergeht! Überragend!!! Sehr empfehlenswert!!!

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Er lässt und lässt nicht nach. Auch der sechste Band der Fantasy-Serie ist sehr spannend und abenteuerlich. Grandios. Er lässt und lässt nicht nach. Auch der sechste Band der Fantasy-Serie ist sehr spannend und abenteuerlich. Grandios.

Alexa Prinz, Thalia-Buchhandlung Nürnberg

Packendes Epos um Danaerys Targaryen, die Königin der Drachen. Großartige Ergänzung des Epos um Westeros. Spannende Handlung und ein Muss für Fantsdy-Liebhaber. Packendes Epos um Danaerys Targaryen, die Königin der Drachen. Großartige Ergänzung des Epos um Westeros. Spannende Handlung und ein Muss für Fantsdy-Liebhaber.

Philipp Stirbu, Thalia-Buchhandlung Bremen

In meinen Augen der bisher beste Band der Reihe, der so viele Höhepunkte bietet, dass man die Stunden die während des Lesens vergehen gar nicht bemerkt. In meinen Augen der bisher beste Band der Reihe, der so viele Höhepunkte bietet, dass man die Stunden die während des Lesens vergehen gar nicht bemerkt.

Maria Ring, Thalia-Buchhandlung Trier

Überzeugt genauso wie die vorherigen Bände. Die Handlung wird rasanter und vieles kommt ganz unerwartet, was das Buch nur noch spannender macht. Überzeugt genauso wie die vorherigen Bände. Die Handlung wird rasanter und vieles kommt ganz unerwartet, was das Buch nur noch spannender macht.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Muenster

Einfach grandios. Einfach grandios.

Judith Fekete, Thalia-Buchhandlung Darmstadt

Ein weiterer spannender Teil der Serie um den Kampf des eisernen Thrones. Kaum eine Buchserie spaltet den Leser so sehr wie Das Lied von Eis und Feuer. Fantastisch! Ein weiterer spannender Teil der Serie um den Kampf des eisernen Thrones. Kaum eine Buchserie spaltet den Leser so sehr wie Das Lied von Eis und Feuer. Fantastisch!

Jens Budde, Thalia-Buchhandlung Lünen

Das Gefecht an der Mauer gehört zu den spannendsten Teilen des Lieds von Eis und Feuer. Das Gefecht an der Mauer gehört zu den spannendsten Teilen des Lieds von Eis und Feuer.

Dirk Bluhm, Thalia-Buchhandlung Lünen

Das Lied von Eis und Feuer ist eine Fantasysaga von unglaublicher Dimension und wohl nur mit Tolkiens Werk vergleichbar. Das Lied von Eis und Feuer ist eine Fantasysaga von unglaublicher Dimension und wohl nur mit Tolkiens Werk vergleichbar.

Anja Werner, Thalia-Buchhandlung Leverkusen

An dieser epischen Buchserie kommt keiner vorbei. Erst lesen und dann die ebenfalls hervorragende Verfilmung anschauen. An dieser epischen Buchserie kommt keiner vorbei. Erst lesen und dann die ebenfalls hervorragende Verfilmung anschauen.

„"Winterfell"“

Thomas Schüller, Thalia-Buchhandlung Frankfurt

Burg Winterfell ist erobert. Der jüngste Erbe auf der Flucht. Die Eisenmänner halten den Norden und die Rote Zauberin führt ihre Intrigen. Neue Mächte greifen ein und Daenerys Targaryen, die letzte aus dem Geschlecht der Drachenkönige, sammelt ihre Armeen auf einem fernen Kontinent um die sieben Königslande zurückzuerobern. John Snow Burg Winterfell ist erobert. Der jüngste Erbe auf der Flucht. Die Eisenmänner halten den Norden und die Rote Zauberin führt ihre Intrigen. Neue Mächte greifen ein und Daenerys Targaryen, die letzte aus dem Geschlecht der Drachenkönige, sammelt ihre Armeen auf einem fernen Kontinent um die sieben Königslande zurückzuerobern. John Snow der Bastard von Winterfell steht vor einer wichtigen Entscheidung, und sein Bruder Rob Stark mit dem Rücken zur Wand. Unbedingt weiterlesen!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 33943455
    Das Lied des Blutes / Rabenschatten-Trilogie Bd.1
    von Anthony Ryan
    (25)
    Buch
    24,95
  • 42321900
    Der Herr der Ringe
    von J. R. R. Tolkien
    (1)
    Buch
    20,00
  • 31397698
    Der Herr der Ringe - Neuausgabe 2012
    von J. R. R. Tolkien
    (7)
    Buch
    34,95
  • 13857070
    Kriegsklingen / Klingen-Romane Bd.1
    von Joe Abercrombie
    (14)
    Buch
    15,00
  • 20946275
    Die Herren von Winterfell / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 1
    von George R. R. Martin
    (57)
    Buch
    15,00
  • 39950633
    Der Thron von Melengar / Riyria Bd.1
    von Michael J. Sullivan
    (11)
    Buch
    16,95
  • 47748788
    Der Drachenbeinthron
    von Tad Williams
    Buch
    15,00
  • 16334432
    Das Lied der Dunkelheit / Dämonenzyklus Bd. 1
    von Peter V. Brett
    (57)
    Buch
    15,00
  • 15153209
    Das erste Gesetz der Magie / Das Schwert der Wahrheit Bd.1
    von Terry Goodkind
    (18)
    Buch
    10,00
  • 17438548
    Das Erbe der Elfen / Hexer-Geralt Saga Bd.4
    von Andrzej Sapkowski
    (3)
    Buch
    14,90
  • 39310177
    Askir
    von Richard Schwartz
    (1)
    Buch
    20,00
  • 35146453
    Der Moloch
    von Stella Gemmell
    (2)
    Buch
    14,00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
8
0
0
0
0

Der bisher beste Band!
von PMelittaM aus Köln am 14.07.2014

Daenerys Targaryens Armee wächst und wächst, während es in Westeros einige Veränderungen gibt. An der Mauer wird die Situation zunehmend brenzlig, ob es den überlebenden Brüdern der Nachtwache gelingen wird, dem Ansturm der Wildlinge zu trotzen? Der zweite Teil des dritten Bandes und somit der sechste deutsche Band (in Deutschland... Daenerys Targaryens Armee wächst und wächst, während es in Westeros einige Veränderungen gibt. An der Mauer wird die Situation zunehmend brenzlig, ob es den überlebenden Brüdern der Nachtwache gelingen wird, dem Ansturm der Wildlinge zu trotzen? Der zweite Teil des dritten Bandes und somit der sechste deutsche Band (in Deutschland werden die Originalbände geteilt) wartet noch einmal mit einer Steigerung auf. Es passiert unglaublich viel und unglaublich viel davon ist absolut unerwartet. Für einige Charaktere ändert sich das Leben gravierend, für andere endet das Leben und mancher macht eine Entwicklung durch, die nicht unbedingt abzusehen war. Für mich der bisher beste Band, ich bin gespannt, ob Martin dazu noch eine Steigerung gelingt und kann es kaum abwarten, weiter zu lesen. Unbedingt (die ganze Serie) lesen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Ein wahnsinns Buch
von horrorbiene am 16.05.2013

Ist es mir bereits schwergefallen, den Inhalt des Vorgängers zusammen zu fassen, so ist es mir hier unmöglich ohne etwas von der Handlung und den Wendungen, die das Buch nimmt, zu verraten. Wenn man den Vorgänger schon mochte, könnte man hier nun höchstens Entwicklungen und Handlungen der Charaktere kritisieren... Ist es mir bereits schwergefallen, den Inhalt des Vorgängers zusammen zu fassen, so ist es mir hier unmöglich ohne etwas von der Handlung und den Wendungen, die das Buch nimmt, zu verraten. Wenn man den Vorgänger schon mochte, könnte man hier nun höchstens Entwicklungen und Handlungen der Charaktere kritisieren – oder aber auch die Weise, wie Herr Martin mit seinen Figuren umzugehen pflegt. Denn eines habe ich gelernt, nach der Lektüre dieses Buches: Man kann sich nie sicher sein, wer als nächstes das Zeitliche segnen muss! Zur Reihe habe ich in einer vorigen Rezension bereits folgendes gesagt: Ich muss gestehen, ich habe die bisherigen Teile geliebt. Martin schreibt zwar sehr ausführlich und hat neben seinem Grundstock von Hauptcharakteren zahllose Nebencharaktere, die die Übersicht nicht gerade einfach machen, aber sein Schreibstil ist einfach mitreißend. Zwar ist er einfach und mitunter sehr ausführlich, doch schafft er es stets den Charakteren, durch deren Augen wir die Geschichte erleben dürfen, Leben einzuhauchen. Er schafft es sogar, dass manch vermeintlich böse Charaktere (z.b. Tyrion Lannister) mir ebenso sympathisch erscheinen wie manch guter. Anders herum ist es auch so. Vermeintlich gute Charaktere (z.B. Sansa) kommen unsympathisch rüber. Bei manchen Charaketeren schwankt die Sympathie von Handlung zu Handlung. Martin schreibt so seinen Charakteren jeweils eine gute und eine schlechte Seite zu. So wirken sie nicht nur echt, sondern weiß ich erhlich gesagt nie, wie die Geschichte nun weiter gehen soll, da nicht vorhersagbar ist, was die Charaktere als nächstes anstellen. Dies ist fast so wie im wirklichen Leben, nur wesentlich blutiger und fantastischer und das Lesen wird zu einem Genuss. Dieses Buch fällt allerdings gehörig aus dem Rahmen! Selten hat mich ein Buch so gefesselt wie dieses! Bekannten Charakteren wird mitunter so übel mitgespielt oder ihr Leben nimmt einen gänzlich unerwarteten Verlauf, dass mir so manches Mal die Kinnlade herunter gefallen ist. Dabei hat es beide Seiten gleichermaßen erwischt: die vermeintlich Guten und die vermeintlich Schlechten! Um die Auswirkungen des jeweiligen Ereignisses zu erfahren, habe ich das Buch regelrecht verschlungen und konnte es kaum aus der Hand legen. Ich mag nicht einmal behaupten, dass mir alle Entwicklungen, die die Figuren genommen haben, völlig gefallen, aber die Ungeheuerlichkeit mancher Ereignisse sind so enorm, dass sie dieses Buch schlichtweg zu einem genialen Gesamtwerk machen. Da die Perspektiven hier sehr geschickt aneinander gereiht wurden, musste man auch nicht unbedingt immer allzu lange warten, um von diesen Auswirkungen lesen zu können. Die Spannung wurde somit nicht künstlich hochgehalten und eine Sogwirkung wurde beibehalten. Einzig die Perspektive von Daenarys fällt etwas aus dem Rahmen, da sie (noch?) so gar nichts mit den aufwühlenden Ereignissen auf Westeros zu schaffen hat, doch auch bei ihr passiert einiges. In diesem Band erleben wir wie im ersten Teil des Buches die Starks Arya, Sansa, Catelyn, Jon und Bran, sowie die Lannisters Jaime und Tyrion. Auch Davos und natürlich Daenarys, sowie der neu hinzugekommene Samwell sind wieder dabei.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Bleibt anspruchsvoll
von einer Kundin/einem Kunden am 15.05.2013

Viele Serien leiden ja darunter, im Laufe der Zeit langweilig zu werden und einzuschlafen. Nicht so "Das Lied von Eis & Feuer". Die Spannung ist hoch wie eh und je, der Schreibstil gewohnt gut und die Handlung anspruchsvoll. Etliche liebgewonnene Charaktere haben im Laufe der Serie das Zeitliche gesegnet, manche... Viele Serien leiden ja darunter, im Laufe der Zeit langweilig zu werden und einzuschlafen. Nicht so "Das Lied von Eis & Feuer". Die Spannung ist hoch wie eh und je, der Schreibstil gewohnt gut und die Handlung anspruchsvoll. Etliche liebgewonnene Charaktere haben im Laufe der Serie das Zeitliche gesegnet, manche sind verschollen, andere wiederum sind auf dem Höhepunkt ihres Treibens. Angelangt an diesem Punkt muss ich sagen, dass ich mir wahrscheinlich sehr schwer tun würde mit der Serie, wenn ich sie in großen Abständen gelesen hätte (die Spannung hat das ohnehin unmöglich gemacht, aber die Bücher sind ja ursprünglich in Abständen von einigen Jahren erschienen). Denn dann die Übersicht zu behalten, ist schier unmöglich. Man muss wirklich dranbleiben beim Lesen, ansonsten vergisst man Details, die später eine große Rolle spielen können. Aber die Verworrenheit der Geschichte ist genial. Sie ist nicht vorhersehbar. Böse Zungen behaupten, dass sie das wäre - die Protagonisten sterben früher oder später alle - aber das entspricht natürlich nicht den Tatsachen. Man merkt beim Verlauf der Geschichte, dass der Autor auf das große Ganze hin arbeitet, aber ich könnte nicht sagen, wie das großartige Ende aussehen soll. Zum Glück stellt sich die Frage ohnehin nicht, denn im Moment gibt es auf deutsch noch 4 weitere Bücher zu lesen. Und auch Teil 10 ist vom richtigen Ende ja noch weit entfernt. Ich liebe die Serie, ich kann mit Überzeugung sagen, dass sie zu den TOP 3 Fantasyserien gehört, die ich je gelesen habe.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Faszinierend.....
von einer Kundin/einem Kunden aus Lingen (Ems) am 10.10.2012

bin begeistert von der Fortsetzung Eis und Feuer und freue mich schon auf die nächsten Folgen! Band 07 und 08 liegen schon bereit.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Atemberaubend
von einer Kundin/einem Kunden aus München am 31.01.2012

Vorläufig (wer weiß, was Martin noch alles für uns bereit hält ...) ist dies der wohl fesselndste Band in der Saga um Eis und Feuer. Die geschehnisse entwickeln sich mit atemberaubender Geschwindigkeit, und als Leser wird man hilflos mit fortgerissen und in bewährter Martin-Manier von so manchem Ereignis einfach... Vorläufig (wer weiß, was Martin noch alles für uns bereit hält ...) ist dies der wohl fesselndste Band in der Saga um Eis und Feuer. Die geschehnisse entwickeln sich mit atemberaubender Geschwindigkeit, und als Leser wird man hilflos mit fortgerissen und in bewährter Martin-Manier von so manchem Ereignis einfach wie von einem Blitz aus heiterem Himmel getroffen. Nur mit Lesen anfangen, wenn man in nächster Zeit nichts Wichtiges zu tun hat, dieses Buch legt man nicht mehr weg.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Blut und Feuer
von kleeblatts-buecherblog aus Mertesheim am 13.02.2014
Bewertetes Format: eBook (ePUB)

Die Intrigen steigern sich immer mehr, der Kampf um den Eisernen Thron spitzt sich weiter zu. Mord und Verrat stehen an erster Stelle. Dies spüren vor allem Robb, der König des Nordens und Joffrey Baratheon, der König über die Sieben Königslande. Sie verlassen sich auf ihre Getreuen und müssen... Die Intrigen steigern sich immer mehr, der Kampf um den Eisernen Thron spitzt sich weiter zu. Mord und Verrat stehen an erster Stelle. Dies spüren vor allem Robb, der König des Nordens und Joffrey Baratheon, der König über die Sieben Königslande. Sie verlassen sich auf ihre Getreuen und müssen doch immer wieder Niederlagen einstecken. Stannis Baratheon, der sich der rechtmäßige König nennt, wird beeinflusst durch Melissandre, die Rote Priesterin. Sie weiß mehr, als man glaubt. Und Daenerys Targaryens Armee wird größer und sie nähert sich ihrem Ziel, Westeros zu erobern. Der sechste Band der Reihe Das Lied von Eis und Feuer hält einige Wendungen parat. Mehr als einmal habe ich regelrecht die Hand vor den Mund geschlagen, weil mir dieser vor Staunen offen stand. Der Autor schafft es, meine Emotionen Achterbahn fahren zu lassen. Der Tod ist vorrangig in diesem Teil. Schon öfter habe ich gelesen, dass man sich nicht zu sehr an die Figuren aus den Büchern gewöhnen soll. Doch genau dies ist mir passiert und so vermisse ich Charaktere, von denen ich doch gerne noch mehr gelesen hätte. Allerdings wird man am Ende dann doch wieder dermaßen überrascht, dass einem fast nichts anderes übrig bleibt, als nach Band 7 zu greifen – was ich auch garantiert in den nächsten Tagen tun werde. Und wieder frage ich mich: Woher nimmt der Autor die Idee? Wie behält er die Übersicht? Warum kann er manchmal so grausam sein? Warum nimmt er mir geliebte Charaktere und lässt die gehassten sich immer weiter ausbreiten und mehr Macht erhalten? Aber das macht den Reiz aus. Wer schafft es, sich letztendlich durchzuschlagen und am Ende als Sieger aus der ganzen Sache herauszugehen? Wie wird es dem Autor gelingen, einem weiter zu fesseln? Für mich ist die Reihe ein Muss geworden und so kann ich nur abermals wiederholen, dass die Reihe einfach nur lesenswert ist. Zu den einzelnen Charakteren kann ich mittlerweile nicht mehr viel sagen, ohne zu viel zu verraten. Die Handlung ist nach Band 6 so komplex, dass es nicht empfehlenswert ist, mittendrin einzusteigen. Man muss von vorne anfangen, da der Autor nur wenig wiederholt und wenn, dann nur gleichsam unbedeutende Dinge. Normalerweise gibt es bei Reihen immer Bände, die schwächer oder stärker sind als ihre Vorgänger. Bis jetzt kann ich nur sagen, dass die Reihe gleichbleibend genial, emotional und spannend ist. Fazit: Das Lied von Eis und Feuer wird mir ewig im Gedächtnis bleiben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Der Beste Band bis jetzt
von einer Kundin/einem Kunden am 18.01.2014
Bewertetes Format: eBook (ePUB)

Dieser Band ist eindeutig der Beste von den Bändern 1-6. Während des Bandes werden drei wichtige Personen ermordet und vieles verändert sich. Ausserdem sind die Rechtschreibfehler im Vergleich zu den vorigen Bänden deutlich weniger geworden, was den Lesespass nochmals um einiges erhöht...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
gut mit einigen Schwächen
von einer Kundin/einem Kunden aus Viernheim am 20.04.2013
Bewertetes Format: Medium: Hörbuch (MP3-CD)

Ich werde hier nicht auf den Inhalt eingehen, sondern nur auf die Hörbarmachung desselben: Leider wurden die Hörbücher gelesen, bevor die Serie in den USA bei HBO ins Fernsehen kam als "Game of Thrones". Mich stört es einfach, wenn der Leser der Texte die Personen völlig anders ausspricht, als... Ich werde hier nicht auf den Inhalt eingehen, sondern nur auf die Hörbarmachung desselben: Leider wurden die Hörbücher gelesen, bevor die Serie in den USA bei HBO ins Fernsehen kam als "Game of Thrones". Mich stört es einfach, wenn der Leser der Texte die Personen völlig anders ausspricht, als aus der Serie gewohnt. Ein Beispiel ist z.B. Arya, die in der Serie "Aya" ausgesprochen wird und vom Leser der Bücher als "Arüja". Abgesehen davon ein gut gelesenes Buch. Mir machte es Spaß das Buch zu hören

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1

Wird oft zusammen gekauft

Die Königin der Drachen / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 6

Die Königin der Drachen / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 6

von George R. R. Martin

(8)
Buch
15,00
+
=
Sturm der Schwerter / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 5

Sturm der Schwerter / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 5

von George R. R. Martin

(8)
Buch
15,00
+
=

für

30,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Das Lied von Eis und Feuer

  • Band 1

    20946275
    Die Herren von Winterfell / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 1
    von George R. R. Martin
    (57)
    Buch
    15,00
  • Band 2

    33802852
    Game of Thrones 02 - Das Lied von Eis und Feuer.
    von George R. R. Martin
    (1)
    Buch
    19,99
  • Band 3

    37446417
    Game of Thrones 03 - Collectors Edition
    von George R. R. Martin
    Buch
    39,99
  • Band 4

    23366346
    Das Lied von Eis und Feuer 04
    von George R. R. Martin
    (6)
    eBook
    12,99
  • Band 5

    23366363
    Das Lied von Eis und Feuer 05
    von George R. R. Martin
    (6)
    eBook
    12,99
  • Band 6

    28852822
    Die Königin der Drachen / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 6
    von George R. R. Martin
    (8)
    Buch
    15,00
    Sie befinden sich hier
  • Band 7

    28852681
    Zeit der Krähen / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 7
    von George R. R. Martin
    (5)
    Buch
    15,00
  • Band 8

    31564158
    Das Lied von Eis und Feuer 08
    von George R. R. Martin
    (2)
    eBook
    12,99
  • Band 9

    31772356
    Das Lied von Eis und Feuer 09
    von George R. R. Martin
    eBook
    12,99
  • Band 10

    32205120
    Das Lied von Eis und Feuer 10
    von George R. R. Martin
    (3)
    eBook
    12,99

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen