Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Das politische System der Bundesrepublik Deutschland

(1)
Das Lehrbuch führt ein in Selbstverständnis, institutionellen Aufbau und Praxis des politischen Systems der Bundesrepublik unter Berücksichtigung seines Wandels im Zuge der europäischen Integration. Es gibt einen problemorientierten Überblick über die verfassungs- und außenpolitischen Grundentscheidungen, die die deutsche Demokratie konstituiert haben; das politische Kräftefeld, das durch Interessengruppen, Bürgerinitiativen, Parteien und Massenmedien gebildet wird; die politischen Institutionen in Bund, Ländern und Kommunen; die gesellschaftliche Reichweite und administrative Durchsetzung politischer Entscheidungen; die politische Kultur einschließlich der Struktur der politischen Führungsschicht.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Erscheinungsdatum 15.10.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783658062316
Verlag Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32430559
    Schnelles Denken, langsames Denken
    von Daniel Kahneman
    eBook
    8,99
  • 40335985
    After forever / After Bd.4
    von Anna Todd
    (54)
    eBook
    9,99
  • 23957404
    Das Ende der Geduld
    von Kirsten Heisig
    (10)
    eBook
    7,99
  • 46356275
    Deutschland gehört auf die Couch
    von Hans-Olaf Henkel
    eBook
    14,99
  • 43057248
    Krise und Integration
    eBook
    12,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Gutes Einsteigerbuch
von einer Kundin/einem Kunden aus Vilsbiburg am 29.11.2016

Wolfgang Rudzio ist ein deutscher Politologe und lehrte an der Universität in Oldenburg als Professor für Politikwissenschaften. Seine Schwerpunkte waren politische Parteien und die Praxis von Koalitionsregierungen. Durch das Buch „Das politische System der Bundesrepublik“ ist er unter den meisten Stunden der Politik beziehungsweise der Sozialwissenschaften ein bekannter Autor.... Wolfgang Rudzio ist ein deutscher Politologe und lehrte an der Universität in Oldenburg als Professor für Politikwissenschaften. Seine Schwerpunkte waren politische Parteien und die Praxis von Koalitionsregierungen. Durch das Buch „Das politische System der Bundesrepublik“ ist er unter den meisten Stunden der Politik beziehungsweise der Sozialwissenschaften ein bekannter Autor. Sein Buch gilt als Standardwerk und ist bereits in 9. Auflage beim Springer Verlag erschienen. Inhaltlich stellt sein Buch ein gutes Basiswissen dar. Zuerst wird dem Leser/der Leserin ein Überblick über die Entstehung der BRD und des Grundgesetzes gegeben gefolgt von einer Beschreibung und Diskussion des Parteiensystems in Deutschland. Die einzelnen Institutionen werden daraufhin ausführlich dargestellt. Im nachfolgenden Kapitel werden Einflussmöglichkeiten auf das politische System dargestellt. Dies bezieht sich sowohl auf Medien, gesellschaftliche Schichten und politische Kultur und stellt den Zusammenhang dieser zur Demokratie, politischer Klasse und gesellschaftlicher Kultur her. Abschließend folgt ein Kapitel über aktuelle Probleme und Herausforderungen sowie die Beziehung Deutschlands zur Europäischen Union. Das Buch ist sehr gut verständlich und es wird wenig Wissen vorausgesetzt. Zudem verzichtet der Autor auf zu viele Fremdwörter. Dies erleichtert den Lesefluss, könnte jedoch den Ansprüchen von Personen, die sich bereits vertieft mit dem Thema beschäftigt haben, verfehlen. Die einzelnen Kapitel sind fein untergliedert, wodurch sich spezielle Themen schnell finden lassen. Es eignet sich daher auch gut zum Lernen, da auch immer wieder zusammenfassende Aufzählungen eingebaut sind. Zudem ist das Buch sehr umfassend und detailliert. Ein gutes Grundwissen kann sich damit angeeignet werden. Besonders interessant für Studierende der Sozialwissenschaften ist das Kapitel über die „soziologischen Aspekte deutscher Politik“, da dies Kultur und gesellschaftlichen Schichten einbezieht. Insgesamt eigent sich dieses Buch also sehr gut als Einführung in das politische System. Es spricht alle derzeit relevanten gesellschaftlichen wie politischen Themen an und lässt sich gut lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0