Thalia.de

Das Scheusal

Die Geschichte einer sonderbaren Erbschaft

(1)
Das Scheusal heißt Mucki und ist ein alter, blinder, unsäglich verwöhnter Hund. Alice Herdan-Zuckmayer erbte ihn - als »Verpflichtung« von einer schrulligen Tante. Als Zuckmayers 1938 aus Österreich flohen, mußten sie den wertvollsten Teil der Erbschaft zurücklassen, aber Mucki begleitete sie auf allen Wegen des Exils. Mucki erlebte die Überfahrt in die USA in trunkenem Zustand, passierte den Zoll als »wertloses« Hundetier und erreichte auch noch die »Farm in den grünen Bergen«, wo er hochbetagt und tief betrauert starb. Dieses Buch zählt zu den großen Tiergeschichten, die über den Menschen so viel aussagen wie über die Kreatur, aber es gehört auch zu den großen autobiographischen Zeugnissen unserer Literatur.
Portrait
Alice Herdan-Zuckmayer wurde in Wien geboren. Sie war in den frühen zwanziger Jahren Schauspielerin in Berlin und heiratete 1925 den Schriftsteller Carl Zuckmayer. 1939 wanderte das Ehepaar in die Vereinigten Staaten aus, wo sie während der Kriegsjahre eine Farm im Staat Vermont betrieben. Alice Herdan-Zuckmayer starb am 11. März 1991 in Wallis (Schweiz).
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 192
Erscheinungsdatum 01.05.1988
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-21528-7
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 190/126/19 mm
Gewicht 166
Auflage 29
Buch (Taschenbuch)
7,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 29048263
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (47)
    Buch
    9,99
  • 45331908
    Raumpatrouille
    von Matthias Brandt
    (13)
    Buch
    18,00
  • 44321960
    Alles kein Zufall
    von Elke Heidenreich
    (4)
    Buch
    19,90
  • 45303585
    Wir brauchen viel mehr Schafe
    von Renate Bergmann
    (1)
    Buch
    10,00
  • 45165207
    Friesenherzen und Winterzauber
    von Tanja Janz
    (7)
    Buch
    9,99
  • 45255334
    Sean Brummel: Einen Scheiß muss ich
    von Tommy Jaud
    Buch
    10,99
  • 45526292
    Kennense noch Blümchenkaffee?
    von Renate Bergmann
    Buch
    8,00
  • 44239713
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (1)
    Buch
    9,99
  • 3086447
    Der Vorleser
    von Bernhard Schlink
    (53)
    Buch
    10,00
  • 45255242
    Bella Germania
    von Daniel Speck
    (17)
    Buch
    14,99
  • 37430334
    Keidtel, M: Karaoke für Herta
    von Matthias Keidtel
    SPECIAL
    3,99 bisher 14,99
  • 45217514
    Dein perfektes Jahr
    von Charlotte Lucas
    (48)
    Buch
    16,00
  • 44114439
    Unterleuten
    von Juli Zeh
    (16)
    Buch
    24,99
  • 3012777
    Das Parfum
    von Patrick Süskind
    (94)
    Buch
    12,00
  • 45134650
    SMS für dich
    von Sofie Cramer
    (2)
    Buch
    9,99
  • 45306070
    Mieses Karma hoch 2
    von David Safier
    (5)
    Buch
    9,99
  • 46319364
    Du hättest gehen sollen
    von Daniel Kehlmann
    (2)
    Buch
    15,00
  • 39180828
    Dörr, C: Muffensausen
    von Christoph Dörr
    (3)
    SPECIAL
    3,99 bisher 12,99
  • 44153124
    Glück ist, wenn man trotzdem liebt
    von Petra Hülsmann
    (60)
    Buch
    9,99
  • 45303587
    Wer erbt, muss auch gießen
    von Renate Bergmann
    (8)
    Buch
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Kompliment an die Autorin
von einer Kundin/einem Kunden am 04.06.2011

Alice Herdan-Zuckmayer lebt mit ihrem Mann Carl in Österreich und erbt von einer ungeliebten Tante alles: Schmuck, Pelze, Silberbesteck, Gemälde, Möbel - und eben auch den Hund. Eine undefinierbare, häßliche Promenadenmischung, die vor allem eines ist, nämlich entsetzlich verwöhnt. Seufzend nimmt Alice die Erbschaft an und erzählt, wie ihr... Alice Herdan-Zuckmayer lebt mit ihrem Mann Carl in Österreich und erbt von einer ungeliebten Tante alles: Schmuck, Pelze, Silberbesteck, Gemälde, Möbel - und eben auch den Hund. Eine undefinierbare, häßliche Promenadenmischung, die vor allem eines ist, nämlich entsetzlich verwöhnt. Seufzend nimmt Alice die Erbschaft an und erzählt, wie ihr Leben und das von "Mucki", dem Scheusal, von da an verläuft: die Verfolgung durch die Nazis, die Flucht in die Schweiz und schließlich in die USA. Ihr gesamtes Erbe, der Schmuck und das Silber, werden von den Nazis konfisziert, doch Mucki begleitet sie. Dabei ist die Erzählung an einigen Stellen zu langatmig geraten, an anderen Stellen jedoch geradezu haarsträubend komisch, etwa, wenn Mucki als Star in einer Theatervorführung auftritt. Biographien von Carl Zuckmayer gibt es viele, über seine Frau ist nur wenig zu finden. Umso netter ist es, das alltägliche Leben aus ihrer Sicht zu lesen. Mir hat dieses kleine Büchlein Spaß gemacht und wenn mir der Hund auch herzlich unsympathisch war, machte mich seine Sterbeszene doch traurig. Ein Kompliment an die leider schon verstorbene Autorin also.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Das Scheusal

Das Scheusal

von Alice Herdan-Zuckmayer

(1)
Buch
7,95
+
=
Die Farm in den grünen Bergen

Die Farm in den grünen Bergen

von Alice Herdan-Zuckmayer

Buch
7,95
+
=

für

15,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen