Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Das schnelle Glücksrezept

Die 7 Prinzipien der Positiven Psychologie

Die Psychologie ist ja an sich schon etwas Positives, noch deutlicher wird ihr Bemühen, wenn sie sich der Entwicklung menschlicher Stärken zuwendet, anstatt sich auf die Behebung von Störungen und die Lösung von Konflikten zu konzentrieren. Verstärkung anstelle der Befreiung – funktioniert das überhaupt? Eins sollte doch zum anderen führen, und das tut es im Idealfall auch; wer stärker ist, kann besser lösen, der Geläuterte entdeckt ein neu erwachsendes Potenzial in sich. Es handelt sich schlicht um zwei verschiedene Vorgehensweisen, die beide dem gleichen Ziel dienen und sich bei Bedarf ergänzen. Im Mittelpunkt stehen Werte wie Glück, Geborgenheit und Vertrauen, denen Martin Seligmann zufolge vorher zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt worden ist. Der US-amerikanische Psychologe hat versucht, mit seinem Konzept der Positiven Psychologie das Versäumte nachzuholen und andere Akzente zu setzen als bis dahin üblich. Wer schwach ist, kann sich seiner Probleme gemeinhin weniger gut erwehren, ihre Beseitigung führt nur zum Auftauchen neuer Komplikationen, wenn die davor schützende Grundlage weiterhin fehlt. Solidarität zum Beispiel muss man ausüben können, damit andere sie erfahren. Das fällt nur dann auf einen fruchtbaren Boden, wenn der dort gesäte Keim auch aufgehen kann. Die Frage wäre nun, was den Menschen jenseits der Aufarbeitung von Defiziten dazu befähigt, sein Leben zufriedenstellender zu führen. Feldversuche sollen darüber Aufschluss geben, was einen lebensfähigeren Charakter ausmacht und mit welcher Art von Aktivität sich vorhandene Anlagen dazu besser ausprägen lassen. Die Bildung spielt dabei eine große Rolle und auch veränderbare Bedingungen des Umfelds.
Portrait
Alessandro Dallmann, geboren in Konstanz, studierte zunächst Literaturwissenschaft und bereiste danach ein Jahr Südamerika. Momentan absolviert er ein Fernstudium der Regionalstudien Lateinamerikas und ist als freischaffender Autor tätig, so unter anderem für den Kompendio Verlag. Privat interessiert er sich für Fotografie, läuft Marathon und folgt der Lebensphilosophie Rudolf Steiners.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Herausgeber Yannick Esters, Robert Sasse
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Erscheinungsdatum 26.09.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783741852602
Verlag Epubli
eBook
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45266588
    Der rebellische Mönch, die entlaufene Nonne und der größte Bestseller aller Zeiten, Martin Luther
    von Petra Gerster
    eBook
    12,99
  • 51389896
    Du kannst schlank sein, wenn du willst
    von Jan Becker
    eBook
    12,99
  • 48779845
    Die Entschlüsselung des Alterns
    von Elissa Epel
    eBook
    18,99
  • 43791198
    Du kannst schaffen, was du willst
    von Jan Becker
    eBook
    12,99
  • 53402958
    Das kleine Buch von der Seele
    von Achim Haug
    eBook
    13,99
  • 47844342
    Wie wir lieben
    von Friedemann Karig
    eBook
    14,99
  • 34301222
    5 Dinge, die Sterbende am meisten bereuen
    von Bronnie Ware
    (35)
    eBook
    8,99
  • 45192599
    Sind Tote immer leichenblass?
    von Michael Tsokos
    eBook
    12,99
  • 48779008
    Mutti baut ab
    von Kester Schlenz
    eBook
    9,99
  • 45303603
    Ein Arschloch kommt selten allein
    von Claudia Hochbrunn
    eBook
    9,99
  • 25604585
    Ich lieb dich nicht, wenn du mich liebst
    von Dean C. Delis
    (2)
    eBook
    8,99
  • 48046369
    Erst denken, dann zahlen
    von Claudia Hammond
    eBook
    14,99
  • 37909593
    Das Geheimnis der Intuition
    von Jan Becker
    eBook
    10,99
  • 42502310
    Die Welt, die ist ein Irrenhaus und hier ist die Zentrale
    von Claudia Hochbrunn
    eBook
    9,99
  • 44384190
    Nichtraucher in 120 Minuten
    von Jan Becker
    eBook
    8,99
  • 46196572
    Leben bis zuletzt
    von Lars Amend
    eBook
    14,99
  • 36082685
    Miteinander reden 1
    von Friedemann Schulz Thun
    eBook
    9,99
  • 44066448
    Die Macht der Kränkung
    von Reinhard Haller
    (4)
    eBook
    17,99
  • 42788609
    Schlüsselsätze der Liebe
    von Oskar Holzberg
    eBook
    8,99
  • 53223045
    Hochsensibel ist mehr als zartbesaitet
    von Sylvia Harke
    eBook
    12,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Das schnelle Glücksrezept

Das schnelle Glücksrezept

von Alessandro Dallmann

eBook
2,99
+
=
Böser Samstag

Böser Samstag

von Nicci French

(11)
eBook
11,99
+
=

für

14,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen