Thalia.de

Das Seelenleben der Tiere

Liebe, Trauer, Mitgefühl - erstaunliche Einblicke in eine verborgene Welt

(5)
Das neue Buch des SPIEGEL-Bestsellerautors
Fürsorgliche Eichhörnchen, treu liebende Kolkraben, mitfühlende Waldmäuse und trauernde Hirschkühe – sind das nicht Gefühle, die allein dem Menschen vorbehalten sind? Der passionierte Förster und Bestsellerautor Peter Wohlleben lehrt uns das Staunen über die ungeahnte Gefühlswelt der Tiere. Anhand neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse und anschaulicher Geschichten nimmt er uns mit in eine kaum ergründete Welt: die komplexen Verhaltensweisen der Tiere im Wald und auf dem Hof, ihr emotionales und bewusstes Leben. Und wir begreifen: Tiere sind uns näher, als wir je gedacht hätten. Faszinierend, erhellend, bisweilen unglaublich!
Rezension
Ein Buch, das immer wieder Staunen lässt! Deutschlandradio Kultur, Johannes Kaiser
Portrait

Peter Wohlleben, Jahrgang 1964, wollte schon als kleines Kind Naturschützer werden. Er studierte Forstwirtschaft und war über zwanzig Jahre lang Beamter der Landesforstverwaltung. Heute leitet er einen umweltfreundlichen Forstbetrieb in der Eifel und arbeitet dort an der Rückkehr der Urwälder. Er ist Gast in zahlreichen TV-Sendungen, hält Vorträge und Seminare und ist Autor von Büchern zu Themen rund um den Wald und den Naturschutz. Zuletzt erschien im Ludwig Verlag sein Bestseller Das geheime Leben der Bäume.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum 13.06.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-28082-3
Verlag Ludwig Verlag
Maße (L/B/H) 206/134/24 mm
Gewicht 359
Verkaufsrang 66
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45244364
    Das geheime Leben der Bäume
    von Peter Wohlleben
    (1)
    Buch
    29,99
  • 45244841
    Der Wald
    von Peter Wohlleben
    Buch
    9,99
  • 45255195
    Die Romanows
    von Simon Sebag Montefiore
    (1)
    Buch
    35,00
  • 45161509
    What if? Was wäre wenn?
    von Randall Munroe
    Buch
    10,00
  • 43944084
    Diaphragmen und die Zirkulation
    von Simone Huss
    Buch
    59,99
  • 45243604
    Tiere denken
    von Richard David Precht
    (2)
    Buch
    22,99
  • 45244623
    Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur
    von Andrea Wulf
    Buch
    24,99
  • 37420937
    Darm mit Charme
    von Giulia Enders
    (44)
    Buch
    16,99
  • 46304348
    Fuck Cancer
    von Myriam M.
    (1)
    Buch
    14,95
  • 39265404
    Die Stadt, in der ich lebe
    (3)
    Buch
    24,90
  • 45289029
    Wie viel Erde braucht der Mensch?
    von Wilfried F. Noisternig
    (1)
    Buch
    34,95
  • 42436554
    Wer wir waren, wer wir sind
    von Michael Jürgs
    Buch
    19,99
  • 41093823
    Ibe, P: Wilde Elbe
    von Peter Ibe
    SPECIAL
    3,99 bisher 19,99
  • 33791111
    Der Wald - ein Nachruf
    von Peter Wohlleben
    (3)
    Buch
    19,99
  • 45313027
    Warte nicht auf bessre Zeiten
    von Wolf Biermann
    Buch
    28,00
  • 44865197
    Born to Run - Bruce Springsteen
    von Bruce Springsteen
    (2)
    Buch
    27,99
  • 42779973
    Die Millionärsformel
    von Carsten Maschmeyer
    (9)
    Buch
    19,99
  • 45376712
    Der Geschmack von Laub und Erde
    von Charles Foster
    Buch
    20,00
  • 45255189
    Gegen den Hass
    von Carolin Emcke
    Buch
    20,00
  • 45100796
    Und jetzt retten wir die Welt
    von Ilona Koglin
    Buch
    19,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Können Tiere fühlen? “

Maren Wollersheim, Thalia-Buchhandlung Düren

Seit jeher versucht der Mensch den Tieren das Fühlen abzusprechen. Das dies so nicht stimmen kann, ist beinahe eben so lang Fakt. Peter Wohlleben hat sich auf die Pirsch begeben um diese Annahme mit frischen Erkenntnissen zu belegen und uns ein wieder Mal hochinteressantes Buch zu präsentieren. Das ist geglückt! Seit jeher versucht der Mensch den Tieren das Fühlen abzusprechen. Das dies so nicht stimmen kann, ist beinahe eben so lang Fakt. Peter Wohlleben hat sich auf die Pirsch begeben um diese Annahme mit frischen Erkenntnissen zu belegen und uns ein wieder Mal hochinteressantes Buch zu präsentieren. Das ist geglückt!

Sabrina Hermes, Thalia-Buchhandlung Bad Oeynhausen

Spannende, informative Einblicke in das Seelenleben der Tiere werden mit diesem Buch gewährt. Das Buch regt zum Nachdenken an und zum Staunen. Spannende, informative Einblicke in das Seelenleben der Tiere werden mit diesem Buch gewährt. Das Buch regt zum Nachdenken an und zum Staunen.

Olivia Wehling, Thalia-Buchhandlung Sulzbach

In diesem Buch werden tolle Einblicke in die Seelen der Tiere gegeben und beeindrucken so die Leser. In diesem Buch werden tolle Einblicke in die Seelen der Tiere gegeben und beeindrucken so die Leser.

Nadja Schwarz, Thalia-Buchhandlung Nürnberg

Für Interessierte und Tierliebhaber. Für Interessierte und Tierliebhaber.

Lars Wellhöner, Thalia-Buchhandlung Münster

Wohlleben hat scheinbar nicht nur Ahnung von Bäumen! Wohlleben hat scheinbar nicht nur Ahnung von Bäumen!

Carola Ludger, Thalia-Buchhandlung Lippstadt

Ein faszinierendes Buch, nicht nur für Natur- und Tierliebhaber. Überraschend ähnlich sind Mensch und Tier. Manch tierisches Verhaltensmuster sollten wir übernehmen. Großartig! Ein faszinierendes Buch, nicht nur für Natur- und Tierliebhaber. Überraschend ähnlich sind Mensch und Tier. Manch tierisches Verhaltensmuster sollten wir übernehmen. Großartig!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Faszinierende Einblicke in das Reich der Tiere. Für Tierfreunde fast schon ein Muss. Faszinierende Einblicke in das Reich der Tiere. Für Tierfreunde fast schon ein Muss.

Kundenbewertungen


Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
5
0
0
0
0

Einfach toll
von einer Kundin/einem Kunden aus Aetingen am 17.06.2016

Es ist unglaublich wie Peter Wohlleben einem die Natur und die Tierwelt immer wieder so nah bringen kann. Er schreibt auf eine unglaublich lockere Art über Tiere und deren natürliches Wesen. Wer es intressiert wie Schweine ihre Jungen aufziehen, Hunde ihre Menschen lieben, warum ein Marder in die Autokabel... Es ist unglaublich wie Peter Wohlleben einem die Natur und die Tierwelt immer wieder so nah bringen kann. Er schreibt auf eine unglaublich lockere Art über Tiere und deren natürliches Wesen. Wer es intressiert wie Schweine ihre Jungen aufziehen, Hunde ihre Menschen lieben, warum ein Marder in die Autokabel beisst, wie Zecken denken und was ihre èberlebenstaktik ist ... und wer einfach Lust hat die Natur hat und sie besser zu verstehen möchte muss auch dieses Buch von Peter lesen. Ich freue mich immer wieder über seine Bücher. Es sind wahre Schätze in meinem Büchergestell :)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Tiere sind uns näher als wir denken
von einer Kundin/einem Kunden aus Harxheim am 01.12.2016

Auf unterhaltsame Weise gibt Peter Wohlleben einen Einblick in das Seelenleben der Tiere und bestätigt das, was Tierschützer schon immer im Herzen gespürt haben - Tiere sind und näher als wir denken. Ein lesenswertes Buch, das auch anregt, den Umgang mit den "Nutz"tieren zu hinterfragen und neu zu überdenken.... Auf unterhaltsame Weise gibt Peter Wohlleben einen Einblick in das Seelenleben der Tiere und bestätigt das, was Tierschützer schon immer im Herzen gespürt haben - Tiere sind und näher als wir denken. Ein lesenswertes Buch, das auch anregt, den Umgang mit den "Nutz"tieren zu hinterfragen und neu zu überdenken. Auf jeden Fall lesenswert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Was man schon immer wissen wollte
von Werner Lukaszewicz aus Baden-Baden am 08.08.2016

Peter Wohlleben hat auch dieses Buch wieder mit vielen Informationen gespickt aus der Welt des Seelenlebens der Tiere. Dinge, die man als "normaler Mensch" gar nicht so mitbekommt und andere Dinge, die einem bei seinem eigenen Haustier auch schon aufgefallen sind. Situationen zum Schmunzeln und zum Nachdenken. Ein unbedingt tolles, lesenswertes... Peter Wohlleben hat auch dieses Buch wieder mit vielen Informationen gespickt aus der Welt des Seelenlebens der Tiere. Dinge, die man als "normaler Mensch" gar nicht so mitbekommt und andere Dinge, die einem bei seinem eigenen Haustier auch schon aufgefallen sind. Situationen zum Schmunzeln und zum Nachdenken. Ein unbedingt tolles, lesenswertes Buch, wobei ich "Das geheime Leben der Bäume" noch faszinierender fand, aber das ist sicherlich Geschmackssache.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
sehr einfühlsam und interessant
von geheimerEichkater aus Essen am 28.06.2016

Peter Wohlleben, Förster und erfolgreicher Autor, widmet sich in diesem Buch der Frage, ob es wirklich nur den einen, den menschlichen Weg gibt, um Gefühle intensiv und möglicherweise bewußt zu erleben. Früher wurde so gerne getrennt zwischen Tieren, die instinktgesteuert handeln und Menschen, bei denen der Verstand und freie... Peter Wohlleben, Förster und erfolgreicher Autor, widmet sich in diesem Buch der Frage, ob es wirklich nur den einen, den menschlichen Weg gibt, um Gefühle intensiv und möglicherweise bewußt zu erleben. Früher wurde so gerne getrennt zwischen Tieren, die instinktgesteuert handeln und Menschen, bei denen der Verstand und freie Wille seine Handlungen bestimmt. Doch die Forschung zeigt auf, dass es so einfach nicht trennen läßt, dass evolutionär bedingt die Gegebenheiten für Gefühle also schon lange bei allen Wirbeltieren vorhanden sind. Peter Wohlleben erläutert dieses anhand von vielen Beispielen: Er berichtet von Eichhörnchen, die verwandte 'Waisenkinder' adoptieren, von Hunden, die Frischlinge oder Ferkel säugen und stellt diesen die beim Menschen hormonell ausgelösten Mutterinstinkte entgegen, ebenso wie willentlich erzeugte Muttergefühle bei Adoptionen und belegt, dass auch Menschen häufig instinktgesteuert reagieren, z.B. beim Wegzucken von einer heißen Herdplatte. Gefühle sind vom Grundsatz also mit Unterbewußtsein und nicht mit dem Bewußtsein gekoppelt und viele Tierarten reagieren uns ähnlicher als bislang angenommen. Aufgeteilt in verschiedene Kapitel nimmt Peter Wohlleben Aspekte wie Verstand, Dankbarkeit, Lügen und Tricksen, Hintergedanken, Schwarmitelligenz, Spaß, Trauer Begierde, Scham und Reue Schmerz, Angst, Alter u.v.m. unter die Lupe. Viele selbsterlebte Ereignisse oder Experimente aus der Forschung zeigen Außergewöhnliches auf. Ob es der Hahn ist, der seine zwei überstrapazierten Hennen mit einem Trick überlistet, die Krähe, die aus reinem Spaß mit Hilfe eines Deckels immer wieder ein schneebedecktes Dach hinunterrodelt, eine Ziege, die ihren Tod vorausahnt und sich darauf vorbereitet, der Hund, der im Alter etwas ähnliches wiee Demenz aufweist ( ich möchte jetzt gar nicht zuviel verraten) ' so viele verschiedene Aspekte werden ganz anschaulich nahegebracht und das Buch bleibt bis zur letzten Seite interessant. Fazit: wieder ein wunderbares und interessantes Buch, das die Erkenntnisse aus Peter Wohllebens 'Die Gefühle der Tiere' eindrucksvoll ergänzt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Das Seelenleben der Tiere

Das Seelenleben der Tiere

von Peter Wohlleben

(5)
Buch
19,99
+
=
Das geheime Leben der Bäume

Das geheime Leben der Bäume

von Peter Wohlleben

(11)
Buch
19,99
+
=

für

39,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen