Thalia.de

Das Spinoza-Problem

Roman

(1)
Das Opus Magnum des großen amerikanischen Psychoanalytikers und Bestsellerautors Irvin D. Yalom


Der jüdische Philosoph Spinoza und der nationalsozialistische Politiker Alfred Rosenberg – nicht nur Jahrhunderte liegen zwischen ihnen, auch ihre Weltanschauungen könnten unterschiedlicher nicht sein. Der eine ein unbeugsamer Freigeist, der wegen seiner religionskritischen Ansichten aus der jüdischen Gemeinde verbannt wurde und heute als Begründer der modernen Bibelkritik gilt. Der andere ein verbohrter, von Hass zerfressener Antisemit, dessen Schriften ihn zum führenden Ideologen des nationalsozialistischen Regimes machten und der dafür bei den Nürnberger Prozessen zur Rechenschaft gezogen wurde. Und trotzdem gibt es eine Verbindung zwischen ihnen, von der kaum jemand weiß, denn bis zu seinem Tod war Rosenberg wie besessen vom Werk des jüdischen Rationalisten, als dessen »entschiedenster Verehrer« sich kein geringerer als Johann Wolfgang von Goethe bezeichnet. Fesselnd erzählt der große Psychoanalytiker Irvin D. Yalom die Geschichte dieser beiden unterschiedlichen Männer und entführt seine Leser dabei in die Welt der Philosophie und gleichzeitig auch in die Tiefen der menschlichen Psyche.



Portrait
Irvin D. Yalom wurde 1931 als Sohn russischer Einwanderer in Washington, D.C. geboren. Er gilt als einer der einflussreichsten Psychoanalytiker in den USA und ist vielfach ausgezeichnet. Seine Fachbücher gelten als Klassiker. Seine Romane wurden international zu Bestsellern und zeigen, dass die Psychoanalyse Stoff für die schönsten und aufregendsten Geschichten bietet, wenn man sie nur zu erzählen weiß.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 475
Erscheinungsdatum 09.07.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-75285-0
Verlag btb
Maße (L/B/H) 222/135/46 mm
Gewicht 761
Originaltitel The Spinoza Problem
Buch (gebundene Ausgabe)
22,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40952736
    Das Spinoza-Problem
    von Irvin D. Yalom
    Buch
    10,99
  • 15160926
    In die Sonne schauen
    von Irvin D. Yalom
    (1)
    Buch
    21,95
  • 40952602
    Denn alles ist vergänglich
    von Irvin D. Yalom
    Buch
    19,99
  • 45306091
    Der Himmel gibt, der Himmel nimmt
    von Mahi Binebine
    Buch
    21,90
  • 15158300
    Träume wie Gold
    von Nora Roberts
    (4)
    Buch
    8,95
  • 1538566
    Die rote Couch
    von Irvin D. Yalom
    (3)
    Buch
    10,00
  • 35146600
    Das Spinoza-Problem
    von Irvin D. Yalom
    Buch
    11,99
  • 1538563
    Die Liebe und ihr Henker
    von Irvin D. Yalom
    (2)
    Buch
    9,99
  • 45244321
    Denn alles ist vergänglich
    von Irvin D. Yalom
    Buch
    9,99
  • 37256188
    Zwölf Leben
    von Ayana Mathis
    (11)
    Buch
    19,90
  • 18607498
    Die dunkle Seite der Liebe
    von Rafik Schami
    Buch
    9,95
  • 45244932
    Das Amerika der Seele
    von Karl Ove Knausgard
    Buch
    24,00
  • 13866531
    Die Schopenhauer-Kur
    von Irvin D. Yalom
    (2)
    Buch
    10,00
  • 45429472
    Und nebenan warten die Sterne
    von Lori Nelson Spielman
    (51)
    Buch
    14,99
  • 45030409
    Augustus
    von John Williams
    (2)
    Buch
    24,00
  • 45119441
    Ersehnt / Calendar Girl Bd. 4
    von Audrey Carlan
    (49)
    Buch
    12,99
  • 45244093
    Ein Mann für alle Nächte
    von Rachel Gibson
    Buch
    8,99
  • 45120161
    Verführt / Calendar Girl Bd. 1
    von Audrey Carlan
    (77)
    Buch
    12,99
  • 46318423
    Verzehrende Leidenschaft / Trinity Bd.1
    von Audrey Carlan
    (30)
    Buch
    12,99
  • 45120170
    Berührt / Calendar Girl Bd. 2
    von Audrey Carlan
    (12)
    Buch
    12,99

Buchhändler-Empfehlungen

Katrin Schlüter, Thalia-Buchhandlung Essen

Wunderbarer psychologischer Roman. Berührend und intensiv. Wunderbarer psychologischer Roman. Berührend und intensiv.

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Selbständiges kritisches Denken versus ideologische Weltanschauung
von einer Kundin/einem Kunden am 29.07.2012

Nach Friedrich Nietzsche und Arthur Schopenhauer hat der bekannte Psychotherapeut und Autor Irvin David Yalom wieder einen berühmten Philosophen zum Gegenstand eines Romans gemacht. Und wieder verknüpft er historische Realität mit psychologischem und philosophischem Wissen zu einer gut lesbaren Geschichte. Als der Autor bei einem Besuch des Spinoza-Museums... Nach Friedrich Nietzsche und Arthur Schopenhauer hat der bekannte Psychotherapeut und Autor Irvin David Yalom wieder einen berühmten Philosophen zum Gegenstand eines Romans gemacht. Und wieder verknüpft er historische Realität mit psychologischem und philosophischem Wissen zu einer gut lesbaren Geschichte. Als der Autor bei einem Besuch des Spinoza-Museums in Amsterdam erfuhr, dass während der Naziherrschaft der "Einsatzstab Reichsleiter Rosenberg" Spinozas Bibliothek plünderte, kam ihm die Idee zum vorliegenden Roman. Alfred Rosenberg, Chefideologe Hitlers, wurde im Nürnberger Kriegsverbrecherprozess verurteilt und hingerichtet. Was war der Zweck des Raubes der Spinoza-Bibliothek? Dieser Frage geht Yalom nach und erzählt abwechselnd die Lebensgeschichten Baruch Spinozas und Alfred Rosenbergs und was den Rassisten Rosenberg mit dem jüdischen Philosophen verbindet.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Das Spinoza-Problem

Das Spinoza-Problem

von Irvin D. Yalom

(1)
Buch
22,99
+
=
Ein menschliches Herz

Ein menschliches Herz

von Robert L. Berger

Buch
7,99
+
=

für

30,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen